Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bröckchen
    bröckchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #1

    beziehung auf rein sexueller basis

    Hi Leute!

    Hab da mal ne Frage:

    Was haltet ihr von ner Beziehung auf rein sexueller Basis? Man kennt sich schon länger beide wollen aber keine Beziehung sondern eben nur Sex!

    Ist Man(n) oder Frau dann ne Schlampe?


    Danke im Vorraus für die Antworten

    PS: Dürft auch gerne ne Begründung schreiben
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    1 November 2007
    #2
    Wenns ne Sexbeziehung ist denke ich nicht dass sie eine Schlampe ist.

    Ne Schlampe ist in meinen Augen eine, die ständig einen ONS hat und die Typen teilweise nur ausnutzt. :kopfschue
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #3
    Was hat das mit Schlampe oder nicht Schlampe zu tun?
    Wenn beide es wollen und beiden klar ist, dass es nur um Sex geht, ist doch alles okay. Andere hat das doch nicht zu interessieren.
     
  • Tidus6
    Tidus6 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    3
    Single
    1 November 2007
    #4
    Fickbeziehung ... wieso nicht?
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #5
    Wenn man reif genug dazu ist ist eine Beziehung auf Sexueller Basis, rein vom erleben des Sex her eine echte Bereicherung, solange beide wissen das es nur um das eine geht weil Beziehungstechnische sachen wie Geld, Pflichten etc... nicht vorhanden sind.

    Der Sex wird freier und Hemmungsloser.

    Sobald aber einer Liebe empfindet, dann gibt er sich ein Stückchen auf und lässt sich ausnutzen. Das ist nicht richtig.

    Ich würde jemanden nur Schlampe nennen, wenn er/sie die Schwächen eigennützig ausnutzt.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #6
    Keiner. Sie tun doch beide das Selbe und sind sich einig.
     
  • R_o_x_y
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #7
    Hm ich führe zur Zeit eine "Fickbeziehung" mit meinem Ex..
    Bin ich jetzt eine Schlampe? :cry: :ratlos:

    Also ich seh das so, dass wir ja beide damit einverstanden sind.
    Und wir hüpfen auch nicht mit jedem x-bliebigen ins Bett,
    sondern waren ja sogar schonmal zusammen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 November 2007
    #8
    denk ich auch so.
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    1 November 2007
    #9
    Ich denke ned. Solange er solo ist. Wenn ned, dann wär ich aber ganz vorsichtig!

    Wenn ihr beide solo seid... scheinbar is eure Beziehung aber doch no ned so ganz gelaufen... wenn ich die Finger ned voneinander bringt ^^

    Allgemein: Wenn die Betroffenen eine rein sexuelle Beziehung führen mögen/können, wieso nicht? Mein Ding wär's ned.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #10
    Wenn beide solo sind, beide einverstanden sind und es klar ist das es nur rein um Sex geht dann ist keiner eine Schlampe.
     
  • R_o_x_y
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #11
    Wir sind beide solo und eigentlich sehr zufrieden damit.
    Da unsre Beziehung die wir davor hatten eigentlich auch
    nur hauptsächlich aus Sex bestand, macht es auch keinen
    großen Unterschied. Angenommen er hätte jetzt aber wieder
    eine Freundin, würde ich natürlich nicht so weitermachen.
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    1 November 2007
    #12
    Na dann... wünsch ich noch viel Spaß. Aber ned zu laut, sonst srtörts die Nachbarn :tongue: :tongue:

    Und zu deiner nicht-solo Einstellung: Hut ab, hör/les ich selten.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #13
    Sehe ich auch so.
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    1 November 2007
    #14
    Sowas find ich Ok!!
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    1 November 2007
    #15
    Wenn beide bescheid wissen und es so wollen, dann ist das ja ihre Sache und wird von mir auch nicht verurteilt, solange es keinen unglücklich macht.
    Eine Schlampe wäre für mich jemand, der mit jedem ins Bett hüpft, ohne Rücksicht auf andere. Obwohl ich dieses Wort persönlich eigentlich so gut wie nie verwende.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    1 November 2007
    #16
    das sehe ich exakt genau so. :zwinker:
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    1 November 2007
    #17
    solange beide solo sind finde ich nicht das einer von beiden ne schlampe ist...
     
  • bröckchen
    bröckchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    226
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #18
    Ich eigentlich auch nicht aber mir fiel zu diesem Zeitpunkt leider kein passenderes ein.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #19
    Ficken ohne Gefühle ist schön.
    Ficken mit Gefühlen ist schöner.

    Und jetzt erkläre mir einer, warum das Erstere schlecht sein sollte :ratlos:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    1 November 2007
    #20
    Ich finde eine Sexbeziehung eine durchaus sinvolle Sache, wenn man single ist.
    Besser, als ständig mit neuen Partnern Sex zu haben.
    Man kennt sich schon länger, hat den gleichen Sexpartner...man vertraut sich.Man kann kuscheln und auch einfach mal nur reden...und das macht grad die schlimmen einsamen Stunden im Single leben erträglicher...:geknickt: Wichtig ist nur, das man vorher über die Angelegenheit spricht und das alles abklärt.
    Ich hab sowas selber schon erlebt...und es war toll, wir verstehen uns noch immer gut...:schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste