Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung beenden, trotz Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mc.Leisure, 10 Januar 2007.

  1. Mc.Leisure
    Mc.Leisure (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Wollte euch mal um Erfahrungen fragen;

    Bin mit meiner Freundin ca 2 1/2 Jahre zusammen.
    Leider läuft es seit einem halben Jahr nicht mehr so gut... es liegt hauptsächlich daran, dass wir merken ziemlich verschieden zu sein.

    Wir denken beide an die Zukunft, und sehen dass es eigentlich keinen sinn mehr macht, weiterzumachen.

    Das habe ich im gemeinsamen Urlaub gemerkt. Haben uns sehr viel gestritten...
    Gebe zu das ein sehr großes Problem ist, das wir verschiedene Sextypen sind.
    Aber dazu später mehr.

    Ich möchte euch mal ein paar Aussagen schildern von IHR! ( die ich aber auch so sehe ) damit ihr es verstehen könnt:

    1. unterschiedliche vorstellungen vom leben (ok, hat sich etwas geändert, aber du wolltest ja vorher möglichst lange noch zu hause wohnen etc.) und ich will am liebsten für eine zeitlang ins ausland.
    ( * Sie hat sehr hohe Ansprüche muss man dazu sagen, haben halt verschiedene Ansprüche vom Lebensstandart --> Karrierefrau )

    2. Sex ( *Ich bin sehr experimentierfreudig, sie überhaupt nicht.
    Wir haben in den 2 1/2 Jahren eigentlich nur im Bett Sex gehabt, mal im Wohnzimmer aber sonst gähn*, der Sex ansich ist gut aber halt nicht abwechslungsreich und läuft immer gleich ab - haben sehr oft drüber gesprochen doch nie hat sich was geändert, fühle mich nicht ausgelastet und habe halt sexuelle Wünsche die ich mit ihr nicht ausleben kann. Sie ist sehr passiv immer muss ich den Ton angeben. )

    3. fehlt im moment einfach die "Beziehung" zwischen uns, wie haben gar keinen richtigen draht mehr zueinander und das verhalten von uns gegenseitig gefällt mir nicht, das passt nicht zu leuten die sich eigentlich lieben und ich weiß nicht ob unsere beziehung stabil genug ist um zukunft zu haben

    4. wenn ich uns mal "von aussen angucke" dann sehe ich kein "verliebtes paar" (ich weiß das die schmetterlinge irgendwann mal nachlassen, aber trotzdem sind wir viel schlimmer als ein altes ehepaar)

    5. ich verstehe manche verhaltensweisen von dir nicht und du bei mir nicht und wir verletzen uns in letzerzeit zu oft gegenseitig


    Wir haben uns beide einen Brief geschrieben mit dem Ausgang ( bei beiden ) dass wir wahrscheinlich zu verschieden sind für eine Zukunft. :geknickt:

    Wir lieben uns aber beide noch, wirklich! Deshalb wirkt es so verdammt falsch, jetzt in beidseitigem Einvernehmen Schluss zu machen. Wir wollen auch falls es so kommt, auf jeden Fall Freunde bleiben.

    Ich habe das Gefühl ggf. den größten Fehler meines Lebens zu machen wenn wir es beenden, liebe sie ja.
    Andererseits ist es eigentlich Unsinn zusammen zu bleiben, wenn man zu verschieden ist, oder? :kopfschue

    Standet ihr auch schonmal vor solch einer Situation, könnt ihr mir nen Rat geben?

    Vielen Dank!
     
    #1
    Mc.Leisure, 10 Januar 2007
  2. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    aha. und wenn ihr nicht so verschieden wärt,wärt ihr natürlich nen super paar,ohne langeweile und gewohnheit [​IMG]

    was für tolle Gründe [​IMG]

    entweder ihr kriegt das beide mal hin oder eben nicht.
     
    #2
    MrEvil, 10 Januar 2007
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich finde diese drei Punkte sind Dinge, die man - zumindest bis zu einem Gewissen Grad - änder kann. Zumindest kann man dran arbeiten, wenn man es wirklich will. Und wenn ihr euch wirklich noch so sehr liebt, solltet ihr beide dazu bereit sein.

    Versucht doch, wieder liebevoller miteinander umzugehen. Erinnert euch gemeinsam an die ersten Monate. Was habt ihr da (anders) gemacht als heute? Versucht, das wieder aufleben zu lassen. macht euch Gegenseitig eine Freude, überrascht euch, seid spontan! Wann hat ihr das letzte Mal spontan etwas besonderes gemeinsam unternommen?

    Wenn sie doch weiß, dass euer Sex zu langweilig ist, wäre es doch eigentlich auch in ihrem eigenen Interesse, mal was dagegen zu tun, oder? Ich bin auch lieber passiv, aber damit das nicht "ausartet" denk ich mir hin und wieder auch mal was nettes aus und das macht mir dann auch Spaß. Das tut es doch auch wenn man sich liebt. Immerhin macht man dem Partner damit eine Freude!
    Was passiert denn, wenn du andere ("unlangweiligere") Dinge in Sachen Sex vorschlägst? Macht sie dann mit?

    Zu Punkt 5. wollte ich noch sagen: redet mehr miteinander! Was in euch vorgeht, was ihr fühlt, warum ihr euch so und so verhaltet.

    In einer Beziehung darf man sich nie zur Ruhe setzen. Man muss immer dran arbeiten, den Partner immer wieder neu erobern.

    Das sind Dinge, die ihr probieren könntet, um die Beziehung zu retten.

    Das mit den verschiedenen Zukunftsplänen könnte dagenen tatsächlich zum Problem werden. Aber wenn man sich wirklich liebt kann man auch das schaffen.

    Im Übrigen denke ich nicht, dass ihr weniger Probleme hättet, wenn ihr euch ähnlicher wärt. Was euer Problem ist, nennt sich glaube ich eher "Alltagstrott".
     
    #3
    Chocolate, 10 Januar 2007
  4. _chuck_
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    hört sich an, als ob die luft vollkommen draußen ist...irgendwie keine lust mehr oder keine interesse am partner vorhanden. bin da nich so der profi, aber überasch sie doch mal...
    z.b.: lass ihr ein schönes bad einlaufen mit kerzen und rosenblättern und allem drum und dran und schaut, was bei euch beiden gegenseitig noch an gefühlen da ist...wenn nich kannst immernoch schluss machen...

    frischt eure Beziehung bissl auf und schaut, ob man diese punkte nich bearbeiten kann.
    es kann sein es sind noch gefühle da, aber...wie soll ich mich ausdrücken...irgendwie is die beziehung eingeschlafen^^
     
    #4
    _chuck_, 10 Januar 2007
  5. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.389
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Ist sie glücklich?
    Bist Du glücklich?

    Seht ihr eine Aussicht, glücklich zu werden, ohne dass einer von Euch beiden arg zurückstecken muss?

    Ich lass das einfach mal so stehen.
     
    #5
    User 34612, 10 Januar 2007
  6. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Laut Status schon... :confused:
     
    #6
    Chocolate, 10 Januar 2007
  7. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt, glaube ich das die Beziehung dann früher oder später doch in die Brüche geht, sorry!
    Zu unterschiedliche Ansichten vom Leben machen auf Dauer unglücklich! Klar kann man versuchen sich in einigen Sachen zu verändern,aber ob dann der Partner wirklich damit glücklich??Denke man macht dann aber viele Dinge nur dem Partner zuliebe und fühlt sich dann in seiner eigenen Haut nicht mehr wohl!
    Hab mit sowas ähnlichem auch ne Erfahrung gemacht: Hatte 9 Monate eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Er war meine erste große Liebe und er hat mich auch geliebt(obwohl mir das manchmal schwer fiel das zu glauben). War glücklich mit ihm, doch wenn er nicht bei mir war war ich einfach traurig und habe geschmollt. Er hatte immer mal gesagt das er sich von seiner Frau trennen wollte,bla bla... Naja eines schönes Tages; meine Oma war mächtig sauer auf mich, rief meine Oma bei seiner Frau an und erzählte von unserem Verhältnis. Darufhin hatte er stundenlange Diskussionen mit seiner Frau und sie wollte ihn hochkant rausschmeißen...irgendwie konnte er sie überreden dies doch nicht zu tun und er musste ihr versprechen mit mir Schluss zu machen...das am Telefon und sie stand mit dabei! Da shat mich echt hart getroffen und ich habe ihm sehr lange nachgetrauert. Das Kuriose war das er nachdem er Schluss gemacht hatte, er nen Tag später bei mir anrief und mir sagte das er mich sehr liebt!!??? Hä? Naja aufjedenfall hatten wir dann fast ein Jahr gar keinen Kontakt mehr! Naja hatte ihm dann ausversehn ne leere SMS geschickt und darufhin hatten wir dann wieder Kontakt und später auch wieder mehr. Habe mir echt Hoffnung gemacht...denn nachdem was er seiner Frau angetan hätte ich nicht erwartet das er sich nochmal auf mich einlässt. Wohlgemerkt kamen die Annäherungsversuche von seiner Seite. War echt immer down weil ich so viel gegrübelt habe warum er das alles macht! Wollte nie mehr einen anderen Freund haben als ihn, der der mich ständig und immer wieder enttäuscht hat...irgendwann hab ichs von alleine kappiert das das nie was werden kann, obwohl mir der Gedanke das Herz zerrissen hat! Mit meinem jetzigen Freund bin ich überglücklich und ich kann im nachhinein nicht verstehen, warum ich ´meinen Ex so toll fand und ihm solange nachgetrauert habe!!!!
    Glaub wenn deine Freundin ins Ausland gehen möchte und du lieber hier bleiben möchtest, sie ihre Kariereziele voranstellt und auch ins Ausland gehen wird. Sie wäre bestimmt unglücklich, wenn sie sich das schon so lange gewünscht hat, und dir zu liebe hier bleiben würde.
     
    #7
    Luix83, 10 Januar 2007
  8. ab-19
    ab-19 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    wenn man in einer beziehung ist und stellt fest das die zukunft bei jedem anders aussieht und sich keiner der partner mehr "verbiegen" will/kann. ist es besser einen sauberen schlusstrich zu ziehen und die beziehung zu beenden.
    es kann immer noch eine wertvoll freundschaft draus entstehen.
    was es einen sinn sich bis auf messer zu verkrachen, hat keiner was davon
     
    #8
    ab-19, 11 Januar 2007
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    kannst du dir vostellen irgendwann neben ihr aufzuwachen und euer kind springt zwischen euch ins bett? glaubst du du könntest noch mit ihr lachen wenn ihr beide falten habt??

    denn genau darum gehts, ihr entscheidet gerade nciht ob ihr eine beziheung führt, sondern ob ihr euer restliches leben miteinander verbringen wollt!

    träume und wünsche ändern sich mit der zeit, und ein kleiner schritt in die richtung des anderen hat noch niemandem geschadet :tongue:

    entscheidet euch nciht wegen zeitweiliger umstände, entscheidet ob ihr euch ein leben miteinander vorstellen könnt, mit euch als menschen
     
    #9
    keenacat, 11 Januar 2007
  10. katha <3
    katha <3 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    in einer Beziehung
    wenn ihr euch beide noch so sehr liebt wie du sagst dann bin ich der ansicht das ihr´s nochmal schaffen könnt
    denn wenn man sich wirklich liebt und auch den willen hat die beziehung weiter zu führen (falls ihr es beide noch wollt) kann man es schaffen

    kla gibt es auch ausnahmen bei denen auch die stärkste liebe nicht mehr hilft .. wenns einfach nich mehr klappt sollte man dann doch lassen :geknickt:
     
    #10
    katha <3, 11 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung beenden trotz
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
25 Antworten
icelandicpony
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
9 Antworten
LORD05
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2008
22 Antworten
Test