Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung beenden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Muli83, 12 Februar 2007.

  1. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Moin,

    seit längerem plagt mich ein Problem.. die Frage, ob ich mit meiner Freundin zusammenbleiben sollte.. :ratlos:

    Wir sind seit 2 Jahren zusammen, meine erste Beziehung, damals ging alles sehr schnell, so schnell, dass ich nie das Gefühl von "Liebe" hatte.. Natürlich war ich nicht so schlau, die Beziehung nach kurzer Zeit zu beenden, ich fand sie nett, wir haben uns perfekt verstanden, haben viel unternommen.. und ich hatte immer die Hoffnung, dass sich das alles noch ergibt..

    Vor 1 Jahr ist sie beruflich etwas weiter weggezogen, so dass wir uns nur noch am Wochenende gesehen haben und in der Woche jeden Abend ca. 1/2h telefoniert haben.. ich habe sie vermisst, aber "Liebe" ist bei mir immernoch nicht aufgekommen..
    Unternommen haben wir seitdem kaum noch etwas, alles war stressig, ewig geplant und unflexibel..

    Vor 1/4 Jahr sind wir zusammengezogen.. relativ weit weg von unserer Heimat.. Seitdem merke ich, wie beherrschend sie zu mir ist.. nicht, dass sie ewig herumkomanndiert, sondern eher immer so, dass ich gesagt bekomme, was ich falsch mache im Haushalt etc..
    Und unternehmen tun wir kaum was zusammen (sie hat Schichtdienst, ich fahre täglich je >1h hin und zurück), die Abende beschränken sich auf Fernsehen, die Wochenenden auf Schlafen, Fernsehen, und vielleicht mal unsere Eltern besuchen..

    Seit einem Jahr, seitdem wir uns nur am Wochenende sehen, ist mein Kontakt zu meinem Freundeskreis eingebrochen (sie hatte damals schon kaum einen Freundeskreis mehr). Die wenige Zeit hab ich für sie geopfert, seit dem Umzug komm ich kaum dazu, am Wochenende mal dabei zu sein, spontan sowieso meist garnicht.. gegenüber meiner besten Freundin hab ich das Gefühl, sie "verraten" zu haben, weil ich kaum noch Kontakt zu ihr hatte.. Internet haben wir natürlich nicht :kopfschue

    geplant ist nun wieder ein Umzug nach Hamburg, näher an unseren Freundeskreis.. aber ich bin mir unsicher, ob das alles besser wird..

    Ich empfinde etwas für sie, jedesmal, wenn wir uns gestritten haben, hab ich gelitten. Wir verstehen uns perfekt, können viel miteinander scherzen und haben viele gemeinsame Interessen.. aber reicht das für eine Beziehung?

    Einmal sagte sie mir, dass sie sich unsicher mit der Beziehung ist (vor ca. 2 Monaten). Sie sagte sie liebt mich, fühlt sich aber eher wie in einer WG..
    Am liebsten wär es mir, wenn sie mir einen festen Grund geben würde, damit ich mich trennen kann (sie geht fremd oder so), oder dass sie alles beendet oder ne Pause einlegt, aber selber Schluß machen?

    Habt ihr vielleicht ähnliches erlebt, oder könnt ihr mir sagen, was ich machen soll? Trennen, Pause, weitermachen?

    Danke schonmal an jeden, der sich das durchgelesen hat :smile:
     
    #1
    Muli83, 12 Februar 2007
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also wenn du schon willst, dass sie dir einen Grund gibt, Schluss zu machen (und dann auch noch Fremdgehen), scheint es echt nicht mehr gut um eure Beziehung zu stehen.
    Warum redet ihr nicht darüber, denn anscheinend geht es ihr ja ähnlich?
     
    #2
    User 12900, 12 Februar 2007
  3. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    Hey,

    ich kann dein Problem gut verstehen!
    Mit meinem ersten Freund bin ich auch sehr schnell zusammen gekommen, wir kannten uns erst sehr kurz und ich war einfach total verknallt und froh dass ich endlich einen Freund hatte. Wir haben uns auch super verstanden, hatten den gleichen Freundeskreis und viele gemeinsame interessen. Irgendwann hab ich aber gemerkt dass ich ihn nicht mehr liebe (wenn ich dass denn je getan habe, denn liebe und verliebt sein ist ja schon etwas anderes). Klar war er mir sehr wichtig und wir hatten auch eine schöne Zeit, aber ich hatte irgendwie das Gefühl dass ich nur noch aus Gewohnheit mit ihm zusammen bin, ich war oft genervt von seiner Anhänglichkeit und wollte ihn garnicht mehr so oft sehen. Ich habe das ganze dann beendet. Es war sehr schwer für ihn, und mir ist das ganze auch nicht leicht gefallen, aber es bringt nichts mit jemandem zusammen zubleiben den man nicht liebt, da hat keiner von beiden was davon.

    Also wenn du das Gefühl hast dass sie nicht die richtige für dich ist und du sie nicht aus voller Überzeugung liebst, würde ich wirklich mal über eine Trennung nachdenken..
     
    #3
    Pearl24, 12 Februar 2007
  4. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geredet haben wir viel, und gerade in diesen Gesprächen merke ich, dass sie mir nicht egal ist, und dass ich etwas für sie empfinde..

    Und ich habe Angst davor, dass wenn alles zuende sein sollte, ich alles bereue und dann erst merke, wie sehr sie mir fehlt..

    Ich hab halt immernoch die Hoffnung, dass alles besser wird, wenn wir in HH sind.. Dass wir wieder spontaner was machen können, ich den Kontakt zu meinem Freundeskreis wieder intensiviere..

    *edit*
    @pearl: deine Signatur passt irgendwie zu meiner aktuellen Gedankenlage..
     
    #4
    Muli83, 12 Februar 2007
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Versuch doch erstmal etwas zu ändern, bevor du alles wegschmeißt! Rede mit ihr, lege alle Karten auf den Tisch, sag ihr alles, was dich stört und mach Vorschläge, wie man es verbessern könnte - dazu solltest du dir dann vielleicht vor dem Gespräch schon alleine Gedanken drüber machen. Natürlich müsst ihr beide den Willen haben, an der Beziehung zu arbeiten. Änderungen werden sich nicht von selbst einstellen. Aber deine Schilderung klingt mir danach, als würdet ihr beide euch und die Beziehung total gehen lassen. Werdet mal wieder aktiv!

    Falls du zu dem oben genannten nicht mehr bereit bist, solltest du die Beziehung beenden. Und zwar DU, und nicht darauf warten, dass sie dir diesen Teil abnimmt, oder vielleicht sogar durch scheiß Verhalten deinerseits das Ende provozieren. Das wär einfach nur feige und das hat deine Freundin nicht verdient.

    edit: Ich habe deinen post erst nach meinem Beitrag gelesen. Zieh dir trotzdem vielleicht das passende raus. :zwinker:
     
    #5
    User 7157, 12 Februar 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Was sagt Dir denn dein Herz?

    Du suchst nach Gründen.

    Warte erst einmal ab. Versuche herauszufinden, was in deiner Beziehung nicht stimmt und was dich bei deiner Freundin hält.
    Sortiere dich erst einmal, und dann mach, wie ich es schon geschrieben habe.Höre auf dein Herz.

    Versuch doch vielleicht erst mal das zu ändern, was Dich an Deiner Beziehung stört. Mehr Impulse im Alltag. Also nimm Dir was schönes mit Deinem Partner vor für's nächste Wochenende. Und versuch von Dir aus, zumindest an diesem Wochenende bewußt auf das positive zu achten, nicht auf das negative.
    Wenn Du dann dir im Klaren bist, dann ziehe die Konsequenz daraus.
     
    #6
    *Luna*, 12 Februar 2007
  7. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi..

    Ich denke auch.. redet erstmal darüber.. es gibt sicher bessere Lösungen.. als die, die du dir in den Kopf setzt.. ihr seid ja nicht erst seit heute zusammen.. sondern 2 Jahre ist auch shcon ne gute Zeit.. und zusammen wohnen tut ihr auch.. :ratlos: Da muesste doch reden das einfachste sein oder?...
     
    #7
    XxMelmausxX, 12 Februar 2007
  8. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, eine Woche ihres Urlaubs ist um, und bisher keine Besserung zu sehen.. :ratlos:

    Eher im Gegenteil..
    Vorwürfe: "Wann unternehmen wir mal wieder was?"
    Vorschlag: "Wir könnten morgen abend zum Billard!?"
    Maulige Antwort: "och nööö"
    Vorschlag: "Ins Kino?"
    Maulige, vorwurfsvolle Antwort: "Ja wann denn???"

    Sie fordert, dass wir was unternehmen, aber wenn ich nen Vorschlag mache wird der immer wieder abgelehnt, Spontanität null, bei Langzeitplanung immer "null Bock", daher wird das in letzter Zeit nie was..

    Und dann war ich vor einer Woche einer "Freundin eines Freundes" begegnet, Abends bei ner Veranstaltung in meiner alten Schule gut 1h nett unterhalten, gestern auf ner Feier wiedergetroffen..
    Da hab ich erst gemerkt, was mir in letzter Zeit fehlt: Lockerheit, Offenheit, Ungezwungenheit..
    Und dass, wie es so schön heist: "noch andere Mutter schöne Töchter haben" :zwinker:

    Ich werd definitiv nicht fremdgehen, nichts anderes anfangen, bevor die Beziehung vorbei ist, aber derzeit steht alles direkt an der Kante, besonders weil ich verhindern will, dass wir im derzeitigen Zustand nach HH ziehen!

    Ich werd von Tag zu Tag immer unsicherer.. :geknickt:
     
    #8
    Muli83, 25 Februar 2007
  9. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ooooh man..

    Gestern Abend hab ich mit meiner Freundin noch ne kurze Unterhaltung gehabt, nachdem der Tag für uns sehr "passiv" lief..

    Sie meinte dann auch einmal: "Wenn du die Beziehung nicht mehr willst, sag es rechtzeitig.."

    Ich konnte die Beziehung nicht beenden, noch nicht.. aber die nächste Woche wird vlt. die letzte sein.. wenn ich sie nicht mehr richtig lieben kann, mich nicht mehr voll um sie sorgen und kümmern kann, und sie mir zunehmend egal wird, werde ich schlußmachen :geknickt:

    Zumindest hab ich die Erleichterung, dass ich sie nicht schockartig damit konfrontieren könnte, dass Schluß ist.. DIE Reaktion hätte mir wohl sonst endgültig das Herz gebrochen :cry: egal ob ich sie liebe oder nicht, sie bedeutet mir zuviel, als dass ich sie verletzen möchte..

    danke fürs lesen, und ich weiß nicht, was ich mir für die nächsten Wochen wünschen soll..
     
    #9
    Muli83, 26 Februar 2007
  10. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    ....
     
    #10
    User 72261, 26 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung beenden
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
25 Antworten
icelandicpony
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
9 Antworten
tiempo
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2016
9 Antworten