Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung beendet- Ex rächt sich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jacke, 20 Januar 2005.

  1. Jacke
    Gast
    0
    Hi liebe Community,

    ja ich hatte eine sehr chaotische Beziehung, es ging eigendlich nur immer um eifersucht, fremdgehen und lügen. naja letztenendes hat Sie mich mal wieder betrogen ohen das ich davon was wusste udn hab es erst erfahren, als ich per sms schluss gemacht habe. hört sich zwar feige an, aber mit der konnte man nicht mehr reden.

    Nun, jetzt nehm ich mein neu erworbenes leben selbst in die Hand, doch plagt mich die rache meiner Ex, selbst ihr neuer freund versucht mich zu provozieren! Worauf ich eigendlich hinausgehen will, ist das ich sie desöfteren mal geschlagen habe wenn wir einen streß hatten wo ich keinen ausweg mehr gefunden habe. naja ich bereu das ja, das ich sie geschlagen habe, doch jetzt rächst sie sich an mir, mit schimpf wörtern, und prallt in ihrer neuen clique rum das ich ein frauenschläger wäre.

    Ich weiss nicht wie ich damit jetzt umgehen soll mit der Situation! ich meine ich blocke alles ab, was nur negativ sein könnte und versuche alles, nach vorne zu denken und meine alten freunde wiederzubekommen. Aber das rachegefühl von meiner ex lässt mir keine ruhe!

    würd mich auf euere antworten freuen.
     
    #1
    Jacke, 20 Januar 2005
  2. Seraphic Hell
    0
    Ok sorry, aber ich hab nicht viel Verständnis für dein Problem.

    Erstens hast du sie geschlagen (desöfteren?!?!), das ist schon mal letztklassig.
    Zweitens düften ja weder sie noch du in eurer "Beziehung" so wahre Engelchen gewesen sein.

    Dazu kann man nur sagen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Oder wahlweise: Wie man sich bettet, so liegt man.

    Sorry wegen der platten Binsenweisheiten aber das trifft nunmal den Punkt, mMn.

    Das Einzige, was du noch versuchen könntest, wäre mit ihr vielleicht doch zu reden, dich dafür zu entschuldigen wie's gelaufen ist und v.a. für dein Verhalten und dass dir das leid tut, und sie bitten, sie möge doch so weit es geht aus deinem Leben fern bleiben und nicht mehr lauthals alles ausplaudern. Aber wie gesagt... selbst das ist viel verlangt!
    Sorry, aber so sieht's wohl aus.

    Mal sehen was für andere Meinungen noch kommen...
     
    #2
    Seraphic Hell, 20 Januar 2005
  3. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, Gewalt ist nicht nur letztklassig. Es ist so ziemlich das unterste vom aller untersten ! Wie kommst Du dazu einen Menschen zu schlagen – und dann auch noch eine Person die Du angeblich liebst. Ich schließe mich meinem Vorredner an – und zwar total! Wer Dir erstemal über deinen Mist bewusst. Löst Du jedes Problem mit der Faust ? Benutze dein Hirn, dass Ding kann jedes Problem lösen – deine Faust nicht ! Du hast ihre Würde mit den Füßen getreten und nun wunderst Du Dich über das Verhalten deiner Ex – kann ich nicht verstehen ! Bereuen wäre für Dich ein guter Anfang. Vielleicht hört sie Dir noch einmal zu, vielleicht gibt sie Dir die Möglichkeit wenigstens noch einmal mit ihr zu reden. Wenn ja, sei dankbar dass sie Dir gehör schenkt und hüte Dich davor ihr auch nur noch einmal Gewalt anzudrohen – es ist keine Lösung – versuche zu bereuen und nicht ihr das Wort zu verbieten. Das ist der richtige Weg!
    Genau das was Du schreibst ist meiner Maus auch widerfahren. Ihr Ex ist ihr an die kehle gegangen – sogar als sie mit mir zusammen war. Er hat die körperliche Kraft einfach benutzt um sie zu unterdrücken – ihr weh zu tun. Soll ich Dir erzählen was ich mit diesem Würstchen gemacht habe – ich habe es verspeist! Sorry, ich kann dein Verhalten weder verstehen, akzeptieren noch kann ich es tolerieren. Es war nur daneben – ist DIR das bewusst ???
     
    #3
    smithers, 20 Januar 2005
  4. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Zu schwach um Worte zu ertragen, aber stark genug seine Freundin zu schlagen.
    Auch wenn es bestimmt nicht alles deine Schuld war und sie sich auch nicht richtig verhalten hat: niemand hat dich gezwungen so lange eine Beziehung mit ihr zu führen.
    Jedenfalls kann ich mir gerade keine Entschuldigung für mehrfache Schläge vorstellen. Wenn sie wie gesagt so schlimm war wie du gesagt hast, hättest du nicht bei ihr bleiben müssen.
    Es kommt mir so vor, dass du das auch nur bereust, weil du jetzt deswegen dein Fett weg kriegst
     
    #4
    Daos-Mandrak, 20 Januar 2005
  5. darkride
    darkride (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    Klarer Fall von selber schuld. Hilft zwar nicht weiter, aber was willst hören?

    Beifall fürs Vermöbeln deiner Alten? Reife Leistung, ehrlich. :kotz:

    Ruf n paar fast so starke Jungs wie du selbst an und ihr vermöbelt deine Ex gemeinsam, vielleicht hört sie ja dann auf, die Wahrheit zu sagen. :zwinker:

    Kauf dir 20er Chicken Nuggets im MacDoofi zum Mitnehmen, nimm die große Papiertüte davon, mach zwei Augenlöcher rein und zieh sie dir übern Kopf.
    An deiner Stelle würd ich das machen und mich nur noch so auf der Straße blicken lassen, du Wurst.

    Weitere Binsenweisheiten dazu:

    Der Krug geht solange zum Brunnen bis er der dumme ist.
    Wie mann sich bettet, so schallt es heraus.
    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

    darkride
     
    #5
    darkride, 20 Januar 2005
  6. Jacke
    Gast
    0
    ja genau, ihr beide habt vollkommen recht! ich bin kein unschuldslamm. Das es alles so gekommen wollte ich nie, und ich habe bei gott geschworen, das ich sowas nie wieder tue, sonst geh ich selbst von alleine fort! Letzten endes ist ja auch die gewalt, die ich ihr angetahn habe, dass ich mit mir selbst nichtz klarkomme! Ich befinde mich zurzeit in Psychatrischer behandlung, zum glück, denn ich will und wollte auch niemals gewaltätig werden, aber die Liebe und angst, war zu groß, genau das war der fehler! Aber danke für euere antworten, ich seh es genauso wie ihr! aber mit ihr nochmal zu reden, das weiss ich nicht!
     
    #6
    Jacke, 20 Januar 2005
  7. darkride
    darkride (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    Na mal ohne Flachs jetz, des hört sich ja immerhin halbwegs vernünftig an daß du dich in professionelle Obhut begibst.
    Ich hoffe für dich, daß der Profi den Knick in deiner Birne wieder geradedengeln kann.
    Such dir n komplett neues Umfeld, neue Kumpelz und geh deiner Ex ganz weit ausm Weg. Frühestens in zwei Jahren solltest du als neuer Mensch wieder "Hallo" zu ihr sagen.

    darkride
     
    #7
    darkride, 20 Januar 2005
  8. Jacke
    Gast
    0
    danke schön, ich werd das beste raus machen!
     
    #8
    Jacke, 20 Januar 2005
  9. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn Du einen Weg einschlägst und merkst das er falsch war, so ist es nie zu spät umzudrehen.
    Gut dass Du deine Schwäche erkannt hast, gut dass Du einen Profi aufsuchst um mit ihm die Probleme zu bewältigen. Das ist genau der richtige Schritt! Lerne zu deinen Schwächen zu stehen - akzeptiere sie, denn sie gehören zu deinem Leben. Zieh die Konsequenz aus dieser ganzen Sache. Es ist nie zu spät sich zu ändern - wenn Dir das gelungen ist, dann kannst Du deiner Ex sicherlich auch erklären was die Treibfeder für dein Verhalten war.
     
    #9
    smithers, 20 Januar 2005
  10. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    0wned....fertig asu....

    selber schuld....sorry aber frauen schlagen...gut ich kenn die umstände nciht...nur das geht echt nciht....
    das deien ex jetzt aber noch ihren neuen da mit reinzieht muß echt nciht sein...
    das solltet ihr beide klären...ein klärendes gespräch ...WO DU DICH ENTSCHULDIGST....und sie dir sagt das sie ihre mashce unterlässt würde euch beiden helfen....

    :rolleyes2

    lg nathakata
     
    #10
    NathaKata, 20 Januar 2005
  11. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    Ich finde es absolut feige und unter aller Sau, einen Menschen, insbesondere eine Frau, zu schlagen! Schäm Dich!!! Dafür gibt es keine Entschuldigung.
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Ab in die Aggressionsbewältigungs-Therapie.
     
    #11
    swisspacha, 20 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung beendet rächt
Reginagussing
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
2 Antworten
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2015
23 Antworten
impossibile
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2014
6 Antworten
Test