Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung - evtl. Schwangerschaft und was weiß ich noch alles...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DiD0, 13 März 2005.

  1. DiD0
    Gast
    0
    Da ich hier neu bin erstmal ein supergroßes HALLO an alle Mitglieder :zwinker:

    Ich bin jetzt leider etwas in ne Krise geraten. Aber am besten ich fang mal von vorne an. Sylvester habe ich ein richtig süßes Mädel kennengelernt, ich bin eher der Schüchterne, daher ist sie die erste für mich, mit der ich mich auf etwas mehr eingelassen habe.
    Wir hatten bisher echt jede Menge Spaß miteinander, zusammen weg gewesen, schöne Abende gehabt und die gemeinsamen Nächte waren auch herrlich. Sie hat zwar ihre Macken -wie jeder eben-, sie steht auf knabbern, naja eher schon beißen^^, war manchmal schon etwas extremer, aber dann will sie richtig viel Zuwendung und ist zuckersüß.
    Letztes WE waren wir zusammen auf dem Geburtstag eines guten Freundes. Dort kam sie schon mit leichten andeutungen zu mir a la "was wäre, wenn ich schwanger bin" oder "weißt du, dass ich die Pille nicht nehme"...
    da wir beide ziemlich viel getrunken hatten hielt ich es anfangs für ihre kindliche ader des rumalberns. im hinterkopf habe ich mir dann aber doch sorgen gemacht, obwohl wir mit kondomen verhütet haben.
    Diese Woche ist sie 19 geworden (ich bin 20) und als ich ihr telefonisch gratuliert hab (da ich die ganze woche nicht da bin) sagte sie mir, sie hätte ihre tage noch nicht, und sie habe angst.
    Und als ich dann mal per sms nachgehakt hab was denn los sei rief auf einmal von ihrem handy aus ihr vater an.
    Da durfte ich mir erstmal was anhören :angryfire :geknickt:
    Jedenfalls hat sie erstmal den Kontakt abgebrochen, ging nicht ans telefon und schrieb mir dann sie möchte erstmal ruhe für sich haben und überlegen und wenn sie mehr wüsste sich bei mir melden.

    Was soll ich davon halten. Mir schwirren tausende von Szenarien durch den Kopf und ich weiß nicht was ich glauben soll und was nicht. Habt ihr nen Tipp wie ich mit der Situation umgehen soll?
    Eine Schwangerschaft bei ihr wäre zu diesem zeitpunkt ziemlich schlecht, da sie grade die ausbildung 1/2 durch hat. Ich kann mir sowas aktuell auch nicht vorstellen, weder familiär, da ich meißtens nurr am WE zu hause bin-öfters mal im ausland- noch finanziell und das kann irgendwie nicht klappen.
    Den guten Draht zu ihren Eltern kann ich wohl knicken. Sie hatten zwar ein recht gutes Bild von mir, so tiefgehend war unsere Bekanntschaft bisher aber auch nicht, und diese Nachricht hat sie garantiert nicht verbessert!
    Befürchte, dass unser Kontakt jetzt komplett abbricht, oder ihre Eltern mir dann den Krieg erklären wenn sie wirklich schwanger sein sollte. Und ich habe nicht wirklich den skrupel sie damit alleine stehen zu lassen. Sie hatte schon einige harte schicksalsschläge in ihrer Jugend mitgemacht, daher sind ihre Eltern auch ziemlich sensibilisiert. :cry:

    Warte auf ihre Antwort und hoffe mal, dass sich das Blatt zum Guten wendet.
    Wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
    DANKE
    MfG
    DiD0
     
    #1
    DiD0, 13 März 2005
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Bist Du denn sicher, dass Ihr jedes Mal mit Kondom verhütet habt? Und auch richtig?
     
    #2
    Kathi1980, 13 März 2005
  3. DiD0
    Gast
    0
    richtig schon, aber 26/27.2 könnte was gewesen sein, war das vorspiel-ging aber doch recht weit bis wir entschieden haben das Kondom zu holen, aber wirklich gv wars nicht bis dahin, eher petting :grrr:
     
    #3
    DiD0, 13 März 2005
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Dann kann man wirklich nur hoffen, dass nicht vorher schon Sperma in ihre Scheide gelangt ist!
    Das Verhalten ihres Vaters finde ich übrigens bescheuert. Deine Freundin ist schließlich volljährig! Und wenn etwas passiert sein sollte, tragt Ihr beide die gleiche Verantwortung! Lass Dich nicht einschüchtern, sondern versuch weiter, mit ihr Kontakt zu kriegen!
     
    #4
    Kathi1980, 13 März 2005
  5. DiD0
    Gast
    0
    die reaktion vom vater war echt hart, klang nach *so hab ichs aufgefasst* "na toll, so jetzt verpiss dich erstmal, und wenn sie schwanger ist rufe ich an wegen dem geld"
    war schon n schlag ins gesicht...
    sie wird sowieso an der kurzen leine gehalten, muss immer spurten wenn die eltern was wollen. die gründe dafür kenne ich und habe dafür im gewissen rahmen verständnis, aber das ist echt übertrieben...
    und wie kommt der vater eigentlich auf die ideen ihre sms zu lesen :eek4:
     
    #5
    DiD0, 13 März 2005
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, was die Eltern angeht: Mal ehrlich, zu einer Schwangerschaft gehören doch immer ZWEI! Nicht nur der böse, böse Junge, sondern evtl. auch ihr liebes, unschuldiges Töchterchen, was genauso daran "beteiligt" war. :wuerg:
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 13 März 2005
  7. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Manche Eltern nehme sich Rechte heraus, an der Stelle deiner Freundin hätte ich meinen Eltern dazu schon ein paar Takte gesagt,wenn sie einfach an mein Handy gehen würden.Hast du denn in einer SMS ihre evtl. Schwangerschaft erwähnt oder kann es nicht nur einfach sein, dass sie es ihren Eltern erzählt hat?!
     
    #7
    *Wildrose*, 13 März 2005
  8. DiD0
    Gast
    0
    hatte nachgehakt ob sie ihre tage immer noch nicht hatte.
    und wieso sollte der vater dann eigentlich von ihrem hany anrufen und nicht vom normalen haustelefon...
    naajaaaaaa :kotz:
     
    #8
    DiD0, 13 März 2005
  9. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Und? Hast Du nochmal mit ihr sprechen können?
     
    #9
    Kathi1980, 15 März 2005
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    @ threadstarter erstmal find ich gut das du sie nicht haengen lassen willst
    zweitens find ich die reaktion vom Vater beschissen
    drittens Wie sieht es denn gefühlsmäßig bei dir zu ihr aus??
     
    #10
    Stonic, 15 März 2005
  11. also die Eltern sind ja mal hart! Hammer hammer tztztz

    Red doch nochmal mit ihr, ich denke schon das es dich interessiert ob sie nu schwanger ist oder nicht!

    Ich mein auch wenn ihr noch so jung seid, ist das kein Grund Angst vor der Elternrolle zu haben!

    Ich selbst bin mit gerade 20 Mutter geworden und bin mit 29 3fach Mutti!
    Geschieden, aber trotzdem glücklich!

    Die Kids sehen ihren Dad oft genug und was das Geld angeht, find ich arm, von den Eltern!

    Naja aber geh mal vom "besten" aus, das sie nicht schanger ist!!!!
     
    #11
    Sternenmaus1012, 20 März 2005
  12. DiD0
    Gast
    0
    habe nun endlich wieder mit ihr sprechen können
    sie will nächste woche zum frauenarzt, aber bei 3wochen ausstehender regel....
    zur zeit hat sie verdammt viel stress, ihre prüfungen bei der ausbildung stehen an und sie ist total durch den wind
    was mit ihren eltern jetzt ist weiß ich nicht, ka ob sie unterstützt wird oder was los ist
    ich jedenfalls will sie unterstützen, sie will das ganze erstmal auf eislegen um zeit für sich zu haben "keine Beziehung, nur freundschaft, brauche zeit für mich"
    bin mal gespannt was daraus wird
    ich kann es mir als vater jetzt echt nicht vorstellen ( sie 19 ich 21) und wenn es beruflich so weitergeht wie geplant bei mir, dann würde mein kind mich verdammt selten zu gesicht bekommen.
    verdammt verzwickte lage
     
    #12
    DiD0, 25 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung evtl Schwangerschaft
Bum9016
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2010
1 Antworten
ITALIA
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2009
18 Antworten
michi-ob
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2007
7 Antworten