Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung ja, Freundschaft nein

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fee87, 16 Mai 2005.

  1. Fee87
    Gast
    0
    Hi ihr!
    Also, ich hab da mal ein allgemeines Problem:
    Alle (!) Jungs, die ich bisher auf Parties, im Chat etc. kennen gelernt habe, haben sich angeflirtet gefuehlt und wollten - sobald sie wussten, dann ich nur an Freundschaft interessiert bin - nichts mehr mit mir zu tun haben. Mit den Jungs, mit denen ich schon zusammen war, ist es das gleiche. Alle wollen entweder 'ne Beziehung (gar nicht mal umbedingt Sex) oder gar keinen Kontakt mehr. Sobald sie 'ne andere haben, bin ich abgeschrieben. Mich macht das total traurig, weil ich das Gefuehl habe, denen als Mensch ueberhaupt nichts zu bedeuten, waehrend mir viele Jungs sehr wichtig sind, ich tue mich eben nur mit Beziehungen schwer.
    Kennt jemand das Problem vielleicht? Sorry, klingt ein bisschen verspult, aber vielleicht fuehlt sich ja jemand angesprochen.
     
    #1
    Fee87, 16 Mai 2005
  2. JRC
    JRC
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    in einer Beziehung
    hmmm ist aber irgendwie normal so... wenn dann ganz oder gar nicht...
    lieber paar tage down sein und sie vergessen, als monatelang (sinnlos) hoffen....
     
    #2
    JRC, 16 Mai 2005
  3. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, kenne ich. Entweder das, oder es stellt sich heraus, dass das Interesse doch eher an ner Bettgeschichte besteht. Ich war auch sehr enttäuscht, aber mittlerweile denke ich, dass es in dem Fall, dass der andere auf eine Beziehung hofft, sogar besser ist, den Kontakt abzubrechen, auch wenn es erst hiess "Schade, naja, wir können ja einfach ne Freundschaft haben", da das bei mir grade zu ner richtigen Katastrophe geworden ist: entweder, er macht sich eben doch wieder Hoffnung, wenn man zu nett ist, oder er ist doch so enttäuscht, dass ich zu beliebigen Zeitpunkten immer wieder einen Spruch reingewürgt kriege, als Strafe für das unmenschliche Verbrechen, mit ihm befreundet zu sein, aber keine Beziehung haben zu wollen (was ich von Anfang an immer gesagt habe, da ich frisch getrennt war).

    Es ist echt schade, aber meine "richtigen" Freunde sind alles Jungs, die ich vor der Pubertät kennengelernt habe.
     
    #3
    Bambi, 16 Mai 2005
  4. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab das Problem auch. Ich hab in letzter Zeit super viele Jungs in der Disco kennengelernt und echt gedacht, mit denen liege ich auf einer Wellenlänge und da könnte sich ne gute Freundschaft (oder irgendwann mehr) entwickeln. Naja, es stellte sich jedes Mal heraus, dass sie nur auf mein Äußeres standen oder eben gleich in mich verknallt waren. Ich weiß gar nicht, wie oft ich in den letzten Monaten den Satz "Ich will nur Freundschaft" zu einem gesagt habe und nur ein einziges Mal ist einer am Ball geblieben. Alle anderen hatten nach kurzer Zeit ein anderes Mädl und haben nicht mehr mit mir geredet. Ich kam mir immer total aufs Optische reduziert vor und war deprimiert, weil sich echt keiner die Mühe machen wollte, mal meine Person kennenzulernen, oder eben angeblich zu verletzt war, weil ich ihn nicht wollte.

    Keine Ahnung, was mit Männern abgeht, warum die nie eine platonische Freundschaft wollen. Können die nicht, weil das Sexuelle ihnen immer einen Strich durch die Rechnung macht, oder wollen sie nicht, weil sie einfach "nicht ihre Zeit verschwenden" wollen (Zitat!! :grrr: )??!

    Es ist leider so, dass bei mir zuerst die Freundschaft kommt und dann die Liebe, bei vielen Männern scheint das umgekehrt zu sein. Schade, denn ich finde, mit Jungs kann man oft viel mehr Spaß haben, als mit Mädchen.
     
    #4
    MoonaLisa, 16 Mai 2005
  5. Arfala
    Arfala (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh ja, kenn ich :rolleyes2

    Obwohl ich sagen muss dass es bei mir nicht immer so ist, aber eben trotzdem ziemlich oft..

    Und es hat mir wirklich sehr leid getan um einige die garantiert gute Freunde gewesen wären.. Ist jetzt komisch wenn man von denen nur ein eisiges Hallo zu hören kriegt oder gar nichts wenn man sie sieht :frown:
     
    #5
    Arfala, 16 Mai 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss jetzt auch mal ein Statement zu platonischen Freundschaften abgeben.
    Bei mir ist es so, dass ich einige sehr gute platonische Freundschaften zu Frauen unterhalte. Leider hab ich keine Freundin. :frown: So dass ich den Eindruck hab, dass ich nur als Kumpeltyp für die Frauen diene.
    Grundsätzlich bin ich aber immer an Freundschaften interessiert, ob das jetzt Männlein oder Weiblein ist, spielt da mal keine Rolle.
    Im Moment wäre mir aber auch mal ne Freundin lieber. :zwinker:
     
    #6
    Recon, 16 Mai 2005
  7. cbh
    cbh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich seh das ähnlich wie JRC.

    Wenn man sich in ein Mädel verguckt und sie die Gefühle nicht erwidert, sondern nur "Freundschaft" will, ist es schwierig und schmerzhaft in einer solchen Lage eine Freundschaft aufzubauen, denn Gefühle kann man ja nicht abstellen (leider).
    Anders ist es, wenn man sich kennenlernt und auf beider Seiten das Interesse "nur" an Freundschaft gerichtet ist.
    Meistens ist es aber der erste Fall und da denke ich auch: "lieber vergessen, als leiden"

    gruss cbh
     
    #7
    cbh, 16 Mai 2005
  8. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, das ist schon schade, aber ich mach's nicht anders. Ich kann mit jemandem, in den ich verliebt bin, nicht nur eine Freundschaft haben. Von daher läuft's früher oder später auf einen Kontaktabbruch hinaus.
     
    #8
    Angel4eva, 16 Mai 2005
  9. Christoph1984
    0
    Istbei mir genauso, entweder ganz oder gar nicht. Das hat aber nichts mit dem mädchen persönlich zu tun das ich dann keinen kontakt will, sondern wenn ich mich in sie verknallt habe kann ich es einfach nicht ertragen sie andauernd zu sehen ohne das da mehr läuft als ein bischen unterhalten. Wenn sie dann nett zu mir sind mache ich mir hoffnung und diese hoffnung macht mich kaputt.
     
    #9
    Christoph1984, 16 Mai 2005
  10. Jonas16
    Jonas16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    Single
    also wenn ich merke, des mädel will nur freundschaft, will ich auch gar nicht mehr mit ihr in kontakt sein. nur begreifen das die mädels nie . . .
    denk dir nix dabei. wenn ich mit einem mädel ne Beziehung will, is es so scheiße sie nur als freundin zu haben. des würde ich niemals packen...
     
    #10
    Jonas16, 16 Mai 2005
  11. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Tja, was hat er denn davon, dass er dich als Person kennt und dich total mag, aber von dir kommt nix. Sprich, er ist in dich verknallt und du willst nur Freundschaft. Das ist nun mal einfach nicht leicht und von daher kann ich es voll verstehen, wenn man sagt, dass man, wenn man sie nicht als Beziehungspartnerin bekommt, dann lieber gar nix will. Das ist ein Selbstschutz, um nicht daran kaputt zu gehen, dass man(n) immer wieder vorgesetzt bekommt, was er alles NICHT haben kann, weil sie halt "nur" Freundschaft will. Stell dir einfach mal vor, wie du reagieren würdest, wenn ein Typ, in den du total verschossen bist, dir sagt, dass er nur Freundschaft will. Du würdest auch entweder hoffen, dass es dann noch klappt, und die Freundschaft eingehen, oder es lassen, um nicht immer zu sehen, dass er dich nicht will.

    Sie können, aber erst, wenn alles beziehungstechnische geklärt ist. Also entweder verknallen sie sich in dich, bekommen ne Abfuhr, verarbeiten das, und danach entwickelt sich ne Freundschaft, oder aber sie haben nie Interesse an dir gehabt und können deswegen mit dir befreundet sein. Den dritten Fall, sie hatten eigentlich kein Interesse, aber verknallen sich dann in dich, wenn ihr lang genug befreundet seid, lasse ich jetzt mal außen vor.

    Grüße,
    matthes
     
    #11
    matthes, 16 Mai 2005
  12. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Aber warum gibt es nur dieses entweder/oder?

    Es kann doch nicht sein, dass man entweder total verknallt ist, oder überhaupt kein Interesse hat. :ratlos: Da gibts doch noch so ein Mittelding, was sich Freundschaft nennt. Wo ist denn das geblieben?
     
    #12
    MoonaLisa, 16 Mai 2005
  13. schade, oder?
    gute freunde sind doch oft hilfreicher als "der freund" (oder freundin) ..musste ich immer wieder feststellen!
     
    #13
    smileysunflower, 16 Mai 2005
  14. Fee87
    Gast
    0
    Danke erstmal fuer eure Antworten. Klingt alles sehr plausibel, wahrscheinlich hat jeder von euch recht.
    Naja, bleibt halt einfach 'ne bloede Situation, wenn man selbst gerne 'ne Freundschaft fuehren wuerde... Ich finde naemlich auch, dass gute Freunde meist wichtiger sind als der/die Partner/in, und ich waere viel lieber mal jemandes maennlichen gute Freundin als immer nur eventuelle Partnerin von Tausenden.
    Aber Maenner betrachten auch wirklich alles gleich als Flirten. Ich meine, ich lerne ja auch neue Maedels kennen ohen mit denen zu flirten, warum klappt das nie mit den Jungs? :ratlos:
     
    #14
    Fee87, 16 Mai 2005
  15. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Wieso, das ist doch, dass er kein beziehungstechnisches Interesse an dir hat. Das ist mir schon oft so gegangen, dass ich erst ein bisschen in sie verknallt war, aber sie hatte z.B. einen Freund, und so konnte man sich halt nur unterhalten. Aber im Laufe der Zeit habe ich gemerkt, dass sie 1) sowieso kein Beziehungs-Interesse an mir hat und 2) sowieso etwas schwierig wäre und nicht der richtige Beziehungspartner.

    Auf dieser Basis ist es nicht schwer, mit ihr super befreundet zu sein. Ändere deinen Satz oben ab in: "Entweder Beziehungsinteresse oder nicht." Mit den letzeren kann man Freundschaft anfangen.

    Grüße,
    matthes
     
    #15
    matthes, 17 Mai 2005
  16. DarkSheer
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    dieses ewige gerede von der besten freundschaft zwischen mann und frau ist doch ehrlich gesagt ziemlich lol :zwinker:

    also, ich denke es ist sicherlich etwas altersbedingt und man darf eigentlich nicht so pauschalieren, wie ich es tue, aber im grunde genommen ist es ein riesen fake :smile:

    ja, jeder mann hat mit 16-25 "beste" freundinnen...und eigentlich gibt nur zwei kategorien von maennern, die solche freundschaften pflegen...a) maenner, die ueber kurz oder lang versuchen, jede beste freundschaft in auf eine hoeher, sprich sexuelle ebene zu bringen :zwinker:...oder b) maenner, die den frauen als zeitvertreib dienen, ihre persoenlichen sorge, noete und menstruationsschmerzen abzuladen um sich besser zu fuehlen...b) sind oftmals nur opfer, die sich darueber beklagen, dass frauen nur auf arschloecher stehen :zwinker: und das a) maenner den ganzen spass haetten :smile:

    ab 25 entwickeln sich dann die laengeren bindungen, man hat eine menge probiert und die verhaeltnisse sind geklaert...bullshit bingo mit frauen auf die verstaendnistour ist nicht mehr notwendig, man(n) oder frau kann direkt ansagen wonach ihm/ihr ist und es in die tat umsetzen, sprich in die kiste huepfen :smile:

    es gibt natuerlich maenner der kategorie b), die diesen entwicklungsschritt nicht mitbekommen haben, und es gibt frauen, die meinen es sollte immer solche b) maenner geben, da der von ihnen mittlerweile ausgewaehlte a) mann kein verstaendnis fuer ihre problemchen entgegenbringt...auch wenn sie ihn natuerlich ansonsten nie gegen einen b) mann eintauschen wuerden, schliesslich ist a) der prinz und b) der hofnarr :zwinker:

    also kurz und buendig: keine wahre freundschaft zwischen mann und frau, sondern nur liebe und sex...nichts dazwischen...:smile:

    happy flaming :zwinker:
     
    #16
    DarkSheer, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Freundschaft
Kamalo
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
5 Antworten
finimine
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
7 Antworten
AliceOderSO
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
18 Antworten