Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung mit bester Freundin?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Supersonic, 6 Oktober 2003.

  1. Supersonic
    Gast
    0
    Hi Ihr!

    Wird mal wieder Zeit das ich mich hier sehen lasse und hab auch schon wieder ein Problem. Ich kenn meine beste Freundin seit ca 2 Jahren, und ein guter Kumpel ist mit ihr seit 3 Jahren zusammen.
    Neulich hat sie mir gestanden, das sie sich in mich verliebt hat. War super happy, da ich mich auch seit ca nem guten Monat in sie verliebt hatte. Tja, jetzt kommt mein Kumpel bzw ihr Freund ins Spiel: Ich hab mit ihr drüber gesprochen und sie meinte das sie für Ihn noch sehr viel empfindet wegen der langen Zeit die sie schon miteinander verbracht haben. Wies der Zufall will lief/läuft deren Beziehung momentan nicht wirklich gut. Wir (sie und ich) haben uns sehr oft allein getroffen und sind uns auch recht nahe gekommen. Seit eine Woche trefen wir uns also fast täglich alleine, erzählen super lang und sind oft am kuscheln. Geküsst haben wir uns nicht, weil sie meinte das damit die Situation noch schwieriger wird, was ja auch stimmt. Was ich damit sagen will ist das sie echte Gefühle für mich hat und mich nicht verarscht. Hab mit meinem Kumpel darüber geredet weil ich so ein schlechtes Gewissen hatte, aber er war nicht sauer und meinte das man einfach mal abwarten solle wie das weitergeht.
    Heute dann hat sie mir gesagt das sie sich letztendlich für ihren Freund entschieden hat, weil er ihr so viel bedeutet und die beiden schon so viel erlebt haben. Die Gefühle für mich seien aber immer noch da und ihr ist die Entscheidung ziemlich schwer gefallen. Sie hat sich 1000 mal entschuldigt das sie es mir durch ihre Zuneigung immer schwerer gemacht hat und es mir im Endeffekt mehr wehgetan hat.

    Jetzt sitz ich hier und überlege schon die ganze Zeit wie ich das wieder zurechtbiege. Hab gesagt ich brauch Zeit das zu verarbeiten und das ich mich vorerst nicht zu dritt mit ihnen treffen will. Hab Angst (Sie auch) das unsere Freundschaft so drunter leidet das sie womöglich noch zerbricht. Sie sagt mir immer wieder das sie mich nicht verlieren will, deswegen hab ich so Angst was falsches zu tun.

    Was meint ihr dazu?
     
    #1
    Supersonic, 6 Oktober 2003
  2. Marcel_23
    Gast
    0
    Das ist echt übel!
    Ich weiß wie man sich da fühlt!!
    Wenn sie dir erst ihre Liebe gesteht und dann sich für wen anders entscheidet!
    Aber sie hat dich anscheind echt gerne!!!

    Da kommst du drüber hinweg, es ist schwer aber du schaffst es!
     
    #2
    Marcel_23, 6 Oktober 2003
  3. Supersonic
    Gast
    0
    Ja aber ich würd so gerne um sie kämpfen! Aber wenn ich Pech habe ruiniere ich damit nur die ganze Freundschaft...
     
    #3
    Supersonic, 6 Oktober 2003
  4. Marcel_23
    Gast
    0
    Kommt mir irgendwie bekannt vor, so was ähnliche shatte ich auch schon mal, wollte auch um sie kämpfen, hab ihr Briefe und so geschrieben aber es hat nichts genutzt.

    Wenn sie jetzt nicht deine beste Freundin wäre würde ich sagen versuche es einfach, viel verlieren kannste nicht, aber leider geht das ja jetzt nicht!

    Sie meinte ja auch es wäre ihr super schwer gefallen und dich glaube sie ist auch irgendwie unzufireden mit sich und wird ihrem Freund bald die Koffer in die Hand drücke, weil wenn sie immer noch was für dich empfindet.....vielleicht würds ja was.


    Schreib ihr doch mal nen Liebsbrief, was richtig süsses und schau wie sie reagiert, zeig ihr wie sehr du sie magst, wie sehr du die liebst! Vielleicht hast du ja erfolg, es kan aber auch sein das du es ihr mit so einem Brief richtig schwer machst!

    Es ist deine Endscheidung!

    PS: Ich würds versuchen!!
     
    #4
    Marcel_23, 6 Oktober 2003
  5. Latino83
    Gast
    0
    Is zwar hart aber lass besser die Finger davon.
    Sowas gehört sich nicht; nem guten Kumpel die Freundin ausspannen und das nach einer dreijährigen Beziehung!
    Sie hat sich entschieden und das solltest Du akzeptieren!
    Lass das Ganze lieber etwas ruhen, bis ihr beide damit besser zurecht kommt, sonst wird's nor noch schwerer für euch Beide!
     
    #5
    Latino83, 6 Oktober 2003
  6. Jax80
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    .............
     
    #6
    Jax80, 6 Oktober 2003
  7. [MK]
    [MK] (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    Hmm was denkt die an die Vergangenheit, wenn sie in der Gegenwart net mehr glücklich ist?

    Komische Frau, nur weil sie vor Jahren mit ihm glücklich war, muss sie das doch jetzt net mehr sein..

    Das ganze wird so ausgehn, dass sie und dein Kumpel entweder wieder aufraffen und von vorne anfangen, oder dass sie sich noch mehr stressen und dann wird sie weder mit ihm noch mit dir was zu tun haben wollen.
    Sei denn sie denkt jetzt ganz schnell mal logisch nach und entscheidet sich noch schnell um, was ich dir wünschen würd..
     
    #7
    [MK], 7 Oktober 2003
  8. Supersonic
    Gast
    0
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Sie will mich unbedingt wiedersehn und fragt ob ich heut Abend zu ihr kommen will. Ihr Freund ist aber auch da und sie würde es laut SMS verstehen wenn ich nicht kommen will wenn es mir wehtut.

    Ich will sie haben!! Da sollte ich doch die Chance nutzen hinzufahren obwohl ihr Freund da ist oder?
     
    #8
    Supersonic, 7 Oktober 2003
  9. Marcel_23
    Gast
    0
    FAHR HIN!!!!
    Versuchen kann man alles und vielleicht hast du auch Glück, dnek positiv, sie wird sich nicht umsonst in dich verliebt haben!!

    ...aber denke daran das du wenn es schlimm kommt auch eure Freundschaft zerstören kannst!!!


    Aber ich wünsche dir auf jedenfall Glück und du schaffst das sie rumzukriegen!!!:bandit:
     
    #9
    Marcel_23, 7 Oktober 2003
  10. Supersonic
    Gast
    0
    Tja war wohl nix. Sie sagt sie hat sich endgültig für ihren Freund entschieden weil sie schon so lang mit ihm zusammen ist und die soviel erlebt haben.

    Hoffe ich tu jetzt nichts falsches...
     
    #10
    Supersonic, 7 Oktober 2003
  11. Marcel_23
    Gast
    0
    Aber Gefühle für dich sind noch da oder wie?
    Sie kan sich doch nicht von einen auf den anderen Tag in dich verlieben und dich dann wie ne heiße Kartoffel fallen lassen!?

    Also ich würd mir da jetzt keine Großen Chancen einräumen, aber einfach dran bleiben!

    Ich weiß wie es dir gehen muss, man fühlt sich so ausgeschlossen, das ist meine Erfahrung.

    Fällt es dir jetzt schwerer als früher mit ihr zu reden?
     
    #11
    Marcel_23, 8 Oktober 2003
  12. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Also, ich muss mich wundern...sehr sogar.

    Ich dachte, es gibt so ein paar ungeschrieben aber seit Ewigkeiten bestehende Grundregeln, zum Beispiel
    Don't fuck in the factory

    Aber auch und vor allem: die Freundin deines Freundes ist tabu. Punkt. Ende der Diskussion.
     
    #12
    Carlo, 8 Oktober 2003
  13. Supersonic
    Gast
    0
    Ja, Gefühle sind noch für mich da. Hab gestern nochmal versucht ihr etwas näher zu kommen und da hat sie etwas schroff drauf reagiert. Das sie das nicht gut findet wenn ich sie "anmache" und das sie deswegen keinen Streit mit mir möchte. Dann schreibt sie aber immer SMS das sie mich so lieb hat und nicht will das es mir schlecht geht. Ich würde zu gern wissen was in ihr vorgeht und das hab ich auch gesagt.

    Das ist so ungerecht, eine Woche ist man so super happy und dann kommt die Entscheidung und man steht so allein da. Allein in dem Sinne das sie ihre Gefühle für mich jetzt wohl unterdrückt.
    Ausgeschlossen will ich nicht sagen, denn wir schreiben uns ja täglich und sie will aif keinen Fall den Kontakt zu mir verlieren.
     
    #13
    Supersonic, 8 Oktober 2003
  14. Marcel_23
    Gast
    0
    Das sie dich lieb hat und das sie dich liebt sind aber zwei verschiedene Dinge!!!
     
    #14
    Marcel_23, 8 Oktober 2003
  15. Supersonic
    Gast
    0
    Ja sie tut aber beides! Momentan ist sie so abweisend zu mir, ich weiss nicht was ich falsch gemacht hab :frown:
     
    #15
    Supersonic, 8 Oktober 2003
  16. Supersonic
    Gast
    0
    Ich weiß nicht mal ob ich sauer auf sie sein soll das sie mich jetzt so vor vollendete Tatasachen gestellt hat...
     
    #16
    Supersonic, 9 Oktober 2003
  17. Supersonic
    Gast
    0
    Hm anscheinend könnt ihr mir keine weiteren Tipps geben :frown:

    Die Sache ist ja jetzt geklärt, da sie sich für ihren Freund entschieden hat. Dumme Situation für mich, aber ich muss mich damit abfinden. Habe ihr eine mail geschrieben, in der stand das ich es für besser halt sie vorerst nicht zu sehen, um mit der Situation fertig zu werden.

    Heut hab ich sie ganz kurz gesehen und da war sie schon sehr abweisend.. Bin mit ihrem Freund dann später noch weggefahren (mussten bischen was am Auto reparieren). Das hat ihr anscheinend überhaupt nicht gepasst, jedenfalls haben wir uns vorhin ziemlich gestritten. Sie beschwert sich das ich SIE nicht sehen will, mich aber dann mit ihrem Freund treffe (der nunmal mein Kumpel ist) und das es mir doch in seiner Gegenwart auch scheiße gehen müsste (ist auch so, nur nicht so schlimm wie wenn sie dabei ist).
    Jedenfalls stinkts ihr das wir sie sozusagen "ausschließen", wenn ich mich mit ihrem Freund alleine treffe. Hab in dem Moment das garnich realisiert das das so schlimm für sie ist. Wir reden momentan nich miteinander, aber mich macht die Situation doch schon recht fertig...
     
    #17
    Supersonic, 14 Oktober 2003
  18. Marcel_23
    Gast
    0
    Hi. ich melde mich mal wieder......

    Das ist schon ne Scheiß Situation, aber du bist selber Schuld!!
    Versetz dich doch mal in sie hinein, sie ht da zwei Kerle und beide total gerne und muss sich jetzt für einen entscheiden, was würdest du machen.
    Bestimmt würdest du es scheiße finden wenn der eine dann den Kontak abbricht, ich kann sie schon verstehen!!!

    Entschuldige dich einfach lieb bei ihr, sag ihr du wirst damit nicht fertig!
    Sei ehrlich zu dir, vielleicht kann sie dir ja helfen!!

    ....MeinTipp
     
    #18
    Marcel_23, 15 Oktober 2003
  19. Supersonic
    Gast
    0
    So ist es ja nicht. Sie hat mir gesagt das sie es verstehen würde wenn ich ein bischen Zeit für mich brauche in der ich sie nicht sehen will (Wenngleich sie das traurig machen würde)

    Aber jetzt macht sie mir den Vorwurf das ich sie automatisch ausschließen würde wenn ich mich mit ihrem Freund treffe. Versteh das ganze nicht mehr..
     
    #19
    Supersonic, 15 Oktober 2003
  20. SchwarzeFee
    0

    Tut mir leid, aber so ganz nachvollziehen kann ich die junge Dame nicht.
    Sie ist traurig darüber, weil du sie erstmal nicht sehen willst?
    Wie traurig hat sie dich denn gemacht, kann sie darüber vielleicht mal nachdenken? Du liebst sie und sie schien dich auch mal zu lieben, entscheidet sich aber jegen dich. Ich denke damit hat sie dich viel trauriger gemacht, als wenn du sie erstmal nicht sehen willst und sie das traurig macht.

    Also erstmal, ich find das alles ganz schön kompliziert, aber ich stimme Carlo vollkommen zu, wenn er sagt, dass die Freundin des Kumples tabu ist. Das ist vollkommen so richtig!

    Dennoch könnte ich mich mehr über das Mädchen aufregen, als über dich. Du hast im Grunde nichts falsch gemacht. Jedenfalls erkenne ich keine Fehler. Aber sie muss es zu 100% akzeptieren, wenn du sie nicht sehen willst und dann darf sie sich auch nicht aufregen, nur weil du was mit ihrem Freund, also deinem Kumple machst. Letztendlich hattest du mit ihr ein Problem und nicht mit dem Kumpel, also wirste dich ja wohl mit dem treffen können.
    Ich kann dir demnach nur eines raten. Nimm erstmal gehörigen Abstand von ihr. Mach was mit deinem Kumpel, aber redet nicht über sie. Nimm sie erstmal aus deinem Leben raus. Abstand bzw. Pausen können Wunder bewirken. Mach dir auch keine Sorgen, wenn sie abweisend zu dir ist. Das kann dir erstmal egal sein. Sie wollte dich nicht, also brauch sie sich nicht wundern, wenn du auch erstmal nichts von ihr willst. Und ganz ehrlich: Ich find es klasse, dass ihr Freund dem ganzen so ruhig gegenübersteht und er mit dir nach wie vor befreundet sein möchte. Find ich super. Demnach erhalte dir vordergründig erstmal die Freundschaft zu ihm und lass über die Sorgen und Probleme mit ihr erstmal Gras wachsen.
    Dan wirds schon wieder gehen :smile:
     
    #20
    SchwarzeFee, 15 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung bester Freundin
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
xdbwnx
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2015
13 Antworten