Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung nach über 3 Jahren beenden??? Brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mulder, 20 Februar 2005.

  1. Mulder
    Mulder (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    dass wird jetzt viel, hoffe mir kann jemand helfen. Bin echt verzweifelt.

    Also, ich bin seit etwas über 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Bis vor 3 oder 4 Monaten lief es wirklich harmonisch und gut (auch im Bett).
    Dann wurde der Sex immer weniger. Da wir eine WE-Beziehung führen läuft ohnehin nur an den WE was. In den ersten 2 Jahren hatten wir jedes Wochenende, auch mehrmals Sex. Aber seit eben 3-4 Monaten haben wir nicht mal jedes WE.
    Wir haben dann auch darüber gesprochen und irgendwie meinte sie das ginge bestimmt wieder vorbei.
    Und tatsächlich wurde es auch kurzzeitig wieder besser. Seit Neujahr ist es für mich aber irgendwie nicht mehr gut in unserer Beziehung. Ich denke sehr oft darüber nach, wie es wäre die Beziehung zu beenden. Kann nicht genau sagen warum. Aber wir motzen uns ständig an. Nicht richtig streiten, nur motzen eben. Weiß nicht ob ihr versteht was ich meine.
    Ich habe das Gefühl, dass es die Momente von früher nicht mehr so gibt, als wir richtig viel Spaß zusammen hatten.
    Vor 2 Wochen war dann wieder so ein komisches Ereignis. Wir hatten uns gestritten und im Bett lief auch seit Tagen nichts, obwohl wir seit 3 Wochen mal ununterbrochen zusammen wohnen (Vorlesungsfreie Zeit). Da ich sie seit eben diesen 3-4 Monaten immer zum Sex animiert habe, dachte ich mir, dass ich jetzt mal abwarte, ob von ihrer Seite was kommt. Und wir lagen dann so abends im Bett zusammen und dann fragte sie mich plötzlich ob ich sie noch liebe und ich sagte ja. Was eigentlich auch noch gestimmt hat, zu dem Zeitpunkt. Sie sagte dann ob das normal ist das wir keinen Sex mehr haben. Ich hab ihr dann gesagt sie könne ja auch mal die Initiative ergreifen. Sie sagte nur, dass sei Männersache. :ratlos: :angryfire So ein blödsinn! Wir haben dann eine Weile geredet, uns ausgesprochen und einige Sachen auf den Tisch gebracht und hatten, obwohl ich eigentlich gar nicht richtig wollte, dann doch noch Sex.
    Aber mittlerweile bin ich mir nicht mehr ganz sicher ob ich sie Liebe. Wir haben uns am selben Wochenende noch mit ein paar Bekannten von ihr getroffen. Und eine ihrer Freundinnen hat mir tief in die Augen gesehen und ich hatte ein heftiges kribbeln im Bauch. Sie hat das an dem Abend noch öfter gemacht. Meine Freundin hat nix bemerkt. Aber das hat mir dann doch zu denken gegeben. Das Kribbeln hab ich in meiner derzeitigen Beziehung nicht mehr.
    Aber das kann nach 3 Jahren auch normal sein. Aber im moment bin ich irgendwie dauernd schlecht gelaunt, rede kaum noch und habe auch keinen Bock sie zu sehen. Mit ihr hab ich bis jetzt auch noch nicht drüber geredet, weil sie bald ihre Klausuren hat und ich sie nicht belasten will. Ich glaube auch sie ahnt gar nicht wie schlecht es um unsere Beziehung im moment steht.

    Ist alles ein bisschen konfus. Aber wenn ich alles erzähle wie-wann-was passiert ist, kann ich ein Buch rausgeben. Ich weiss nicht was ich tun soll! Vor allem weiss ich nicht wie ich es anfangen kann ihr klarzumachen das jetzt was passieren muß.
     
    #1
    Mulder, 20 Februar 2005
  2. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    oh wow alta....

    also helfen kann ich dir leider nicht, aber ich geb dir schonmal ne mitgliedskarte in meinem club *heul*
     
    #2
    Lez, 21 Februar 2005
  3. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    Wirklich schwere Situation du :frown: . Was ich dir vorschlagen könnte, wie wärs mit ner Beziehungspause? Schon mal drüber nachgedacht? Z.B. für nen Monat vielleicht wirst du dir deinen Gefühlen wieder bewusste oder du fühlst das es auch ohne sie geht, dann wärs doch von Vorteil dich zu trennen.
     
    #3
    Silbermond-Girl, 21 Februar 2005
  4. Mulder
    Mulder (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, erstmal danke für die Antwort.
    Mit den Beziehungspausen ist das so eine Sache. Ich halte nicht viel davon, weil ich glaube, daß wenn man eine Beziehungspause macht es das ganze nur verzögert.

    Hab mir überlegt es nach ihren Klausuren alles auf den Tisch zu bringen. Führt wohl kein Weg dran vorbei.
     
    #4
    Mulder, 21 Februar 2005
  5. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #5
    Reeva, 21 Februar 2005
  6. Mulder
    Mulder (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, hab mir gestern Nacht und heute auch nochmal Gedanken darüber gemacht. Halte es mittlerweile auch für das Beste, alles mal anzusprechen.

    Danke
     
    #6
    Mulder, 21 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Jahren beenden
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten
Piratin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
26 Antworten
Jasuma
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2013
31 Antworten