Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung-noch Sinn ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Freyja14-88, 5 Oktober 2003.

  1. Freyja14-88
    0
    Hi. Momentan bin ich bissel sehr durchn Wind.
    Also ich bin mit meinem Freund jetzt fast ein halbes Jahr zusammen. Eigentlich ist es wunderschön ihn zu haben, es passt auch so vieles, wir unternehmen viel, baden zusammen, etc.
    Er ist super wichtig für mich, da ich ihn aus ganzem Herzen liebe.

    Im September wäre er mit seinem Wehrdienst bei der Bundeswehr fertig gewesen. Momentan macht er freiwilliglänger dienend 14 Monate also das wäre bis Nov nächsten Jahres. Er fährt von zu Hause aus zur Kaserne. Eigentlich möchte er sich für 12 Jahre bei der Luftwaffe verpflichten mit mind. 1 Auslandseinsatz von mind. einem halben Jahr. Ok ich wusste das bevor wir zusammen gekommen sind, aber mein Herz war stärker.

    Es belastet mich oft, denn Ende 2004 werden viele Kasernen aus Umgebung geschlossen, wer weiss wo er dann hinkommt und mit umziehen ist so ne Sache, wer weiss wie oft er wo anders hin stationiert wird.. wenn ich mit ihm drüber reden will, dass ich mir Sorgen mache dann blockt er häufig ab oder meint dann nur.. ja das werden wir dann halt sehen..

    Momentan ist er für 2 wochen in Wiesbaden US Kaserne bewachen, obwohl er kürzlich schonmal für 2 Wochen dort war.. Wenn sie den Antrag mit den 12 Jahren ablehnen, dann möchte er einen erneuten für 4 jahre stellen, also er möchte unbedingt dort bleiben.

    Ich verstehe ja, dass man da einen festen Arbeitsplatz hat, auf mich nimmt er wohl keine Rücksicht. Vielleicht sollte ich die Beziehung beenden, um ihm nicht im Weg zu stehen. Ich möchte ihn auch nicht vor eine Entscheidung stellen der Bund oder ich. Nein dass möchte ich nicht. Vielleicht ist es besser, wenn ich ihn gehen lasse, ihn das tun lassen was er will, weil ich ihn liebe.
    Ich glaube es macht wenig Sinn, eine Beziehung auf etwas aufzubauen, was später sowieso nicht Stand halten kann.

    Wäre lieb wenn ihr mir bissel Ratschläge geben könntet. Was ihr an meiner Stelle machen würdet..ist momentan recht verwirrend für mich, da ich ihn sehr liebe aber irgendwie kaum Sinn sehe für die Zukunft und es mich doch irgendwie schon belastet.
    MfG Freyja
     
    #1
    Freyja14-88, 5 Oktober 2003
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Schwierige Situation! Ich weiß spontan auch nicht was ich dir raten soll! Höre auf dein Herz und deine Gefühle. Wenn du meinst, die Beziehung hat keine Zukunft und es ist besser sie zu beenden, dann mach dies.

    Aber wenn du ihn über alles liebst und er dich auch, dann hat die lBeziehung eine chance, denn Liebe kann stark sein und man kann damit alles schaffen!!

    ich weiß, konnte dir damit auch nicht weiter helfen. Kopf hoch, du wirst schon die richtige entscheidung treffen!
     
    #2
    sweety5983, 5 Oktober 2003
  3. Nellie
    Gast
    0
    Ich kann gut verstehen, dass das schwer für dich ist. Was würde ich an deiner Stelle tun? Das ist immer ziemlich schwierig zu beantworten, wenn man noch nie in einer solchen Situation war.

    Schluss zu machen, wenn man jemanden liebt halte ich an sich für keine gute Idee. Meinst du denn das könnte klappen, auch wenn ihr eine Fernbeziehung führen müsstet? Wie steht er eigentlich dazu? Ich meine sagt er, dass es auch schwer für ihn ist oder sowas?

    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 5 Oktober 2003
  4. supergirl_007
    0
    Also, mein Ex Freund wollte auch unbedingt für ewige Jahre dort hin und sich glaub für 12 Jahre oder sowas verpflichten lassen.. war für mich ziemlich schlimm, weil wir eh schon eine Fernbeziehung führten, udn ich ihn dadurch noch weniger sah. Damals hab ich dann nach einem weiterem halben Jahr Schluss gemacht,w eil ichs einfach nicht gepackt habe.
    Wie du jetz handelst, kann dir glaub ich keiner hier sagen. Du solltest nicht Schluss machen, wenn du meinst das eure Beziehung eine Chance hat, und ihr euch beide von ganzem Herzen liebt.
    Sprecht doch mal zusammen darüber, beredet wie es wäre wenn ihr dann eine Fernbeziehung habt, und ob ihr es beide wollt.
    Ist ja lieb von dir das du Schluss machen würdest, um ihm nicht im Weg zu stehen, aber ob das wirlich helfen würde, weiss ich nicht.
    Fänds am besten wenn ihr euch mal zusammen setzt und darüber redet wie es weiter gehen soll...
     
    #4
    supergirl_007, 5 Oktober 2003
  5. Sugar
    Gast
    0
    du solltest nichts hinschmeißen was dir wichtig ist, bevor du nicht alles versucht hast, um mit der situation klar zu kommen.

    heißt im klartext, grübel nicht schon vorher drüber nach sondern lass es auf dich zukommen was die zukunft bringen wird.
     
    #5
    Sugar, 5 Oktober 2003
  6. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    wenn du von vornherein die gesamt beziehung anzweifelst, obwohl du noch nicht mal weißt, was überhaupt passiert, dann frag ich mich ehrlich gesagt, wie wichtig er dir ist und wie sehr du ihn liebst.
    du weißt überhaupt nicht was kommt, ob er bei dir in der nähe stationiert ist oder vielleicht auch nicht.
    du solltest ihn eigentlich unterstützen und es probieren und wenn es dann nicht geht, ist das was anderes. aber von vornherein, wo ist da der kämpfergeist für die beziehung?
     
    #6
    twinkeling-star, 5 Oktober 2003
  7. Freyja14-88
    0
    das Problem ist auch einfach, dass ihm der Bund wichtiger ist, wichtiger ist als ich es bin und wenn ich ihn vor die Entscheidung stellen würde, würde er den Bund wählen.
     
    #7
    Freyja14-88, 6 Oktober 2003
  8. sheena
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo freyja,
    mir gehts leider ähnlich wie dir! mein freund ist auch bei der bundeswehr und ihm ist der bund auch sehr, sehr wichtig (von wegen vaterland verteidigen, etc) was ich absolut nicht verstehen kann! wenn ich mit ihm darüber diskutieren will, da er sich immer mehr mit enthusiasmus in die bund-geschichte reinsteigert, heißt es nur immer, ich hätte keine ahnung. nächstes jahr wird er sich wahrscheinlich auch für 12 jahre verpflichten und weit weg von mir sein, so dass wir uns wahrscheinlich nicht mal jedes we sehen können. ich weiß auch nicht, ob wir das überstehen, aber ich hoffe es sehr. auch wenn es sehr, sehr schwer werden wird.
     
    #8
    sheena, 6 Oktober 2003
  9. supergirl_007
    0
    Nun ja, ich bin zwar kein Junge und geh zum Bund aber nun überleg mal, was würdest du denn machen,wenn dir der Bund so verdammt wichtig ist und du aber noch ne Freundin hast? Würdest du deshalb deinen (evtl großen Traum) für sie aufgeben?
    Also es ist doch so, das wenn er das für dich aufgibt, und was anderes macht und ihr dann irgendwann nimmer zam seit, macht er sich ja vllt. nen Vowurf, das er es verschmissen hat, und das nur für dich..
    Sicher klingt das Egoistisch, aber so ist es doch und das hat ja nicht zu heißen das du ihm unwichtig bist, und er nur an dem Bund hängt etc pp
     
    #9
    supergirl_007, 6 Oktober 2003
  10. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    du darfst den bund mal nicht als bund sehen, sondern mußt ihn mal als ganz normale arbeitsstelle sehen. denn das wird es für ihn in zukunft,seine arbeit, seine zukunft und vor allem seine existenz.

    ich würde mich immer für meinen traumberuf entscheiden, wenn mich ein mensch vor die wahl stellen würde beruf oder beziehung.
    den beruf muß ich mein leben lang ausüben und wenn ich da unglücklich bin, spiegelt sich das alles in der beziehung wieder, genauso, wie wenn ich glücklich bin.

    das heißt niemals das einem der mensch nicht wichtig ist, aber das man prioritäten setzten muß und sorry, aber so ist es nunmal im leben.

    und ganz ehrlich, wenn man sich wirklich liebt, dann übersteht man das auch, aber wennman von vornherein alles anzweifelt, dann geht die beziehung auch in die brüche.
    dein freund ist nicht dein besitzttum und du kannst nicht für ihn entscheiden, was er in zukunft zu tun oder zu lassen hat, so ist das nunmal im leben.

    ein ex von mir ist auch mit meinem berufswunsch (bankkauffrau = spießig, blabla) nicht klargekommen, aber ich wollte das machen und hab es durchgezogen, tja es hat keine 4 monate gedauert da waren wir auseinander, obwohl ich mich kein stück verändert hab. heute bin ich froh, das ich meinen berufswunsch an erste stelle gesetzt hab.
     
    #10
    twinkeling-star, 6 Oktober 2003
  11. sheena
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denke auch, dass man es schaffen kann, wenn man sich wirklich liebt. nur was mich gewaltig an meinem freund stört (und was ja bei deinem irgendwie auch so ist) ist dieser übersteigerte enthusiasmus. "ich will was für mein land tun, könnte auch dafür sterben, will mein vaterland verteidigen..". aber wir kann man den herren der schöpfung klar machen, dass es schwachsinn ist??
     
    #11
    sheena, 7 Oktober 2003
  12. glashaus
    Gast
    0
    Frag deinen Freund doch einfach mal. Ich denke ihr soltlet gemeinsam eine Lösung finden, als dass du uns befragst was du machen sollst. Immerhin müssen 2 Menschen mit den Konsequenzen deines Tuns auskommen!

    Liebe Grüße
     
    #12
    glashaus, 7 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung noch Sinn
KoyoteKisses
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2015
4 Antworten
NesQuick
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2015
67 Antworten
Bell Carlin
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2014
10 Antworten