Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung oder nicht - Entscheidung aus "Kopfgründen"?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Alpenröschen, 14 März 2007.

  1. Alpenröschen
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich bin gerade irgendwie verunsichert und brauche mal ein paar Meinungen, bitte...

    Ich muss gestehen, ich bin ein totaler "Bauchmensch" und tue meistens, was das Herz oder mein Gefühl mir sagt (außer, es wäre jetzt total hirnverbrannt doof, aber ich meine jetzt in Bezug auf Beziehung oder lieber-doch-nicht-Beziehung, wenn ihr keine großen Hindernisse im Weg stehen).

    Ich habe jetzt aber jemanden kennen gelernt, der das ganz anders sieht. Für ihn wird erst wochenlang das Für und Wider erwägt und je nachdem, wie das dann ausfällt, eben auf die Beziehung eingegangen oder eher doch nicht. Dass ich ihn interessiere, weiß ich. Aber ob es für mehr reicht, weiß ich eben nicht und er auch nicht...

    Kann sowas überhaupt Verliebtheit sein? Mich macht dieses in-der-Luft-hängen wahnsinnig... :geknickt:
     
    #1
    Alpenröschen, 14 März 2007
  2. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    ....
     
    #2
    User 72261, 14 März 2007
  3. SweetAimee
    Gast
    0
    Ohne die Situation zu kennen, kann ich da nicht viel zu sagen. Da gibt es so viele äußere Faktoren, die so eine Entscheidung beeinflussen können (Job, evtl. Entfernung etc.).

    Und ich kann mir durchaus vorstellen, dass sich ein rationaler Mensch nicht einfach der Verliebtheit hingeben kann, sondern auch das analysieren will. Das bedeutet nicht, dass er weniger verliebt ist, als jemand, der dann für alle sichtbar auf Wolken schwebt, sondern dass er anders damit umgeht.

    So am Rande, ich bin mit eben einem solchen rationalen Mann zusammen und ich selbst bin sehr... nennen wir es mal sprunghaft und treffe die ein oder andere Entscheidung auch mal aus dem Bauch heraus. Hat beides seine Vor- und Nachteile. Ich falle eher auf die Nase, dafür verpaßt er die ein oder andere schöne Erfahrung.
     
    #3
    SweetAimee, 14 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test