Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung SELTSAM geworden, was MEINT IHR DAZU

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Olli, 29 August 2002.

  1. Olli
    Gast
    0
    Also, ich weiss zur ZEit eigentlich noch nicht so ganz wie es um die Beziehung mit meiner Freundin steht bzw. warum diese Beziehung u. das Verhältnis teilweise so seltsam geworden ist !

    Ich und meine Freundin haben jetzt 2 und halb Wochen Urlaub, wobei diese Woche die letzte davon ist, also sozusagen geht der Urlaub schon eher dem Ende zu. Meine Freundin und ich haben uns in der ersten Woche, fast immer den ganzen Tag gesehen, daraufhin die 2. Woche, war es so dass wir uns öfters ab zu MIttag und den ganzen Nachmittag eigentlich nicht gesehen haben, weil wir ja noch getrennt wohnen, und so ein jeder besser das tun kann was er will, weil wenn sie bei mir ist kann sie ja viele Sachen nicht tun weil sie die nur bei ihr tun kann (zbHobbies), das gleiche bei mir, sozusagen haben wir in der 2. Woche an den Nachmittagen wo wir uns nicht gesehen haben, sie ist ihren Hobbies nachgegangen, und ich meinen, darunter das Computerspielen, wo sie ja eigentlich sogar stört, da das meist Spiele sind die man alleine spielt, u. logisch dass sie keine Lust hat stundenlang zu lesen während ich computerspiele, oder ev. zuzuschauen. Naja so weit alles gut, ich schweif schon wieder aus, jetzt mal langsam zum Punkt.

    Wo es doch eigentlich noch vor 2-3 Wochen so war, dass wir noch ziemlich frisch verliebt waren, und alles friede-freude-eierkuchen ist es jetzt so, dass da wir uns in letzter Zeit sehr viel gesehen haben, oft ein bisschen auf den Keks gehen, ich meine damit nicht streiten usw., sondern einfach dass man zu wenig kommt wenn man immer nur mit dem Partner zusammenpickt und somit immer nur seine Aufmerksamkeit dem widmen kann. Schliesslich hat man ja auch seine eigenen Hobbies da wo der Partner nicht viel Freude entgegen bringen kann, und wenn man getrennt wohnt ist das halt problemhaft, weil ich ja nicht meinen PC abbauen kann und mit zu ihr nehmen kann.
    Nach dieser 1 Urlaubswoche wo wir uns andauernd gesehen haben, war ich in der 2. Woche oft sehr froh wenn ich mal alleine war und sie nicht dauernd bei mir war ! geht es euch auch manchsmal so !?

    Aber wie wird es dann erst mal sein wenn wir zusammen wohnen, da muss es doch schlechthin auch klappen und darf sich nicht auf den Keks gehen !?

    Obendrein, ich weiss man merkt schon langsam dass das frisch verliebt sein weniger wird, aber nur wie geht es jetzt weiter !?
    Zb hat sie am Anfang bis vor kurzem, eigentlich öfters und viel Lust auf Sex und Petting usw. gehabt, sie hat mir mehr Komplimente und Bestätigung gegeben, mehr Liebe usw., sie hat eher und öfters gesagt "ich liebe dich" u. solche netten Sachen eben, wobei sie jetzt eher weniger und seltener Lust auf Sex hat, sogar aufs Schmusen weniger, und eben sehr selten einmal sagt "ich liebe dich", sehr selten mir andere Komplimente oder nette Sachen sagt. Und das soll die grosse Liebe "NACH der ZEIT" des frisch verliebt sein sein !?????????????????

    Seit diesen Urlaub, kommt sie mir einerseits so nahe vor, körperlich nahe, vielleicht zu nahe, und anderseits so weit entfernt, von der Seele her weit entfernt, vielleicht zu weit entfernt. Ich bin verwirrt. Vorm Urlaub bevor ich sie so oft sah, ist sie mir seelisch weit mehr nah vorgekommen als jetzt, dafür körperlich weniger nahe, weil ich sie nicht dauernd sah, darum hat es da auch noch Sehnsucht und so gegeben, was es jetzt zur Zeit nicht so gibt, ich hoffe nur dass sich das nach dem Urlaub wieder stabilisiert, aber wenn man mal zusammen wohnt ist es doch auch nciht anders, und da muss od. sollte es ja auch funktionieren.

    Ncoh ein komischer Aspekt ist, dass auch wenn wir so lieber umgegangen sind, also wie wir noch so frisch verliebt waren, war es aber auch so dass wir in den ersten 9 Monaten doch auch sehr viel gestritten haben, aber dafür auch umso schneller wieder verstanden und allgemein einfach lieber und aufmerksamer miteinander umgegangen sind, jetzt ist es so dass wir sehr wenig streiten, dafür aber auch nicht mehr so lieb/und aufmerksam miteinander umgehen !

    Ich bin zur Zeit ein wenig nachdenklich und weiss zur Zeit gar nichts mehr so genau ! Ich hoffe ich bekomme zahlreiche Antworten, Tipps und Erfahrungen eurerseits gepostet. Vielleicht macht ihr Zur Zeit gerade ähnliches durch, oder habt sowas schon mal durchgemacht !? Naja ich freue mich auf jeden Fall über Postings.

    Sorry dass es so lang geworden ist, aber mir fällt meist soviel ein zum Schreiben ! :smile: !
     
    #1
    Olli, 29 August 2002
  2. snot
    Gast
    0
    es ist eine tatsache, daß man menschen, die man nicht ständig um sich hat, oft eigenschaften andichtet, die sie gar nicht haben.

    ein mensch, der ständig in deiner nähe ist, beweist einem dann oft, daß er gar nicht so toll ist, wie man ihn sich vorgestellt hat.

    im allgemeinen ist es aber oft so, daß man diese schlechten seiten schnell wieder vergisst und dem menschen wieder gute seiten andichtet, sobald man sich nicht mehr so oft sieht.
     
    #2
    snot, 29 August 2002
  3. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hallo olli!
    hey das ist eigentlich recht normal, dass man , wenn man sich eine ganze woche den ganzen tag ununterbrochen sieht, ein bißchen abstand braucht, ist bei mir auch so
    vielleicht müsst ihr euch einfach noch ein bißchen besser aneinander gewöhnen......
    das mit dem zusammenziehen würde ich mir noch mal genauer überlegen
     
    #3
    Polly, 29 August 2002
  4. Olli
    Gast
    0
    Ja und wie machens dann die ganzen Päärchen die zusammenwohnen und sich auch dauernd sehen bis auf in der Zeit vom Arbeiten !?

    Ne das mit dem zusammenziehen ist ja jetzt eh noch kein Thema, nur wenns klappt, und wenns passt, wollen wir in ein paar Jahren schon zusammenziehen ! Klar kann man nicht wissen was dann einmal ist, aber im Falle des Falles dass es passt u. nix dazwischen kommt, dann wirds mal so sein.
     
    #4
    Olli, 29 August 2002
  5. Soni
    Gast
    0
    Hi Olli !

    Ich hab das Problem nicht. Mein Süsser und ich wohnen zusammen & arbeiten in der selben Firma (sehen uns also berufsbedingt auch hier).
    Wir waren erst anfang Aug. zwei Wochen auf Urlaub bei seinen Eltern und da haben wir uns echt 24 Std. gesehn.

    Ich weiß nicht wie wir es machen. wir gehen uns nicht auf die Nerven und wir brauchen auch keinen Abstand. Wir sind jetzt über ein Jahr zusammen und sehen uns eben jeden Tag.

    Ich kann dir leider keinen Rat geben, was bei uns anders ist, als bei dir oder anderen Pärchen...

    LG
    s.
     
    #5
    Soni, 29 August 2002
  6. Nefertary
    Gast
    0
    Hallo

    Bei uns ist das auch kein Problem, da wir immer etwas anzufangen wissen mit unserer gemeinsamen Zeit.
    Wir sind seit 2.5 Jahren zusammen, und im letzten Jahr hab ich fast bei ihm gewohnt. Wir geniessen genaus das, was anderen offenbar Probleme macht, und für uns persönlich wäre es ein schlechtes Zeichen, wenn einer Abstand bräuchte.
    Das heisst aber NICHT, dass wir uns keine Freiräume lassen. Da wir jedoch viele gemeinsame Interessen haben, haben wir beide selten das Bedürfnis, etwas ohne den anderen zu tun. Aber wie gesagt, beide können es, wenn sie möchten !

    In 3 Wochen werden wir zusammenziehen, und darauf freuen wir uns ganz besonders, eben weil wir dann zusammen sind und gemeinsam die Zukunft getalten können.

    Gruss
    Nefertary
     
    #6
    Nefertary, 29 August 2002
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ha, ich bin auch froh, wenn ich mal alleine Computer spielen kann, dann redet wenigstens keiner dauernd rein "das mußt so machen", "na, net da lang..." *hehehe*
    So gern ich meinen Freund hab, aber da könnt ich ihn mitsamt der Couch ausm Fernster werfen :zwinker:

    Es stimmt schon - is man viel zusammen, gewöhnt man sich 1. schnell aneinander und daran, dass der andere sowieso da is.
    Man merkt auch schneller, was einem an dem anderen am Keks geht.
    In ersterem Fall is anzureden, da den eigenen Schweinehund zu besiegen und sich ein bisserl am Riemen zu reißen und net so tun, als wär der andere nur irgendein Objekt, dass man ständig vor der Nase hat und dem man mehr oder minder mit Gleichgültigkeit begegenet, bis man irgendein Bedürfnis zu stillen hat - denn der andere is vielleicht doch net immer da, net wahr.
    Im zweiteren Fall muß man immer abwägen - kann ich damit leben, kann ich net? Muß sich um Kompromisse bemühen und net wiederrum nur mit Gleichglütigkeit daherkommen.

    Ich weiß, ich erwähn das Wort "gleichgültig" oft, aber genau das is mir eingefallen, wie ich den Text gelesen hab.
     
    #7
    Teufelsbraut, 29 August 2002
  8. mayantra
    Gast
    0
    hi olli:smile:
    eigentlich klang in deinem text alles ganz "normal", d.h. ihr liebt euch, aber nachdem ihr die ganze zeit aufnander gehockt habt, brauchtet ihr eben n bissl abstand..okay.
    was ich als den krassesten punkt empfunden habe: ihr streitet euch jetzt nichtmehr, sondern geht gleichgültig mitnander um- den punkt den auch teufelsbraut erwähnt hat.
    meiner meinung nach is abstand und streitereien nötig und sinnvoll-nur: wenn dir anfängt egal zu werden was dein partner macht und denkt, das ist gefährlich und das erste anzeichen von mangelnder liebe
    das klingt jetzt vielleicht hart,aber du wolltest ja unsere meinung+ erfahrung hören...
    wenn du deine Beziehung wieder auffrischen willst,würde ich dir empfehlen, dich zwar nicht unbedingt ÖFTER aber(!) bewusster mit ihr zu treffen..d.h. keine allabendlichen absacker vorm fernseher sondern wirklich schöne unternehmungen miteinander intensiv erleben-spaziergänge, kino, parties,tagestripps in irgendne stadt die ihr blind auswählt, essen gehen(ohne kalorien zählen!!^^),zusammen in die sauna,schwimmen gehn, etc..
    und mit ihrmal länger über themen reden die dich interessieren(auch umgekehrt) ..man sollte sich immer etwas zu sagen haben!!
    das is eh das wichtigste von allem..

    naja good luck
    ~maya~
     
    #8
    mayantra, 29 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung SELTSAM geworden
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 14:14
12 Antworten
tessa88
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2008
198 Antworten
Test