Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung u Sex..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Girlie23, 3 April 2006.

  1. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #1
    Girlie23, 3 April 2006
  2. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Also an dir liegt das mit SIcherheit nicht! Bistz du dir sicher, dass du dich schon so ausgetobt hats, wie du es für dich selber erwartet hast, als ihr zusammengekommen seid? Wenn nicht, dann wirst du es mit SIcherheit nicht dein ganzes Leben lang ohne guten Sex aushalten und du solltest dir genau überlegen, ob dir die Beziehung das wert ist. Wenn du nämlich noch zwei drei Jahre damit Leben kannst und dich dann der Vollrappel packt, dann ist es für euch beide noch viel schlimmer als jetzt.
    Es gibt nicht viele Möglichkeiten, wenn der Sex scheiße ist und er nicht mit sich reden lässt. Ich würde aber auf jeden Fall nochmal versuchen mit ihm zu reden, schlag ihm vor, mal in den Sex Shop zu gehen.
    Ansonsten: Entweder du hältst es aus oder du gehst fremd (und bist danach evtl. noch unglücklicher) oder du machst Schluss.
    Das kannst aber nur du entscheiden.
     
    #2
    It-Girl, 3 April 2006
  3. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #3
    Girlie23, 3 April 2006
  4. Hola
    Gast
    0
    Hi

    hab nicht alles genau durchgelesen!

    Kann dich verstehen und es ist wirklich schön das du mit ihn so ehrlich bist und darüber redest, aber man kann nicht alles im leben haben das ist auch eine tatsache(leichter gesagt als getan). Würde dir das eigentlich stören wenn dein freund sich an andere frauen begnügen würde?
     
    #4
    Hola, 3 April 2006
  5. david24j
    david24j (36)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    also das ist irgendwie etwas lustig, denn meistens haben ja Männer hier dieses Problem mit ihren Freundinnen, dass diese mit Sex nicht so viel anfangen können.

    Ich kann dich sehr gut verstehen und wenn ihr es schon so lange probiert habt und es sich aber nicht wirklich gebessert hat, dann wird das auf Dauer wohl sicher nicht besser.

    Es ist eben deine Entscheidung wie wichtig dir der Sex ist. Mir wäre es schon recht wichtig und eine Beziehung ohne wenigstens annehmbares Sexleben wäre für mich keine gut Beziehung. Denn es schlägt eben meist auch auf andere Bereiche der Beziehung durch und ist eine Art Teufelskreis.

    Wie läuft es denn sonst in den anderen Bereichen der Beziehung? Wohnt ihr vielleicht schon zusammen?

    Die Frage ist wohl. Kannst du auf Dauer auf diese Weise mit ihm eine glückliche Beziehung führen?

    So long
    David
     
    #5
    david24j, 3 April 2006
  6. glashaus
    Gast
    0
    Nur mal so prinzipiell: Käme für euch eine offene Beziehung in Frage?

    Im Übrigen denke ich nicht, dass du irgendwie unnormal bist, im Gegenteil. Ihr scheint sexuell einfach nicht gut zueienander zu passen.
     
    #6
    glashaus, 3 April 2006
  7. Hola
    Gast
    0
    Diesen thread über offene beziehung wollte ich mal starten.
    Ich denke das es da probleme gibt außer es treffen sich die zwei richtigen(logisch). Denn die probleme liegen da. entweder der mann ist sich so sicher das keiner die freundin besser vögelt als er (voraussetzung enormes ego), oder er ist davon überzeugt es ist eine infragestellung seiner männlichkeit und er wird dadurch verletzt weil er den menschen den er liebt nicht das geben kann was er gern möchte und es muss einem egal sein wenn sich ein anderer an dein partner beglückt und umgekehrt. Ich persönlich stehe sehr skeptisch zu einer offenen beziehung. Denn wenn nicht sex, was bleibt dann noch speziells nur für dein partner reserviert. da ist ja kaum noch ein unterschied zwischen den partner und der freund eines partners mit dem er sex hat. Da ist man ja im anschein gleichgestellt und man möchte ja was sehr spezielles sein für den partner. Das mit treue beweist wie sehr man einen liebt und es sollte auch nicht sehr schwer fallen, denn dann könnte er der falsche sein. Man gibt ihn damit etwas was kein anderer hat nur du und das ist ja auch das schöne dabei. vielleicht bin ich da ja nur etwas engstirnig eingestellt.
     
    #7
    Hola, 3 April 2006
  8. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #8
    Girlie23, 3 April 2006
  9. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Also Sex sollte ja in ein Beziehung nicht das Wichtigste sein, aber auch für mich ist es doch genauso wichtig, wie das persönliche Verhältnis ausserhalb des Bettes. Eine Beziehung besteht nunmal aus zwei Teilen, der Liebe zum Partner und dem Sex. Ich denke nicht, dass man eine glückliche Beziehung führen kann, wenn eines davon nicht stimmt (also ich könnte es nicht). Stimmt die Liebe nicht, aber der Sex, hält mans miteinander nicht aus aber kann geilen Sex haben. Ist zwar Liebe da, aber der Sex stimmt nicht, dann ist man zwar super harmonisch und versteht sich prächtig, aber man ist immer sexuell frustriert. Und so wie es aussieht, seid ihr das beide.

    Ich weiss nicht, ob man daran arbeiten kann. Vielleicht hast du ihm mit deiner direkten Art auch die Hoffnung genommen, er könnte das ändern, aber so wie es aussieht ist er ja nicht gerade so sexuell, genau das Gegenteil von dir. Auf jeden Fall wäre es wohl ein hartes Stück Arbeit. Und man sollte sich gegenseitig aufbauen, nicht runtermachen, dann klappt das nie. Wenn du aufgehört hast zu stöhnen und dich zu bewegen, dann glaubt natürlich auch dein Freund, es macht dir überhaupt keinen Spass mehr. Wenn er merkt, er kann machen was er will und es bringt dir nix, wird er aufgeben und auch nix mehr versuchen.

    Wie du selbst schon in deinem Eröffnungspost dargestellt hast, gibt es ja so einige Dinge, die dich an ihm stören. Er macht keinen Sport mehr, du findest ihn nicht sexy, er flunkert etc etc. Für mich hört sich das ganze so an, als hättest du deine Entscheidung eigentlich schon getroffen und er geht dir nur noch auf die Nerven. Von dem was ich hier gelesen habe würde ich sagen, ihr wärt bestimmt super Freunde, die durch dick und dünn gehen können. Aber zum Paar seid ihr in zu vielen und zu wichtigen Dingen einfach zu verschieden. Sorry.
     
    #9
    final_frontier, 3 April 2006
  10. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #10
    Girlie23, 3 April 2006
  11. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich glaube dir, dass du ihn liebst (sonst würdest du dich,neben der Tatsache, dass du das Thema mit ihm schon so oft versucht hast zu "klären" auch noch im Forum damit auseinandergesetzt)

    Ich hätte noch eine Frage:
    Wie oft habt ihr denn sonst immer Sex gehabt ?(bevor du deine sexuelle Unlust hattest?)

    Vielleicht hilft es, wenn du ihn nochmal mit Nachdruck nach seinen sexuellen Vorlieben/Wünschen fragst...Du meintest er hätte keine...aber jeder Mensch hat doch bestimmte (und wenn noch so kleine) sexuelle Vorlieben...
    Denn wenn er anfängt auch mal aktiv mitzuwirken (sich mehr miteinzubringen, wiederzuentdecken,etc) und sich nich so unter Druck zu setzen (denn ich denke schon, dass er es macht.Welcher Mann kommt schon gerne schnell...und das scheint er ja), was das schnell kommen angeht...drüber hinwegsehen,dass es bei ihm nich so lange dauert und gemeinsam versuchen (auf spielerische Art, z.b. mit erotischen Massagen,NUR küssen) sich nich immer auf den Sex selber zu versteifen...
    hm...und das das Vorspiel so kurz ist...
    Ich würd ihn einfach neckisch von abhalten weiter zu gehen :zwinker: , es öfters mal "bewusst" hinauszögern...das kann ziemlich geil sein :drool: :engel: (mist,jetzt bin ich rattig :engel: )

    Off-Topic:
    Öhm, ich kenne mich beim Thema "pilz" nicht so aus...Hat das was mit seiner (mangelnden?!) Hygiene zu tun, oder womit?
    Und wie fängt er sich den denn immerwieder ein, bzw.warum wird er den einfach nicht los??
     
    #11
    Sunny2010, 3 April 2006
  12. abchiller
    Gast
    0
    Tja ich glaueb da hilft nur noch geduld zu haben,bis dein freund dich befriedigen kann!?
    Wenn du ihm sagstwas,wie ... du es gerne hättest er aber nichts dran ändert oder es nicht besser wird, dann wäre wohl eine normale freundschaft wohl das beste, da dir der Sex ja sehr wichtig ist,was man verstehen kann!:zwinker:
    Viel Glück wünsch ich dir!
     
    #12
    abchiller, 3 April 2006
  13. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #13
    Girlie23, 3 April 2006
  14. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Noch schlimmer! Wenn du sagst, es passt einfach nicht, es liegt nicht an ihm, dann kann er ja auch nix ändern!

    Eben das frustriert ihn natürlich auch.


    Das ist natürlich ein schwieriger Teufelskreis, ihr habt euch beide gegenseitig immer tiefer runtergezogen. Ihr versteift euch da beide denke ich viel zu sehr drauf. Wirklich guten Sex kann man doch nur haben, wenn man sich vollkommen Fallen lässt, sich nicht verkrampft, nicht verzweifelt versucht es jemandem Recht zu machen, kurzum alle Hemmungen und Erwartungen fallen lässt. Dann hatte ich zumindest immer den besten Sex. Und das ist wohl das Problem, ihr seid so frustriert und geht daher jedesmal so verkrampft und mit der Einstellung "Es wird eh nicht besser" an den Sex heran, dass daraus natürlich auch nix mehr werden kann.

    Ich persönlich kann überhaupt nicht verstehen, dass dein Freund mit 5 Minuten Sex ohne Vorspiel zufrieden ist oder es eklig findet, dich zu befriedigen, wenn er shon fertig ist, oder dass er Zeitung liest, während du es dir machst. Ich befriedige meine Freundin manchmal einfach nur so, auch wenn ich grad keine Lust hab, die kommt dann natürlich (meisstens), und wenn sie es sich vor mir macht, da könnte ich gar nix anderes machen. Aber naja. Wenn das seine Vorstellung von Sexualität ist, dann werdet ihr wahrscheinlich wirklich auf keinen Nenner kommen. Aber ich kann mir unmöglich vorstellen, dass es Männer gibt, die damit zufrieden sind.

    Du solltest ihm irgendwie unterschwellig zeigen, was Du unter gutem Sex verstehst, vielleicht mit Filmen, vielleicht mit nem erotischen Buch. Und dann solltet ihr mal versuchen euch vollkommen zu entspannen und fallen zu lassen. Ein Wochenendurlaub irgendwohin, nach Prag oder vielleicht Paris, ins Elsass oder nach Venedig (da haben wir mal das ganze Stockwerk eines Hotels wach gehalten :zwinker:). Eine schöne Zeit miteinander Verbringen, viel Unternehemen. Immer wieder unterschwellig erotische Avancen machen, nicht zu offensichtlich oder zu offensiv. Und abends dann bei wellness entspannen und danach übereinander herfallen. Das könnte klappen eure Blockaden zu Lösen und sich mal wieder gehen zu lassen.
     
    #14
    final_frontier, 3 April 2006
  15. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #15
    Girlie23, 4 April 2006
  16. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    ehrlich gesagt hört sich das für mich so an als würde er sich auch nicht wirklich viel mühe geben...

    ich meine wie kann er mit dem sex zufrieden sein, obwohl er dir überhaupt nicht gefällt?! was bedeutet denn "guter sex" für ihn? dass er nen orgasmus kriegt? (obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass der nach 3 minuten wirklich befriedigend ist...) vielleicht solltet ihr euch mal wirklich mit dieser frage beschäftigen.

    für mich bedeutet guter sex, dass es beiden (!) gefällt. wenn es meinem partner nicht gefällt, kann ich mich selber gar nicht so fallenlassen und spass dran haben, weil ich mir dann total egoistisch vorkomme.
    für ihn scheint das aber gar kein problem zu sein! er weiß (denn du hast es ihm gesagt!) wie du es gerne hättest, dass 30 sekunden oralsex einfach zuwenig ist, geschweige denn eine minute vorspiel (wenn man das denn überhaupt so nennen mag).
    ABER er ändert nix dran! geht nur seinen eigenen bedürfnissen nach, weil er ihn immer gleich "reinstecken" muss.
    wenn ich sowas lese wird mir übel! er hat sich ja überhaupt nicht unter kontrolle und da würd ich mir sicher auch nur wie ne lebende gummipuppe vorkommen! respektloses a****loch, würde ich da sagen!

    hinzu kommt ja noch, dass er dir nicht zeigt, dass er dich begehrt, dir nicht das gefühl gibt schön zu sein etc. dabei kann ja keine lust aufkommen!

    ich würde den "fehler" jetzt nicht bei dir suchen...du hast schon echt viel probiert, aber er ignoriert es. deine bedürfnisse scheinen ihn ja gar nicht zu interessieren...
    hat er denn überhaupt keinen spass und interesse daran es auch mal für dich schön zu machen? geht man in einer beziehung nicht kompromisse ein (von beiden seiten versteht sich, nicht nur von deiner!)? wenn man verliebt ist würde man doch fast alles tun um den partner glücklich zu machen!? natürlich nur das, was man mit sich selbst vereinbaren kann, aber meiner meinung nach hat er in gewissem masse auch die "pflicht" dir befriedigung zu verschaffen. (normalerweise ist es ja nicht die "pflicht", sondern eher der eigene wunsch!)

    für mich hört sich das alles nach "triebbefriedigung" an und nicht nach "sexualität".

    meine meinung: das hat keine zukunft mehr...denn obwohl es "nur" den sexuellen bereich bei euch betrifft, werden sich die daraus resultierenden probleme auf alle anderen bereiche ausweiten. das thema nimmt einfach überhand und zerstört langsam aber sicher die beziehung.
    natürlich kannst du weitere versuche unternehmen, aber ER muss auch was tun! ER muss das problem erkennen und bereit sein etwas zu ändern (das sieht für mich anhand des threads noch nicht so aus)...sonst hat das alles keinen sinn.


    *die gwen*


    zu guter letzt noch ein "anwendungsvorschlag":
    wie wärs wenn du ihn mal ans bett fesselst und versuchst dich "an ihm" zu befriedigen? in diesem fall hast du definitiv die kontrolle darüber ob und wann er reindarf.
    das ist natürlich schwierig wenn ihm das schon wieder "zu extrem" ist (zwingen kannst du ihn ja nicht). nochn problem könnte sein, dass du da überhaupt keine lust zu hast...is echt verdammt schwer da wieder rauszukommen...
    wenn er allerdings wirklich was ändern will um die beziehung zu retten, sollte er auf vorschläge eingehen! vielleicht solltet ihr wirklich versuchen ganz konkret vorschläge umzusetzen und nicht nur zu sagen "irgendwann können wir ja mal...", sondern "heute abend machen wir..."
    ...hm...auch nicht ganz einfach...fürchte ich...

    oha. ist das lang geworden!
     
    #16
    sweetgwendoline, 4 April 2006
  17. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Dein Sexbedürfniss --><-- Sein sexbedürfniss ---> Interessenkonflikt ---> ganz großes problem

    Tja du ich würde es an deiner stelle aufgeben, dann muss wohl n neuer rann. Mann hat eben nie immer 6 richtige ... ^^
     
    #17
    Mewkew, 4 April 2006
  18. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Das mit dem Wochenende finde ich auch eine super Idee!
    Nimm nochmal all deine (sexuelle) Kraft zusammen und versuche einfach, ihn mitzureißen und ihn für Outdoorsex und ungewöhnliche Sachen zu begeistern!
     
    #18
    It-Girl, 4 April 2006
  19. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry
     
    #19
    Girlie23, 5 April 2006
  20. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ichhatte eine ähnliche situation, jetzt ist es aus und ich bin auch nciht glücklich... is irgendwie schwer... aber was soll man machen, sobalds bei uns aus war kam meine sexuelle lust wieder, eben nciht im bezug auf ihn, aber doch...
     
    #20
    keenacat, 5 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Sex
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten