Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung u. zusätzlich verliebt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Krizzy, 26 Mai 2005.

  1. Krizzy
    Gast
    0
    Hallo,

    mich beschäftigt seit geraumer Zeit eine für mich persönlich sehr wichtige Sache. Ich bin seit 5 Jahren in einer festen Beziehung, die auch schon mal besser lief muss ich dazu sagen. Ich weiß nicht, was ich noch für meinen Freund empfinde. Ich könnte es nicht definieren...

    Durch meine Ausbildung habe ich jemanden kennengelernt - einen sehr lieben, charmanten und mir sehr sympathischen jungen Mann der allerdings auch seit einem halben Jahr in einer Beziehung lebt.

    Wir haben uns auf Anhieb perfekt verstanden und können über alles reden - wie wir uns kennenlernten, war / ist unser liebstes Thema. Wir könnten die ganze Zeit über träumen.

    Ich schwärme sehr für ihn, ja, ich habe mich sogar verliebt und er sich auch. Nur sind wir beide in einer Beziehung und er liebt seine Freundin auch...
    Wir sagen uns immer wieder, wie lieb wir uns doch haben...den ganzen Tag über da wir aufgrund unseres gemeinsamen Berufes immer durch E-Mails in Verbindung stehen. Er selber wohnt 100km entfernt von mir. Ich habe meinen Freund hier im Ort und er seine Freundin dort.

    Man kann sich nicht vorstellen, wie sehr wir uns vermissen und uns sehen wollen...es ist nicht mehr lange, dann sehen wir uns auch wieder - wir haben nämlich ab und an immer wieder gemeinsame Schulungen.

    Mein Freund ist mir auch sehr wichtig, uns hält viel zusammen. Ich konnte mich einem Mann noch nie so öffnen wie ihm, durch diverse Erfahrungen die ich gemacht habe.

    Jedoch bin ich ratlos und würde mir gerne Ratschläge einholen, wie ich nun weiterverfahren soll?! Ich wäre euch für jede Hilfestellung dankbar...
     
    #1
    Krizzy, 26 Mai 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Du bist verlobt, also schau erstmal was du zu Hause zu schätzen hast. Fraglich ist natürlich wie es weitergehen soll. Im Moment treibt ihr ja kein faires Spiel. Wenn ihr bei euren Partnern bleiben wollt, dann schränkt den Kontakt lieber ein. Ansonsten halt forcieren, aber die Partner nicht betrügen.
    Und bei sind 5 Jahre ja eine lange Zeit. Da ist es ja normal das die Schmetterlinge nicht mehr so flattern wie früher.
     
    #2
    Doc Magoos, 26 Mai 2005
  3. knuffiistda
    0
    hallo!
    du sprichst mir aus der seele! mir ist genau dasselbe passiert bzw ist am geschehen........ ich sehe du bist noch online. lust zu icq-en?
     
    #3
    knuffiistda, 27 Mai 2005
  4. Krizzy
    Gast
    0
    klaro knuffiistda würd mich gerne mal austauschen 290-125-993 ICQ

    290125993 icq
     
    #4
    Krizzy, 27 Mai 2005
  5. Blubbi
    Gast
    0
    wie weit seid ihr denn schon gegangen? also körperlich jetzt...
     
    #5
    Blubbi, 27 Mai 2005
  6. Krizzy
    Gast
    0
    körperlich hatten wir noch nichts miteinander...aber ich wüsste was passiert wenn wir uns bald wiedersehen...
     
    #6
    Krizzy, 27 Mai 2005
  7. Blubbi
    Gast
    0
    tja dann solltest du die notbremse ziehen
     
    #7
    Blubbi, 27 Mai 2005
  8. Krizzy
    Gast
    0
    ich weiss aber so glücklich bin ich nicht mehr...ich weiß nicht warum das alles so komisch ist...aber das ist nicht so einfach...wir haben so viel füreinander über und zusammen unvermeidbare Schulungen...er fehlt mir...und ich ihm...das ist aufregend...aber ich weiß nicht
     
    #8
    Krizzy, 27 Mai 2005
  9. Blubbi
    Gast
    0
    vielleicht ist das auch grad nur so ne momentane begeisterung die schnell verpuffen könnte...ist halt mal was anderes als die langweilige Beziehung...wenn ihr euch tatsächlich näher kommen solltet und es geschieht, würde es mich auch nicht wundern, wenn du zur erkenntnis kommst das es nicht richtig war und schlechte folgen hatte...
    stell dir vor ihr kommt zusammen, wie stellst du dir das vor? 100 km entfernung, schulungen und arbeitskollegen...ihr würdet aufeinander hocken, das würde nicht lang gut gehen.
     
    #9
    Blubbi, 27 Mai 2005
  10. knuffiistda
    0
    ihr habt so leicht reden wenn es euch selber noch nie passiert ist........ :angryfire
     
    #10
    knuffiistda, 27 Mai 2005
  11. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Was soll nun dieser Kommentar bitte? Wenn Sie keine ehrlich gemeinten Hilfestellungen will, soll sie hier nicht posten. Oder wie sagt man so schön: Ehrlichkeit währt am längsten, was mich dann auch schon zum Thema bringt:
    Sprich mit deinem Freund darüber, über all deine Gefühle. Nach 5 Jahren Beziehung sollte man sich dafür in der Lage sein!
    Vielleicht ist es ja auch bei ihm so, dass er sich "nicht mehr wohlfühlt" in eurer Beziehung, dann wäre es ein schönes, sauberes Ende!

    PS: Erliege einfach nicht einem Moment! 5 Jahre für einen aufregenden Augenblick über Board zu werfen ist meiner Meinung nach Hirnrissig!
     
    #11
    mamischieber, 27 Mai 2005
  12. knuffiistda
    0
    vielleicht überlegt man sich lieber wie man erstmal ihr helfen könnte, ohne sie sofort zu verurteilen! :angryfire und dann wenn es ihr vielleicht bisl besser geht an ihr freund denken. denn SIE hat nach hilfe gerufen, nicht er. und ich glaube kaum, dass nicht jeder versucht mit seinem partner zu reden (eigentlich ständig) um seine beziehung zu verbessern... aber es ist ein wunderbares gefühl wieder begehrt zu werden... liebesbriefe zu bekommen und verstanden zu werden... und wenn nache einer vielleicht kurzen "affäre" eine wunderbare freundschaft bleibt, ist es doch schön! ich weiss, alle werden mich für den eintrag verurteilen, aber ich ich bin mir sicher kaum einer hätte es sofort seinem/er freund/in gesagt... oder anders gehandelt.
     
    #12
    knuffiistda, 27 Mai 2005
  13. _HSV_
    _HSV_ (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    NIEMAND hat Sie hier verurteilt!!
    Also meiner Meinung nach ist das zu Anfang immer schön wenn man jemanden neuen kennen lernt, war bestimmt bei deinem Freund auch so oder nicht??
    Irgendwann würde auch der Altag bei euch sein.Natürlich ist das schwer gegen seine Gefühle etwas zu machen, aber bevor du 5 Jahre einfach so weg schmeist überleg dir was du machst.Es kann natürlich auch gut gehen das weiß man leider nie.Aber díe Entscheidung musst du treffen.Vielleicht könnt ihr ja gute freunde werden.
    Also viel Glück :zwinker:
     
    #13
    _HSV_, 27 Mai 2005
  14. Tito
    Gast
    0
    @knuffiistda

    bist du wirklich praktisch vergeben und glücklich ?

    soweit ich das verstanden habe bist du auch in so einer situation oder ?
     
    #14
    Tito, 27 Mai 2005
  15. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich fürchte du wirst dich entscheiden müßen...entweder ihr trennt euch beide von euren partnern oder nicht...so wir es grade läuft wird es irgendwann auffliegen...jeder liebesbrief wird irgendwann gefunden...oder dein freund hört irgendwann mal wie du mit ihm telefonierst...klar ist es schön wenn man begehrt wird...aber mit einen schlechten gewissen ist es nr halb so schön
    ich war auch schon mal in dieser situation und hab mit meinen damligen freund schluß gemacht und bin jetzt siehe status :zwinker:
    was ich damit sagen will du kannst nicht alles haben

    gruß schaky

    ps:wann wollt ihr den heiraten? oder ist das nicht mehr geplant?
     
    #15
    Schaky, 27 Mai 2005
  16. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich wird in allen Posts auf Sie eingegangen, aber lassen wir diese Diskussion :zwinker:
    Natürlich ist es ein tolles Gefühl von jemandem begehrt zu werden, aber das sollte eigentlich in einer Beziehung nie verschwinden. Ich bin nun seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen, und noch immer merkt man wie man begehrt wird, aber auch begehrt, ich verstehe also das Argument nicht.
    Was ich eher verstehe, ist, dass man mal Lust auf Abwechslung bekommt, was ja (meiner Meinung nach) auch legitim ist, aber auch da: Man trägt nicht nur die Verantwortung für sich, sondern auch für den Partner. Da ist eine Affäre, solange sie nicht gestanden wird, das verlogenste was es gibt.
    Ich bleibe dabei, rede mit deinem Freund, leg ihm die Karten offen auf den Tisch, so hast du gewissheit und vorallem auch ein ruhiges Gewissen (hättest du das, hättest du kaum diesen Thread eröffnet, oder? :zwinker:)
     
    #16
    mamischieber, 27 Mai 2005
  17. Krizzy
    Gast
    0
    Hin- und Hergerissen...

    Es ist ja nun mal so, mal ehrlich, wer würde das seinem Partner schon gestehen? Vor allen Dingen, wenn man so einen temperamentvollen Partner hat wie ich...Reaktion = Ungewiss
    Ich glaube, er würde durchdrehen und verlieren will ich ihn irgendwo auch nicht. Aber meine Gefühle sind durcheinander; irgendwie will ich beide, obwohl ich weiss, dass das nicht geht. Unsere Beziehung ist ziemlich monoton seit dem letzten Jahr. Wir waren schon einmal getrennt. Ich weiß auch nicht, ob das ganze Zukunft hat. Jedoch, wie gesagt...so einfach ist das nicht für mich. ich habe Gefühle für beide... :geknickt:
     
    #17
    Krizzy, 28 Mai 2005
  18. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    2
    Single
    @knuffiistda

    Ich hab das gefühl du willst nur hören das wir sie ermutigen sollen, dass sie mit ihm eine affäre hat.

    @Krizzy

    Selber schuld, muss ich ehrlich sagen, was hast du die Gefühle so auch zugelassen!
     
    #18
    Hope20, 28 Mai 2005
  19. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltest du erstmal versuchen, Schwung in deine Beziehung zu bringen... du sagst, sie sei monoton geworden.
    Versuch doch erstmal da was zu ändern, unternehmt wieder mehr zusammen, fahrt weg, überrascht euch gegenseitig, probiert was Neues...

    Wenn du dann merkst, dass du immer noch den anderen willst, kannst du ja vielleicht über Trennung nachdenken. Aber ich würde erst sicher gehen, dass der andere nicht nur eine Abwechslung ist, weil es grad langweilig ist.
     
    #19
    Olga, 28 Mai 2005
  20. Deus Ex Machina
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, sehe ich genau so. Dein Freund hat auch nichts davon, wenn Du mit ihm zusammenbleibst, ihn aber nicht liebst? Ich verstehe die Problematik einfach nicht! Wenn Du Dich neu verliebt hast, dann beende die alte Beziehung und starte eine neue. Alles andere ist verlogener Dreck, den auch Dein Freund nicht verdient hat und der euch beide nur unglücklich macht. Bei Deinem Topic hab ich schon mit dem Kopf geschüttelt: "Beziehung und zusätzlich verliebt..." ist man das in einer Beziehung nicht eh? Und wenn nicht mehr in den Partner, macht man dann eh nicht Schluss, wenn keine Gefühle mehr da sind? Oder gehört ihr beide zu den Frauen, die nicht alleine sein können und ihren Freund aus purer Bequemlichkeit nicht aufgeben wollen? Scheint zumindest so, sonst wärt ihr schon lange da, wo euer Herz ist. Dreht doch mal die Situation um, was ihr wohl denken würdet, wenn eure Freunde an eurer Position wären und ihr davon erfahren würdet.....!

    Deus Ex Machina
     
    #20
    Deus Ex Machina, 28 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung zusätzlich verliebt
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016 um 12:22
6 Antworten
Test