Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung und Altersunterschied

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Milly77, 12 Dezember 2005.

  1. Milly77
    Milly77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    Verliebt
    Hallo,

    ich habe da ein Problemchen.

    Es geht eher um einen guten Kumpel, den ich nun knapp 1 Jahr kenne.
    Wir verstehen uns gut und er ist total ok. Er meinte schon öfters, das er mich hübsch findet. Naja, hab ich nichts weiter bei gedacht.

    Nun gestern hat er mir gestanden, das er sich mit mir eine Beziehung vorstellen kann. Habe aber gleich nein gesagt. Aber im netten natürlich.
    Problem ist, ich bin 28, werd bald 29. Er vor kurzem erst 23 :eek:
    Sind knappe 5 1/2 Jahre. Das ist mir zu viel Altersunterschied. I
    ch wähle meine Partnersuche im Bereich von 30-35 Jahren.

    Finde ihn ja so ok, aber für eine Partnerschaft einfach doch zu "jugendlich".
    Dann kommt hinzu, das ich eine Tochter von 12 Jahren habe. Damit kann doch ein 23 jähr. nicht klar kommen.

    Naja, ich denke war das beste, mich nicht drauf einzulassen.

    So, ist keine richtige Frage, aber ich wollte das mal loswerden :blablabla
     
    #1
    Milly77, 12 Dezember 2005
  2. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #2
    tangoargentino, 12 Dezember 2005
  3. Wildcat1408
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verliebt
    Also ich bin 20 und mein Freund ist 26 ... das sind auch 6 Jahre Altersunterschied und es läuft alles prima!?

    Warum sollte er nicht mit deinem Kind klarkommen?! Das ist für ihn doch in etwa so wie ein kleines Geschwisterchen ... denk ich mal ...
     
    #3
    Wildcat1408, 12 Dezember 2005
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Klingt für mich als würdest du für dich selber nach Ausreden suchen warum du dich nicht drauf einlassen sollst.
    Kann es sein das du doch Gefühle für ihn hast ?
     
    #4
    Stonic, 12 Dezember 2005
  5. Milly77
    Milly77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    175
    101
    0
    Verliebt
    @tangoargentino: klar fehlt die Liebe, sowas ist ja entwickelt sich ja auch erst. Sympatie wäre vorhanden.

    @Wildcat1408: Kalr, 6 Jahre ist nicht viel, ich würde ja auch bis so 7 Jahre Unterschied gehen, aber nicht nach unten!!! Er ist mir als Mann zu jung, umgekehrt wäre es ja ok.
    Und mit dem Kind, klar, die würden schon klarkommen, aber wie...du sagst es selber, wie Geschwister. Aber ich will doch kein zweites Kind :link:

    @Stonic: Gefühle, naja, kann man nicht sagen. Ich mag ihn nur.

    Milly
     
    #5
    Milly77, 12 Dezember 2005
  6. Wildcat1408
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verliebt
    Naja wenn du ihn nur magst, dann ist ja eh alles gesagt, dann bräuchte man doch eigentlich gar nicht weiter drüber reden ... loool ... :grin:
     
    #6
    Wildcat1408, 12 Dezember 2005
  7. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Aber man kommt doch auch nicht mit jemandem zusammen, nur weil man sich "symphatisch" findet? :grrr:
    Da muss doch sowas wie "verliebtsein" im Spiel sein-oder gehst du etwa in eine Beziehung so von wegen "ach, vielleicht wirds ja was.." ?
    'N bissl stumpfsinnig, findest du nicht? :rolleyes2

    Naja-aber wenn das gewisse Etwas halt fehlt-dann gehts halt nicht ^^
    Aber den Altersunterschied als Grund zu nehmen ist mehr als lächerlich!!
    5 Jahre sind doch kein Drama?
    Und sich nur auf "ältere" zu spezialisieren is..äh..da sag ich mal nix zu, sonst werde ich noch gehauen ^^

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #7
    Tafkadasom2k5, 12 Dezember 2005
  8. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denke wenn Liebe vorhanden ist, spielt der Altersunterschied "fast" keine Rolle. Hatte auch mal eine die vier Jahre älter war und nen 5-Jährigen Sohn hatte. Gut es hat nicht lang gehalten, mangels gleicher Interessen, Vorstellungen... aber ich denke es hätte auch funkt. können.

    :bandit:
     
    #8
    MP-GTH-84, 12 Dezember 2005
  9. Nacho
    Nacho (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single

    Ich finde es schon einen Unterschied, ob die Frau knapp 6 Jahre älter ist als der Mann, oder ob der Mann 6 Jahre älter ist als die Frau.

    Ich kann die Entscheidung hier gut verstehen und nachvollziehen. Auch die Sache mit dem Kind. Mit 23 ist er vielleicht (ich kanns ja nicht wirklich beurteilen) in viele Hinsicht selber noch ein Kind, und so einer soll sich dann evtl um die Erziehung eines anderen Kindes kümmern? (Vielleicht (klar, wie gesagt, ich kenne ihn nicht, und kann es nicht wissen) hat er auch nur Party im Kopf)

    Ich würde zwar nicht so streng in einer bestimmten Altersregion suchen, wie Milly77 es beschreibt, aber vielleicht ist das auch erstmal nur so gesagt worden.
     
    #9
    Nacho, 12 Dezember 2005
  10. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich kann dir nur eins sagen: auch ich habe einen 13 jöhrigen Sohn seit ich in der Beziehung mit meinem Freund bin!

    Und es könnte nicht besser sein. Er schaut mich nicht als störende neue Freundin an sondern eher als grosse Schwester die zum Glück auch was versteht von Games und Pc als eine alte die Angst hat der Laptop stürzt gleich ab wenn er ihn nur anmacht....

    Ich glaube dein problem ist die Gesellschaft! Das Klischee denken etc pipapo! Vergiss es! den sonst würdest du irgendwann etwas bereuen...
     
    #10
    zasa, 12 Dezember 2005
  11. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Mich würde der Altersunterschied auch stören, suche mir eh immer Männer, die 5-10 Jahre älter sind als ich.

    Bei mir reicht "nur Sympathie" nicht, um eine Beziehung einzugehen.

    Für das Kind fände ich es nicht schlimm.
     
    #11
    Chocolate, 12 Dezember 2005
  12. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    a) verstehe ich auch.

    b) das mit dem Kind verstehe ich nicht.
     
    #12
    space, 12 Dezember 2005
  13. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    seh ich aus so. aber für den fall, dass da auf deiner seite doch noch gefühle aufkommen und es wirklich nur am altersunterschied hängt...
    manch ein 23jähriger kann es an reife schon mit einem mittfreißiger aufnehmen, so pauschal würde ich das also nicht ablehnen.
    wie sind denn eure lebensumstände?
    mein freund war vor mir mit einer 8 jahre älteren frau zusammen. einerseits haben die beiden prima zusammengepasst, andererseits sind da halt auch völlig verschiedene welten aufeinander geprallt. er machte damals grade abitur, sie hatte ihre erste stelle als lehrerin. sie weiß genau, was sie die nächsten jahre will, er muss sich erst noch orientieren. sie will familie, für ihn sind kinder noch weit weg usw. daran ist es gescheitert, nicht am altersunterschied an sich.
     
    #13
    Miss_Marple, 12 Dezember 2005
  14. Centrino
    Gast
    0
    Im Altersunterschied sehe ich auch kein Problem, eher im individuellen "Reifegrad". Meine letzte Freundin ist drei Jahre älter als ich, meine Jetztige zehn Jahre jünger. In beiden Fällen stand der Altersunterschied niemals als Problemfall zur Debatte. Die geringe Altersdifferenz zu dem Sohnemann wird meistens auch unproblematisch sein, aber wenn ich in dem genannten Fall nur etwas von Sympathie lese, scheint es mir nicht wirklich fruchtbar zu sein sich auf eine Beziehung einzulassen.
     
    #14
    Centrino, 12 Dezember 2005
  15. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #15
    tangoargentino, 12 Dezember 2005
  16. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Meine Freundinn hat jetzt auch einen ein ähnliches Problem.
    Er ist 4 Jahre jünger als sie und sie stört das gewaltig!!Sie 30 Er 26.
    Aber mal ehrlich ich find das nicht schlimm.
    Es ist so wie es ist und wo die Liebe hinfällt kann man sich oft
    nicht aussuchen...
    Ich will dir da jetzt nicht zu nahe treten oder dich auch nicht
    beleidigen aber das war was ich zu meiner Freundinn sagte:
    Einen alten Deppen kriegst du immer in deinem Alter nimm dir lieber
    den Jüngern der hält dich fit!!
    So lange es so funktioniert ist das alter doch egal!!
     
    #16
    Ilenia, 12 Dezember 2005
  17. Centrino
    Gast
    0
    Die Eigenschaft ist klar definiert, bezeichnet sie doch die Abgeschlossenheit eines Entwicklunggrades. Praktisch heisst das, dass ich mit einem 16-jährigen Mädel bei Weitem nicht so viel anfangen kann, wie mit einer Frau über 30. Da der Reifegrad bei Menschen sich nicht absolut festlegen lässt, wirst Du das an Deinen persönlichen Ansprüchen messen müssen und dann auch erkennen ob's passt oder eben nicht.

    In jungen Jahren sind Mädchen in der körperlichen und geistigen Reife gleichaltrigen Jungs zeitlich um Längen voraus, weshalb es sich in unserer Gesellschaft etabliert hat, dass der männliche Partner i.d.R. älter ist, als das Weibchen.

    Reife entspricht aber auch der persönlich erlebten Erfahrung und den daraus gewonnenen Erkenntnissen, die man sich für sein weiteres Leben zunutze macht. Ist doch gar nicht so kompliziert, oder?! :smile:
     
    #17
    Centrino, 13 Dezember 2005
  18. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Wenn ich mir hier so die ganzen Altersunterschiede betrachte, dann denke ich, ich sollte besser ruhig sein :zwinker:
    Obwohl es bei mir wieder die typische Konstellation ist - Mann älter, Frau jünger :smile:

    Aber mir fällt ein Beispiel ein, das hier hinein passt. Meine geliebten Eltern - mein Vater ist 5 Jahre jünger als meine Mutter, und die beiden sind seit bereits 18 Jahren immer noch glücklich verheiratet. Es kann also durchaus gehen! :smile:
    Denke dass ist immer davon abhängig, wie gut man sich versteht, ob das Miteinander funktioniert und man ähnliche Einstellungen hat. Wenn das alles gegeben ist und beide dann noch über Verständnis für die Situation des anderen verfügen, steht dem eigentlich nichts im Wege. Ob nun jüngerer Mann und ältere Frau oder umgekehrt.
    Am Altersunterschied sollte man sich nicht stören, wenn die Liebe da ist und man sich gegenseitig so nimmt, wie man ist.
    Meine Mutter meinte damals auch zu meinem Vater: Du bist so jung!Was willst Du denn von mir?!
    Mein Vater: Eine Frau, die weiß, was sie will.

    :smile:
     
    #18
    Bailadora, 13 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Altersunterschied
micha93
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2016
11 Antworten
Kuckucksei1
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2015
11 Antworten
katrin94
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2015
18 Antworten
Test