Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung und Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Liberty, 26 Juni 2006.

  1. Liberty
    Liberty (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,
    im Moment bin ich in einer Beziehung, welche jedoch erst seit kurzer Zeit besteht. Ich bin total glücklich und verliebt. Mein Problem ist, dass ich Angst habe meine Freunde zu verlieren, da mir der Spagat zwischen Beziehung und Freundschaft nur schwer gelingt. Ich will nicht sagen, dass es mir meine Freunde vorwerfen, aber ich fühle mich da recht elend, wenn ich daran denke, das sich durch die Beziehung die Freundschaft ändert. Ich bin halt unsicher, ob ich vielleicht zu sehr in die Beziehung reingehe, oder ob meine Freunde einfach nicht ein wenig zurückstecken wollen.

    Im Moment bin ich recht ratlos....
     
    #1
    Liberty, 26 Juni 2006
  2. kleiner stern
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Meinst du jetzt , du befürchtest deine Freunde zu vernachlässigen aufgrund deiner Beziehung zu jemanden? Falls es so ist : Ich für meinen Teil finde , dass Freunde sehr wichtig sind und egal ob eine Beziehung grad im Gange ist oder nicht , man sollte immer wenigstens ein wenig Zeit für die Freunde aufbringen und sie nicht einfach links liegen lassen. Es könnte ja mal sein das die Beziehung nicht mehr funktioniert und ich würde es nicht riskieren am Ende ganz alleine ohne Freund und Freunden dazustehen. Sicher verliebt sein und das dazugehörige anhänglich sein ist ganz normal.. und a nix schlimmes , oft ist es ja nur in der anfangsphase so das man eher auf den Freund bedacht ist und das pendelt sich dann hoffendlich in ein gleichgewicht (wenn sich z.b. alle miteinander anfreunden)..
     
    #2
    kleiner stern, 26 Juni 2006
  3. Liberty
    Liberty (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    genau das meinte ich, sicher ist es falsch die Freunde zu vernachlässigen. Ich fühle mich so, als ob mich meine Freunde da zwar unterstützen, sie aber auch mit einer gewissen skepsis an die Sache gehen. Die Sache nimmt mir einfach ein wenig die ganze Euphorie und Freude an der Sache.
     
    #3
    Liberty, 26 Juni 2006
  4. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Vernachlässige halt nicht Deine Freunde und rede mit ihnen darüber. Sie sollen Dich mal anhauen, wenn Du nur noch Zeit für Freundin hast. Zuviel Zeit mit Freundin verbringen raubt einem auch die Freude :zwinker:
     
    #4
    lovely, 27 Juni 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Hast du denn eine clique oder einzelne Freunde, mit denen du immer etwas unternimmst? Du könntest ja am wochenende schon mit deinen Freunden weggehen und ihnen dann mal deine Partnerin vorstellen, dann werden sie sie akzeptieren und vielleicht kann sie sich ja auch in der Clique integrieren?!
     
    #5
    User 37284, 27 Juni 2006
  6. wenn du verständnissvolle freunde hast, werden sie auch akzeptieren, dass du diesen spagat durchführen musst. wenn nicht: taugen die freunde nix.

    es ist normal, dass man mit seinem partner gerne viel zeit verbringen möchte.

    es gibt aber auch beziehungen, z.B. die schwester meine freundin, wo strikt JEDES WE die freunde getroffen werden - jeder getrennt für sich.

    ich und meine freundin machen es so, dass wir gelegentlich unsere getrennten freunde treffen.

    mir langt das und so kannst du es auch gerne machen.

    du kannst auch kontakt per telefon, email, skype halten. das geht auch. ist praktisch. bleibst immer in kontakt und musst deine partner nicht vernachlässigen!
     
    #6
    alpha-centauri, 27 Juni 2006
  7. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Freunde und Beziehung lässt sich verbinden.
    Man muss sich WEDER für das noch das andere endscheiden.
    Hängt ganz von die Menschen ab und nicht von einer beziehung.
    Bei mein freund und mir is das hm.. locker.
    Da wir relativ lockerere freunde haben
    Oft sag ich" ich geh mit ... dort.. hin" oft sagt er "ich bin.. mit.. dort.." oft heißts aber auch"WIR geheen abends mit... (oder alle) dort hin.."
    Da wir alle locker miteinander umgehen ist das für keinen in der Beziehung ein problem. Und bei uns heißt es auch immer "WER kommt der KOMMT.. wer nicht kommt der kommt eben nicht"
     
    #7
    Playbunny06, 27 Juni 2006
  8. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir gehts genauso, ich sehe meine Freunde, seit ich in einer festen Beziehung bin auch nicht mehr so oft - ist irgentwie logisch, es gibt einen Menschen, mit dem du auch diene Zeit verbringen willst... Aber am Wochenende gehen wir oft zusammen weg, und sie sind immer für mich da - Freunde wie man sie sich nur wünschen könnte
     
    #8
    chocosweety, 27 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Freundschaft
Kamalo
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
5 Antworten
finimine
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
7 Antworten
AliceOderSO
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
18 Antworten
Test