Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung und Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Powerbienchen, 13 Dezember 2006.

  1. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie steht Ihr dazu, wenn Euer Partner Freundschaften zum anderen Geschlecht pflegt, sprich er sich allein mit einer Person vom anderen Geschlecht rein freundschaftlich trifft? Welche Aktivitäten sind erlaubt? Wie sieht es mit Kino aus? :tongue:
     
    #1
    Powerbienchen, 13 Dezember 2006
  2. nobody255
    nobody255 (33)
    Benutzer gesperrt
    18
    0
    0
    nicht angegeben
    Hallo Powerbienchen!

    Also ich habe überhaupt kein Problem damit wenn meine Partnerin Freundschaften mit anderen Jungs hat und sich auch alleine mit ihnen trifft. Was ist denn dabei? Ich vertraue ihr und hab da auch kein komisches Gefühl bei.
    Was erlaubt wäre? Also ich bin da eigentlich nicht so streng. Denke sie darf eigentlich alles machen was zu einer Freundschaft dazu gehört. Auch über einen kleinen Flirt würde ich mich jetzt nicht aufregen. Wilde Küsse oder sonstiges sind natürlich tabu!
    Aber ich denke dass es doch ganz normal ist, dass man neben seinem Partner/Partnerin auch noch Freundschaften zum anderen Geschlecht pflegt!
     
    #2
    nobody255, 13 Dezember 2006
  3. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also ich habe nichts dagegen, wenn mein freund freundschaften zum anderen geschlecht pflegt. soweit muss ich ihm schon vertrauen können, dass da nix läuft. ansonsten müsste ich mich fragen, was das für eine Beziehung ist, wenn man dem partner nicht vertraut bzw. vertrauen kann.

    er kann mit ihr was trinken gehen, ins kino etc.
     
    #3
    SpiritFire, 13 Dezember 2006
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hm, er hat eigentlich ziemlich viele weibliche Freunde, aber bei mir ist es umgekehrt nicht anders. Es ist mir sehr wichtig das ich mit all meinen Freunden in Kontakt bleibe, dazu gehoert auch ab und zu ein Treffen, also darf er das natuerlich auch und es stoert mich nicht.

    Mir ist es ziemlich egal was genau er mit seinen weiblichen Freunden macht, solange er Spass hat. Sei es nun Kino, in eine Bar, zum Strand, Snowboarden ... ich treffe ja auch in Clubs meine Jungs.
     
    #4
    xoxo, 13 Dezember 2006
  5. _kaddü
    Gast
    0
    Hängt ab mit wem, ob ich sie kenn oder wie sie sich ihm gegenüber verhält, wenn ich merk das sie versucht sich an ihn ranzuschmeissen dann hab ich natürlich ein komisches gefühl im bauch, ansonsten ist es mir aber egal. :smile:
     
    #5
    _kaddü, 13 Dezember 2006
  6. -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    Mich würde es auch überhaupt nicht stören, wenn mein Partner mit seiner besten Freundin ins Kino od. einen trinken geht. Ich möchte ja auch nicht auf meinen besten Freund verzichten, nur weil ich nen Freund hab.
    Was mich stören würde ist, wenn ihm die Freundin wichtiger ist als ich. Dann kann ich zickig werden :zwinker:
     
    #6
    -nubes-, 13 Dezember 2006
  7. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei dem Gedanken mein Freund mit einem Mädchen im Kino...:ratlos: ich kenne doch meinen Freund (den Aufreisser :grin: ). Ich bin aber auch sehr eifersüchtig. Hmm...da treffen wohl ungünstige Komponenten aufeinander...:kopfschue :tongue:
     
    #7
    Powerbienchen, 13 Dezember 2006
  8. succubi
    Gast
    0
    würde wohl drauf ankommen... wenn das immer schon eine freundin von ihm war und das bei ihnen gang und gebe is, würde ich vielleicht etwas schlucken, aber nichts sagen. käme auch drauf an wie ich mich mit ihr verstehe und so.

    andererseits hab ich auch männliche freunde und gehe mit denen alleine weg. und das würde ich mir auch nicht verbieten lassen. freunde sind freunde - unabhängig vom partner. und ich habe nicht vor noch einmal freunde wegen einem partner aufzugeben.
     
    #8
    succubi, 13 Dezember 2006
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Kein Problem.

    Außerdem setzte nicht ich ihr die Grenzen ihres Handelns, sondern sie selbst. Und die kenne ich und kann damit gut leben :herz:
     
    #9
    waschbär2, 13 Dezember 2006
  10. Wenn es rein freundschaftlich ist, darf sie gerne rein freundschaftlich alles mit ihm machen (natürlich keinen freundschaftlichen sex oder so). Kino, Sauna, Disco, alles erlaubt. Passiert aber etwas "überfreundschaftliches" müssen beide mit meinen Konsequenzen leben.
     
    #10
    Perfect Gentleman, 13 Dezember 2006
  11. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Mein Freund geht sogar mit seiner Ex ins Kino. :ratlos:

    Also ich hab absolut nix dagegen, wenn er mit Mädels spricht oder etwas unternimmt. Ich vertraue meinem Freund zu 100 % und mach mir da auch keine Gedanken drüber.
     
    #11
    User 37900, 13 Dezember 2006
  12. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Mein Freund hat überhaupt keine weiblichen Freunde.

    Wenn er welche hätte könnte er gerne mit ihnen oder ihr was unternehmen, solange es nicht zu eng ist.
     
    #12
    SeatCordoba, 13 Dezember 2006
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Grundsätzlich ja, bzw ich frag nicht danach, wenn er will, dann soll er ruhig. Ich möchte mich ja umgekehrt auch evtl. mit Männern reinfreundschaftlich treffen.
    Aber ich möchte auf keinen Fall, dass einer anderen Frau mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird als mir. Und wenn ich das Gefühl hätte, sie will was von ihm, würde ich ihm auch sagen, dass mir das so nicht passt und er hoffentlich mir zuliebe zurückstecken. Ich würde umgekehrt mir qauch nichts vorschreiben lassen, aber wenn ich merke, dass der Partner sehr eifersüchtig und unglücklich wegen Treffen ist, ihm zuliebe da auch etwas zurückschrauben.
     
    #13
    Ginny, 13 Dezember 2006
  14. LuzZi
    LuzZi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    Ajo ist net unbedingt das Problem. Gibt zwar eine weibliche Person von der ich nichts wissen/hören will wenn er sich mit ihr trifft weil ich platzen könnte aber sonst is es mir egal.
     
    #14
    LuzZi, 13 Dezember 2006
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das Problem haben wir gott sei dank ned...
    Ein bissl mulmig würd ich mich da schon fühlen... aber wir reden ja über alles und ich vertrau ihm auch voll und ganz also hätte ich kein wirkliches Problem...
    Vor allem weil ich das ihm Gegenzug ja auch erwarte, dass er meine männlichen freunde akzeptiert und nicht gleich eifersüchtig ist!
     
    #15
    User 48246, 13 Dezember 2006
  16. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich bin froh, dass mein Freund keine weiblichen Freunde hat :grin: Doch, eine Freundin hat er. Die kenn ich selbst jetzt aber auch sehr sehr gut und die beiden treffen sich nicht alleine.
    Wenn er jetzt irgendwen kennenlernen würde und mit dieser Frau dann weggehen würde, ja, würd ich glaub ich nicht so super finden. Ich würde ihm nichts verbieten, er kann schließlich auch weibliche Freunde haben, so is nich :zwinker: aber trotzdem wäre ich eifersüchtig und würds ätzend finden. Aber dagegen machen könnte ich nichts.
    Aber wie schon gesagt, gut, dass es einfach nicht so ist :grin:
     
    #16
    Jolle, 13 Dezember 2006
  17. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    in einer gesunden Beziehung sollte das kein problem sein :smile2:... vertrauen ist alles sag ich da nur :tongue: .
     
    #17
    Xorah, 13 Dezember 2006
  18. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Also mein Freund akzeptiert es bei mir (auch Kinogehen, aber da eher in größeren Gruppen, alleine würde ich das nicht machen mit einem Kerl), aber ich wäre sofort bereit, es zu lassen, wenn es ihm Bauchschmerzen bereiten würde. Vor allem auch schon deswegen, weil er es nicht macht und ich weiß, dass ich es auch nicht gern sehen würde.
     
    #18
    User 15848, 13 Dezember 2006
  19. Butterbrot
    Gast
    0
    kein problem, solange mir kein grund zum misstrauen gegeben wird.

    ...mein partner gehört schlusslich nicht mir!
     
    #19
    Butterbrot, 13 Dezember 2006
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mein partner darf das, ich fände es auch ok wenn er solch eine Freundin hätte, mit der er einiges unternehmen würde aber er selbst würde das glaub aus prinzip schon nit machen.
     
    #20
    User 37284, 13 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Freundschaft
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2015
87 Antworten
Venusfliegenfalle
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juni 2015
22 Antworten
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Dezember 2014
30 Antworten