Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung und Intimität zu Eltern

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Jessy666, 18 Juli 2010.

?

Wie empfindest du die damalige Beziehung zu deinen Eltern?

  1. sehr offen

    15 Stimme(n)
    24,6%
  2. gemischt

    25 Stimme(n)
    41,0%
  3. verschlossen

    21 Stimme(n)
    34,4%
  1. julu
    julu (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    33
    2
    Verliebt
    1. Haben dich deine Eltern aufgeklärt?

    Ja haben sie.

    2. Hast du mit ihnen gesprochen, wenn du Liebeskummer hattet?

    Meistens eigentlich schon. Es gab eine zeit da war dies nicht möglich, aber das lag an mir und nicht an meinen Eltern.

    3. Hast du über intime Probleme geredet?

    Hmm eher nicht...

    4. Hast du ihnen erzählt, wenn du einen neuen Partner hattest?

    Sofort wenn ich auch nur einen näher kenenn gelernt hatte und gut fand

    5. Hast du dich vor deinen Eltern ohne Probleme nackt gezeigt?

    irgendwann hat das aufgehört... so mit 13

    6. Hast du ihnen von deinem 1. Mal berichtet?

    Ja aber erst zwei Jahre später. Da ich bei meinem ersten Mal sehr jung war und mir meinen Eltern eigentlich Sex verboten hatte. Heute sind sie aber froh das mein erster Freund mich entjungfert hat und nicht der dannach.

    7. Hast du allgemein mit ihnen über Verhütung und Sex gesprochen?

    Mein Vater redet über solche Themen gar nicht, mit meiner Mum eigentlich schon, also das ich Verhüten muss etc. wusste ich halt schon früh. Mit 13 bekamm ich die Pille, was meine Mum auch wusste. Ansonsten sagte sie mir immer mit Kondom. Aber über Sex allgemein habe ich schon mit meiner Mum gsprochen

    8. Hattest du das Gefühl, du konntest mit jedem Problem zu ihnen gehen, und dir wird auch geholfen?

    Ansich aufjedenfall ja.

    9. Hattest du das Gefühl, ihnen war/wäre es unangenehm wenn du über intime Sachen redest oder Rat einholst?

    Ich hatte in der Hinsicht eigentlich nie Probleme udn brauchte daher nicht den Rat meiner Eltern, Höchstens mal ein Panik anfall man könnte ja schwanger sein, sowas habe ich meinen Eltern erzählt

    10. Hat sich deine Beziehung zu deinen Eltern im Laufe des Erwachsenwerdens geändert,
    wenn ja wie und was hat sich geändert?

    Seit dem ich Ausgezogen bin vor drei Jahren, ist wieder alles gut. Aber in der Zeit davor war es schon ziemlich anstrengend. ich wollte einfach Selbständig sein und das ging nicht wirklich in der Wohnung meiner Eltern. Aber so ist es nun wunderbar.

    11. Wie würdest du die Beziehung heute beschreiben? (offen, verschlossen, wenig Kontakt, viel Kontakt)

    Also ich sehe meine Eltern ca. 2 Mal die Woche. Meistens Spontan. Ich war sie letzens auf ihrem Campinplatz für ne Woche besuchen. Hole meine Mum spontan mal von der ARbeit ab oder so... das war früher nciht unbedingt vorstellbar

    12. Wenn du heute zurückblickst, kannst du sagen deine Eltern haben dich positiv geprägt
    oder eher negativ?

    Hmmm... meine Eltern haben sicherlich Fehler gemacht, aber wer tut die nicht? Da ich mich für gut erzogen halte würde ich sagen sie haben mich positiv geprägt. und ich bin meinen Eltern sehr dankbar
     
    #41
    julu, 16 August 2010
  2. User 53748
    User 53748 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    1. Haben dich deine Eltern aufgeklärt?
    Ja, sie haben mir zumindest immer wenn ich Fragen hatte geantwortet
    2. Hast du mit ihnen gesprochen, wenn du Liebeskummer hattet?
    Mit meiner Mutter, ja
    3. Hast du über intime Probleme geredet?
    so gut wie nie
    4. Hast du ihnen erzählt, wenn du einen neuen Partner hattest?
    Ja
    5. Hast du dich vor deinen Eltern ohne Probleme nackt gezeigt?
    Nein.
    6. Hast du ihnen von deinem 1. Mal berichtet?
    Nein.
    7. Hast du allgemein mit ihnen über Verhütung und Sex gesprochen?
    Wenn es sich ergeben hat, ja. Aber nicht, weil ich Fragen hatte. War eher allgemeiner Smalltalk darüber.
    8. Hattest du das Gefühl, du konntest mit jedem Problem zu ihnen gehen, und dir wird auch geholfen?
    Zu ihnen gehen ja, geholfen nur bei Liebeskummer oder so..
    9. Hattest du das Gefühl, ihnen war/wäre es unangenehm wenn du über intime Sachen redest oder Rat einholst?
    hm... keine Ahnung
    10. Hat sich deine Beziehung zu deinen Eltern im Laufe des Erwachsenwerdens geändert,
    wenn ja wie und was hat sich geändert?
    Ja, ich besprechen die meisten Probleme mit Freundinnen oder meinem Freund. Und irgendwie krieselte es irgendwann in der Pubertät, es gab zwischen mir und meiner Mutter viel Streit.
    11. Wie würdest du die Beziehung heute beschreiben? (offen, verschlossen, wenig Kontakt, viel Kontakt)
    offen, und "normalen" Kontakt. Telefonieren alle paar Tage und sehe sie so einmal die Woche.
    12. Wenn du heute zurückblickst, kannst du sagen deine Eltern haben dich positiv geprägt
    oder eher negativ?
    Was genau soll das heißen, positiv geprägt? Ob ich sie mir als Vorbild nehme für eigenes Elterndasein? Ob ich eine positive Lebenseinstellung habe..? Sie haben mir auf jeden Fall einige gute Dinge an die Hand gegeben, ja.
     
    #42
    User 53748, 16 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten