Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beziehung und selbstbefriedigung. was ist eure meinung?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von rolf76, 31 Oktober 2004.

  1. rolf76
    Gast
    0
    hallo

    ich wollte mal die allgemeinheit was fragen, da ich mich darüber mit meiner freundin gestritten habe.

    ich sage jetz einfach mal, dass wenn man in einer Beziehung ist, es ja kein problem sein dürfte, wenn man sich ab und zu auch mal selbstbefriedigt.
    jetz die frage an die männer: an wen denkt ihr dabei? an eure freundin, an sonst jemand den ihr so privat kennt, oder irgendjemand zu dem ihr gar kein bezug habt?

    und nun die frage an die frauen: fändet ihr es schlimm, wenn ein mann in der beziehung bei der Selbstbefriedigung auch mal an andere frauen denkt, also welche die man halt so kennt von der arbeit... Was aber keinesfals zu bedeuten hat, dass man fremd gehen würde oder es irgendwas mit leibe zu tun hat, sondern das es rein in den gedanken abläuft und man trotzdem seine freundin liebt und niemals daran denken würde mal fremd zu gehen.

    vielen dank für die antwort.
     
    #1
    rolf76, 31 Oktober 2004
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    sagen wir so:

    es ist verletzend.


    ehrlichkeit ist gut und schön - aber nicht immer sinnvoll.


    ich würd nem typen NIE erzählen, dass ich bei SB auch mal an andre denke - weil es einfach verletzt wie ich finde.

    er kanns ja gerne machen - aber ich muss davon nix wissen.

    ist es auch net *gg* aber wie schon gesagt : mann/frau muss nicht alles wissen, was man dabei im kopp hat.
     
    #2
    User 12529, 31 Oktober 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. ich denk nur sehr selten an irgentwelche Personen.. ehr an Situationen die ich entweder schon erlebt habe oder die meiner Phanatsie entsprungen sind.. eben Situationen die Gefühle in jeglicher Richtung auslösen können.. da kann mal die Freundin mit drin vorkommen oder auch andere Personen, aber auf diese konzentriere ich mich nicht..
     
    #3
    Baerchen82, 31 Oktober 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja, ich sags mal so ... besonders begeistert ist man als Frau natürlich net, wenn der Mann bei SB an andere Frauen denkt. Aber da das bei den meisten Männern nun mal so ist, bleibt uns Frauen nichts anderes übrig, als es zu akzeptieren.

    Als Frau denkt man eben "Reich ich ihm nicht? Wieso muss er sich an anderen Frauen aufgeilen?" ... ist halt so (zumindest bei vielen Frauen) ...
    Wobei ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen kann, dass Mann so begeistert wäre, wenn Frau bei SB an andere heiße Kerle denken würde :zwinker:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 31 Oktober 2004
  5. rolf76
    Gast
    0
    ja das das verletzt denk ich mir schon, aber ich hatte leider keinen anderen ausweg, da sie mich drauf angesprochen hatte und es unbedingt wissen wollte. belügen wollte ich sie aber auch nicht. ich denke halt es ist irgendwie natürlich dass man sich auch andere vorstellt, da man ja, wenn man single ist auch vorstellungen hat und wenn man dann mit jemandem zusammen ist, kann man ja seine fantasien nicht einfach verdrängen. das hat ja auch irgendwie nix mit liebe zu tun. nur findet sie es jetz total ecklig und will auch wissen wen ich mir jetz alles vorstelle. ich will das aber nicht sagen, da ich finde, dass es meine gedanken sind die niemand anders was anzugehen haben.
     
    #5
    rolf76, 31 Oktober 2004
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ja, ich denk auch das viele Frauen so denken und das ist eigentlich schade und unnötig.. es sind eben dann Phantasien aus der Rubrik "Würde ich nie in die Tat umsetzen, aber es ist schön sie als mittel zum Zweck zu benutzen.."

    Diese Phantasien stammen auch schon aus der Urzeit und hängt mit dem eigentlichen Auftrag der Fortpflanzung zusammen.. (Männer haben von Natur aus den Auftrag ihre Samen möglichst gut in der Welt zu verstreuen..)

    Allerdings versucht die Gesellschaft schon seit vielen Jahren mehr oder weniger erfolgreich die Monogamie zu publizieren.. Daher hat jede Frau die mit einem Partner in einer monogamen Beziehung zusammen lebt allen Grund zur freude, denn ER ganz allein hat dann nur noch die Phantasie um den natürlichen Auftrag sozusagen zu erfüllen..

    @ Rolf..

    Wie Shaved Girl schon sacht...
    Ehrlichkeit ist schön und gut, aber nicht immer Sinnvoll..

    Deine Freundin sollte es ein wenig Objektiver betrachten und sich evtl. mal diesen Post durchlesen.. :zwinker:
     
    #6
    Baerchen82, 1 November 2004
  7. fredo
    fredo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn ich in ner Beziehung bin und sb mach, denk ich trotzdem auch an andere frauen. schau mir ja auch pornos oder bilder an...
    und ich denk, auch den damen wird mal der eine oder andere typ in den sinn kommen...
    is ja nix dabei. sind ja nur gedanken, und die sind bekanntlich frei.
    ich find, da wird teilweise viel zu viel dramatisiert... an etwas denken, oder sich etwas vorstellen einerseits und die wirklichkeit andererseits sind zwei völlig verschiedene paar schuhe...
     
    #7
    fredo, 1 November 2004
  8. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist gut, dass das hier zur Sprache kommt, denn über das hab ich mir auch schon Gedanken gemacht! Nicht, weil ICH das mache, sondern weil ich irgendwie immer so einen leichten Anflug von Eifersucht bekomme, wenn ich mir vorstelle, dass ER an andere Frauen denken könnte! Ich hab ihn ja noch nie gefragt, und dass ist auch gut so, aber ich denk mir halt, dass er es bestimmt tut!

    Aber wenn nix dabei is ..... dann werden wir Frauen es wohl akzeptieren müssen! :zwinker:
     
    #8
    Maria2012, 1 November 2004
  9. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Also, ich hab da kein Problem mit wenn er bei der SB an jemand anderes denkt. Aber ich will es dann nicht umbedingt wissen. Finde das schon etwas verletzend.

    Aber es ist völlig normal mal na jemand anderen zu denken, man muss es aber nicht gleich dem Partner auf die Nase binden.
     
    #9
    Supermaus83, 1 November 2004
  10. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja genau! Solang ich es nicht weiß, ists mir auch RELATIV egal, deswegen frag ich ihn auch nicht!
     
    #10
    Maria2012, 1 November 2004
  11. CreamPeach
    Gast
    0
    das unterscheidet uns wohl von den männern *g*.


    *es halt akzeptiert*
     
    #11
    CreamPeach, 1 November 2004
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich bin da glücklicherweise in einer "guten" Position.
    Ich mache keine SB mehr, seit ich mit meinem Schatz zusammen bin.
    Nicht, dass ich es nicht "dürfte" oder weil sie etwas dagegen hätte. Im Gegenteil. Sie ist da sehr tolerant und offen. Sie würde es auch akzeptieren, wenn ich Pornofilme oder sonstige Stimulationen benutzen würde.
    Es ist einfach nur so, dass ich kein Bedürfnis dafür habe.

    Diese Einstellung sollte man doch etwas überdenken.

    Ich bin ein Mann und deswegen kann ich dazu gut stellung nehmen :grin:
    Bei der SB geht es nicht um Gefühle. Da geht es um körperliche Reize.
    Wenn man(n) bei der SB an irgendwelche Frauen oder Situationen denkt, dann heisst das noch lange nicht, dass der Partner einem nicht genügt.
    Und ich akzeptiere es deswegen genauso, wenn mein Partner bei der SB an jemand/etwas anderes denkt, als an mich !
     
    #12
    waschbär2, 1 November 2004
  13. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich muss waschbär mal wieder zustimmen.
    Mein Freund denkt von Zeit zu Zeit auch an andere Frauen, wenn er sich selber befriedigt, und mir macht das nichts aus. Ich weiß, dass wir nicht wegen dem Sexuellen zusammen sind, und dass diese Frauen mit uns gar nichts zu tun haben.
    Wenn wir uns gegenseitig streicheln, erzählen wir uns auch oft irgendwelche Phantasien, in denen andere Frauen vorkommen, da macht mich das auch an, also warum sollte er nicht auch solche Gedanken haben, wenn er alleine ist?
    Allerdings bin ich so, dass ich es wissen möchte, woran mein Freund denkt. Sonst hätte ich das Gefühl, dass er mir was verheimlicht.
     
    #13
    Olga, 1 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beziehung selbstbefriedigung meinung
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
Chesapeake
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
6 Antworten
willnurbeef
Kummerkasten Forum
14 Juni 2016
7 Antworten