Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beziehung und trotzdem online auf suche?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von daktarilorenz, 20 Juli 2004.

  1. daktarilorenz
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    hi leute,

    kurze geschichte. ich befinde mich z.zt. in einer eher losen Beziehung. d.h. mir wohnen zwar in der nähe, machen aber nicht so oft was zusammen. es gab in letzter zeit ein paar kleineren unstimmigkeiten, insbesondere weil sie mehr freiheiten für sich haben wollte. ich hab ihr dann nach einigen abfuhren bzgl treffen etwas genervt gesagt, sie solle sich melden, wenn sie lust hätte wieder was zusammen zu machen. kam aber seit ´ner woche nichts mehr(wir hatten auch seit unglaublichen 4 wochen schon keinen sex mehr. jetzt bin gerade bei einem kumpel und surfen im internet. jetzt das entscheidende: sie ist gerade auf der internetflirtseite aktiv, wo wir uns kennengelernt haben.
    meine frage:

    habt iht euren partner auch schon so "ertappt"?
    was soll man davon halten, die sache abschreiben?
    sie darauf ansprechen? so tun als ob nichts wäre?
    bin jedenfalls im augenblick ziemlich angefressen und enttäuscht. anscheinend war ich nur platzhalter, bzw übergangslösung bis was besseres kommt. am liebsten würd ich sie jetzt unter anderem namen anflirten und dann übeführt ankacken. andererseits kann ich eh nichts machen, außer zu der erkenntnis kommen, das es wohl vorbei ist(ärzte!!!).

    also wie würdet ihr reagieren, wenn ihr euren partner so "erwischen" würdet?

    beste (es ist vorbei......)
     
    #1
    daktarilorenz, 20 Juli 2004
  2. LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    Führe ein Gesprech in aller Ruhe mit ihr und dann wirst du sehen was passiert. Ich war auch immer im Netz am Flirten als ich eine Freundin hatte. Weisst du denn ob sie uberhaupt jemanden dort sucht.

    ICh würde mir daraus einen Spaß machen und sie anflirten wenn es meine Freundin wäre und dann wurde ich mal zusehen wie sie ragieren würde und wie sie sich daraus redet.
     
    #2
    LongDingDong, 20 Juli 2004
  3. fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    und was hast DU auf der Flirtseite gemacht?

    Nee, mal im Ernst, sprich sie morgen mal in Ruhe darauf an (wenn Du auf die obige Frage, die sie Dir wahrscheinlich stellen wird, eine gute Antwort hast). Klingt ja doch so, als hätte die Beziehung zu Dir schon mehr oder weniger abgehakt und schaut mal was der Markt sonst noch so her gibt. Aber wenn man Deine (doch etwas spärlichen) Angaben zur Beziehung liest, scheint es Dir ja ähnlich zu gehen.
     
    #3
    fr210262, 20 Juli 2004
  4. Pommbär
    Gast
    0
    Unterschiedliche Auffassungen von Beziehung sind immer schmerzhaft, vor allem, wenn es sich in solchen Dingen äussert.
    An deiner Stelle würde ich sie darauf ansprechen und ihr deine Vorstellungen von Partnerschaft näherbringen. Wenn Sie kein Interesse daran hat macht es vielleicht nicht mehr soviel Sinn.
    Folglich: Erstmal drüber reden.

    Edit:
    Mist war zu langsam... :kiss:
     
    #4
    Pommbär, 20 Juli 2004
  5. daktarilorenz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    Single
    noch ist sie online, jetzt anflirten?

    problem beim gespräch wird sein, warum war ich selbst dort? dumme situation. hätte vielleicht besser nicht nachschauen sollen, ich hatte aber so´n verdacht und wurde prompt bestätigt. ich tendiere dazu, mich weiterhin nicht zu melden und es innerlich schon abzuschreiben.
    was meint ihr?
     
    #5
    daktarilorenz, 20 Juli 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich würde sie nicht abschreiben, nur weil ihr 1 woche nichts voneinander gehört habt...

    an deiner stelle würde ich sie morgen mal persönlich ansprechen...du hast sie halt auf ner flirtseite gesehen, kannst ja durch nen freund oder so hingelangt sein oder sag ihr halt die wahrheit, dass du eine vermutung hattest...

    sprecht euch aus, damit du weißt was sache ist... denke, das ist das beste was du machen kannst...
     
    #6
    ~°Lolle°~, 20 Juli 2004
  7. online17
    Gast
    0
    k

    hi

    anonym anflirten, treffen vereinbaren, und sie dann sozusagen auf frischer tat ertappen. dann hast du einen berechtigten grund schluss zu machen, und musst kein schlechtes gewissen haben. dann kannst du dir ein mädchen suchen dass dich VERDIENT, und nicht irgendeine die keine zeit für dich hat und sich nach anderen umschaut.

    lg
    andi

    pS ich weis meine problemlösungen sind meist extrem radikal :zwinker:
     
    #7
    online17, 20 Juli 2004
  8. Sis
    Sis
    Gast
    0
    Lol, sorry aber die Lösung ist wirklich radikal aber gefällt mir. :tongue: Na ja hätte er wirklich etwas in der Hand....

    Ich rate das gleiche: nicht abhaken, sondern reden. Man muss sich immer aussprechen. Und wenn man Bedenken/Vermutungen hat muss man die ansprechen. Auch wenn der Partner vielleicht wütend reagiert. Denn gerade das reden ist in einer Beziehung wo wichtig. Sprech aus Erfahrung: ich und mein Ex haben das so gut wie gar net getan. D.h., er wollte net reden. Wie fatal das sein kann, merkt man dann.
     
    #8
    Sis, 20 Juli 2004
  9. HellyCerberus
    0
    Ich würde sagen das mit dem Platzhalter war gar nicht so schlecht ausgedrückt. meine letzte Freundin habe ich wahrscheinlich auf ähnlichem Wege wie du über's Internet kennengelernt, war alles top die ersten Wochen, irgendwann hat sie es nicht mehr für nötig gehalten sich zu melden und dann letzendlich habe ich die Nase gestrichen voll gehabt, habe schluss gemacht und musste kurze Zeit später erfahren, das ich wohl nicht der einzige war. Tjoa, man kann sich halt nicht bei jedem melden, wenn man so viele kerle um die Ohren hat ...

    greetz Helly
     
    #9
    HellyCerberus, 20 Juli 2004
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ja, habe meinen jetzigen ex auf so einer seite wiedergefunden...wobei unsere beziehung keine "lose" kiste gewesen ist...
    irgendwann während eines streits habe ich ihn dann ruhig gefragt: " ach, hast du dich deswegen bei ***** angemeldet???" ...oder so ähnlich...

    naja, seine ausrede ist gewesen, daß ein vorheriger streit und seine zweifel der auslöser gewesen sind...

    mmh, kann man sehen wie man will...von da an habe ich regelmässig flirtseiten gecheckt *gg*...

    erst nach der trennung habe ich noch eine anzeige von ihm entdeckt...naja, nun ist eh lange vorbei...was soll ich mich jetzt noch darüber aufregen...
     
    #10
    Speedy5530, 20 Juli 2004
  11. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Wenn du schreibst, dass ihr nur eine "lose" Beziehung führt und euch nur dann seht, wenn ihr Bock drauf hat, dann finde ich nicht, dass der andere sich für sowas rechtfertigen muss.
    Kommt eben darauf an, ob ihr vereinbart habt, dass ihr euch mit niemand anderem trefft oder Ähnliches.

    Generell würd ich das jetzt nicht zu ernst nehmen. Wenn sie on ist, will sie sich vielleicht nur grade die Zeit ein bissi vorm PC vertreiben oder sowas..ich bin auch öfter in einer Singlebörse online, da steht in dem Profil, dass ich nur Emailfreundschaft will und ich schreib auch jedem, dass ich vergeben und glücklich bin. Ich finde, da ist echt nix dabei..einfach sich mit jemand anderem auszutauschen. Aber ich weiß ja nicht, was das für ein Flirtding ist, in dem sie on ist.

    Wenns dich stört, dann erwähne das Thema einfach mal. Frag sie eben mal nebenbei ob sie da noch online ist bzw. warum. Da ist ja nichts dabei.
     
    #11
    orbitohnezucker, 20 Juli 2004
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Das hat nun ne gewisse Verbindung zu dem Thread "Dürfen sich eure Partner/innen noch mit anderen Weibern/Männern treffen?!"

    Die Frage ist doch, wollte sie wirklich flirten oder hat sie im Laufe der Zeit dort einfach Bekanntschaften gemacht die sie weiterhin pflegen möchte..?

    In beiden Fällen fänd ich es angebracht mit ihr DIREKTER zu reden.. denn sihc ne Woche bei dem Freund (Freundin) net zu melden find ich schonn was arg.. besonders wenn man net weit auseinander wohnt usw. ....

    Frage sie noch ein paar mal ob sie Zeit und/oder Lust hätte.. und frag sie, wenn sie wieder eine Absage nach der anderen schiebt.. was denn los sei u nd das du ein wenig an "ihren Gefühlen?!" zweifelst..

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 20 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beziehung trotzdem online
Perla123
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
16 Antworten
Question2014
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2014
12 Antworten
Morgenblume
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Januar 2013
6 Antworten
Test