Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung: Verhütung durch Kondom?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Robin Hut, 21 August 2007.

  1. Robin Hut
    Robin Hut (30)
    Benutzer gesperrt
    2
    0
    0
    Single
    Hallo Mädels,

    bin ja eher ein ziemlich ängstlicher Typ und würde deswegen trotz "fortgeschritteneren, reiferen" Alters gerne auch in der Beziehung permanent mit Kondom verhüten, auch wenn sie die Pille nimmt.

    Immerhin weiß man ja wirklich niemals ganz sicher, was früher war. Und bei der Pille ist die Schwangerschaft auch relativ wahrscheinlich, zumindest im Vergleich zur Sterilisierung ;-)


    Findet ihr meinen Wunsch nachvollziehbar oder eher überzogen?

    Die Ängste berechtigt oder krankhaft?

    Das Geld vernünftig ausgegeben oder unnötig verschleudert?


    PS: Wer zahlt bei euch die Kondome? Immer ER, immer SIE, abwechselnd oder kauft sie gar einer und der andere gibt ab und an Geld?!
     
    #1
    Robin Hut, 21 August 2007
  2. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    also wenn sie die Pille zuverlässig nimmt und du weist dass du dich da auch auf kooperation verlassne kanns,halte ich kondome nicht wirklich für notwendig.wenn du dich aber mit besser fühlst ist das genauso ok finde ich!:smile:
     
    #2
    Decadence, 21 August 2007
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Da die Pille zu fast 100 % sicher ist, fände ich deine Vorsicht übertrieben und hätte damit ein Problem, weil ich Kondome überhaupt nicht mag.

    Deine Aussage: "Und bei der Pille ist die Schwangerschaft auch relativ wahrscheinlich, zumindest im Vergleich zur Sterilisierung" ist ziemlich falsch. Wie gesagt ist die Pille sehr sicher und wenn du es so genau nimmst: Ich habe auch schon mind. 2 Schwangerschaften miterlebt, wo die Frau vorher sterilisiert wurde. Die korrekte Pilleneinnahme ist vermutlcih nicht weniger sicher.

    Und was meinst du mit: "Immerhin weiß man ja wirklich niemals ganz sicher, was früher war."? Es gibt Tests, mit denen man Krankheiten ausschließen kann.

    Deine extreme Vorsicht würde mich total nerven.
     
    #3
    User 18889, 21 August 2007
  4. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    wenn sie die Pille zuverlässig nimmt, dann finde ich es überflüssig. Auf Krankheiten kann man testen, und das sollte man eh tun bevor man Sex miteinander hat.

    wenn der Mann darauf bestehen würde doppelt zu verhüten, dann muss er die Kondome alleine zahlen, schliesslich zahle ich meine Verhütung ja auch selber.

    Hingegen nur mit Kondom verhüten würde ich nie lange, ausser ich will Kinder haben, mir ist der Pearl Index dann doch ein wenig zu hoch und ich kenne genügend Leute die trotz richtiger Anwendung eines Kondoms schwanger geworden sind.
     
    #4
    User 37583, 21 August 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Generell gut, vor allem, wenn noch kein Hiv-Test gemacht wurde. Und auch sonst schaden Kondome nicht. Aber wenn man die Pille zuverlässig nimmt sind sie eigentlich überflüssig. :grin:
     
    #5
    Numina, 21 August 2007
  6. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich sag mal so, doppelt verhüten kann nie schaden, kann ja auch mal was sein das die pille nicht wirkt oder so.
    ich persönlich mag gummis nicht so, aber wenns nicht anders geht nehme ich sie auch mit dazu.
     
    #6
    kagome, 21 August 2007
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mich würde das auf Dauer stören. Ich bin kein Freund von Kondomen, wenn Krankheiten keine Rolle spielen und für andere sichere Verhütung gesorgt ist.
     
    #7
    Ginny, 21 August 2007
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Wir machen es genauso, Pille und Kondom. Ich finde es nicht wirklich nötig und Kondome auch nicht gerade lustfördernd, aber wenn auf diese Weise die Schwangerschaftspanik der Partnerin beruhigt werden kann, bitte :zwinker:
    ...
    Ne, ernsthaft. Wenn einer von beiden das so will, macht man es halt so.
     
    #8
    many--, 21 August 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Findet ihr meinen Wunsch nachvollziehbar oder eher überzogen? Nachvollziehbar. Wir verhüten seit fast 6 Jahren mit Pille und Kondom.

    Die Ängste berechtigt oder krankhaft? auf keinen Fall krankhaft, doppelt hält eben besser

    Das Geld vernünftig ausgegeben oder unnötig verschleudert? als ob Kondome ein Vermögen kosten würden

    PS: Wer zahlt bei euch die Kondome? Immer ER, immer SIE, abwechselnd oder kauft sie gar einer und der andere gibt ab und an Geld?! Normalerweise zahlt ER die, weil ich ja schon die Pille zahl. Kaufen tu sie allerdings ich, weil er sich nicht traut.:grin:
     
    #9
    krava, 21 August 2007
  10. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gaaanz genau
    :jaa:
     
    #10
    User 73857, 21 August 2007
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    das kommt sehr sehr drauf an wieviele man braucht... :zwinker:


    topic: ich für meinen teil fänds übertrieben, aber würds respektieren wenn mein partner das so wünschen würd. wenns einem von beiden lieber is musses eben sein...
     
    #11
    Nevery, 21 August 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es gibt welche für 20-25 Cent. Selbst wenn man davon 4-5 am Tag braucht, ist es nur 1€ pro Tag. Und entweder hat man den oder man lässt es eben.
     
    #12
    krava, 21 August 2007
  13. Robin Hut
    Robin Hut (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2
    0
    0
    Single
    also tests kann man schon machen... aber:

    * irgendwie kommts blöd, wenn man gleich zu beginn der beziehung damit ankommt.
    * sagt der test nur etwas über den status von vor einem monat aus

    -> wenn man dem partner vertrauen kann, braucht man kein test und alles. wenn man ihm fälschlicherweise vertraut, nützt alles nix.

    und kinder gehen jetzt wirklich noch nicht!
     
    #13
    Robin Hut, 21 August 2007
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn du so misstrauisch bist, dann solltest du deine (falls vorhandene) Beziehung vielleicht mal überdenken. Man kann ja 3 Monate mit Kondomen verhüten, dann einen HIV Test machen und anschließend aufs Kondom verzichten. Wenn du deiner Freundin allerdings so misstraust, dass du ihr vielleicht ein Fremdgehen oder so unterstellst, dann sind die Kondome wohl angebracht.

    Kinder wären bei mir mit 16 (da habe ich angefangen mit der Pille zu verhüten) auch ein Alptraum gewesen. Allerdings vertraue ich mir selbst bezüglich der Einnahme und Wechselwirkungen und ebenso dem Hersteller meiner Pille. Wäre da etwas nicht in Ordnung, wäre sie im strengen Deutschland nämlich längst vom Markt.
     
    #14
    User 18889, 21 August 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich nehm die pille und nehm ein kondom nur dann, wenn die pille nicht richtig wirkt.
     
    #15
    CCFly, 21 August 2007
  16. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    wir haben lange mit kondom und nuvaring verhütet (trotz vorhandener test) einfach, weil sie sich sicherer fühlt und es mich nicht stört. unterdessen haben wir aber mal ohne und haben machen es jetzt so, dass wir bei mir zuhause (meistens) ohne und bei ihr mit sex haben (liegt daran, dass es für mich ohne schöner ist, ich länger mag, aber wir bei ihr zu fest wegen flecken aufpassen müssten)
     
    #16
    wiler, 21 August 2007
  17. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wir verwenden nur kondome weil ich die hormone nciht vertrage und ein baby haben wir auch noch nicht, also egal was, wenn mans richtig anwendet ist die wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft ziemlich gering!
     
    #17
    keenacat, 21 August 2007
  18. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    aufgrund dieser problematik habe ich generell bedenken gegenüber eine schwangerschaft simulierender verhütungsmittel und würde daher auch in längeren beziehungen lieber ausschließlich auf verhütungsmittel mit anderem verhütungsmechanismus (z.b. kondome) zurückgreifen.
     
    #18
    squarepusher, 21 August 2007
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    In einer treuen Beziehung wo Krankheiten abgeklärt wurden finde ich, dass die Verhütung mit der Pille ausreicht. Kondome gibts nur wenn die Verlässlichkeit der Pille nicht mehr gewährleistet ist.
    Schließlich ists ohne schon schöner :smile:
     
    #19
    User 48246, 21 August 2007
  20. emkay83
    emkay83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also wenn die dame die pille nimmt, finde ich in einer beziehung ein kondom überflüssig
     
    #20
    emkay83, 21 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test