Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beziehung vor dem aus??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von angelchen, 4 Dezember 2007.

  1. angelchen
    angelchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,

    ich hab momentan Probleme mit meinen freund und weis nicht mehr weiter wir richten uns gerade ne neue wohnung ein sind umgezogen aber es ist schon seit längeren das wir uns immer wieder streiten und alles es ist richtig depremierent und macht mich auch traurig jetzt habe ich per zufalll einen alten freund wieder getrofen ich habe ihm damal schon wegen meinen freund ein korb verpasst er wollte schon damals was von mir und jetzt fängt er auch wieder damit an und es tut irgnedwie gut von jemanden wieder richtig zuwendung zu bekommen und ich denke auch seit ich ihn wieder getroffen immer an ihn aber ich bin ja schon 4 jahre mit mein freund zusammen aber der streß momentan frist mich auf dieses ständigen streiterein

    ich weiß nicht mehr weiter

    bitte hälft mir ich kann nicht mehr langsam

    gruß angelchen
     
    #1
    angelchen, 4 Dezember 2007
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Pfuh, ein paar Satzzeichen wären nicht schlecht gewesen :zwinker:


    Hm.. ich würde mich fragen ob du diese Beziehung wirklich für den anderen aufgeben willst, denn: irgendwie ist es ja schon nicht so schön das er sich an dich ranschmeisst während du vergeben bist. Würde ich mit demjenigen dann eine Beziehung anfangen, hätte ich Angst, dass er das bei mir irgendwann genauso macht mit ner anderen.

    Zu deiner jetzigen Beziehung: Hey, umziehen ist sicher stressig, einräumen, umziehen, ausräumen, planen wer wann was im Haushalt macht, unterschiedliche Ordnungsvorstellungen... in keiner Gebrauchsanleitung steht das sowas einfach ist :zwinker:. Halte dir vor Augen das es nur eine Phase ist da ihr durch die Wohnung vermutlich beide Stress habt. Sobald ihr alles ausgeräumt, schön verstaut habt und der Alltag ein bisschen einkehrt beruhigt sich das sicher wieder. Ist halt für euch beide neu, nicht mehr zu Hause zu wohnen denk ich, oder?

    Hm, oder gibt es noch andere Beziehungsprobleme ausser das Streiten, wie liefs vor dem Umzug?
     
    #2
    User 53748, 4 Dezember 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Worüber streitet ihr denn dauernd?

    Redest du mit deinem Freund über eure Probleme und was dich an der Beziehung stört?

    Dass Aufmerksamkeit von einem anderen in so einer Situation gut tut, ist ganz klar. Die Frage ist nur, in wie weit du das zulassen willst. Willst du wirklich deswegen deine beziehung aufs Spiel setzen?

    Oder lohnt es sich doch einfach wieder mehr in die Beziehung zu investieren?!
     
    #3
    User 48246, 4 Dezember 2007
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Liebst du deinen Freund noch? Wenn ja, solltest du dich nicht von dem anderen so umschwärmen lassen, auch wenns dir gut tut. Deiner Beziehung tut es jedenfalls nicht gut.

    Wenn du die Beziehung noch willst, dann rede mit deinem Freund und versucht dann gemeinsam, etwas dran zu ändern.

    Wie wärs, wenn ihr euch mal wieder einen richtig schönen Abend machen würdet, an dem ihr euch entspannen könnt. Dieser ganze Stress ist sehr anstrengend für eine Beziehung und kann die schönen Dinge ganz vergessen lassen.
     
    #4
    Schätzchen84, 4 Dezember 2007
  5. Linn
    Linn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    93
    2
    nicht angegeben
    Ihr seid doch gerade erst zusammen gezogen, willst du wirklich die Beziehung gefährden?
    Mein Freund und ich sind auch knapp über 4 Jahre zusammen und auch wir ziehen in 2 Monaten zusammen. Bis vor einige Wochen haben wir uns wirklich sehr oft gestritten, Tränen sind in Unmengen geflossen, weil wir nicht weiter wussten und uns aber nicht aufgeben wollten. Und wir haben diese Zeit nun überstanden und es geht bergauf.
    Was ich damit sagen will, wenn ihr es wollt, dann kämpft um eure Beziehung. Ihr müsst euch darüber im Klaren sein, dass es Kraft erfordert, eine Beziehung wieder in die richtige Bahn zu lenken.
    Wenn du dich jetzt auf diese Schwärmerei konzentrierst, verlierst du vllt mehr, als du gewinnst.

    LG, Linn
     
    #5
    Linn, 4 Dezember 2007
  6. angelchen
    angelchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wir haben ja jetzt schon 2 jahre bei seinen eltern gewohnt und die streiterein gehen schon sehr lange schon länger vor den umzug auch und ich versuche jedentag mit ihm zu reden aber dann kommt nur du spinnst doch zick nicht rum es ist nichts und all sowas er verbringt auch kaum noch zeit mit mir sondern sitzt nur vor seim computer oder geht ins bett dreht sich weg und schläft

    wenn ich was sag bin ich die zicke

    ich weiß einfach nicht mehr weiter
     
    #6
    angelchen, 4 Dezember 2007
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ihr solltet mal ganz dringend über eure Beziehung und eure Probleme reden!

    Mach deinem Freund klar, dass es so nicht weiter gehen kann!
     
    #7
    User 48246, 4 Dezember 2007
  8. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Warum seid ihr denn dann überhaupt erst zusammen in eine eigene Wohnung gezogen, wenn es davor auch schon nicht geklappt hat?
     
    #8
    Schätzchen84, 4 Dezember 2007
  9. angelchen
    angelchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wir haben gehoft das es besser wird wenn wir ne eigene wohnung haben den wir haten vorher nicht mal 11m² zimmer aber wir streiten noch immer und reden lässt er ja nicht mit sich seine mum hat mich auch schon gefragt was er hat aber ich konnte ihr auch nur sagen das ich es nicht weiß niemand kommt an ihn ran
     
    #9
    angelchen, 4 Dezember 2007
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also bei einer 4-jährigen Beziehung würd ich schon erwarten, dass ich mit meinem Partner reden kann... wenn nicht hätt die Beziehung gar nicht erst so lange gedauert.

    Sag ihm das mal ganz deutlich, dass es so nicht weitergehen kann.
    Oder willst du dir das noch länger antun?
     
    #10
    User 48246, 4 Dezember 2007
  11. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    War er früher auch schon so, dass man nicht mit ihm reden konnte? Wenn ja, wie bist du sonst damit umgegangen?

    Also an deiner Stelle würd ich ihn irgendwann zum Gespräch "zwingen". Man kann die ganzen Probleme ja schließlich nicht immer nur unter den Teppich kehren.
    Auch wenn du dann mal wieder als Zicke abgestempelt wirst, solltest du versuchen, ihm zu sagen, was dich momentan stört.
    Sobst wird das nämlich immer so weitergehen, bis irgendwann mal die Beziehung daran zerbricht.
     
    #11
    Schätzchen84, 4 Dezember 2007
  12. angelchen
    angelchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    früher war er komischer weiße nicht so wir haten auch 2 mal schon so ein streit das ich 1 mal fast augezogen währe oder gehen wollte ich weiß nur nicht wie ich ihn zum reden bringen soll ich kann ihn ja schlecht an ein stuhl ketten
     
    #12
    angelchen, 4 Dezember 2007
  13. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Wie willst du es dann regeln? Einfach alles ignorieren?
    Frag mich echt, wie ihr die 4 Jahre überstanden habt, ohne zu Reden... :ratlos:
     
    #13
    Schätzchen84, 4 Dezember 2007
  14. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Das habe ich mich auch gefragt... ist es denn nicht auch in seinem Interesse das es wieder harmonischer läuft? Da muss man doch niemanden zu zwingen... ihr wollt euch ja nicht an die Wand prangern wer alles was falsch macht sondern nach Lösungen suchen..
     
    #14
    User 53748, 4 Dezember 2007
  15. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    Hmm das kenne ich zu gut.
    Was ein versuch ert wäre, wenn du ihm mal einen brief schreibst und da alles reinschreibst was dich stört, ärgert und dir weh tut. manchmal kommt es schriftlich anders rüber als wenn man redet. und bei dem brief kann dein freund selber entscheiden wann er ihn liest und so könnt ihr wenn er den brief gelesen hat auch evtl mal darüber reden. vielleicht versteht er dich dann besser. ich weiss klingt was indisch aber männer brauchen manchmal auch solche sachen um etwas besser zu verstehen. versuch es doch mal, vielleicht hilft es ja
     
    #15
    MissXXX, 4 Dezember 2007
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ähm...vielleicht solltest du mal mit der Wahrheit rausrücken - nämlich, dass du unglücklich bist und nicht weißt, ob du die Beziehung noch willst, wenn er nicht mit dir redet.

    Off-Topic:
    PS: hier nochmal als Tipp: nutze bitte die enter-taste und punkte...ist schwer zu lesen was du da schreibst!
     
    #16
    f.MaTu, 4 Dezember 2007
  17. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    .....
     
    #17
    sternschnuppe83, 4 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beziehung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 11:24
13 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten