Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung vorbei nach über 1 Jahr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von waxiii, 28 September 2008.

  1. waxiii
    waxiii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Community.

    Also ich war bis vor ein paar Wochen noch sehr glücklich mit meiner Freundin zusammen. Haben uns halt jedes WE getroffen und auch manchmal unter der Woche wenn wir Zeit hatten.

    Sie hatte nach und nach Ihre Art so dermaßen geändert, dass ich am Schluss einfach nicht mehr klar gekommen bin mit ihr.

    Also hab ich halt gesagt zu ihr, nach dem schlimmen Vorfall, das sie noch eine Chance bekommt, mir zu zeigen das es doch noch klappen kann.

    Wir hatten eine sehr enge Beziehung, niemand ging alleine auf Partys oder in die Stadt saufen.

    Am Freitag dann wollte sie sich mit ihrer besten und mir in einem Cafe treffen. Ich musste absagen da ich an diesem Tag in den Krankenstand gegangen bin. Anscheinend hat ihre beste, welche ich eigentlich mochte und sie mich angeblich auch, meine ex freundin so dermaßen beeinflusst das ihr die Beziehung plötzlich ganz egal war.

    Am selben Abend noch hab ich sie angerufen und gefragt wo sie sei. Sie sagte sie ist 5 Minuten von zu Hause empfernt und geht sofort nach hause. Am nächsten Tag musste ich erfahren das sie auf einer Party war, von einem Typen den sie nicht kannte. Sie sagte dort wollten ein paar was von ihr aber sie hatte abgelehnt.

    Ok gut. Ich bin da dann ziemlich ausgerastet, hab sie beschimpft und ihr war alles egal. 2 Tage vorher war die Beziehung das wichtigste für sie. Sie weinte wenn es Probleme gab bei uns, sie machte sich oft Sorgen und sie war SEHR eiversüchtig. Aber sie gab sich so extrem viel Mühe das es wieder so klappt wie vorher.

    Selbst wenn ich mich mit meiner besten Freundin getroffen hatte, konnte ich mir was anhören. Von wegen ich sei nicht treu etc.

    Naja gestern dann, wollte ich auf den Jahrmarkt mit meiner besten da die Sache für mich eigentlich gegessen war mit der Freundin.
    Bis sie kurz bevor wir losgegangen sind plötzlich bei mir zuhause auftauchte. In dem Moment war ich glücklich und ich dachte mir sie gibt sich doch noch mühe.

    Später dann am Jahrmarkt lief eigentlich alles prima, wir küssten uns, hielten die Hand und umarmten uns. Später dann wollte meine beste noch mit mir und meiner ex in die Disco. Ich war schon sehr besoffen und habe dann gesagt:" Nö lass mal, bin zu müde."

    Darauf hab ich erstmal von meiner besten eine Klatsche ins Gesicht gekriegt und meine ex Freundin hat mich als loser und Verräter beschimpft.

    Zu meiner ex hab ich dann gesagt sie soll doch bei mir pennen, meine Eltern haben zwar kurz zuvor gesagt dass diese Person nie wieder in diese Wohnung kommt, aber ich konnte die bis jetzt immer noch überreden. Ihre Eltern hassten mich übrigens auch, wegen einer anderen Geschichte.

    Dann sind halt meine beste und meine ex in die Disco gefahren und ich hab dann im Suff angerufen und rumgeheult, das sie dort bitte nicht hingehen sollten. Meine ex meinte sie ist treu, sie liebt mich immer noch und sie würde mich nie betrügen. Ich ertrug diese Gedanken nicht das sie was mit jemanden anderen haben könnte und bin abgehauen von zuhause. Hab gesagt ich geh jetzt wohin damit ich alleine bin. Ihr werdet nix mehr von mir hören. Bin dann in Wald gegangen mit der Hoffnung, dass das Handy leutet und einer von den 2 sagt das sie kommen weil sie sich sorgen machen um mich. Denkste, Party und Disco is wichtiger wie bester Freund und Partner.

    Heute morgen hab ich auf die Eventpage geguggt. Was seh ich? Meine ex, und hinter ihr stehtn Typ ganz eng bei ihr.
    Hab sie dann sofort angerufen und gefragt wie es gestern war und ob sie was mit jemanden hatte. Da war sie erstmal angepisst und hat aufgelegt. Hab dann wieder und wieder angerufen bis sie gesagt hat. Ja da war was, aber was willst du eigentlich noch von mir?

    Das hat mich dann so geschockt das ich erstma keine Luft mehr hatte.

    Hat sie nur mit mir gespielt? Nimmt sie mich nicht ernst? Erst vor ein paar Tagen hat sie noch alles für die Beziehung gemacht.

    Bin hoffnungslos, sprachlos und mein herz wurde gebrochen :frown:
     
    #1
    waxiii, 28 September 2008
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Oh Gott. Ist ja schrecklich wie sehr ihr euch gegenseitig einengt. was ist denn schlimm daran, wenn mal jeder von euch alleine bzw. mit seinen freunden feiern geht? habt ihr denn so wenig vertrauen zu einander?:ratlos:
    mit "enger Beziehung" hat das nicht zu tun, das ist höchstens einengend.
    wundert mich jetzt nicht, dass deine freundin bzw. ex aus diesen engen griffen mal ausbricht.
    außerdem hab ich das gefühl, dass für dich unbegründete eifersucht, mangelndes vertrauen und "einen vorheulen" aus diesen gründen ein liebesbeweis sind. wenn ja, dan hast du wirklich eine merkwürdige auffassung von einer guten partnerschaft.

    dass es jetzt am ende so knüppeldick für dich gekommen ist, tut mir wirklich leid. aber mal ehrlich: das war doch absehbar. ihr hattet ja anscheinend nur so lange eine gute beziehung, wie ihr euch nur aneinander geklammert habt. aber in einer gesunden erwachsenen beziehung kann und muss man dem partner auch freiräume lassen, sonst ist die beziehung von vornherein zum scheitern verurteilt. denk mal drüber nach...
     
    #2
    User 7157, 28 September 2008
  3. waxiii
    waxiii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Also eigentlich habe ich sie nicht so sehr eingeengt wie sie mich.

    Ich hätte ihr schon Vertrauen können wenn sie in die Disco geht, ABER ich vertraue niemals den ganzen Typen dort.

    Wenn n mädchen alleine in der Disco ist, ist da ein riesiger unterschied als wenn ein Junge geht.

    Es gibt bestimmt nicht so viele Mädchen die irgendwelchen Typen aufn Sack oder aufn Hintern greifen.

    Aber umgekehrt ist das bestimmt so.

    Bis vor 2 Tagen hatte ich ein sehr starkes Vertrauen zu ihr.
     
    #3
    waxiii, 28 September 2008
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    die anderen typen können dir doch scheiß egal sein. deine freundin ist doch kein kleines kind mehr und wird irgendeinen kerl schon in die schranken weisen können, wenn sie angemacht wird.
    und nein, nach starken vertrauen klingt eure Beziehung - auch vorher - wirklich nicht.

    willst du sie jetzt eigentlich zurück oder was ist dein anliegen?
     
    #4
    User 7157, 28 September 2008
  5. waxiii
    waxiii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    naja die anderen typen waren ihr anscheinend nicht scheiss egal..

    ob ich sie zurück will? wenn man die zeit doch nur zurück drehen könnte und ich nicht so ein arschloch gewesen wäre..

    dafür spricht : ich liebe sie

    dagegen spricht : kein vertrauen mehr, eltern sind dagegen


    und ich habe einfach die ganze zeit das bild im kopf das sie mit wem anderen rummacht... ich weiß nicht wie ich mich ablenken soll.. einfach alles erinnert mich an sie..
     
    #5
    waxiii, 28 September 2008
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    • Warum sind Eltern dagegen?
    • Warum hassen ihre Eltern dich?
     
    #6
    capricorn84, 28 September 2008
  7. waxiii
    waxiii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Meine Eltern haben mitbekommen auf welcher Psychoschiene sie mit mir umgeht. Also andauerndes heulen bei kleinigkeiten. Bei alkoholkonsum ist sie immer abgehauen wenn ich mich mal eben nicht um sie gekümmert habe sondern mich mit meinen kumpels unterhalten habe. meine kumpels wollten gar nichtmehr mit mir fort gehen wenn sie dabei ist..

    Ihre Eltern hassen mich, weil meine ex mal ne party gemacht hat. da ist viel alkoholt geflossen. Später hat sie mich dann übel beleidigt: " Was machst du eigentlich hier, keiner will dich sehn! "

    Obwohl auf der Party nur meiner freunde waren.. das war halt hart und ich hab sie dann auch beleidigt. Naja später dann zum schlafen gehn hab ich mich in ihr bett gelegt und sie hat gesagt ich soll mich verpissen. gut bin ich rüber ins wohnzimmer. aber dort durfte ich auch nicht pennen. das war mir dann genug und ich bin abgehauen. sie is mir dann in unterwäsche nachgelaufen und wollte mich nich gehn lassen. bis sie mich dann geschlagen hat und meine sonnenbrille kaputt machte. dann hab ich sie weggestoßen und in ihrem suff ist sie dumm am bein gelandet und hat sich was gezerrt.
    desswegen denken ihre eltern anscheinend ich würde ihr kind mishandeln oder so.. kA.

    :flennen: :flennen: :flennen: ich bin so kaputt...
     
    #7
    waxiii, 28 September 2008
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich sag dir mal was ich jetzt aus deinen Beiträgen schließe und wie ich das sehe:

    Sie geht mit dir um als wärst du ein Stück Dreck. (sorry für den Ausdruck, nicht bös gemeint), du lässt es dir teilweise gefallen. Deine Eltern können sie nicht leiden, genausowenig wie deine Freunde, was ja auch darauf schließt dass du dich dann mit deinen Eltern und Freunden weniger gut verstehst. Ihre Eltern können dich auch nicht leiden.

    Ich denke nicht dass dich das glücklich machen wird auf lange Sicht gesehen. So leid es mir tut für dich, aber ich würde das Beziehungsaus akzeptieren auch wenn es anfangs schwer sein wird, aber auch das wird vergehen! :knuddel:
     
    #8
    capricorn84, 28 September 2008
  9. waxiii
    waxiii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    danke für deinen beitrag...

    ich weiß immer noch nicht wie es weitergeht.

    kann ich überhaupt noch einschlafen?
    was mache ich den ganzen tag über?
    ich habe jetzt meine beste auch verloren weil ich so eine wut auf sie habe. immerhin hat sie meine freundin überzeugt mitzugehen.

    ich weiß nich ob ich aufstehen soll und alles kurz und klein schlagen,
    oder noch mehr beruhigungsmittel nehmen. :flennen:
     
    #9
    waxiii, 28 September 2008
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    ALso Beruhigungsmittel (falls es Homöopathische sind) ist es ja nicht so shclimm welche zu nehmen, falls es andere sind würd ich es lassen.

    Ob du schlafen kannst? Wenn du dich erstmal beruhigt hast wird das sicher wieder. Geh halt raus an die Frische Luft. Oder nimm einen Polster und schrei dann rein. Lass deine Wut raus, aber shclag bitte keinen nieder.

    Du könntest auch Holzhacken, da lass deine Wut raus. :jaa:

    Das wird wieder!
     
    #10
    capricorn84, 28 September 2008
  11. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Okay, ich weiß jetzt nicht, was das für ein Mädel ist und wie sie tickt, aber nach allem was du so schreibst, würde ich an ihrer Stelle auch nicht mehr mit dir zusammensein wollen. :ratlos:

    Du behauptest, dass du sie lieben würdest, aber scheinbar hat Liebe bei dir weder mit Respekt noch mit Vertrauen zu tun.

    Du hast meiner Ansicht nach ein ungesundes Maß an Eifersucht, was schon in Misstrauen mündet. Ihr Körper scheint für dich eine Art heilige Trophäe zu sein, die niemand berühren darf. Es ist dir wichtig, möglichst jeden ihrer Schritte zu kontrollieren, als ob du sie für eine Schlampe halten würdest, die mit jedem schmierigen Diskotypen in die Kiste steigen würde, der sie auch nur anlächelt.

    Du musst den Diskotypen ja auch kein Stück vertrauen, aber mit genügend Vertrauen zu ihr wäre dieser Gedanke nicht so schlimm für dich. Dann könntest du deine Ängste diesbezüglich selbst beruhigen...
    Das du nun gerade besonders viel Angst hast, weil sie dir entgleitet ist natürlich berechtigt, aber auch so scheinst du sie nicht gut behandelt zu haben.

    Scheinbar schlägst du mit dem Alkohol über alle Grenzen und benimmst dich in solchen Situationen völlig daneben. Sich zu besaufen, der Freundin nachzutelefonieren und sie dann förmlich zu erpressen indem man irgendwohin verschwindet, damit sie sich Sorgen macht, ist meiner Ansicht nach kindisch und ging ja auch grandios nach hinten los. Da wunderst du dich noch, dass sie dich nicht ernst nimmt?

    Du interpretierst es so, dass ihre Freundin und Disko wichtiger sind als du. Vermutlich hatte sie aber einfach keinen Bock drauf, sich von dir tyrannisieren und den Abend versauen zu lassen?

    Die Geschichte mit der Party und das ihre Eltern dich nicht mögen hast du dir auch selbst zuzuschreiben. Meine Güte - warum beleidigst du sie? Warum unterstellst du ihr, sie würde auf der Psychoschiene mit dir umgehen? Zudem hört sich das so an, als ob ihr euch im Suff gegenseitig fast geprügelt hättet - schöne Liebe :kopfschue

    Ehrlich gesagt hört sich das für mich eher nach Abhängigkeit an. Du willst sie besitzen und willst, dass sie nach deiner Nase geht, sich deinen (nun vielleicht nicht mehr) unbegründeten Ängsten unterordnet. Sieht man auch an deinem Partyverhalten. Du beachtest sie nach eigener Aussage nicht und unterhälst dich mit deinen Kumpels. Was soll sie deiner Ansicht nach machen, wenn du voll bist und scheinbar lieber mit deinen Freunden was unternimmst, die sie ja auch nicht dabei haben wollen? Aber übel nehmen, dass sie dann abhaut - das kannst du ja machen...

    Auf der anderen Seite scheint sie nicht viel anders als du zu sein, da sie ja auch Eifersucht gegen deine beste Freundin schiebt, sich unter Alkohol ebenfalls wenig unter Kontrolle hat und so wie du es darstellst dich auch gerne beschimpft. Ihr scheint da echt dieselben Probleme zu haben. :rolleyes:

    Kurzum: ich glaube nicht, dass das zwischen euch so funktionieren kann. Wenn man sich verliebt ist alles noch schön und einfach, aber nach einem Jahr ist von den anfänglichen Gefühlen halt nicht mehr viel übrig. Bis dahin muss man gelernt haben, mit den Partner respektvoll umzugehen und ihn auch mit seinen Schwächen zu akzeptieren. Soetwas geht nach meiner Definition schon eher in Richtung Liebe, als das was ihr beide dort betreibt oder vielmehr betrieben habt.

    Ihr hättet über eure gegenseitige Eifersucht sprechen können, anstatt die Lösung darin zu sehen, euch gegenseitig zu kontrollieren indem man ausnahmslos ALLES nur noch miteinander macht. Auch, dass ihr euch gegenüber euren Freunden auf diese Weise isoliert habt, ist kein gutes Zeichen. Da wird Misstrauen gegenüber den jeweils engsten Freunden des anderen Partners geschoben, wobei man scheinbar sonst prima mit ihnen auskommt. :kopfschue

    Meiner Ansicht nach ist es jetzt zu spät da noch etwas zu ändern. Erzählen kann man immer alles, aber wenn einmal das Vertrauen auf so ein niedriges Level angelangt ist, dann zählen Worte nicht mehr viel, sondern Taten und Veränderung. Und Veränderung braucht Zeit...

    Was du allerdings mitnehmen solltest, ist die Erfahrung, dass es so einfach nicht funktionieren kann. Der Schmerz, den du jetzt aus dem Verlust heraus spürst, sollte dir klar machen, wie wertvoll es doch ist, jemanden an seiner Seite zu haben, aber auch wie schnell so eine Verbindung zerbrechen kann, wenn man nicht gemeinsam daran arbeitet.
     
    #11
    Fuchs, 28 September 2008
  12. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    also eigentlich hat fuchs schon alles wesentliche geschrieben, aber eins noch:
    und weil ihr angenommen mal nen typ an den hintern fasst, geht sie dir fremd? oder wie meinst du das?

    wenn ich irgendwo in ner disco bin passierts mir auch dass sich irgendnen typ von hinten an mich ranmacht und sogar versucht mich zu umarmen, wär da nen foto im falschen moment entstanden hätt man sich auch was bei denken können - obwohl ich mich ne sekunde später schon wieder da rausgewunden hab und nen meter weiter weg stand :zwinker:
    zum glück meint mein freund nicht dass ich was dafür kann wenn mich wer angrabscht...
     
    #12
    Nevery, 28 September 2008
  13. waxiii
    waxiii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    danke für alle antworten..

    dachte muss jetzt wieder mal schreiben.

    ich hab seid 4 tagen nix gegessen, kann nur mit beruhigungsmittel schlafen gehn.

    und sie trifft sich jeden tag mit dem "neuen", der JETZT schon nach 3 tagen zu ihr sagt das er sie liebt. will er sie nur ins bett kriegen?

    es sind einfach die gedanken an die sie mit diesem neuen die mich innerlich auffressen.
     
    #13
    waxiii, 30 September 2008
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    In Anbetracht der Situation, dass Du sie jetzt los bist, könnte es Dir doch egal sein, oder?

    Versuch erstmal Dich selbst wieder zu sammeln, bevor Du nur noch hinvegetierst. Irgendwann bekommst Du auch wieder Hunger und kannst wieder schlafen. Die ersten Tage sind immer die schlimmsten.
    Versuch Dich - und mag es noch so abgedroschen klingen - mit allem Möglichem abzulenken. Denk nicht an sie, sondern an DICH.

    Buche es als Erfahrung ab und schränke Deinen Alkkonsum etwas ein, sich volllaufen zu lassen ist auch keine Lösung, sondern macht es nur noch schlimmer.

    Wird schon wieder :knuddel:
     
    #14
    User 48403, 30 September 2008
  15. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Wenn ich Deine leicht verworrene Geschichte richtig verstanden habe, hat sie Dir an dem Abend zuerst die Treue geschworen und sich danach einen Neuen aufgerissen?
    Hatte sie bisher wenigstens den Anstand, Dir offiziell mitzuteilen, das sie einen Neuen hat?

    Es scheint ja hier so zu sein, daß das Mißtrauen des TE eben nicht unbegründet war. Sei froh, daß Du die los bist. Sie ist es nicht wert, daß Du ihr hinterhertrauerst.

    Mein Rat an Dich wäre folgender:
    Pack ihren Krempel, der noch bei Dir rumliegt in eine Kiste und schick ihr eine SMS " Du kannst Dir dein Zeig bei mir am XX um XX Uhr abholen. Bring gleich meine Sachen mit! "

    Brech danach den Kontakt sowohl mir Deiner Ex und deiner besten Was-auch-immer ab. Vermeide es, Dich bei ihnen zu melden!

    Noch ein Tip von mir:
    Arbeite an folgenden Punkten bei Dir:
    - Eifersucht
    - Alkoholproblem

    Ich hab außerdem das Gefühl, daß Du dir zu viel von Frauen gefallen läßt. Warum darf Dich deine angeblich beste (?) in aller Öffentlichkeit schlagen und Dir eine Szene machen? Warum läßt Du dich von Deiner Freundin schlagen?
    Liessest Du dir so etwas von einem Kumpel gefallen? Warum dann von denen?
     
    #15
    kingofchaos, 1 Oktober 2008
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich frage mich allgemein, wie ein Mann sich überhaupt von einer Frau blossstellen und ohrfeigen lassen kann....:kopfschue
     
    #16
    User 48403, 1 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung vorbei Jahr
AlexVaris
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
16 Antworten
Lollobiondo
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2011
16 Antworten
Farian
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Januar 2008
19 Antworten