Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung vs. Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ACHTUNG, 27 Oktober 2002.

  1. ACHTUNG
    Gast
    0
    Meine Freundin möchte, dass ich den Kontakt zu einer Freundin abbreche, von der ich mal was wollte, wo aus einer Beziehung dann doch nichts geworden ist. Ich bin jetzt aber noch sehr gut mit ihr befreundet. Meine Freundin hat nun Angst, dass ich wieder Gefühle zu ihr entwickeln und Sie betrügen könnte. Aber ich weiß, dass zwischen mir und dieser Freundschaft nicht mehr als ein kumpelhaftes Verhältnis ist. Allerdings glaubt mir das meine Freundin nicht. Ich weiß echt nicht, was ich machen soll. Den Kontakt zu der Freundin möchte ich auch nicht abbrechen, weil ich gute Freundschaften nicht einfach so wegschmeiße. Meine Freundin meint, Sie kann mir nicht vertrauen solange es noch eine Andere gibt, von der ich mal was wollte. Ich bin der Meinung, dass Sie total überreagiert. Oder kann das jemand von euch nachvollziehen?
     
    #1
    ACHTUNG, 27 Oktober 2002
  2. Apache
    Gast
    0
    HI !

    Also, da muss ich dir recht geben, wenn zwischen dir und deiner freundin ausser den Kumpelverhältnis nichts anderes läuft, dann solltest du den kontakt nicht abbrechen...
    wenn dir deine Freundin deswegen nicht vertraut, dann solltest du sie mal fragen, ob sie dir überhaupt vertrauen würde, auch wenn du sie nicht kennst... denn vertrauen ist die Basis einer Beziehung und man kann nicht einfach sagen: ja, jetzt vertrau ich dir mal und jetzt nich...
     
    #2
    Apache, 27 Oktober 2002
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo Achtung,

    wie lange ist denn diese ganze Geschichte schon her? Ich meine wenn das noch ganz "frisch" ( sprich so ca. ein halbes Jahr ) ist, dann kann ich Deine Freundin ein wenig verstehen.
    Hat Deine Bekannte denn einen Freund? Das würde die Sache wohl ein wenig erleichtern.
    Kennen sich die beiden Mädels denn?

    Versuche Dich dochmal in ihre Situation zu versetzen bzw. drehe diese ganze Situation doch mal um.
    Würdest Du es so einfach wegstecken können, wenn Deine Freundin mit einem ehemaligen Schwarm von ihr so ein gutes Verhältnis hätte?

    Ansonsten würde ich sagen, daß Du nochmal mit Deiner Freundin darüber reden solltest. Versuche ihr einfach klarzumachen, daß sie Dir einfach vertrauen muß. Vertrauen ist schließlich die Basis einer Beziehung. *zwinker zu Beastie* :grin:

    Gruß Speedy
     
    #3
    Speedy5530, 27 Oktober 2002
  4. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also, ich kann deine freundin schon irgendwie verstehen!
    ich mein du wolltest mal was von dem mädchen!

    versuch mit ihr vernünftig zu reden, und mach ihr klar, dass sie sich keine sorgen machen brauch!
    zeig ihr, dass sie dir vertrauen kann!

    ich würde an deiner stelle auch nicht eine gute freundschaft wegschmeißen! also rede mit ihr!
    sag ihr sie muss einfach damit klar kommen!

    war das eigentlich lange bevor du mit deiner freundin zusammengekommen bist, oder kurz davor?

    Also, wünsch dir vieeel Glück!
     
    #4
    SuesseKleine1603, 27 Oktober 2002
  5. ACHTUNG
    Gast
    0
    erstmal danke für die bisherigen antworten.

    das ist erst etwa 3 monate her. die bekannte hat leider keinen freund und die beiden kennen sich auch nicht. meine freundin will sie auch nicht kennenlernen.

    wir haben nochmal geredet. Alles lief eigentlich nur auf eins hinaus. Sie will dass ich mich entscheide: Die Bekannte oder Sie.

    Sie glaubt mir einfach nicht, dass zwischen mir und der bekannten nichts mehr ist. Ich weiss auch nicht, wie ich es ihr beweisen soll.
     
    #5
    ACHTUNG, 27 Oktober 2002
  6. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Mmh, verstehe ich das jetzt richtig? Bis vor 3 Monaten wolltest Du noch was von dem Mädel, dann hast Du Deine jetzige Freundin kennengelernt und bist jetzt mit ihr zusammen.

    Naja, da kann ich das Mißtrauen Deiner Freundin irgendwie verstehen. Das macht schon irgendwie den Eindruck, als ob Deine Freundin halt der Seelentröster bzw. Ersatz ist. Auch wenn es nicht stimmen mag.

    Du könntest Deine Freundin ja auch vor eine Entscheidung stellen:

    Entweder sie vertraut Dir oder es ist aus mit Euch beiden.

    Obwohl dieses Methode wahrscheinlich eher einen negativen Effekt hätte.
     
    #6
    Speedy5530, 27 Oktober 2002
  7. GiRL83
    Gast
    0
    Also ich denke einmal du sollst abwarten. Vielleicht denkt dann deine Freundin mal in Ruhe nach und sieht ein, dass ihre Methode nicht gerade die Lösung sein kann.

    Sie kann dir doch nicht verbieten, dass du mit einer guten Freundin, auch wenn du einmal in sie verliebt warst, den Kontakt abbrechen sollst. Du liebst doch deine jetzige Freundin und zeige ihr das auch. Wie du das anstellen sollst, weiß ich leider nicht.

    Du könntest ihr ja vielleicht sagen (deiner jetzige Freundin), dass du es auch hinteren ihrem Rücken machen kannst. Ich meine du könntest dich genauso heimlich mit deiner guten Freundin treffen und sag ihr, du wolltest das aber nicht. Denn Ehrlichkeit gehört einfach zu einer Beziehung dazu.
     
    #7
    GiRL83, 27 Oktober 2002
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde mir von meinem Freund niemals Freundschaften verbieten lassen, egal zu wem!
    Ich bin mit mehreren von meinen Ex-Freunden noch gut befreundet und mein Freund akzeptiert das.
    Außerdem würde ich mit keinem ne Beziehung anfangen, wenn ich noch von irgendwem anderes was will!
     
    #8
    Mieze, 27 Oktober 2002
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Bei solchen Beziehungsprobleme bin ich durchaus für "friß oder stirb"... den Partner vor solche Entscheidungen zu stellen, ist für mich nämlich schlichtweg Erpressung.

    Ich mein, sicher - ich kann nachvollziehen, dass sie dem Braten noch net ganz traut, weils doch allzu frisch is (ich erinnere mich da gern an mich damals, als ich und mein Freund das zweite Mal zusammengekommen sind - hinter jeder Ecke war da Verrat *g*)... aber mein Gott, was sollst du mehr tun, als es 100 und 1 Mal zu beteuern, dass da nix is (du mußt da eh ne Engelsgeduld haben :zwinker: )? Notfalls kann sie ja die Sache längere Zeit lang mißtrauisch beäugen, bis sie sich von der Sache überzeugt hat (so hab ich das auch gemacht *lol*) - aber gleich auf die Erpressungsschiene abzurutschen, is mies.

    Deswegen wär ich auch für die Methode "leb damit oder geh" - weil wenn du nachgibst, wird sie dir für den Rest eurer Beziehung jeglichen Kontakt zu anderen weiblichen Personen verbieten, oder sogar noch weiter gehen, weil sie merkt, sie kommt damit durch. Keine gute Idee - außerdem würdest du dadurch eine Freundschaft verlieren... und die sind bekanntlich stabiler als Beziehungen (insoferns ne gute Freundschaft is *g*)
     
    #9
    Teufelsbraut, 27 Oktober 2002
  10. PsychoDad
    Gast
    0
    kann ich meiner Vorrednerin nur zustimmen! Verbieten lassen darfst du dir garnix! Ich hab auch viele gute Freundinnen, mit denen ich mich prima verstehe, und diese Freundschaften alle nur für ein Mädchen aufgeben? ich würds nicht tun... und wenn absolut null vertrauen besteht, hat eine Beziehung eh kein Zweck. Hast du sie mal gefragt ob sie vielleicht schon schlechte Erfahrungen mit solchen Situationen gemacht hat? Könnte ja sein das sie schonmal von jemanden derart verletzt wurde das sie es kein 2. mal zu lassen will.

    mfg
    PsychoDad
     
    #10
    PsychoDad, 27 Oktober 2002
  11. *BlackLady*
    0
    Ich kann zwar deine Freundin sehr gut verstehen, schließlich warst du erst vor 3 Monaten in sie verliebt, aber ich würde mir deswegen nicht die Freundschaft verbieten lassen.
    Vielleicht schaffst du es ja irgendwie, dass die beiden sich mal kennenlernen, auch wenn deine Freundin davon jetzt noch nicht begeistert ist. Dann könntet ihr auch mal was zu dritt unternehmen und deine Freundin wird dann bestimmt ihr Misstrauen ablegen, wenn sie wirklich selbst sieht und merkt, dass zwischen euch beiden nur Freundschaft ist.
     
    #11
    *BlackLady*, 27 Oktober 2002
  12. PsychoDad
    Gast
    0
    ohh, das wäre ich aber vorsichtig... zu dritt etwas unternehmen, und dann in dieser Konstellation, kann echt in die hose gehen. Ich durfte es schon mal miterleben :angryfire
     
    #12
    PsychoDad, 27 Oktober 2002
  13. *BlackLady*
    0
    Natürlich nur, wenn die beiden sich schon ein bisschen "beschnuppert" haben und man davon ausgehen kann, dass sie sich nicht die Augen aus kratzen. Alles andere wäre ja, lebensgefährlich! :grin:
     
    #13
    *BlackLady*, 27 Oktober 2002
  14. PsychoDad
    Gast
    0
    *lol* ohhhjaaa @ lebensgefährlich

    nur wenn er sagt, dass sie (also seine Freundin) die andere garnicht kennenlernen will? könnt schwierig werden :zwinker:
     
    #14
    PsychoDad, 27 Oktober 2002
  15. ACHTUNG
    Gast
    0
    Ich lasse mir die Freundschaft auch nicht verbieten. Notfalls ist halt Schluss mit ihr. Ich hab eben mit der Bekannten drüber gesprochen. Die wollte dann mit meiner Freundin reden, aber meine Freundin will ja nicht. Und bevor es noch schlimmer wird, hab ich ihr gesagt, dass sie meine Freundin auf keinen Fall anreden soll. Die Bekannte hat sich sogar bereit erklärt den kontakt zu mir abzubrechen. Aber das mach ich nicht.

    Meine Freundin hab jetzt anscheinend keine Lust mehr drüber nachzudenken und drüber zu reden. Sie will jetzt einfach so tun, als wär nichts gewesen. Aber das ist ja auch keine dauerhafte Lösung, oder? Ich werd dann ja nie wissen, ob sie mir wieder vertraut oder nicht.
     
    #15
    ACHTUNG, 27 Oktober 2002
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    *lol* speedy.... wieso handelst du nich danach, wenn du mich scho zitierst??*gg*

    @ thema:
    'friß oder stirb'-- seh ich ganz genauso....
    ich kämpfe im moment mit einem ähnlichen problem... also irgendwie isses doch ganz anders.... naja, also es is so:

    mein mann hat eine bekannte in kauffi... sie haben sich irgendwann mal kennen gelernt, da kannte ich ihn noch gar nich.. und sie haben im moment auch keinen kontakt... aber sie haben sich damals sehr, sehr gut verstanden, hatten aber keine beziehung.. und er wollte wohl auch nie was von ihr

    aber: irgendwann nächstes jahr hat er einen lehrgang dort.. und ich weiß, sie werden sich treffen.... und ich weiß auch, dass er sie vor zwei wochen angerufen hat (er hats mir erzählt, ich hab nich die rechnung kontrolliert *g*)

    tjaa... ich weiß eigentlich genau, dass da nix is, nix war und nix sein wird.... aber irgendwie: man weiß ja nie, oda??
    ich könnte ihn also vor die wahl stellen, entweder, er unterlässt den kontakt, oder er muss gehen.... aber irgendwie is mir das zu doof..
    1. würd ich selber nich wollen, dass er mir meine männlichen freunde verbietet (und ich hab fast nur männliche freunde)
    2. komm ich mir selbst irgendwie doof dabei vor...

    er selbst meint nu auch, ich würde ihm nich vertrauen.... aber eigentlich stimmt das nich.... ich kann es selbst nich erklären.. wir sehen uns dir ganze woche nich und ich weiß nich, was er in der woche treibt... aber ich hab kein problem damit und weiß, dass er mich nich betrügt... nur bei dieser person seh ich rot!!

    so.. und nu weiß ich nich mehr, was ich damit sagen wollte....

    egal, ich würd mich jedenfalls nich erpressen lassen und ihr das auch ganz klipp und klar sagen... muss sie halt gehen...

    und jetze so zu tun, als wär mix gewesen, find ich auch nich so prall, denn die sache is damit ja nich vom tisch.. und vielleicht fängt es bei der nächsten dann wieder an....
     
    #16
    Beastie, 27 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Freundschaft
Kamalo
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
5 Antworten
finimine
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
7 Antworten
AliceOderSO
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
18 Antworten