Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung vs. Zukunft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fugu, 20 Juni 2004.

  1. Fugu
    Gast
    0
    Hi Leute,
    ich habe ein deftiges Problem! Eigentlich müsste ich der glücklichste Mensch der Welt sein. Ich habe seit 2 monaten eine wundervolle Freundin, die ich über alles liebe. Doch es wäre auch zu schön um wahr zu sein. In einem halben Monat gehe ich mit meinen Eltern für mindestens ein Jahr (wie lange genau ist noch nicht raus) nach Kanada. Was soll ich nun tun? Der Gedanke macht mich verrückt. Was soll ich tun? Die Beziehung ist noch jung und ich bezweifle, dass sie dieses Jahr so einfach überstehen könnte, aber ich will sie nicht verlieren. Sie hat auch nicht das Geld um mich eventuell mal zu besuchen. Ich kann auch nicht so einfach mal nach Deutschland fliegen. :-(

    Was wäre eurer Meinung nach die beste Lösung? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
     
    #1
    Fugu, 20 Juni 2004
  2. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Auf jeden Fall mitgehen nach Kanada *g* Liegt aber wohl eher dran, daß ich ein absoluter Kanada-Fan bin und ich wohl fast alles tun würde, um mal eine Zeit lang nach Kanada zu gehen. Ist ein cooles und genial wunderschönes Land :cool1:

    Aber natürlich kann ich auch verstehen, daß es dir dabei schlecht geht, wenn deine Beziehung noch so frisch ist und dann direkt eine so große Distanz entstehen wird. Wie gesagt, ich bin etwas "voreingenommen" Kanada... aber versuch es doch auch mal etwas positiv zu sehen. Wenn eure Beziehung das aushält, dann wißt ihr, daß ihr euch wirklich was bedeutet. Naja, klingt vielleicht etwas alles zu theoretisch, is wohl einfach ein beschissene Lage...
     
    #2
    SunsetLover, 20 Juni 2004
  3. Fugu
    Gast
    0
    Ja, nach Kanada flieg ich auf alle Fälle mit. Geht auch nicht anders. Aber ich glaub ich geh kaputt daran. Soll ich mich von ihr trennen, auch wenns uns verdammt weh tun würde? Soll ichs nicht tun und sie ein jahr lang schrecklich vermissen? Würde ich das überhaupt aushalten? Ich weiß nicht was ich machen soll.
     
    #3
    Fugu, 20 Juni 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also wenn du dir deinen gefühlen wirklich sicher bist, dann würde ich mich nicht von ihr trennen...
    wer weiß, vllt ergibt sich ja doch mal die möglichkeit das ihr euch sehen könnt... und andere beziehungen haben sowas auch schon überstanden... *mutmach* :smile:

    so seh ich das auch... also nicht gleich aufgeben... ihr schafft das schon... und auch wenn nicht, ein versuch ist es wert...

    wie denkt sie darüber?
     
    #4
    ~°Lolle°~, 20 Juni 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also jetzt mal ganz ehrlich... ich wäre diese Beziehung nicht eingegangen.
    Es ist schon für lang bestehende Beziehung schwer sich ein Jahr so gut wie gar nicht sehen zu können, und so einer frischen Liebe räume ich ehrlich gesagt kaum Chancen ein.
     
    #5
    User 7157, 20 Juni 2004
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich glaube, entweder Schluß machen oder da bleiben..

    Weiß nich.. das ist so.. man verspricht sich beim Abschied sich jeden Tag nen Brief zu schickn und alles, und nach 2 Wochen schickt man sich nur noch einmal pro Woche einen, usw..
    Über ein Jahr zieht das glaub ich kaum einer durch.. irgendwann findest du dort auch Freunde, und sie gerät in Vergessenheit, gerade weil ihr euch noch nicht soo nahe seid.
     
    #6
    User 12616, 20 Juni 2004
  7. Fallout
    Gast
    0
    Wär cool, wenn sie mitkönnte, was?
    Ich seh keine Zukunft für euch ehrlich gesagt....
     
    #7
    Fallout, 20 Juni 2004
  8. Maleoe
    Gast
    0
    Ha,...so das is mal genau der perfekte Thread für mich:zwinker: !!! Ich bin seit 10 Monaten in Kanada, und nächste Woche Sonntag flieg ich zurück nach Deutschland!!! Habe auch eine Freundin (in Deutschland), mit der ich 4 Monate vor meiner Abreise zusammen gekommen bin!!! Und nach allem was ich sagen kann: JA solch eine Beziehung hat Zukunft, wenn BEIDE an ihr Bestehen glauben!!! Was sagt deine Freundin denn zu dem ganzen?!
    MFG maleoe
     
    #8
    Maleoe, 21 Juni 2004
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    schwierige Frage! Ich denke, du solltest machen was dein Herz dir sagt....
    Ich weiss, dass du diese Antwort nicht hören willst. Aber keiner hier kann dir wirklich eine zutreffende Antwort auf DEINE Frage bzw. Situation geben, da wir auch nicht wissen wie deine Freundin reagiert......

    Ich kann dir nur sagen, was ich machen würde: mit nach Kanada fahren und mit ihr evtl. per Mail oder Telefon Kontakt halten. Wenn du merkst, dass ihr euch entfernt habt ( und sowas geht schnell in solchen Situationen ) kannst du dich immer noch trennen. Vielleicht hält es ja auch das ganze Jahr, wer weiss das schon genau????

    Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute!
     
    #9
    Hexe25, 21 Juni 2004
  10. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    also ich glaub auch, dass das eine SEHR schwere belastungsprobe für eine junge beziehung ist.

    habe im freundeskreis mal ähnliche situation erlebt: die beiden waren 3 monate zusammen, dann geht sie 9 monate in die USA. als er sie nach ein paar monaten besucht hat, hatten sie sich bereits auseinander gelebt und sich nur noch angenervt. jetzt ist sie wieder zurück und denkt daran, schluss zu machen - auseinandergelebt.

    sei realistisch und mach dir ne schöne zeit in kanada! hat ja nicht jeder gelegenheit, sowas zu erleben.
     
    #10
    banklimit, 21 Juni 2004
  11. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie alt bist du eigentlich? Gibt es denn gar keine Möglichkeit zu Hause zu bleiben? Du gehst doch hier sicher noch zur Schule, oder Ausbildung und hast Freunde hier, kannst du nicht mit deinen Eltern darüber reden, dass du lieber hier bleibst?
     
    #11
    Filou, 21 Juni 2004
  12. Sternenglanz
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich würde die Beziehung nicht so einfach aufgeben. Versuch es; wenn es dann doch nicht klappen sollte, kannst du immer noch Schluss machen.

    Du willst das vielleicht gar nicht lesen, aber eines möchte ich dir doch noch sagen. DU hast eine Freundin ( :zwinker: ) - andere nicht. Wieviele würden alles dafür geben, um nur zu "wissen", sie haben eine Freundin? Wievelen wäre die geographische Distanz egal, wenn sie dafür eine Freundin haben? Viele Forumuser hier eröffnen Threads, weil sie unglück mit ihrem "Beziehungstatus", ergo single sind.

    Im Leben gibt es immer Risiken; auch eine Beziehung ist ein Risiko. Hält sie überhaupt? Hält eure Beziehung für immer? Sie könnte genauso auch dann in die Brüche gehen, wenn du in ihrer Nähe wohnen würdest.

    Nütze die Zeit, die du noch mit ihr verbringen kannst und mach dir nicht allzu viele Gedanken über eure Beziehung.

    LG Sternenglanz
     
    #12
    Sternenglanz, 21 Juni 2004
  13. Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo, also ich weiß zwar nicht wie alt Du bist, aber ich denke, sich jetzt verrückt machen, was alles passieren könnte oder nicht und was die richtige Entscheidung ist, bringt nichts, auch wenns leicht gesagt ist, man kann Dir auch keinen 100%igen Rat geben, aber wenn Du Deinem Herz und Gefühl folgst dann wirst Du irgendwann eine Lösung finden...wenn Du jetzt eher glaubst dass es auf Dauer nicht hält, dann mach Schluss..liebt Ihr Euch aber doch zu sehr, dann geh das Risiko ein..wenn es hält dann ist das eine gute Basis, wenn nicht dann weißt Du dass es nicht die Richtige war, wird dann beiden weh tun aber Ihr habt Klarheit...besser als sich keine Chance zu geben und dem anderen ewig nach zu trauern..und ein Jahr kann so schnell vergehen..
     
    #13
    Virgin Sanna 78, 21 Juni 2004
  14. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Vielleicht wäre es besser, wenn ihr mal freundschaftlich verbleibt. Klingt jetzt erstmal blöd, aber ich meine damit nicht, dass ihr eure Liebe aufgeben sollt, sondern eben nur , dass ihr euch nicht zwingend melden "müsst" (etc). Wenn ihr den anderen vermisst, schreibt euch, telefoniert, haltet den Kontakt, aber wenn einer es anders empfindet, dann soll der eben seine Freiheit haben.

    Mein Bruder war eben in dieser Situation - seine neue Liebe ist ein Jahr in die USA gegangen - sie hatten in der Zeit keine feste Beziehung, aber sie hatten Mailkontakt, Briefe etc und als sie wieder da sind, waren sie wieder zusammen - und sind es immer noch (seit 3 Jahren!). Also dürfte der Weg damals, den sie gewählt haben nicht so schlecht gewesen sein. Sie haben sich echt das ganze Jahr nicht gesehen, aber die Verliebtheit war einfach danach immer noch da - und ich denke, das geht eben nur, wenn nicht einer von beiden eine Verpflichtung verspürt, sich melden zu müssen.
     
    #14
    orbitohnezucker, 21 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Zukunft
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
Maite2
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
3 Antworten
karo1996
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2016
4 Antworten