Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jekyll122
    Jekyll122 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    74
    33
    20
    Single
    20 Dezember 2008
    #1

    Beziehung würdevoll beenden

    .......
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Beziehung beenden?
    2. Beziehung beendet.
    3. Beziehung beenden?
    4. Beziehung beenden...?
    5. Beziehung beenden..
  • Fireman86
    Fireman86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    Single
    20 Dezember 2008
    #2
    Hallo,

    erstmal ein Kompliment das du sie eben nicht "mal so eben abschießt". Von wegen wir Männer sind alle Schweine.. ;-)

    Für mich ist es ganz klar:
    - bei ihr Zuhause
    - nach der Arbeit
    (nich das sie noch verheult zur Arbeit gehen muss)

    Was überhaupt nicht geht ist es in ein Lokal zu gehen.
    Neutral schön und gut, aber das ist einfach zu persönlich
    und geht einfach keinen was an.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    20 Dezember 2008
    #3
    Da möchte ich nochmal einhaken.
    Woran liegt es, dass Du die Beziehung beenden möchtest? Die beiden genannten Punkte fände ich etwas dünn, darum frage ich. Woran hängt's?

    Vor allem: Stell Dich drauf ein, dass sie Dir die gleichen Fragen stellt, und auf eine sanfte Art hilft ihr Deine Ehrlichkeit am ehesten weiter.
     
  • Jekyll122
    Jekyll122 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    74
    33
    20
    Single
    20 Dezember 2008
    #4
    ..........
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    20 Dezember 2008
    #5
    Guten Morgen ;-)!

    Also man merkt schon dass du die Beziehung wirklich nicht mehr weiterführen willst und das kann ich, aufgrund der von dir genannten Dinge, verstehen.

    Ich würde auch sagen dass du es bei ihr zuhause mitteilst nach der Arbeit. Finde ich am besten.

    Um den heißen Brei herum reden würd ich nicht. Bleib ruhig und sachlich so gut es geht und sag ihr einfach was du denkst und fühlst. genauso wie du es hier geschrieben hast.

    Ich denke nämlich nicht dass wir Frauen auf Rumgesülze beim Schluss machen stehen. ;-)

    Alles Liebe
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    20 Dezember 2008
    #6
    Da deine Freundin mir vermutlich nicht ganz unähnlich ist sage ich dir mal, was mir am besten "gefallen" würde: Irgendwann Mitte der Woche nach der Arbeit bei ihr zuhause oder in einem Park in der Nähe oder so.
    Kurz und schmerzlos mit der Option auf weiteren Kontakt. Jemand, den sie an sich herangelassen hat wird sie nicht so plötzlich verlieren wollen - könnte ich mir vorstellen - deshalb verschwinde nicht sofort völlig.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    20 Dezember 2008
    #7
    Ahnt sie denn wenigstens ein bisschen, dass es nicht rund läuft und zieht vielleicht die Möglichkeit in Betracht, dass die Beziehung bald beendet sein könnte?
    Oder wird sie das jetzt völlig aus heiterem Himmel treffen?

    Wie fleur denke ich, es könnte hilfreich sein, wenn du danach noch für weitere Aussprachen (falls überhaupt gewünscht) zur Verfügung stehst und nciht einfach sang- und klanglos verschwindest.
    Wenn deine Freundin mit niemandem reden kann oder will und das alles allein verdauen muss, wäre es vielleicht sogar sinnvoll, an einem Freitag oder noch vor den Feiertagen mit ihr zu reden.
    Klar, du versaust ihr jetzt Weihnachten und Silvester, aber das kommt jedes Jahr wieder, das seh ich nicht als Problem. Und so hat sie wenigstens ein paar Tage Zeit, wieder auf die Füße zu kommen.
     
  • Jekyll122
    Jekyll122 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    74
    33
    20
    Single
    20 Dezember 2008
    #8

    Ich glaub, eher aus heiterem Himmel.........leider.......
     
  • Leiya
    Leiya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    20 Dezember 2008
    #9
    aus heiterem Himmel? das ist schon ziemlich hart ich kenne die Situation!
    Du solltest dir in jedem Fall überlegen wie du es sagst und wenn es soweit ist nicht mit den Worten " Vielleicht, Erstmal und Momentan" kommen denn diese Worte werden zu kleinen Halmen wo man sich noch dran klammern kann.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    20 Dezember 2008
    #10
    ....
     
  • Jekyll122
    Jekyll122 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    74
    33
    20
    Single
    20 Dezember 2008
    #11
    Ja, da hast du schon recht, aber ich glaub, dass ich heute Schluss mache, damit wird sie nicht rechnen.....ich kann mir auf auf jedenfall vorstellen, weiterhin mir ihr befreundet zu sein....ich hätte in ihr glaub ich auch eine gute Freundin.

    Allerdings kenne ich es nur vom meinem Bruder:
    Als er und seine Freundin die Beziehung beendet haben, standen sie noch weiter in Kontakt....und er hieng noch mehr als ein halbes Jahr an ihr. Man hat richtig gemerkt, dass er sie immer wieder zurück haben wollte und er es sehr schwierig hatte, über sie hinweg zu kommen.

    Und diese Befürchtung hab ich bei ihr auch....hm...wie gesagt, blöde Situation....und um ca. 10 Uhr ists dann heute so weit
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    20 Dezember 2008
    #12
    ....
     
  • User 49570
    User 49570 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    103
    10
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2008
    #13
    hey,

    ich weiß wie schwer sowas ist und wie scheiße man sich selber dabei fühlt, aber wie schon gesagt wurde, sag ihr bitte ehrlich warum du schluss gemacht hast. sag ihr das mit den Gefühlen und mit ihrem Selbstwertgefühl und ihrer Meinung, damit sie weiß was falsch lief und bei einer neuen Beziehung wenigsten weiß, was sie ändern sollte.

    dass du sie heftig verletzten wirst, kannst du leider nicht verhindern, aber lass sie nicht ohne ehrliche erklärung stehen...das hat niemand verdient.

    ich wünsch dir viel glück und kraft.
     
  • User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2008
    #14
    dann wünsch ich dir mal viel Kraft. Kann mir vorstellen, dass das ne ganz harte Nummer so von wegen Heulkrämpfe etc.
    Es wäre natürlich gut, wenn ihre Eltern da sind, so wie du ihr Selbstwertgefühl beschrieben hast, kann ich mir so einiges vorstellen

    Off-Topic:
    mal ganz nebenbei, vielleicht (nicht grad heute) solltest du ihr eine Therapie vorschlagen, wenn sie so dermaßen drauf ist .... wäre es, denke ich, ganz ratsam, dem damit evrscuhen abzuhelfen
     
  • zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    20 Dezember 2008
    #15
    Ich glaube es wäre am besten wenn du zu ihr fährst.

    Sei auch ehrlich. Mir hat mal eine eine SMS geschickt, angeblich um mich weniger zu verletzen. Die Wahrheit war wohl eher,und dass sie zu feige war mir das ins Gesicht zu sagen, meine Reaktionen und meine Enttäuschung miterleben zu müssen.

    Das hat mich dann lange Zeit verfolgt.
     
  • Jekyll122
    Jekyll122 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    74
    33
    20
    Single
    21 Dezember 2008
    #16
    So, hier bin ich..........und habs nun hinter mich gebracht.......diejenigen, die mir dabei Kraft gewünscht haben, denen danke ich......

    Wie es war?.......ich hab mir lange und gründlich überlegt, wie ich es ihr sagen werde.....hat aber garnix genützt....ich bin auch davon ausgegangen, dass es hart wird....aber so hart?!

    Wie ich mich jetzt fühle? Wie man sich so fühlt, wenn man dem Menschen, der einen auf Erden am meisten lieb hat, sagen muss, dass die Beziehung zueinander nun vorbei ist....


    Soviel Schmerz nur wegen knapp 6 Monaten....ich hab jetzt erstmal wirklich die Schnauze voll von Beziehungen.....in meinem Leben war dies fast die schlimmste Erfahrung, die ich jemals gemacht habe.....

    Ich frag mich wirklich: Warum kann ich nicht einfach ein charakterliches Arschloch sein, das es fertig bringt, über SMS Schluss zu machen? Dann wäre mir sowas erspart geblieben :blablabla
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #17
    Du hättest lieber per sms schluss gemacht?? :eek: ---> kein Arsch in der Hose! :kopfschuettel:

    So war es fair gegenüber deiner nun Ex-freundin!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste