Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung Wegen Entfernung Am Scheitern?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HolzBob, 24 November 2008.

  1. HolzBob
    HolzBob (28)
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Nabend!

    Ich bin nun seit 4 Wochen mit meiner Freundin zusammen. Wir wohnen ca. 30km weit weg und nur ich habe einen Führerschein, doch Sie macht nun auch einen. Sie sagt, dass Sie mich über alles liebt, doch ist auch gleichzeitig der Meinung, dass die Beziehung auf Dauer nicht gut geht, da wir uns nur am Wochenende sehen. Ich habe halt auch nicht immer die Möglichkeit zu ihr zu fahren wegen der Arbeit. Doch was ist dass denn für eine Einstellung zur Beziehung? Denn Sie liebt mich über alles doch macht das mit dem nur am Wochenende sehen nicht auf Dauer mit... Das ist in meinen Augen total unlogisch, dennoch ihre Meinung. Findet ihr das nicht auch etwas merkwürdig? Also da lohnt es sich doch garnicht mehr, noch weiter an einer gemeinsamen Zukunft zu Planen... Denn wenn ich mein Auto im Februar habe, dann kann ich auch des öfteren zu ihr fahren...

    Denn Sie würde es dann lieber beenden, anstatt dass man sich nur immer am Wochenende sieht.
     
    #1
    HolzBob, 24 November 2008
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Es kommt drauf an, ob man es wirklich will...

    Ich mache diese "Scheiße" jetzt seit mehr als 4,5 Jahren mit. Ich bin der, der fährt. Wir sehen uns alle 2-3 Wochen (abhängig vom BL-Spielplan). Bei uns sind es 100 Kilometer. Und trotzdem muss ich mich schon beherrschen, um nicht gegen meine Prinzipien zu verstoßen (erst gemeinsamen Alltag bewältigen) und sie um Verlobung zu bitten.

    Mein Onkel hat auch eine Landpomeranze an Land gezogen, genau wie ich. Er fuhr 3 Jahre lang 3-4 Mal die Woche abends 40 Kilometer hin und manchmal auch nachts schon wieder zurück. Und jetzt sind sie seit 13 Jahren dauerverlobt, wohnen seit kurz vor der Verlobung zusammen.

    Ich glaub, Deine "Freundin" sollte sich mal drüber klar werden, ob sie wirklich 100% hinter Eurer Beziehung steht.
     
    #2
    User 76250, 24 November 2008
  3. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Außerdem sind 30km nicht so viel, bist doch in 20 Minuten da.
    Bei meiner Freundin und mir sinds über 100km - das wird schon schwieriger, aber trotzdem lieben wir uns und sehen nicht ein, warum die Entfernung uns das kaputt machen sollte.
     
    #3
    helfende_Hand, 24 November 2008
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Redest du ernsthaft von 30 km?! Das ist ja weniger Strecke als ich jahrelang zur Schule/Arbeit gefahren bin und nicht viel mehr, als die nächste Stadt von meinem ehemaligen Heimatdorf entfernt war.

    Das kann jawohl mal keine Begründung für das Scheitern einer Beziehung sein, echt nicht. Notfalls könnte man sogar mit dem Rad fahren. Auto leihen, Roller kaufen oder gar Bus/Bahn (sofern vorhanden) wären andere Möglichkeiten.

    Man kann nicht davon ausgehen, immer einen Partner zu haben, der nebenan wohnt. Das klingt eher nach Ausreden von deiner Freundin.
     
    #4
    User 18889, 24 November 2008
  5. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.
     
    #5
    Ört, 24 November 2008
  6. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    ich find die 30km auch mehr als lächerlich...selbst mit der bahn sollte man da nur ne halbe stunde unterwegs sein. ich bin ein halbes jahr jeden Tag 80km zur Uni und wieder zurück gefahren und selbst jetzt wo ich in der Unistadt wohne, muss ich auch noch jede Woche etwa 30km zu meiner Praktikumsstelle fahren. Das ist nun wirklich kein Problem! Kindergarten ist das.
     
    #6
    Malin, 24 November 2008
  7. HolzBob
    HolzBob (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Sry hatte vergessen zu erwähnen, dass der andere Thread unter diesem auch noch dazu beiträgt. Das ist der eigentliche Hauptgrund. Ja ich finde 30km ehrlich gesagt auch nichts. Und es stört Sie halt auch, dass ich am Chatten bin obwohl ich nichts mache... Naja sie meint dann kann Sie ja Schluss machen etc pp :cry:
     
    #7
    HolzBob, 24 November 2008
  8. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ja, ja ich steh auf meine minuspunkte hier - daher mach ich gleich weiter mit meinen testosteronmeldungen:

    sie: "ich mach schluss mit dir"

    bruce willis: NEIN - NEIIIIIN babyyyy bittttee nicht!! ich lieeebe dich doch soooo sehr!!! :cry: :cry: :cry: "

    tony montana: "um gottes willen... jetzt hab ich mein multimillionendollar-imperium aufgebaut aber DU verlässt mich - ich bin ein gebrochener mann, ich ziehe mich zurück in
    den westflügel um zu weinen" :cry: :cry: :cry: :cry:

    james bond: "was? echt? STOP! ich breche meine mission ab - die welt rettet sich von selbst! ohne dich bin ich nichts wert, du bist mein ein und alles" :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

    verstanden was ich meine?
    lass sie reden - LASS SIE EINFACH REDEN. es kümmert dich nicht, so einfach ist das.

    "ich mach schluss" (macht sie sowieso wenn sie will und du kannst NICHTS dagegegen tun, ausser STEHEND unterzugehen!)

    "du bist ein freier mensch, ich kann dich nicht aufhalten. lass uns freunde bleiben und wenn du auch das nicht willst, dann kann ich eben auch nichts machen. aber in diesem moment habe ich keine lust mehr mit dir zu telefonieren, du verstehst das sicher (ruhige, freundliche stimme). ich wünsch dir alles gute, wie's der zufall will hat sich kerstin sowieso in letzter zeit des öfteren gemeldet und bis dato habe ich immer abgesagt. schönen abend - TSCHÜSS"

    wenn sie auf dieses freundschaftsgelaber einsteigt: du meldest dich NIE WIEDER und wenn sie anruft, hast du keine zeit, bist beschäftig, bist bei "dieser sabine" ("ich dachte kerstin?" - "nö, is ne andere") eingeladen etc. - sie wird solange anrufen, bis du ihr ein treffen ERLAUBST, zumindest hat genau das mal bei mir zu einer sehr langen beziehung zu einer frau geführt, in die ich untsterblich verliebt war und die ich ansich schon verloren hatte (aufmerksamkeit, nähe, geschenke, gedichte bla bla bla SHIT!)

    warum SIE mich damals nicht wollte: sie hatte mich - zu 100 %
    gib einer frau das gefühl, dass sie immer und überall über dich verfügen kann und sie wird sich entfernen.

    es klingt hässlich, kalt, unmenschlich - ich weiß das aber es ist MEINE meinung: im fall der fälle, kommt die nächste - kein MENSCH (egal ob mann oder frau) ist es wert über die eigene person gestellt zu werden!
     
    #8
    rough_rider, 24 November 2008
  9. Belaiel
    Belaiel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Man muss ja nicht nur zu jemandem fahren um sich zu sehen. Mann kann auch gleich paar tage unter der woche da bleiben.
    so ne art 2. wohnsitz. Hab ich früher auch so gemacht.

    Und was soll ich sagen? bei mir sinds fast 400km zu meiner freundin.
     
    #9
    Belaiel, 25 November 2008
  10. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Mich und meinen Freund trennen knappe 40 km. Natürlich ist es nicht so einfach, wie wenn er gleich um die Ecke wohnen würde, aber wir schaffen es mindestens jedes Wochenende uns zu sehen und das auch ohne Auto :zwinker: Positiv an dem ganzen ist, dass wir uns dafür immer umso mehr auf den anderen freuen!

    Und habe ich das richtig verstanden : Ihr liebt euch "über alles" nach nur 4 Wochen? :ratlos: Okay, dass mag jedem selbst überlassen sein, aber MICH PERSÖNLICH machen solche Aussagen aber sehr stutzig...hört sich ein kleines bisschen so an, als wäre die Beziehung mehr so eine Rumspielerei und "Mal schauen wie sowas so ist"...

    sie kann es ja fast nicht ernst meinen, wenn sie so einen unreifen Kram daherredet. Nach nur 4 Wochen : Ich liebe dich über alles, aber ich kann die Entfernung (welche ENtfernung???) nicht auf Dauer mitmachen. Hört sich das jetzt nur für mich so überzogen an? :kopfschue
     
    #10
    User 81102, 25 November 2008
  11. Dasmaedl
    Dasmaedl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30km sind doch echt nichts. Hatte mit 16 schonmal nen Freund der 50km weggewohnt hat und selbst das habe ich damals gemeistert, jetzt habe ich seit knapp acht Monaten nen Freund der 400km weg wohnt, wir sehen uns nur alle zwei Wochen, wenn nicht noch seltener. Ich finde es nicht so schlimm. Nach der Arbeit bin ich ein Mensch, der öfter mal faullenzen möchte. Oftmals gehen wir uns unter der Woche auf den Keks, weil man sich vermisst und am Wochenende, wenn man sich sieht, kommt es manchmal zum Streit, weil sich wohl jeder sein perfektes Wochenende vorstellt und dies nicht immer erfüllt wird.
    Sprich deine Freundin mal drauf an, ob für sie, diese 30km wirklich so das große Problem darstellen und ob sie bei den 30km für euch ne Chance sieht. Und wenn sie es verneinen sollte, dann versuch sie eines besseren zu belehren, indem du ihr zeigst, welche Vorteile diese 30km auch mit sich bringen können. So hängt man nicht die ganze Zeit aufeinander, gewöhnt sich nicht so schnell aneinander und lässt nicht unbedingt die schlechte Laune durch den Arbeitstag am anderen aus, weil man sich beispielsweise nicht so fallen lassen kann, wie in der Freizeit...
     
    #11
    Dasmaedl, 25 November 2008
  12. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    Mìa Culpa, 25 November 2008
  13. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Das kann auch eine Andeutng von ihr sein, dass du dir überlegen sollst wie du es schaffst sie auch mal unter der woche zu sehen.
     
    #13
    diskuswerfer85, 25 November 2008
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    30 km sind nun wirklich keine Entfernung. Ich hab auch kein Auto und trotzdem sehen mein Freund und ich uns fast täglich. Ich weiß nicht, wo euer Problem liegt? :ratlos:
     
    #14
    User 75021, 25 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Wegen Entfernung
burtakh
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
10 Antworten
Catherine_
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2016
7 Antworten
Lostinparadiz
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
4 Antworten
Test