Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehung zu Ende?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Der Damager, 28 Juli 2009.

  1. Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin mit meiner Freundin(16) jetzt bischen länger als 1,5 Jahre zusammen. Wir hatten es von anfang an nicht leicht, weil ihre Eltern permanent gegen mich bzw. uns waren, doch das haben überstanden. Ihre Eltern haben sind zwa immer noch nicht begeistert aber immerhin haben sie ihr erlaubt mich als Freund zu haben.

    Alles war echt super schön und so wir hatten keinen Streit.
    Doch dann vor ungefähr 3 Monaten fing sie an sich zu verändert wie wurde noch ruhiger als davor, sie is schon immer ein ruhiger Mensch.
    Hat mich aber nicht gestört, sonst währe ich ja nicht mit ihr zusammen.

    Gestern ist dann irgendwie alles zusammen gekommen. Sie war bei mir wir haben uns zusammen einen Film angeschaut, normal haben wir früher immer dabei im arm gelegen. Doch die letzen paar male war das eben nicht so. (Nun weis ich auch wieso). Ich habe dann probiert mit ihr zu reden das es nicht so weiter gehen kann und das mich das fertig macht wenn sie mir nicht sagt was los is. Sie hat, wie immer eigentlich, wenn ich merke das es ihr schlecht gesagt "es ist nichts". Ich hab deine meine Jacke genommen und bin raus gegangen.

    Ich habe gewusst das sie dann mit dem Bus um halb 11 fährt, also bin ich weil ich noch in der Stadt war hin gerannt in der hoffnung noch zu erwischen. Zum Glück war sie noch da. Ich hab sie also probiert in arm zu nehmen und hab ihr gesagt das ich sie über alles liebe und nicht will das es mit uns zu ende ist weil sie eben alles für mich ist, ich habe geweint wie ein schlosshund. Bei ihr sind auch die Tränen gelaufen das hab ich gesehen, aber sie hat mich nicht angeschaut.

    Als der Bus dan gekommen ist, hab ich ihr gesagt sie solle mich doch bitte Küssen wen sie mich liebt. Sie hat es nicht gemacht ist in den Bus und nach hause gefahren.

    Jetzt hab ich bis vor 10 min nichts von ihr gehört, dann hab ich sie gerade angerufen und wollte mit ihr reden. Sie hat dann gesagt das eine Pause wohl das bessere im Moment ist wegen Gefühle und so.


    Jetzt bin ich natürlich wieder ziemlich am Boden zerstört, weil eigentlich Pause = langsames Ende bedeutet. Meiner Meinung nach.

    Nun weis ich net wies weiter gehen soll, soll ich einfach nichts machen und warte das sie wieder zu mir kommt oder soll ich um sie kämpfen und ihr z.b jeden früh eine Rose vor die Tür legen oder solche Sachen.

    Weil ich Liebe dieses Mädchen und im moment könnte ich einfach nicht ohne sie!:cry:
     
    #1
    Der Damager, 28 Juli 2009
  2. anonym1992
    anonym1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    30
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Sicher nciht leicht!

    Hei, hört sich für mich echt nach ner blöden situation an, bin nur ein Jahr älter als deine (Ex-?)Freundin und versuche mich in ihre Situation hineinzuversetzen. Also wenn ich an ihrer Stelle wäre würde ich sagen du solltest auf jeden fall sowas wie jeden Morgen ne Rose vor die Tür legen oder so machen. Allerdings hängt es immer von der Person selbst ab.
    Du sagst deine Freundin war schon immer ein eher ruhiger mensch,...
    Wenn sie ruhig ist heißt dass vllt auch dass sie nicht gern so viel aufmerksamkeit bekommt und lieber ihre ruhe hat?! Dann würde ich ihr zeit zum Nachdenken lassen.
    Mach dir einfach gedanken, du wirst sie ja am besten kennen, und entscheide was IHR wohl am besten gefallen würde, ob nun rosen oder ob sie dir für zeit zum nachdenken denkbar wäre...
    Aber auch wenn du dich entscheidest sie nicht weiter zu bedrängen und ihr zeit zu lassen würde ich ihr ab und an trotzdem noch zeigen was sie dir bedeutet, nur durch kleine gesten!
    Also dann den Plan mit den Rosen umsetzen, nur vllt nicht jeden Tag sondern *nur* einmal die woche...

    Wenn dich das warten zu sehr mitnimmt kannst du sie auch anrufen o.Ä. und sie fragen wie viel zeit sie braucht... so ist es leichter zu warten weil man einem zeitpunkt entgegen sehen kann wann das warten zu ende ist. Weißt du nicht wieviel zeit sie braucht wirst du jeden tag dasitzen und (vllt vergebens( auf einen anruf oder so warten.

    Hoffe ich konnte dir etwas helfen und auch dass bei euch beiden alles wieder in Ordnung kommt...!!
     
    #2
    anonym1992, 28 Juli 2009
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Lass sie in Ruhe! Das mit der Rose mag zwar ne süsse Idee sein aber kann nach hinten los gehen!

    Sie hat gesagt sie will jetzt mal ne Pause, dann versuch dass auch OHNE Kontakt einzuhalten, wenn sie was will wird sie sich schon melden! In der Zwischenzeit solltest du dich ablenken versuchen!

    Achja noch was: Wenn sie sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher ist, dann helfen da auch keine Rosen!
     
    #3
    User 66223, 28 Juli 2009
  4. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ich denke, du hast ihr schon gezeigt, dass du sie liebst.
    Sie weiß das und braucht jetzt erstmal keine weiteren Beweise.

    Gib ihr Zeit, denn das scheint sie momentan am dringensten zu brauchen.
    Lass sie in und Ruhe, lass sie nachdenken und warte ab, so schwer es dir wahrscheinlich fällt.
    Ich kenne die Situation.
    Und, ja, ich teile deine Ansicht, dass in den allermeisten Fällen eine Pause auch das Ende bedeutet.

    Ich würde sie jetzt erstmal bloß nicht bedrängen!
    Wenn was von ihr kommt, kannst du ihr ja zeigen, dass du noch immer für sie da bist und ihr zuhörst und sie noch immer liebst.
    Aber jetzt ist erstmal sie an der Reihe, denke ich.
     
    #4
    User 36171, 28 Juli 2009
  5. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Pause ist Pause..
    Also renn ihr da nicht hinterher, du hast genug getan.

    Und Pause ist nicht gleich Ende...Wenn Paare in meinem Umfeld ein 2. Mal zusammen kamen bzw nach einer Pause wieder zusammen kamen, dann war der 2. Versuch schöner und glücklicher und die Beziehungen halten bis heute (bestes Beispiel: 5 1/2 Jahre).
     
    #5
    User 46728, 28 Juli 2009
  6. chanceless
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich würde sie auch in Ruhe lassen, mit Ausnahme einiger kleiner Gesten, die ihr zeigen, dass du sie nicht gleich abgeschrieben hast und sie auch weiterhin willst.

    Wenn sie die Pause braucht, weil sie sich über ihre Gefühle unsicher ist, dann bleibt dir nix anderes übrig als ihr die Zeit die sie braucht zu geben. Ich weiß, dass ist schwer, aber es wird ihr sicherlich auch nicht leicht fallen ihre Gefühle zu ordnen und sie macht es bestimmt nicht, um dir weh zu tun.
     
    #6
    chanceless, 28 Juli 2009
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Das weiß sie ganz sicher! Mich würde es eher nerven wenn ich eine Pause vereinbart habe eben WEIL ich mir bei meinen Gefühlen nicht mehr sicher bin und er würde mir mit kleinen Gesten zeigen dass er mich liebt.

    Wenn man sich nicht mehr sicher ist, dann fühlt man auch eher weniger und wenn dann mal ne Rose oder ein kleines Geschenk vor der Tür liegt, dann fühlt man sich schnell mal bedrängt. Sich den Gefühlen wieder klarzuwerden, kann lange dauern, dafür braucht es aber absolute Funkstille, finde ich zumindest :smile:
     
    #7
    User 66223, 28 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung Ende
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Fury23
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
15 Antworten
Test