Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr. Dreadlock
    0
    25 Oktober 2007
    #1

    Beziehungen: "Ewige Liebe" oder "Just For Fun"

    ....
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #2
    Hatte zwar noch keine Beziehung, bin aber trotzdem sehr vorsichtig..........vielleicht ist das ja mein Problem, wer weiss........
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #3
    Ich bin eher schnell Feuer und Flamme und wills für die Ewigkeit. ;-)
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #4
    hab das erste genommen obwohls iwie schwer war. aber die anderen beiden wars erstrecht nicht.
    ich war früher sehr naiv und dachte shcon verliebt zu sein nur wenn ich es toll fand dass mich jemand anderen liebt (mit entstanden dann 2 "beziehungen" die erste nur 3wochen und die 2. nur 1) da hab ich immer viel über die zukuft nachgedacht. ob die "bezihung" zukunft hat. ehrlichgesagt wusste ich dass die antwort "nein" ist trotzdem wollt ich sozusagen testen wies sich entwickelt. naja zum glück hab ich eine 180°wende gemacht dank meines schatzes :smile:
    bei ihm hab ich sofort hat zukunft haus und kinder gedacht :smile:
    (bin durch ihn auch treuer geworden, früher fand ichs nicht schlimm mal auf ner party mal eben mit jemandem rumzulecken, naja austobphase halt)
    danke schatz :smile: :-*

    (sry durch die wittmung bin ich etwas von thema abgedriftet)
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #5
    Irgendwas zwischen 2 und 3-aber ich hoffe immer auf was richtig festes. :schuechte
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #6
    (2) Oder seid ihr eher abgeklärt vorsichtig. So in der Richtung von "Ist ja ganz gut soweit, aber wer weiß, was noch kommt. Alle Beziehungen bisher haben ja auch gut angefangen und waren dann irgendwann kaputt."

    Das trifft den Nagel ziemlich exakt auf den Kopf :zwinker:

    Ich bin ein Gefühlsmensch und wenn ich mich in jemanden verliebe, dann richtig.
    Aber ich bin auch vorsichtig geworden, habe einige (schmerzhafte) Enttäuschungen hinter mir und weiß, wie schnell einem die rosa Brille vom Kopf gerissen werden kann. Ich bin nicht mehr so euphorisch und mir ist bewusst, dass die schöne heile Welt von heute morgen schon zum Horrortrip werden kann.
    Ich versuche mich auf die momentane Situation zu konzentrieren und diese zu geniessen, aber ich plane weniger in die Zukunft.
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #7
    Ich bin auch für 2.

    Ich war noch nie der Mensch der sich schnell auf eine Beziehung einlässt.
    Wenn es dann nach langem beschnuppern zu einer Beziehung kommt, dann bin ich auch nicht so ein Typ der gleich die Hochzeitsträume hat und Kindernamen aussucht.
    Das war vielleicht bei meiner ersten Beziehung so. Klar, damals war man noch jung, unerfahren und naiv.
    Ich hab schon ziemlich viel Ärger mit Kerlen gehabt und bin von daher auch ziemlich vorsichtig geworden.
    Es dauert auch eine Weile bis ich die Wörter "Ich liebe dich" über die Lippen bringe.
    Bin halt mit der Zeit vorsichtiger geworden.
    Wenn nach meinem Freund gehen würde, würden wir schon längst zusammen wohnen. Das würde auch einiges einfacher machen.
    Eigentlich wäre das auch nur logisch, immerhin sind wir verlobt und schon ne ganze Weile zusammen.
    Ich vertraue ihm vollkommen. Aber ich finde das sowas ein großer Schritt für eine Beziehung ist und man da ruhig immer nochmal ein halbes Jahr drüber schlafen kann :zwinker: .
    Aber das sieht halt jeder anders. :smile:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #8
    Das trifft total auf mich zu. Ich verliebe mich sehr schnell und heftig und hoffe dann auf die Ewigkeit.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 Oktober 2007
    #9
    Bei mir ist es alles auf einmal. :zwinker:

    Ich weiß, daß es nicht unbedingt zu erwarten ist, daß die nächste Beziehung (oder überhaupt irgendeine) tatsächlich "für immer" hält.

    Und meine bisherigen Beziehungen sind ja auch immer irgendwann zerbrochen, wenn ich mich zu sehr verändert habe.

    Trotzdem verliebe ich mich aber doch Hals über Kopf und bin nicht übermäßig "mißtrauisch" oder gehe schon mit der Einstellung "das wird sowieso nichts Längeres" rein. Ich vertraue meiner Menschenkenntnis, meine Beziehungen sind zwar bisher irgendwann zu Ende gegangen, das heißt aber nicht, daß sie nicht schön gewesen wären oder mich enttäuscht hätten.

    Es gab bisher nur eine Beziehung, bei der von Anfang an klar war, daß sie nichts wirklich "Ernstes" werden KANN. Aber da bin ich auch irgendwie so "reingerutscht", und aus "just for fun" wurde plötzlich doch eine sehr ernste Geschichte, letztlich allerdings ohne Zukunft, trotzdem war's das wert und hat nicht zur Folge, daß ich jetzt jede künftige Beziehung mit Mißtrauen eingehen werde.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2007
    #10
    Eher ersteres, weil ich will ja nicht gleich vom schlechtesten ausgehen.
    Und Beziehungen wo man schon weiß, dass das nicht halten kann, würd ich auch nicht haben wollen.... das ist so ziellos...
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #11
    Also an Kinder denke ich nicht sofort. Das fände ich auch sehr bedenklich. Aber schon an was festes. Kommt aber auch auf den Typen drauf an, was er mir für ein Gefühl gibt.
     
  • Packset
    Gast
    0
    26 Oktober 2007
    #12
    ....
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2007
    #13
    Bin eher vorsichtig, aber nicht als Folge meiner vorangegangenen Beziehungen, sondern war schon immer so.
     
  • User 56384
    User 56384 (35)
    Meistens hier zu finden
    224
    128
    154
    offene Beziehung
    26 Oktober 2007
    #14
    Im Normalfall schnell Feuer und Flamme und hoffe dann, dass es dieses Mal fürs Leben ist.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    26 Oktober 2007
    #15
    Trifft auf mich voll und ganz zu. [​IMG] [​IMG]
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    26 Oktober 2007
    #16
    Leider dies hier:

     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    26 Oktober 2007
    #17
    Ich bin vorsichtig.. also am ehesten Typ 2.

    Allerdings wünsche ich mir durchaus dass eine Beziehung für die Ewigkeit hält, aber leider glaube ich da nicht mehr ganz so sehr dran... vorallem nicht in meinem Alter.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2007
    #18
    Mittlerweile irgendwas zwischen Typ 2 und Typ 3.:hmm:
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    26 Oktober 2007
    #19
    Bei mir trifft eher das Erste zu.
    Ich kann zwar schnell eine neue Beziehung eingehen und Gefühle entwickeln, trotzdem denk ich nach zwei Wochen nicht bereits ans Heiraten.
    Ich lass es eben auf mich zukommen und schau, was sich daraus entwickeln kann. Und bis jetzt klappts auch ganz gut soweit. :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #20
    bei meiner beziehung wars so, dass es schon recht schnell ging, aber an heiraten und so denken wir noch lange nicht. wir sind da schon vorsichtig und überstürzen nichts. wir denken jetz nach 2 1/2 jahren dran, nächstes jahr zusammenzuziehen. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste