Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsalltag - Wie kann ich ihn vermeiden??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gangster008, 4 April 2006.

  1. Gangster008
    0
    Hallo ihr Lieben!
    In diesem Thread möchte ich mal meinem Kummer mal Ausspruch verleihen.
    Ich bin mit meiner Freundin jetzt seit Januar 2005 zusammen, wir haben uns sogar verlobt. Durch meine Vergangenheit (Lügen, etc.) habe ich schon sehr viel kaputt gemacht, wir haben es aber immer wieder geschafft, einen Weg zu finden. Seitdem ich meinen Führerschein habe, sehen wir uns eigentlich jeden Tag, was ja nichts schlimmes ist. Das schlimme sind dann aber die unzähligen Fehler, die ich habe, und die sie stören und die ich irgendwie nie in den Griff bekomme. Da hätten wir einmal das Klammern, was ich viel zu sehr mache, dann das ist wohl der größte Tollpatsch bin, der auf der Welt rumläuft und eben andere Kleinigkeite, die eine Beziehung eben ausmachen.
    In letzter Zeit merke ich, dass für sie unsere Beziehung total langweilig geworden ist. Für sie ist es eben wichtig, dass eine Beziehung nicht zu etwas alltäglichem wird, womit sie ja absolut Recht hat. Aber was kann ich machen, dass das eben nicht passiert??? Wäre echt lieb von euch, wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könnt. Wie kann man denn einen gemeinsamen Abend zu Hause abwechslungsreich gestalten??
    Seitdem sie sich so gelangweilt in der Beziehung fühlt, hab ich irgendwie auch das Gefühl, dass sie sich nicht mehr 100 % wohl fühlt in unserer Beziehung!!!

    Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben, wie ich unsere Beziehung wieder für sie interessanter machen kann!!!
     
    #1
    Gangster008, 4 April 2006
  2. lil_sexy
    lil_sexy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo! Wie wäre es eigentlich, wenn ihr euch nicht sooft treffen würdet? Oder öfter mit Freunden weggehen würdet?
     
    #2
    lil_sexy, 4 April 2006
  3. Gangster008
    0
    Ja, das stimmt schon, aber im Moment ist es irgendwie so, dass ich sie irgendwie nerve, wenn ich bei ihr bin, aber dann ist es auf der anderen Seite so, dass sie möchte, dass ich komm, wenn ich nicht da bin, weil sie mich so vermisst.
     
    #3
    Gangster008, 4 April 2006
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    1. Alltag gibt es und wird es immer geben dagegen kann man nichts machen.
    2. Reden, Reden, Reden
    3. Den Alltag hin und wieder mit kleinen Überraschungen durchbrechen, z.B. eine Rose mitbringen, Ferrero Küßchen, spontan spazieren gehen etcp
    4. Hab ich das Reden schon erwähnt am besten über das was man mal gerne machen will und das dann in ANgriff nehmen auch wenn es Planung erfordert.
     
    #4
    Stonic, 4 April 2006
  5. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Dem kann ich nur zustimmen, ich finde ihr seht euch zu oft und wenn man nach nur 1 1/4 Jahren schon so von einem Beziehungsalltag genervt ist, dann glaub ich das ihr 2 nicht reif für die Ehe seid.

    Es wird früher oder später richtigen Alltag geben, mit zusammen wohnen und so. Klar hatten wir die letzten 2 - 3 Monate auch ziemlichen Alltag durch seine Ausbildung und das viele weg sein, aber wir sind dann mal zum essen gegangen, gehen heute abend weg!

    Eben mal ausflüge wie z.b. im Sommer kann man ins schwimmbad, picknicken, zu jeder jahreszeit kann man in den Tiergarten, essen gehen!
     
    #5
    Unicorn1984, 15 April 2006
  6. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist 18, du hast dein Leben noch vor dir, doch du erzählst von deiner gerade mal einjährigen Beziehung wie von 30 Jahren Ehe.

    Das euch langweilig ist, ist doch logisch, worüber sollt ihr auch reden, wenn das einzige, was ihr erlebt, ihr selbst seid? Ich wüsste da gar nicht, was ich meiner Freundin erzählen sollte, wenn ich sie ununterbrochen sehen würde.

    Also:
    1. Nicht ununterbrochen aufeinanderhocken
    2. Auch mal etwas ohne den Partner mit (hoffentlich noch vorhanderen) anderen Freunden unternehmen.
    3. Sich gegenseitig beim nächsten Treffen davon erzählen
    4. Durch 1-3 auf neue Ideen für die Beziehung kommen
     
    #6
    MicroMoney, 15 April 2006
  7. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Kann mich da den Vorschlägen der anderen nur anschließen...macht doch auch mal was alleine. Mein Freund und ich sehen uns zwar auch jeden Tag, aber oft nur für ein paar Stunden. Er holt mich ab und wir gehen Eis essen, oder mal spazieren oder machen Sport und dann macht jeder für den Rest des Tages/den Abend etwas alleine oder mit anderen. Dadurch sieht man sich viel, erlebt aber auch trotzdem anderes.

    Ich bin zwar auch immer wieder ein bissi "traurig", wenn man sich Abende nicht sieht, aber im Endeffekt ist es für jeden Einzelnen und die Beziehung besser!!
     
    #7
    orbitohnezucker, 15 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsalltag ihn vermeiden
BrioniSuit
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2015
9 Antworten
Dirk45
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2013
12 Antworten
sweatheart543
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 September 2007
19 Antworten