Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsanfänger mit 33

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von tim040674, 4 August 2007.

?

Beziehungsanfänger mit 33 - potentieller Partnerin beichten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 17 August 2007
  1. ja: schon beim ersten treffen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. ja: relativ bald

    17 Stimme(n)
    58,6%
  3. ja: vor erstem GV

    4 Stimme(n)
    13,8%
  4. ja: irgendwann in der Beziehung

    7 Stimme(n)
    24,1%
  5. nein: nie

    1 Stimme(n)
    3,4%
  1. tim040674
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Wie würdet Ihr an meiner Stelle vorgehen, wenn Ihr eine Frau kennenlernt? Gleich von Anfang an bzw. wann oder gar nicht beichten, daß ich noch nie eine Beziehung hatte?
     
    #1
    tim040674, 4 August 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    von anfang an mit offenen karten spielen. :zwinker:
     
    #2
    User 38494, 4 August 2007
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Nee, ich würde mich gar nicht dazu äußern.
     
    #3
    Piratin, 4 August 2007
  4. AustrianGirl
    0
    Ich würde das nicht einfach aus heiterem Himmel erwähnen,
    sondern einfach, wenn über das Thema gesprochen und man
    gefragt wird.
    Im Grunde dürfte das der Frau doch nichts ausmachen und
    wenn sie dich mag, dann denkt sie sich sicher nur: "Wow,
    so ein toller Typ und noch nie eine Beziehung gehabt?",
    sowas in der Art würd ich mir zumindest denken. :zwinker:
     
    #4
    AustrianGirl, 4 August 2007
  5. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    Hmm, schwierig...
    Ich würde es noch nicht beim ersten Treffen sagen, sondern erst wenn wirklich klar ist, dass ihr eine Beziehung eingehen wollt.
    Ich würde es ihr aber auf jeden Fall sagen.
     
    #5
    User 64332, 4 August 2007
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    äh, so sehe ich das auch.
    natürlich muss man nicht gleich jeder potentiellen partnerin gleich alles von sich erzählen, aber wenn man merkt das sich was anbahnt, dann finde ich es schon richtig nicht dinge von sich verheimlichen zu wollen/müssen.
     
    #6
    User 38494, 4 August 2007
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ganz ehrlich: ich würde mir denken: "puh, was stimmt denn mit dem nicht....":schuechte

    Mein Freund meinte gar zu mir, wenn ich mit 26 noch Jungdfrau gewesen wäre (als wir uns kennenlernten), hätte er nichts mit mir angefangen, aufgrund ähnlicher Gedanken :ratlos:

    naja, ich finde nicht, dass man immer alles erzählen muss, vor allem von dem was "vorher" war. Manches behalte ich lieber für mich, statt mich schonungslos zu offenbaren.

    Was soll`n das auch bringen? Kriegt er dann Welpenschutz von ihr, weil er ein Newbie ist?:zwinker:
     
    #7
    Piratin, 4 August 2007
  8. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    Früher oder später kommt alles raus, glaubs mir, so ist es mit allem:zwinker:

    Allerdings gleich zu anfang anfangen "hey, übrigens ich hatte noch nie ne beziehung" mach das bloß nicht. Da muß man sich ja denken, was ist denn bei dem schief gelaufen. Mein früherer Freund war genauso mit 31, hätte ich das gleich von anfang an damals gewußt was mich erwartet, ich glaube ich wäre nicht nochmal auf eine beziehung mit ihm eingegangen. :geknickt:

    Ich würde es dann sagen, wenn man ersthaft über eine Beziehung nachdenkt, aber bitte warte damit nicht zu lange (also mit dem Beziehung anfangen) das haben Männer so an sich, die kaum erfahrung haben. Sonst ist die süße schneller weg, als du aufgewacht bist und ja und amen sagen kannst. Jetzt heißts Gas geben, wenn du noch aufholen willst. Sei bitte keine Schlaftablette. Sondern geh bißchen mit Dampf an die Sache. Zumal willst du ja sicher eine Frau in deinem Alter kennen lernen. Du wirst vielleicht eine 20 jährige beeindrucken, aber um eine 30 jährige zu halten, mußt du ausgereiftere Qualitäten bieten können.
     
    #8
    darkages, 4 August 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    das hat nichts mit welpenschutz zu tun, sondern was mit ehrlichkeit und verständnis dafür, wenn jemand unsicher ist.
    was bringt das denn, wenn er eines guten tages mit ihr im bett landet und nicht weiß, oder unsicher ist, wo er grad was machen sollte? :ratlos:

    ICH finde ehrlichkeit eine grundvorraussetzung für eine beziehung.
    meine frau weiß alles von mir und kann mich so auch verstehen, wie ich in manchen situationen reagiere und genau so geht es auch andersrum.

    nebenbei bemerkt bin ich mit meiner strategie jedenfalls richtig gefahren. :zwinker:

    natürlich solle man ein gewisses fingerspitzengefühl besitzen, solche - letztlich ja intimen dinge von einem selbst - zu sagen und den richtigen moment dafür abzupassen.
     
    #9
    User 38494, 4 August 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Irgendwann würde ich es sagen, aber nicht bei den ersten Dates. Auf direkte Fragen nach Ex- Beziehungen würde ich dann zwar sagen, dass ich ziemlich unerfahren bin, das aber offen lassen, was das konkret heißt. Denn wenn man sich kaum kennt, könnte das schon irritieren, wenn man sagt, dass man noch nichts hatte und der andere wird evtl. misstrauisch und überlegt, ob es dafür andere Gründe als "nur" Schüchternheit gibt. In der Beziehung dann wird es früher oder später gesagt, denn dann dürfte der Partner einen langsam gut genug kennen, dass es nicht mehr abschreckt.
     
    #10
    Ginny, 4 August 2007
  11. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Es ist nicht anzunehmen, dass Du das vernünftig rüberbringen kann wenn Du das anspricht. Es wird also eher so aussehen, als ob da irgendein Riesenproblem besteht, dass quasi erst herbeidiskutiert wird. Da wird dann rumgedruckst, sie ist überrumpelt, weiß nicht so recht was sie sagen soll und beide haben das Gefühl, dass da einiges nicht stimmt.

    Also lieber bleiben lassen.

    Mal ehrlich, den Eindruck ein großer Don Juan zu sein hast Du wahrscheinlich eh nicht geweckt, sie merkt garantiert das Du nicht so erfahren bist. Ob Du jetzt nur wenig oder gar keine Erfahrung mit Frauen hast, ist nur ein gradueller Unterschied. Der wird erst größer wenn man lang drüber diskutiert. Augen zu und durch.
     
    #11
    metamorphosen, 4 August 2007
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich sehe das absolut so wie Piratin.
    Ich würde ihr das auch nicht gleich auf die Nase binden. Erstmal was anbahnen lassen und wenn es wirlich ernst wird, kann man damit herausplatzen.
    Das hat ja nichts mit wirklichem Lügen zu tun - man erzählt es nur später.
     
    #12
    SexySellerie, 4 August 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    genau!

    Also ich hab noch keinen Mann erlebt der alles megacool auf Anhieb richtig gemacht hat. Man muss sich den anderen immer erst finetunen, egal, ob der andere schon 100 Frauen hatte oder gar keine.

    Aufgeklärt wird der Ts ja sein, also wird er schon wissen, was man machen kann ohne erst eine ausführliche Anleitung und Einweisung in die Freuden der körperlichen Liebe von ihr zu bekommen. Außerdem hat Mutter Natur das schon so eingerichtet dass man instinktiv weiß wie "es" geht, sonst würde sich die menschliche Rasse auch nicht so munter fortpflanzen. ;-)

    man kann es auch übertreiben....
     
    #13
    Piratin, 4 August 2007
  14. AustrianGirl
    0
    *g* Ja, natürlich kann man sowas auch denken und ich kann
    mir auch gut vorstellen, dass mir auch sowas in den Kopf schießt.

    Allerdings wenn ich mit ihm viel Zeit verbringe, ihn kennen und
    mögen lerne, dann würd ich mir eher denken, dass anscheinend
    keine Frau das vorher gesehen hatte, was ich sehe... und das
    kann ja wohl sein. :what:

    Aber gut, 33 Jahre ist eh nicht mein Beuteschema. :grin:
     
    #14
    AustrianGirl, 4 August 2007
  15. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich denke schon er sollte es beichten, ist ja auch nichts schlimmes. ich finde es sogar besser als wenn er schon wer weiss wie viele beziehungen gehabt hat. zeigt halt das er wählerisch ist und und wert auf die beziehung und partnerschaft legt. und nicht einfach irgendeine nimmt.
     
    #15
    kagome, 4 August 2007
  16. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    Also was ich denke... du solltest mal was tun, mit dem Kopf aus dem Sand und ab in den Sturm, als 10 Beiträge zu dem gleichen Thema zu eröffnen. :geknickt:
    Du wirst einiges falsch machen zu anfang, aber nur dadurch lernt man. Also auf was wartest du? Wir könnens dir nicht beibringen, die meisten hier wissens wies geht, also herrje mach mal was...............................!!!!!!!!!!!!! :cry:
     
    #16
    darkages, 4 August 2007
  17. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #17
    Golden_Dawn, 4 August 2007
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    So von Anfang an würde ich das nicht sagen, entweder beiläufig oder wenn sie danach fragt.
     
    #18
    capricorn84, 4 August 2007
  19. Marlene80
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund war mit 38 Jahren absoluter Beziehungsanfänger als wir zusammen kamen.
    Ich würde es ihr sagen. Nicht beim ersten Date, aber man redet doch miteinander, lernt sich kennen.
    Sag' es ihr bald, denn (so meine Erfahrung) du wirst "Anfängerfehler" (nicht böse gemeint) machen, die sie irritieren könnten. Das ist ganz normal, für jemanden der lange Zeit alleine gelebt hat und vielleicht keine stürmische Jugend hinter sich hat, in der er einige Erfahrungen sammeln konnte.
    Also, Karten auf den Tisch.
    Toi, toi, toi
     
    #19
    Marlene80, 4 August 2007
  20. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Das ist ja schon deine zweite Umfrage mit diesem Thema :zwinker: Also wenn du Erfolg haben willst, schweigst du wohl lieber. :schuechte
     
    #20
    Theresamaus, 4 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsanfänger
RiaSommer
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Juni 2015
39 Antworten
Daylight
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 August 2010
70 Antworten
Erwin82
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Januar 2008
43 Antworten