Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsangst meiner Freundin? Suche Ratschlag von Frauen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CHR, 30 März 2005.

  1. CHR
    CHR
    Gast
    0
    Kurz: sehr lange tlws. traurige aber extrem romantische Geschichte - ich ko"nnte ein Buch schreiben daru"ber :smile: Glu"ck und Unglu"ck sind hier vereint.

    Also ich (30) bin neu hier und mache mir Sorgen um meine Freundin. Details:
    - vor 1 Jahr in USA kennengelernt - Liebe auf dem ersten Bilck
    - sie ist deutsch/indisch 26 J., hatte unscho"ne Kindheit, wurde auch betrogen, hatte aber einen "Freund" in D fu"r 5 Jahre in der Stadt ihrer Verwandschaft
    - ich sah diesen nur als Fluchtpunkt in ihrem Leben, weil sie Schwirigkeiten in ihrem Leben hat, job finden.. (ist alles recht kompliziert und traurig)
    - sagte mir, das sie mit ihm keine Beziehung hat er es aber nicht versteht (Er hatt noch nir ne Freunding vorher)
    - meine Gedanken waren 'das gleiche sagt sie ihm von mir' ...aber das ist quark (ich ihr verhalten mir gegenueber interpretiere)
    - Sei weiss generell schon was sie will aber hat Angst zu versagen
    - ich plante in ihre Stadt zu ziehen (Arbeit) in der Sie wohnt (bevor ich sie kennenlernte
    - 1 Jahr Qual und warten, (nur) 3 mal besucht (Umstaende)
    - sie hat dann "Beziehung" beendet, weil sie sich nicht laenger qua"len kann
    - sie hat dann auch Feunschaft beendet, obwohl sie das sichtlich nicht wollte
    (sie will erst Ihr leben in Ordnung bringen)...gut, hingenommen
    - Ich soll nicht auf sie warten, mir eine Freundin suchen, wir werden nie eine Beziehung haben
    - hat mich aber dann "wieder" (sonst ja nie) angerufen weil sie mich vermisst.
    - wollte zu mir nach D kommen - ich ihr 1000$ geschickt - sie kam nicht ...??
    - so ging es ein Jahr weiter - ich war aktiv und sie passiv (sich aber immer freute mich zu hoeren)
    - Mein groesster Wunsch ist es diese Frau glu"cklich zu machen auch wenn sie mich nicht will
    - wir beide sind extrem emotional (ich Skorpion/ sie Lo"we), romatisch und dicke Sturrko"pfe :smile:
    - nun bin in dieser gesagten Stadt und habe unsere Beziehung als "Beziehung" gesehen mit viel Potential.
    - Sie ist aber immer passiv, weil ihr Leben noch nicht im Ganzen ist (ihre Worte) d.h. mainly Job - habe total Versta"ndniss
    - Sie ist aber froh das ich hier bin und ihr Verhalten zeigt es auch, wenn wir zusammen sind
    - nur immer wenn ich fu"hle sie fu"hlt sich richtig wohl mit mir sto"sst sie mich wieder weg..."wir haben keine Beziehung, ich will jetzt keine Bez. weil sie keine Energie dafu"r hat" (klingt erstmal komisch, aber ich kenne die Verha"ltnisse zuhause nicht, kann sie mir aber vorstellen - kenne Eltern)
    - aber dann sagt sie mir (wie auch schon Monate vorher) ich will nicht la"nger warten (...heiraten...)
    - ich will nicht den Eindruck vermitteln dass sie unreif ist - kanz im Gegenteil, aber da sie eine versaute Jugend hatte denke ich reagiert sie etwas "post-traumatisch"
    - sie hatte mir viele Dinge erza"hlt u"ber ihre Jugend und "ich bin der erste den sie soetwas anvertraut hat" (ihre Worte)
    - sie hat keine Freundin, aber 3 Schwestern (sind die Feundinen :smile:
    - Sie ist wirklich eine sehr liebe Person, mit wenig Energie (im Moment)
    - hier hoere ich erstmal auf... meine Frage ist nun:
    Ich habe ein sehr ausgepraegtes Gefu"hlsempfinden und denke das sie mich liebt aber mich nur wegsto"sste weil sie denkt mich nicht als Freundin zufriedenstellen zu ko"nnen. Oder liege ich wirklich falsch, bin ich zu Gutmu"tig (z.B. 1000$)? Wo sind Grenzen der Liebe? Geht so etwas gut, wenn 2 sich mo"gen (meine Interpretation), einer aber nicht die Kraft hat und sich selbst aufgibt? Mein Gefu"hl ich nachwievor positiv und optimistisch aber es zehrt.
     
    #1
    CHR, 30 März 2005
  2. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Da ist bestimmt irgendwas was sie dir nicht sagen will/kann weils ihr vielleicht unangenehm ist, deswegen verhält sie sich so komisch, anders kann ich mir als aussenstehender dass nicht vorstellen. Letztendlich musst du wissen wieweit du bereitbist für sie zu gehen, wenn es dir wirklich so ernst ist wie es den Anschein macht dann kann ich nur empfehlen "am Ball" zu bleiben und die Hoffnung nicht aufzugeben.

    Viel Glück dabei und halt uns auf dem laufenden :smile:

    Gruß
    Teac
     
    #2
    Teac, 30 März 2005
  3. Larissa333
    Gast
    0
    Hi!
    Ich denke, dass deine freundin, wie auch Teac meint, dir entweder etwas noch nicht gesagt, oder dass sie wirklich sehr starke beziehungsansgt hat!
    Sag ihr doch, dass du nichts von ihr erwartest, sie sich nicht anstrengen oder verstellen muss um dir eine gute freundin zu sein, weil du sie so liebst, wie sie ist.
    Es könnte auch mit ihrer jugend zusammenhängen... kann es vielleicht sein, dass sie überhaupt angst vor anderen menschen oder besonders vor männern hat? Ich weiss ja nicht was da vorgefallen ist und was sie erlebt hat, aber dir hat sie es doch erzählt. Vielleicht muss sie noch mehr vertrauen aufbauen!

    Viel glück, ich hoff ich konnt dir ein bisschen helfen!
    LG
     
    #3
    Larissa333, 30 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsangst meiner Freundin
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test