Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsaus ja, nein?! Bin etwas ratlos!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bojangles, 22 September 2009.

  1. Bojangles
    Bojangles (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo liebe User!

    Um mein Problem besser erklären zu können möchte ich euch erstmal ein par eckdaten nennen:

    Ich bin männlich und 22 jahre alt, meine ex oder doch noch fast freundin (ich weiss es wirklich nicht) ist 18 jahre jung.... wir waren 1 jahr und 7 monate zusammen, und kannten uns davor noch nicht.

    am samstag hatten wir uns beide getrennt, sie wollte schon 2 mal davor schluss machen, weil ich mich wie ein idiot benommen hatte... aber ich habe mich wieder gefangen und war wieder so wie früher ihr gegenüber und ich freute mich auf eine verlängerung unserer Beziehung... leider teilt sie meine ansichten nicht... sie wollte vor nem monat das 2. mal schluss machen... dann konnte ich sie davon überzeugen es noch mal ruhig angehen zu lassen und es dann wieder zu festigen... so dass jeder seinen freiraum hat erstmal um uns zu beruhigen.... ich habe mich daraufhin geändert und sie hat es auch gemerkt, aber sie war einen tag total lieb wie früher auch und am andern hat sie so getan als wär ich irgend son typ der ihr eig. auf den wecker geht :-/ ...naja und ich kann das halt nich dass ich mir jeden tag gedanken machen muss wegen der beziehung und sie meinte dann am samstag auf die frage warum sie so komisch is nur "ich empfinde eig. nur noch gute freundschaft und aber noch ein bisschen mehr, aber dass sie das eben nicht mehr kann im moment" dann hatten wir uns getrennt... wir haben eine stunde lang bei einem spaziergang über die vergangenheit geredet usw. also es war echt in ordnung... leider empfanden wir das am nächsten tag doch nicht mehr so wirklich und wir haben nochmal geredet... am ende wars die selbe meinung dass wir uns trennen uns jetz 1 - 2 monate nich mehr sehen, nachdenken und dann noch unseren spaß zusammen haben denn sie will mich nich aus ihrem leben streichen... allerdings komm ich damit nich wirklich klar im nachhinein... also mein problem:

    gestern hat sie mich angerufen weil es ihr so schlecht geht und sie damit nicht gerechnet hatte weil sie dachte die gefühle sind mehr oder weniger schon so gut wie weg... ich wusste dass es nich einfach wird aber sie ging da etwas blauäugig ran, das hatte ich schon gemerkt... nun hab ich beschlossen mich morgen oder übermogen nochmal mit ihr zu treffen um zu reden... über ihre gedankengänge und ob sie es wirklich durchziehen will oder ob wir uns nicht eine andere lösung einfallen lassen zusammen... denn ich liebe sie auf jeden fall noch und will sie eigentlich zurück haben... nur glauben meine freunde dass es nix mehr wird... und ich bin hin und her gerissen und weiss nicht wie ich das angehen soll um nix falsch zu machen oder ihr auf die füße zu steigen.... ich wollte halt nochmal über unsere gefühle reden, was sie für die zukunft geplant hat für sich usw. ...am samstag meinte sie sie is noch zu jung um sich fest zu binden, will mich aber nich verlieren, am sonntag hiess es sie hat noch gefühle für mich und dann eben gestern der anruf... und ich komm mit dieser begründung nicht klar... zu jung, feste beziehung usw. ...ich glaube dass sie einfach im moment nicht weiss was sie will!

    als wir zusammen waren haben wir jede freie minute geteilt, und ihre freundinen und freunde von früher wurden halt vn ihr vernachlässigt... das will sie halt jetz wieder nachholen... aber ich meine man kann sich doch fest binden und es aber so gestalten dass jeder seinen freiraum hat und mit den freuden sich trifft und weggeht usw. ...

    jetz wollte ich hier mal in die runde fragen ob mir das jemand besser erklären kann oder mir Tipps geben kann... bin im moment einfach total ratlos!

    Vielen Dank!
     
    #1
    Bojangles, 22 September 2009
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich würde sagen, sie hat einfach das gefühl etwas in ihrem leben zu verpassen.
    im moment ist sie hin- und hergerissen zwischen dir und ihrer freiheit und so wie es scheint, hat die freiheit gesiegt, denn von beziehungspausen halte ich herzlich wenig.

    aber warum habt ihr es nach 3 anläufen denn nicht geschafft genau das so hinzubekommen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:52 -----------

    ich würde mich an deiner stelle zurückziehen. du kannst sie nicht überreden, dass sie wieder gefühle (oder mehr gefühle) für dich entwickelt. wenn dir quälende warterei nichts ausmacht, dann lass ihr zeit. wenn du damit aber nicht klarkommst, dann schliess mit der sache ab.
     
    #2
    User 67627, 22 September 2009
  3. Bojangles
    Bojangles (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    Es ist kompliziert
    aber warum habt ihr es nach 3 anläufen denn nicht geschafft genau das so hinzubekommen?

    weil sie dann immer wieder bei mir gesessen is weil ihre freunde langweiliges zeug machen oder halt auch vergeben sind... und sie sich bei mir halt einfach wohl gefühlt hat und mit mir zeit verbringen wollte....
     
    #3
    Bojangles, 22 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsaus etwas ratlos
Mcguth91
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2015
3 Antworten
candy.441
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2015
7 Antworten
Caroo
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2014
6 Antworten