Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsaus nach 3 Jahren wegen Verliebtheit? =/

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleine Alöx, 13 April 2008.

  1. kleine Alöx
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    93
    7
    Single
    Hallo alle zusammen,

    ich habe schon im Forum nach einem ähnlichen Problem wie meinem gesucht, aber leider nichts gefunden, dass meine Situation beschreibt, nu habe ich mich entschlossen, meine Geschichte in kurzform zu schildern.

    Alles fing so an:
    Mein Freund und ich waren mal wieder mit unseren Freunden feiern, dass war Ostersonntat. Es war wie immer lustig und spaßig. Zum Schluss hin war mein Freund plötzlich so still und ich hab einfach gespürt, dass irgenetwas nicht in ordnung ist. Daraufhin haben wir ein paar sms geschrieben...und er meinte, er weiß selbst nicht, was los ist...und dass er einfach total kaputt und betrunken ist.
    Am nächsten tag war wieder alles so schön wie immer, doch ich hatte immer noch dieses komische gefühl, dass etwas nicht stimmt...er hat mir sein handy gegeben, weil ich was nachgucken sollte, und da bin ich auf eine sms gestoßen, die er an einen unserer freunde geschriebn hat: "Ich muss schlafen und vergessen, vorallem, dwas das für ein tolles mädel ist, FUCK, ich muss schlafen und vergessen " Ich hab ihn sofort auf die sms angesprochen, und er hat mir erzählt, dass er an diesem abend ein mädchen besonders toll fand, dass ich auch kenne. Er hat aber auch gesagt, dass er heute morgen, nur lachen musste und dass das einfach nur mit dem vielen alkohol zu tun hatte. Im laufe der woche, war er toll zu mir...die kriese war überwunden, er hatte begriffen, dass ich nicht selbstverständlich für ihn bin. Irgendwie kam mir sein verhalten je mehr die woche zu ende ging immer übertriebener vor. Am sonntag hat es dann geknallt, ich hab ihn gefrgat was los ist, und er meinte, dass er im laufe der woche an dieses mädchen denken musste, und auch mit ihr geschrieben hat...die folgende woche lief einfach nur schrercklich...ich hab mir viel mühe gegeben, meinte: dass eine schwärmerei, nach 3 jahren Beziehung schonmal vorkommen kann... aber irgednwie, konnte er nicht unbefangen mit mir umgehen...was die ganze situation noch verstärkt, diese trulla, in die er sich verliebt hat, hat wirkliche gefühle für ihn und will ihn als freund, obwohl sie selbst eine 4 jährige beziehung hatte, und erst vor 2 wochen schluss gemacht hat... vor einer woche...war ich bei ihm... wir haben geredet...geweint.. und dann beschloss schluss zu machen, da er das "neue" ausprobieren will und sich dafür entschieden hat, gleichzeitig hat er gesagt: " vielleicht mache ich jetzt auch den fehler meine Lebens " indem er mich halt gehen lässt... er hat mir versprochen, mir dabei in die augen geguckt, nichts zu überstürzen mit der neuen, denn er hat ja "anstand" meinte er. danach war schluss... ich lag in seinem bett..und konnte nicht weinen.. irgendwie... tat mir die gewissheit.. was nun los ist gut... ich hatte sogar lust auf sex...mit ihm... wozu es dann auch noch gekommen ist..:schuechte und er war unglaublich! :zwinker: das hat er auch gesagt... danch bin ich gegangen...wir meinten, dass es jetzt wohl anfängt schwierig zu werden...er hat mir noch einen letzten kuss auf die wange gegeben und dann bin ich gegangen.
    Am nächsten tag.. waren wir mit unseren freunden feiern...da mein ex..und sie alle ihre abizulassung bekommen haben...ich hatte das glück, an diesem tag zu erfahren, dass sich mein wusnch für die zukunft, ein platz an der uni erfüllt hat. daraufhin konnte ich die trennung für ein paar stunden vergessen und einfach feiern und glücklich sein.. das tat auch wahnsinnig gut...ich hab getanzt...und ein bissle geflirtet...es war toll... mein ex freund hat mich die ganez zeit beobachtet, was ich mit wem mache... und wie ich mit wem tanze...das hat mir eine freundin erzählt... die extra darauf geachtet hat...er ist eigentlich voll der partymensch..aber an dem abend hat er nur fotos gemacht..und stand rum... das mädel, wegen dem schluss ist, war auch da...die hat er, als der da so stand nicht wirklich beachtet...nur zum schluss..standen die alleien an einem stehtisch udn haben sich unterhalten...wie der abend weiter gegengen ist, weiß ich nicht, da ich zu müde war und nur noch nach hause wollte! :zwinker:
    seit diesem abend...wollte ich einfahc keinen kontakt zu ihm..jeder icq..noch sonst wie... ich wollte einfach, dass er merkt, was er aufgegeben hat.. am montag dieser woche, war es allerdings so schlimm...denn mir ist klar geworden, dass ich es nciht aushalte gar keinen kontakt zu ihm zu haben.. er war nich tnur mein "fester Freund" sondern auch mein "bester Freund". ich habe ihm daraufhin eine email geschickt, in der ich nichts schnulziges gechrieben habe..sondern einfach beschrieben habe, wie es mir grad geht..und dass mir eine freudnschaft und kontakt total wichtig ist...er hat mir auch daruaf geantwortet und meinte, dass er das auch auf jeden fall will. das hat mich sehr glücklich gemacht. :smile:
    anshcließend folgte am mittwoch der schock...der ganzen letzten zeit, ich habe erfahren, dass er schon seit sonntag oder montag mit der neuen zusammen ist... ich habe ihn daraufhin sofort angerufen und nachgefragt... er hat es bestätigt... ich konnte nicht anders, ich habe ihn angeschrien... 4 minuten ging unser "gespräch" anschließend war er bei icq online,...wir haben geschrieben...ich war sooo voller wut...er hat sich entschuldigt...meinte er wollte es mir sagen..aber persönlich...er meinte, er kann gar keinen kontakt nach so ner langen zeit nur verkraften....ich meinte nur, dass er daran jetzt selbst schuld ist, denn im moment bin ich dafür nciht in der lage... vll in ein paar monaten aber jetzt nicht... ich habe ihm gesagt, dass ich ihn im moment einfach nur noch hasse...weil er mir so weh getan hat... ich habe an unserem schreiben gemerkt, dass es ihm nicht gut geht... und er irgendwie leidet... aber irgendwie war mir das recht..er meinte, dass ihm durch meine "freundschaftsemail" klargeworden ist, dass er mich nur noch wie eine gute freundin liebt! wobei er 3 tage davor noch gesgt hat, dass er mich liebt, und eifnahc nur das neue ausprobieren will und naja... es klang danach, als ob er sich einfach unsicher ist...ich meinte, dass es nun eingetreteten ist: Ich bin jetzt nicht mehr für ihn da! und er meinte daraufhin nur: "hart".
    schluss sagte er noch, dass ich ihm bescheid sagen soll, wenn ich das alles nochmal irgednwann wollen würde....

    nun haben wir uns vorgestern wiedergesehen...ein freund hate geburtstag...ich habe einfach gemerkt, dass er mich angeguckt hat..wenn sich die gelegenheit dazu bot... ich hab ein bisschen mit jemanden geredet, wo er weiß, dass ich ihn gutaussehend finde..und naja..er hatte seine handy...um meinen oberschenkel... ich stand vor ihm... und wir haben uns ein bissle unterhalten...mein ex hat sich umgedreht..und hat interessiert geguckt, was wir machen..genau so, war es auch, als ich mich von anderen jungs verabschiedet habe... wie soll man sich bitte dieses verhalten erklären??

    Zeigt man ein solches interesse, wenn man jemanden nach 3 jahren nur noch als guten freund liebt?
    Ich bin total durch den wind... ich weiß nicht, wie ich sein ganzes verhalten, seitdem schluss ist deuten soll... was er nun fühlt...

    In den letzten 24 stunden, habe ich sehr damit gerungen, ihn nicht irgendwie zu kontaktieren..es hat geklappt! ich bin stolz drauf! :grin:

    Ich würde mir aber so sehr wünschen, dass er es bereut...wenn nicht jetzt, dann in ein paar wochen oder monaten...dass es wirklich "der fehler seines lebens" war mit mir schluss zu machen...
    denn ich muss sagen, es lief...super zwischen uns... in den drei jahren gab es nur einmal einen großen streit..der sich aber innerhalbt eines tages gelichtet hat..und sonst nur ab udn an...kleine diskussionen.. aber ich denke, dass das normal ist...in einer beziehung.. und unser sexualleben lief auch einfahc nur unglaublich super...besonders in der letzten zeit... warum...warum ist es nur soweit gekommen?

    kann es wirklich sein, dass er mich nur noch als "gute freundin" liebt, und die neue die richtige entscheidung war?
    Ich finde, dass alles viel zu schnell ging..

    Ich werde versuchen weiterhin stark zu sein, an mich zu denken, mich nciht bei ihm zu melden..ihn zappeln zu lassen... noch eine gewisse zeit... ich will doch einfach nur, dass er es bereut...ich würde ihn nicht mit offenen armen empfangen..aber er soll es bereuen.. :kopfschue ich will ihm einfahc immer, wenn wir uns mal sehen sollten zeigen: "hey, sieh an, was du verpasst..."

    die meisten freunde und bekannten sind der meinung, dass er es früher oder später bereuen wird...hm..

    was sagt ihr zu der ganzen geschichte?

    Ich würde mich sehr über viele antworten und ratschläge freuen!!

    DANKE an alle!....

    Es tat gut, über meine gefüfle zu schreiben, auch wenn ich mich auf meine freunde verlassen kann, frage ich euch um rat! :smile2:

    Liebe Grüße...
     
    #1
    kleine Alöx, 13 April 2008
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich vermute,dass dein Ex dich öfters beobachtet,weil er wahrscheinlich hofft,dass du auch jemanden kennenlernst und dadurch über ihn hinweg kommst.

    Ich würde mir an deiner stelle nicht so viele gedanken über deinen Ex machen,sondern versuchen über ihn hinweg zu kommen,dich abzulenken und abstand von ihm zu haben.
     
    #2
    Sunny2010, 13 April 2008
  3. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Es kann tausend Gründe haben warum dein Ex dich beobachtet hast. Eine Vermutung hast du ja schon, die zweite hat grade Sunny geliefert.

    Mach dir keine Gedanken über deinen Ex, melde dich weiter nicht bei ihm - lass ihn einfach zappeln. Wenn er dich WIRKLICH zurückhaben will wird er schon ankommen.

    Und wenn du in 3-4 Wochen merkst das du ihn zurückhaben willst kannst du immernoch um ihn kämpfen... Aber nicht jetzt.
     
    #3
    Fireman86, 13 April 2008
  4. kleine Alöx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    7
    Single
    Danke für eure bisherigen Ratschläge.. :smile2:

    Ja ich werde durchhalten...mich nicht melden und abwarten...kommt Zeit, kommt Rat.. :zwinker:

    Natürlich freue ich mich über weitere antworten! :smile:
     
    #4
    kleine Alöx, 13 April 2008
  5. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke eher das gegenteil als sunny.
    aber wenn ich mal darüber nachdenke.. vllt weder noch und er hat einfach nur ein schlechtes gewissen und schaut deswegen.
    aber dass er es früher oder später bereuen wird, denke ich schon.
    ich als frau zumindest (das geschlecht mag ja durchaus eine rolle spielen :zwinker:) könnte nicht wegen einem anderen einfach so nach 3 jahren Beziehung schluss machen und soo glücklich mit dem neuen sein.
    und wenn doch, dann muss er sich in letzter ziet schon oft gedanken gemacht haben, ob er das mit euch beiden noch so will...
    aber lauf ihm jetzt nicht hinterher. frau ist doch stark :tongue:
    ich hoffe das beste für dich:smile:

    lg

    p.s. was mir auch noch einfällt: ich will nicht direkt sagen, dass du ihn eifersüchtig machen sollst. aber wenn du anderen männern näher kommst, dann sieht er vllt erst richtig, was er (scheinbar) endgültig verloren hat.
    aber da muss man auch die grenze finden.
     
    #5
    erbsenbaby, 13 April 2008
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    von solchen spielchen halte ich rein garnichts.

    Die Threadstarterin sollte erstmal über ihre ehm.Beziehung hinweg kommen,anstatt irgendwelche Kindergarten-Spielchen abzuziehen.
     
    #6
    Sunny2010, 13 April 2008
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  7. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    du verstehst mich falsch.
    wenn sie ihn doch zurück will (zumindest schient sie insgeheim zu hoffen, dass er seinen fehler bemerkt), dann soll sie ihm auf die sprünge helfen.
    deswegen sagte ich ja, dass ich nicht direkt meine, ihn eifersüchtig zu machen. davon halte ich genauso wenig. auch wenn es nach dem gelichen aussieht, ist das ganz anders von mir gemeint.
    er soll merken, was er nun verloren hat. indem er sieht, wie toll sie ist und wie toll sie jetzt mit jemand ander umgeht.

    das, was du verstehst, meine ich damit nicht, gebe aber zu, dass das irgendwo doch nah beieinander zu liegen scheint.
    aber ich wieß auch nicht so recht, wie ich das erklären soll :schuechte
     
    #7
    erbsenbaby, 13 April 2008
  8. kleine Alöx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    7
    Single
    erbsenbaby: jaaa ich muss sagen, ich denke so wie du... :smile2:

    ich bin stark...ich weiß nicht..vll will ich ihn momentan wirklich zurück..aaaber...ich werde in zappeln lassen...weiterhin... einfach mein leben genießen..und ihm deutlich machen, wenn ich mal mit jemand anderen tanze...oder rede...waas er da aufgegeben hat und was er verpasst...das ist mein ziel...was dann aus all dem wird....wird sich zeigen.. :smile2:

    aber ich will einfach, dass er es bereut..und ich bin einfach irgendwie davon überzeugt, dass ich es so kommen wird...

    ach..ich danke euch so...für eure vielen lieben antworten! :smile2:
     
    #8
    kleine Alöx, 13 April 2008
  9. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    allerdings darfst du dann nicht so oft zu ihm schauen und ihm so zeigen, was deine absicht ist. du sollst ja unerreichbar für ihn erscheinen :zwinker:
     
    #9
    erbsenbaby, 14 April 2008
  10. kleine Alöx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    7
    Single
    jaa...das werde ich tun..meistens...sehe ich ihn immer nur im blickwinkel...guck ihn nie direkt an... also versuch es jedenfalls! :smile2:
    und wenn nicht, hab ich da immer noch meine freundinnen, die gucken können! :smile2:
    wie ich von einer freundin erfahren habe, geht es ihm nicht so dolle, es geht ihm einfahc nur "ganz ok", komisch..denn wenn er jetzt mit seiner neuen tollen freundin glücklich wäre, müsste es ihm doch eigentlich gut gehen! :zwinker:
    ich muss sagen, schadenfreude ist immer noch die schönste freude! :smile2:
    Und weiterhin...werde ich einfach nicht für ihn da sein...mindestens noch ein paar wochen, auch wenn es an manchen tagen vielleicht schwer fällt, aber ich will das durchhalten.. :smile:
     
    #10
    kleine Alöx, 14 April 2008
  11. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    gut so:smile:
    das glaub ich, dass das schwer fällt. aber das soll er ja nicht merken :zwinker:
    du schaffst das schon:smile: und wenn du mal schwach wirst, dann schreibst du uns ganz schnell und wir werden dich alle davon abhalten :grin:
     
    #11
    erbsenbaby, 14 April 2008
  12. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    muss ja sagen, ich denke auch eher er guckt wies dir geht und ob du vielleicht auch einen neuen hast, damit sozusagen die Schuld von ihm genommen wird. da er dich schon noch gern hat, war die entscheidung sich zu trennen für ihn sicher nicht leicht, woraus zu schließen ist, dass das neue mädel für ihn schon echt etwas besonderes ist. glaube also nicht dass er so schnell zurück will.

    wenn du ihn leiden sehen willst, musst du wohl selber leiden. das trifft ihn als jemanden, der dich sehr gerne hat, vermutlich am meisten. solange du nicht glücklich bist, kann auch er nicht glücklich sein, weißt du was ich meine?

    aber willst du das wirklich? dich selber fertig machen, nur damit er nicht glücklich ist mit seiner neuen? bevor du ihm schlechtes wünschst, versuch lieber echt ihm aus dem weg zu gehen und dein leben zu leben.
     
    #12
    minzblatt, 14 April 2008
  13. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Also mal zu dem "Rübergucken":
    Ist ja doch oft so, das man als Kerl, auch wenn man nicht mehr mit einem Mädel zusammen ist, noch irgendwelche "Besitzansprüche" im Hinterkopf hat. Man ist nicht mehr mit der Frau zusammen, sieht es aber trotzdem nicht gerne, wenn sie mit einem Anderen anbandelt etc.
     
    #13
    Schweinebacke, 14 April 2008
  14. XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    sry aber das denke ich gar nich :kopfschue

    ich denke eher, dass er eifersüchtig ist wenn du mit jemandem quatscht / flirtest.

    auf jeden fall denke ich, solltest du einen schlussstrich ziehen, und ihn auch nicht mehr zurückkommen lassen wenn er es will. falls es dazu kommen sollte. warum soll er das gefühl haben alles machen zu können was er grade möchte. wenn er dich liebt, kann er sich nicht so heftig in eine andere verlieben. denn hat er dich nicht mehr geliebt denke ich.
     
    #14
    XxXx_Playa_xXxX, 15 April 2008
  15. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ja ich denke auch das er eifersüchtig war. Aber dich trotzdem nicht mehr liebt. Ich glaube dieses Gefühl kennen einige, gerade wenn man sich frisch getrennt hat. Ich würde auch nicht mehr zu viel hoffen :kopfschue ich denke auser Freundschaft (wenn überhaupt) wird nicht mehr viel zwischen euch laufen. Tut mir echt leid :cry:.

    Lg. Party_Girl
     
    #15
    Party_Girl, 15 April 2008
  16. kleine Alöx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    7
    Single
    hm...ihr habt mir sehr zum nachdenken gebracht..
    ach wisst ihr...es ist alles einfach nur komisch... ich weiß halt nur, dass er sich unsicher ist...ob das nun seine richtige entscheidung war...ich gib mir einfach zeit...in der zeit, wo ich mich nicht bei ihm melde, werde ich merken, wie ich mit der sitation klarkomme....es ist gut möglich, dass meine gefühle stück für stück abschwachen...nur das braucht halt nach 3 jahren eine gewisse zeit...ich könnte mich jetzt nicht direkt auf eine neue beziehung einlassen...ein bisschen flirten... ist ok.. aber mehr will ich momentan nicht... ich werde ab septmeber in eine andere stadt ziehen...also jetz tnoch ne neue beziehung anzufangen? nee..lieber nicht... :zwinker:
    irgendwie glaube ich, dass ich in ein paar wochen, einfach wieder die freundschaft haben will...hab es dann auch klappt...weiß ich nicht... ich habe mir überlegt...halt abzuwarten...er meinte, wenn ich das irgendwann wieder wollen sollte, soll ich mich melden...er wird warten....jaa..und ich glaube..es würde mir gut tun, bevor ich ganz weg bin...nochmal mit ihm zu reden...einfach an einem tag in ein paar wochen...1 oder 2 stündchen....sehen wie es läuft... irgendwie brauch ich diesen "abschied" dann... versteht ihr was ich meine? :smile:
     
    #16
    kleine Alöx, 15 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsaus Jahren wegen
Unglücklicher
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2009
19 Antworten
Spaceflower
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2007
17 Antworten
Streicher7
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2007
4 Antworten