Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungschaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sun01, 4 April 2007.

  1. Sun01
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe, denn ich weiß weder ein noch aus und hoffe, ihr könnt mir helfen….

    Ich bin mit meinem Freund, den ich über alles liebe, seit 8 Jahren zusammen. Obwohl die Beziehung schöne Seiten hat, war sie über die ganze Zeit auch sehr schmerzhaft für mich (Betrug, Lügen, keine Aufmerksamkeit, Geborgenheit etc.). Vor wenigen Monaten habe ich einen anderen Mann kennen gelernt, der mit all das gegeben hat, was mir bei meinem Freund fehlte. Nach jahrelangem Reden und Hoffen, dass sich in meiner Beziehung was ändert, sind mir irgendwann die Sicherungen durchgebrannt. Ich bin ein Mensch, der weder lügt, noch betrügt - und habe aber trotzdem fremdgeküsst, obwohl ich es nicht wollte :cry: (bitte nicht schimpfen, ich verachte mich schon selbst genug!). Die Zeit mit dem anderen war sehr schön, ich habe aber den Kontakt inzwischen fast völlig eingestellt, weil ich meinen Freund nicht länger betrügen will. Stattdessen habe ich viel Energie in unsere Beziehung gesteckt und es ist auch endlich vieles besser geworden. :grin: :herz:
    Ich bekomme den anderen trotzdem einfach nicht aus meinem Kopf. Ich vermisse ihn und fühle mich sexuell so sehr von ihm angezogen, wie noch nie jemals zuvor von jemanden (bei meinem Freund ist das leider nicht so). Ich will von ihm loskommen, aber ich weiß, dass wenn ich wieder vor ihm sitze, schwach werde und es nicht schaffe. Ich bin total verzweifelt. :cry: Hat jemand von Euch vielleicht einen Rat für mich?
     
    #1
    Sun01, 4 April 2007
  2. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Du must versuchen, dir selber klar zu werden was du willst. Wohnst du mit deinem Freund zusammen? Wenn nicht, dann zieh dich erstmal von beiden Männern zurück und ordne deine Gedanken.
     
    #2
    *Cara*, 4 April 2007
  3. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke mal, dass die anziehung zu dem anderen mann im prinzip nichts anderes ist, das das verlangen nach dem apfel des verbotenen baumes :zwinker:
    in der phantasie sind solche hirngespinste oft unglaublich schön udn intensiv. man putscht die erträumten dinge extrem nach oben und inszeniert quasi eine perfekt welt ...
    am ende sieht es aber doch anders aus ...
    wenn du dir absolut nciht sicher bist nimm dir doch mal eine kleine auszeit - von beiden und nimm dir die zeit und denk wirklich mal dürber nach - udn schreib auf was du denkst - und sei dabei auf jeden fall ehrlich zu dir!
    schreib bei beiden personen das positive und das negative auf. und danach wirst du schon wissen, was das richtige für dich ist!

    LG Christoph
     
    #3
    X-Dream, 4 April 2007
  4. Sun01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    in einer Beziehung
    Danke für eure Antworten :smile:

    Wir wohnen nicht zusammen, aber trotzdem ist es mir fast unmöglich, Abstand zu gewinnen. Mein Freund und ich sehen uns täglich und telefonieren auch mehrmals. Es ist schon schwierig für mich, ihm nur einen Tag abzusagen, z.B. weil ich mich mit einer Freundin treffe. Dann gibt es immer einen riesen Aufstand. :kopfschue

    Der andere zieht mich magisch an, wahrscheinlich auch, weil es verboten ist, Christoph. :grin: Jedes Mal, wenn ich ihn sehe, dreh ich innerlich ab, zitter und bekomme Herzrasen. Bei meinem Freund ist das Kribbeln nach acht Jahren natürlich verschwunden.Es ist so unglaublich schwer für mich, mir über meine Gefühle klar zu werden. Ich weiß einfach nicht, wie ich raus finden kann, welche „echt“ und welche nur Schwärmerei sind. :ratlos: Eine + / - Liste führe ich schon die ganze Zeit in meinem Kopf. Zuerst hat sich mein Freund mies verhalten, während mir der andere die Sterne vom Himmel geholt hat. Und jetzt ist es wieder andersrum. Das hat mir leider nicht so viel gebracht....:geknickt:
     
    #4
    Sun01, 4 April 2007
  5. glashaus
    Gast
    0
    Kenne die Situation. Mir hat nur der totale Kontaktabbruch über einen langen Zeitraum geholfen. Das hat auch nicht bewirkt, dass die sexuelle Anspannung weg ist, aber ich komm nun damit besser klar.

    Siehst du den anderen denn gezwungermaßen demnächst wieder?
     
    #5
    glashaus, 4 April 2007
  6. Sun01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    in einer Beziehung
    @Glashaus:

    Ich habe „Glück“, dass er momentan beruflich außerhalb der Stadt ist und mich kontaktmäßig auch sonst völlig links liegen lässt. Aber ich denke in spätestens 10 Tagen werde ich ein Treffen nicht länger hinausschieben können. Ich weiß jetzt schon, dass das total in die Hose gehen wird. :ratlos:

    Was ist denn bei dir passiert? (nur wenn ich fragen darf, das interessiert mich natürlich brennend :zwinker: ) Wie lange ging denn der Zeitraum und wie geht es dir heute damit? Hast du auch den Kontakt du deinem Partner abgebrochen? Findest du, dass es die richtige Lösung war/ ist?
     
    #6
    Sun01, 4 April 2007
  7. glashaus
    Gast
    0
    Wir sind gut befreundet. Es ist zwischen uns aber auch nie was körperlich passiert, das ließ sich dann immernoch verhindern. Wir wohnen heute relativ weit auseinander, sehen uns nur zu seltenen Gelegenheiten wenn wir beide bei unseren Eltern zu Besuch sind.
    Damals hatten vielleicht ein halbes Jahr gar keinen Kontakt und danach ging es dann wieder, war alles ganz normal..

    Mit meinem Exfreund hätte zu dem Zeitpunkt eigentlich einsehen sollen dass die Beziehung nicht mehr passt, aber das habe ich da irgendwie nicht geschnallt sondern erst Jahre später :zwinker:
    Im Nachhinein hätte ich mich gleich von meinem Freund trennen sollen, aber gut, hinterher ist man immer schlauer. Das hat aber mit dem anderen so auch nichts zu tun.
     
    #7
    glashaus, 5 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungschaos
nadineku
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2010
14 Antworten
nirvanagirlie
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 April 2010
36 Antworten