Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsende akzeptieren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tinchen!, 13 Juni 2009.

  1. Tinchen!
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    Nun ist schluss. Endgültig (?) Zum zweiten Mal.
    Er war schon länger komisch, lieblos und meldete sich kaum. Gestern nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und fuhr zu ihm um mit ihm darüber zureden. Ich wollte nicht, dass er wie beim ersten Mal über Icq schluss macht.
    Jetzt bereu ich es jedoch. Er hat wirklich mit mir schluss gemacht. Er hätte zur Zeit so viel andere Dinge im Kopf. Er sucht eine Ausbildung, Geldprobleme, zwei Nebenjobs, keine Zeit für sich. Keine Zeit für eine Beziehung. Ihm tut es weh, mir nicht das geben zu können, was ich brauche. Ich sei ihm trotzdem sehr wichtig und er will nur noch Freundschaft...
    Ich weinte, er tröstete mich und küsste mich sogar. Wir schliefen miteinander.
    Als ich ihn fragte ob er mich denn noch lieben würde, meinte er nur, dass er es nicht weiß. Gerade würde eine Beziehung nicht gehen.

    Kurz bevor ich ging, mit dem Gedanken ihn nie wieder zusehen, küsste er mich nochmal und sagte, dass erstmal schluss sei. Er würde sich melden, aber ich soll mir nicht zuviel erhoffen.

    Ich bin wirklich am Boden zerstört... so durcheinander. Ich will das alles doch gar nicht. Ich liebe ihn und mir tut der Gedanke ihn verloren zu haben so schrecklich weh. Ich hatte noch so viel mit ihm vor.. ich dachte wir hätten noch so viel Zeit zusammen. Und nun gibt es soviele Dinge, die wir nicht mehr machen können. Ich war zum erstenmal so glücklich ... und nun soll das alles vorbei sein?

    Auf der einen Seite möchte ich ja, dass ich ihn vergesse. Es wird auch nochmal jemand kommen, mit dem glücklich bin. Mich jetzt erstmal auf mein Abitur konzentrieren. Aber auf der anderen Seite vermisse ich ihn so und denke mir, dass er wieder zu mir zurück kommen wird. Er war gestern so lieb zu mir, mir kam es vor, als ob er das auch nicht will. Vielleicht überlegt er es sich nochmal?
    Immerhin war es schonmal so. Wir waren 6Monate getrennt und plötzlich kam er wieder an.

    Ich will das nicht.. :kopfschue Ich kann es nicht akzeptieren, dabei will ich doch. Aber ich habe noch diese Hoffnung...
     
    #1
    Tinchen!, 13 Juni 2009
  2. Matahari
    Matahari (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    Single
    Ich stecke auch gerade in deiner Situation. Wobei er mir nicht wiklich Hoffnungen auf ein Wieder-zusammen-sein gemacht hat.
    Meiner Meinung nach war das Verhalten von deinem Freund schon recht dreckig. Mit dir zu schlafen, dich zu küssen und danach schluss zu machen. Sowas macht man einfach nicht. Es mag sein, dass er momentan viel Stress hat, doch gerade in solchen Zeiten ist es doch schön eine Freundin zu haben, die zu einem steht.

    Ich weiss leider auch nicht was ich dir anraten soll... aber es tut mir schrecklich leid für dich.
     
    #2
    Matahari, 13 Juni 2009
  3. Tinchen!
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    Ehrlich gesagt finde ich gar nicht, dass es mies von ihm war. Mir tat das irgendwie gut. Es war irgendwie wie ein Abschied nehmen und glaube er hat das auch nur getan um mich ein wenig zutrösten. Ihm tat das genau so weh wie mir mich so weinen zu sehen.

    Ich kann nicht wütend auf ihn sein... obwohl es wohl viel leichter machen würde. Ich kann es auch irgendwie noch nicht glauben, er hat sich heute morgen auch bei mir gemeldet.
    Das tut weh, aber wenn er es nicht tut noch viel mehr :frown:
     
    #3
    Tinchen!, 13 Juni 2009
  4. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn man Jemanden liebt, lässt man ihn ziehen.

    Ich bin mir sicher, das da draussen jemand ist,der sich freuen würde dich kennenzulernen.

    Blicke also nicht zurück, sondern nach vorn.

    ich wünsche dir viel kraft.. Kopf hoch :knuddel:

    Liebeskummer lohnt sich nicht! :zwinker:

    edit: link hinzugefügt
     
    #4
    irgendeinTYP, 13 Juni 2009
  5. *Sawya*
    *Sawya* (25)
    Meistens hier zu finden
    315
    128
    231
    vergeben und glücklich
    Das ist jetzt hart. Aber überlege dir mal, wie es sein würde, wenn er tatsächlich zurück kommen würde. Könntest du ihm noch einmal vertrauen? Hättest du nicht ständig Angst, dass er wieder Schluss macht? Vielleicht ist es so besser. Lenk dich ab und trauere auch. Aber versuch, dich von ihm zu lösen. Ich wünsch dir alles Gute.
     
    #5
    *Sawya*, 13 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsende akzeptieren
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten