Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beziehungskiller zukunft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tierchen, 24 Januar 2005.

  1. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich muss es einfach erzählen....
    es geht darum dass wir beide dieses jahr abi machen und beide noch keine festen pläne darüber was wir danach machen haben.
    zur situation: wir wohnen in einer kleinen "stadt", also zum studieren etc müssen wir auf jeden fall in eine größere stadt ziehen.
    die nächste großstadt in der es die möglichkeiten gibt, dass wir beide dort sein könnten, ist ca. 250 km entfernt.
    es wäre aber kein problem, wenn wir sicher wüssten dass wir wirklich beide in dieselbe stadt gehen oder zumindest in der nähe voneinander sind!
    es ist aber so, dass mein freund eine ausbildung machen will (beruf etc ist hier egal), hat sich für ein paar stellen beworben. momentan laufen die tests, die ergebnisse und evtl verträge werden aber bei manchen erst in august verschickt! :madgo:
    in der zeit wo ich schon sicher sein werde wo genau ich studiere (ich will nämlich ein fh-studium machen).
    und das ist das, was mich so fertig macht!
    momentan streiten wir sehr oft wegen dem scheiß! (liegt an seinen berufswünschen, das möchte ich hier aber wie gesagt nicht näher ausführen).
    was ist wenn er dann (BEISPIEL) in berlin und ich in münchen bin??? und es lässt sich ned viel machen.... :rolleyes2
    bevor jemand sagt, bei deinem problem kann man als außenstehender ned helfen etc - ich erwarte sowas wie ein wenig trost, ähnliche erfahrungen (positiv als auch negativ) und so......
    bin momentan total am ende mit den nerven!
    vllt gehört es eher zu kummerkasten, dann bitte verschieben....
     
    #1
    tierchen, 24 Januar 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Kenn eine Frau, die hat nen Mann, der Soldat ist.

    Der war immer sehr weit von ihr weg, immer woanders. Am Ende war sie im Mecklenburg Vorpommern und er in Bayern. Sahen sich nur jedes 2. Wochenende, bis er 40 war. Haben 2 Kinder (oder so).

    Jetzt ist sie mit ihm ganz nach Bayern gezogen. Die haben ein Verhältnis, wie ich es in 20 Jahre auch gern hätte. Voll süß, wie frisch verliebt!
     
    #2
    Dreamerin, 24 Januar 2005
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Erst mal denke ich, musst du es akzeptieren, wenn dein Freund ne ausbildung machen will.
    Aber grad als Student hat man doch meistens (wenn man nicht so ne doofe Fächerkombi hat wie ich) die Möglichkeit in vielen Stäödten zu studieren und es ist eigentlich auch kein Problem, dann nach einem oder zwei Semestern zu wechseln.
    Erkundige dich, wo du alles studieren kannst und wo dein Freund sich beworben hat und wechseln geht doch immer noch
     
    #3
    Pfläumchen, 24 Januar 2005
  4. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das akzeptiere ich! es ist erstens mal eine ausbildung mit integriertem fh-studium, also auch ein studium, wenn du das meinst.
    zweitens hab ich nix dagegen wenn er eine ausbildung macht.
    wollte ich auch machen, aber die nette deutschlehrerin hat mir mittels besonders "guter" deutsch-note alles versaut.....
    was du meinst ist wahrscheinlich seine berufswahl. du hast recht, ich müsste es akzeptieren.... das versuche ich auch, auch wenns schwer für mich ist, und wie gesagt es ist eine andere geschichte....
    darum geht es jetzt nicht! :flennen:
     
    #4
    tierchen, 24 Januar 2005
  5. wintermute
    wintermute (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin mit meiner jetzigen freundin zusammengekommen, als ich genau eine woche angefangen habe zu studieren... da war sie in der 12. klasse und wir 300 km voneinander getrennt. naja, als sie abi gemacht hat, hat es sich so ergeben, daß sie auch in hamburg studiert hat. von daher glück gehabt. aber die fernbeziehung war schon ne tolle zeit.
     
    #5
    wintermute, 24 Januar 2005
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    fernbeziehung....
    das ist das was mir angst macht!
    wir sind gewohnt uns jeden tag zu sehen!
    und da habe ich solche scheißangst vor der zukunft...
    meinem schatz gehts da auch ned besser..... :cry:
     
    #6
    tierchen, 24 Januar 2005
  7. wintermute
    wintermute (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ihr könnt die zukunft nicht ändern, sie passiert halt, und dann muss man das beste draus machen.
    und fernbeziehung ist wirklich nicht schlecht, man kann jeden tag telefonieren, wenn es sein muss, ist relativ frei und an den wochenenden gibts dann ziemlich geilen sex.
     
    #7
    wintermute, 24 Januar 2005
  8. schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    113
    2
    Verheiratet
    Ich hatte mal einen Freund, der in Amerika lebt. Hat nicht funktioniert, aber die Entfernung war halt auch groesser.
    Jetzt bin ich wieder mit einem Ami zusammen, aber er lebt in Deutschland. Leider muessen wir jeden Tag damit leben, dass er am naechsten Tag in den Irak zurueck muss... :frown:
    Kopf hoch! Die FH wechseln geht ganz schnell. Ihr muesst nur lernen,nicht eifersuechtig zu sein, wenn ihr euch nicht sehen koennt und du z. B. mit Komilitonen weg gehst. :cool1:
     
    #8
    schwefelspucker, 24 Januar 2005
  9. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Das wird schon klappen, auch mit Fernbeziehung.

    Ich bin mit meinem Freund jetzt 4 Jahre zusammen, davon 1,5 Fernbeziehung und zwar aus den gleichen Gründen: Nach dem Abi hats uns an verschiedene Orte verschlagen...

    Es ist zwar nicht immer leicht, aber es geht und es ist ja nicht für immer...

    Also Kopf hoch
     
    #9
    ChaosEnte, 24 Januar 2005
  10. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ohja zu diesem thema kann ich ne menge erzählen..*tief lufthol*
    also: mein freund und ich sind kurz vor seinen abi zusammen gekommen...damals zu dem zeitpunkt hat er mir geschworen das er zivi macht...hatte sich aber schon längst beim bund beworben...*na toll* :grrr:
    also hab ich erstmal mein letztes jahr schule gemacht und wir haben uns am wochenende gesehen...hab ich eigentlich schonmal erwähnt wie scheiße wochenendbeziehungen sind?.. :cry: .ich hab mir die augen aus dem kopf geheult so doll hab ich meinen freund vermißt...
    so dann ging ja noch weiter...wie gehts weiter nach der schule...also ich wollte studieren und seine mum wollte das er nenn ba-studium macht... :geknickt: dafür hatt er seit september ne zusage...(ein jahr vorher schon)
    wenn er besagte stelle angenommen hätte dann hätten wir nicht zusammen wohnen können und uns auch sehr selten gesehen... :frown: usw die ausbildung wäre in einer sehr kleinen stadt gewesen...seine mutter wollte unbedingt das er diese Ausbildung macht weils da viel kohle gab...es gab echt nur streit...seufz... :flennen:
    es geht aber noch weiter...auf mein drängen und bitten hin hat mein freund im februar(also 7monate hab ich gefleht) noch ein paar bewerbungen geschrieben...mittlerweile ist es dann juli geworden...mein schatz hat doch glatt 12monate bund gemacht... :rolleyes2 seine mum wollte nun mit ihren kleinen söhnchen die neue ausbildung begutachten (ich erfuhr davon am freitag...die fahrt 1woche später)
    ich hab natürlich gleich nen heulkrampf gekriegt... :flennen: weil wenn die beiden da mit dem auto hinfahren im hotel übernachten usw, nur um nen betrieb zubesichtigen dann würd er da wohl auch studieren...seufz...ich bin einen tag später zu meinen freund gefahren...der urlaub beim bund hatte...ich habe meinen freund bis mittwoch,also 4tage lang angefleht das er seiner mum sagen soll das er da nicht ausgebildet werden will...mittwoch abend hielt ichs nicht mehr aus,hab meine sachen geschnappt und mich von meinen freund zum bahnhof bringen lassen...und ihm gesagt das ich nie wieder zu ihm zurrück komme wenn er mit seiner mum nich reinen tisch macht ...er hat mich noch am selben abend angerufen...und mir gesagt das er lieber mit mir an der uni studiert als mich nich wieder zu sehen...mit der ausbildung wollte er seiner mum nur nen gefallen tun...
    ...
    und ihr werdet es nicht glauben aber einen tag danach...donnerstag kam von einen unternehmen bei dem er sich in berlin beworben hatte ne zusage...:smile: tja...und nun studier ich und mein freund macht seien ausbildung und wir wohnen zusammen...
    bis auf das ich von seiner mum nen riesen anschiss bekommen hab, dass ich meinen freund sein leben versau ist echt alles gut gelaufen :zwinker:
    ...ja die gemeinsame zukunft kann echt alles zerstören...aber es kann auch ne große chance sein...zusammen zustehen wenn es mal nicht so einfach ist...

    lg schaky :schuechte
     
    #10
    Schaky, 24 Januar 2005
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    es wird eine harte zeit das kann ich jetzt schon sehen....
    natürlich ist mein wunsch insgeheim dass wir in einer stadt sind :zwinker:
    werd aber sicherlich ned so viel glück haben....
    ich weiß nicht, das macht mich momentan ganz fertig! :flennen:
     
    #11
    tierchen, 24 Januar 2005
  12. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    glaub mir mich hat das auch alles fertig gemacht...versuch dafür zu kämpfen...wenn du ne chance siehst das er ne ausbildung in ner stadt macht wo du auch bist dann überred ihn dazu...lass ihn ganze viele bewerbungen für münchen schreiben und bewirb dich auch in münchen für dein studium...muß natürlich nicht klappten aber es kann klappen...ich hab mich bis zu letzt an den strohhalm geklammert das er schon ne ausbildung in berlin kriegt...oder das er zur not eben studiert...

    lg schaky
     
    #12
    Schaky, 24 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beziehungskiller zukunft
Smokey89
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
72 Antworten
anonymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 August 2016
38 Antworten
Hennessy92
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2016
9 Antworten