Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungskrise und er meldet sich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von shunshun, 14 März 2010.

  1. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    103
    2
    Single
    bei mir und meinem "freund" oder schon läuft es ja schon seit einiger zeit nicht mehr wirklich gut :frown:
    mich stören seine fehler und ich meckere deswegen, worauf es streit gibt.. das ist das letzte mal als ich bei ihm war ziemlich eskaliert.
    darauf hin habe ich gesagt ich werde mich bessern und das lassen und es täte mir leid.
    jetzt meinte er erstmal das ihn das letzte wochenende so gestresst hätte das er erstmal seine ruhe will.
    ich hab ihn gefragt ob er schlussmachen will und das ich angst habe ihn zu verlieren. er meinte nur niemand redet vom schlussmachen, das würde nur ich tun.
    die letzten tage, wo ich kontakt gesucht habe war er dann nur abweisend und meinte er hat keine zeit oder keine lust zu telefonieren.
    ich meinte, ich finde es nicht fair dass er mich so in der luft hängen lässt und ich weiß nicht wo ich dran bin, und er solle sich entscheiden ob er sich trennen will oder nicht.
    er sagte er will das jetzt nicht entscheiden und einfach erstmal ein paar tage seine ruhe haben, dann können wir das persönlich klären.
    hat er vor schluss zu machen und will mich jetzt mit ner funkstille darauf vorbereiten?
    seit donnerstag habe ich jetzt nichts mehr von ihm gehört. ich denke wenn ich ihn anrufen würde, würde er vllt zurückrufen. hat er vorher ja auch getan.. wenn auch nicht mit großer begeisterung.
    aber von sich aus meldet er sich jetzt gar nicht, und ihm scheints ganz gut damit zu gehn. er zockt am pc und geht abends mit freunden weg und genießt sein leben. er denkt anscheinend kein bisschen mehr an mich, ich bekomme ja nicht mal mehr ne sms von ihm. ne garnichts..
    und ich sitz da und bin verzweifelt und weiß nicht wo ich dran bin weil er keine klaren ansagen machen will.
    drückt er sich nur und ist die Beziehung schon gescheitert?
    jeder tag an dem es so weiter geht quält mich nur.. warum tut er mir das an?
     
    #1
    shunshun, 14 März 2010
  2. glashaus
    Gast
    0
    Seit Donnerstag sind ja gerade 4 Tage vergangen. Vielleicht braucht er eben eine kleine Weile Zeit. Auch wenns schwer ist: Warte mal ab, bis er sich meldet. Dann könnt ihr immernoch in Ruhe sprechen.
     
    #2
    glashaus, 14 März 2010
  3. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    aber das tut man doch niemandem an, den man noch liebt :frown:
    er weiß dass es mir schlecht geht und trotzdem gehts ihm blendend und er geht weg und hat spaß...
    anstatt dass er selbst mal ein bisschen nachdenkt darüber.
     
    #3
    shunshun, 14 März 2010
  4. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Er hat ja selbst gesagt, dass er nicht schluss machen möchte.
    Wie oft habt ihr euch vorher getroffen? Vielleicht war ihm das zu oft und er braucht erstmal deswegen seine Ruhe.
    An deiner Stelle würde ich einfach noch was warten und sehen, ob er sich meldet. Er weiß ja nun, dass du dich bessern willst und mehr kannste im Moment eh nicht tun. Kannst ihn ja zu nichts zwingen. Unternimm selber was und mach dir nicht so viele Gedanken. Das bringt nur schlechte Laune. :grin:
     
    #4
    User 95143, 14 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Du weißt doch gar nicht ob es ihm gut geht.
    Vielleicht braucht er Zeit zum nachdenken und quält sich mit ähnlichen Gefühlen rum?!

    Wie lange seit ihr denn zusammen und wo liegen die Probleme? Warum hast du soviel an ihm auszusetzen?
     
    #5
    User 75021, 14 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Er sagt er will nicht Schlussmachen, sondern braucht seine Ruhe.
    Was ist daran nicht zu verstehen ?
    Wer seine Ruhe will, schreibt nunmal keine SMS. :ratlos:
     
    #6
    xoxo, 14 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    in der zeit davor haben wir ziemlich viel aufeinandergehockt, das muss ich zugeben.. ich hab zzt semesterferien und er hat seit ein paar wochen seinen job verloren. ihm gehts grad eh nicht besonders deswegen. er zog sich dann auch ziemlich zurück und hat sich nur noch vor dem pc geflüchtet.

    er meinte dann auch nur er will jetzt einfach ne weile ruhe und zeit für sich.. als ich mit dem schlussmachen thema kam meinte er "wieso willst du das so schnell entscheiden, haste schon nen neuen verehrer oder was" und dann "naja wärst du nicht auch ein wenig erleichtert, wenn man den ganzen streit bedenkt" und "wir könnten dann ja immer noch gute freunde bleiben". das hört sich für mich gar nicht positiv an :frown: allerdings hätte er das wohl nicht gesagt wenn ich nicht die ganze zeit mit dem thema gekommen wäre.. nun frag ich ob das von mir provoziert wurde oder ob das seine gedanken sind

    ich kann mir nur kaum vorstellen dass aus so ner pause was positives rauskommen kann. sowas kann doch nur mit schlussmachen enden :frown:
     
    #7
    shunshun, 14 März 2010
  8. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Das klingt nicht so als das er Schluss machen möchte sondern eher so, als das ihr zulange aufeinander gehockt habt und er durch den Verlust seiner Arbeit eh schon deprimiert ist. Wenn er dann noch von dir angemeckert wird ist das ein Grund mehr schlechte Laune zu haben und abweisend zu werden. Du konntest vielleicht helfen eine neue Arbeit für ihn zu finden. Im Internet googeln oder so. Es geht dabei eher darum, dass er sieht, dass du ihm helfen willst. Zu doll auf die pelle rücken würde ich ihm aber nicht.
     
    #8
    User 95143, 14 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich kann ihn natürlich auch nicht hinter den Kopf schauen. Aber ein Exfreund von mir hat auch einmal in unserer Beziehung seine Zeit gebracht. Das war für mich auch nicht schön, aber danach war wieder alles in Ordnung, wir konnten dann gemeinsam an der Beziehung arbeiten nachdem er sich erstmal selbst Gedanken gemacht hat.
     
    #9
    glashaus, 14 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    ich leide leider besonders unter der situation weil ich schonmal von einem ex ziemlich verarscht wurde mit der sache..
    der hat auch immer gesagt, keine zeit, muss arbeiten, nee bin dieses wochenende krank, und hat mich mit diesen ausreden wochenlang hingehalten.
    dann hat er mir endlich eine mail geschrieben dass er eine neue kennen gelernt hat, und angst hatte es mir zu sagen weil er mir nicht weh tun wollte.

    vllt könnte ich mit so ner woche sendepause auch besser umgehen, wenn ich nicht von damals vorgeschädigt wäre. da habe ich treugläubig alles gefressen was er mir an ausreden vorgeworfen hat und war geschockt als die mail kam..

    ich hab meinem freund die story erzählt, da meinte er nur, ich solle ihn nicht mit dem kerl vergleichen. er sei ja anders und wenn er schluss machen will, dann macht er das auch und lässt es nicht einfach weiter vor sich herlaufen..
    aber jetzt hält er mich hin.. das ist doch keine feine art :frown:
     
    #10
    shunshun, 14 März 2010
  11. glashaus
    Gast
    0
    Er hält dich eigentlich nicht hin, er hat dir doch gesagt, dass er einige Zeit Ruhe braucht. Er hat dir auch am Telefon ehrlich gesagt, wenn er keine Lust hatte mit dir zu sprechen.
     
    #11
    glashaus, 14 März 2010
  12. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    aber kann man denn keine lust auf jemanden haben wenn man noch in ihn/sie verliebt ist?
    ich mein, es gibt bei ihm auch momente wo ich ihn am liebsten aus dem fenster werfen würde, weil er mich so nervt. aber ich weiß trotzdem immer dass ich ihn liebe.. nen moment später würd ich ihn dann schon gern wieder in den arm nehmen :frown:
     
    #12
    shunshun, 14 März 2010
  13. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    oki, klar dass man vorgeprägt is durch solche erlebnisse mit nem ex.. und dass man dann solche ängste hat.. aber dein freudn hat da ja auch recht: er is nicht der ex & wenn er sagt, dass er nicht schluss machen will, dann solltest du versuchen, ihm da zu vertrauen. oder?

    vielleicht habt ihr die letzte zeit wirklcih einfach zuviel aufeinander gesessen & dein freudn is durch seinen jobverlust eh down u leicht reizbar. vielleich brauch er wirklcih mal n paar tage ruhe, freiraum, zeit für sich u ablenkung.
    die tatsache, dass er grad viel unternimmt heißt ja nicht, dass er nicht an dich denkt bzw. über euch nachdenkt.

    natürlcih is die situation grad ganz doof für dich .. du sitzt da u weißt nicht was los is u wann er sich wieder meldet.. aber wahrscheinlich musst du das aushalten erstmal. weiß ja nicht, ob es was bringen würde, wnen du ihm jetz ne sms schreibst oder anrufst. ob er da genervt wäre oder ob er schon bereit is, über eure situation und ne verbesserung zu reden.
     
    #13
    Lenii, 14 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    ich hab das gefühl das es nicht helfen würde, wenn ich ihm jetzt hinterhertelefoniere..
    ja die letzten wochen haben wir wirklich extrem aufeinandergeklebt.. und es tut mir auch leid dass ich so leicht reizbar wurde von seinen fehlern und eigenarten.
    vllt müssen wir beide das wirklich mit etwas abstand zum geschehenen sehen.
    er sagt ja er hat mich noch lieb und fands auch schön das wir die letzten wochen auch schöne momente zusammen haben, nur leider auch viel streit.. aber ich glaube nicht dass er zum jetzigem zeitpunkt ein "ich liebe dich noch" rausbringen könnte, weil er einfach genervt ist.. :frown: ist das normal?
     
    #14
    shunshun, 14 März 2010
  15. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    also ihm wahrscheinlich besser seine zeit lassen.. hoffentlich kannst du dich bisschen ablenken mit irgendwas.. vielleich kannst du die zeit ja auch nutzen, dir gedanken zu machen, was ihr zukünftig anders machen könnt. veränderungsvorschläge zeigen ihm ja auch, dass er dir seehr wichtig is und du die Beziehung willst. dann könnt ihr in ruhe konsturktiv miteinander reden wenn er sich meldet.

    wie lang seid ihr dnen zusammen schon? denk, man wirft ne glückliche beziehung ja nicht weg, nur wiel man mal ne stressige bzw. problematische phase hat.
    und ja.. vielelich is es manchmal so, dass man das negative so sehr im vordergrund sieht (weil sich grad alles häuft bei ihm), dass er seine ganzen gefühle nich so zeigen kann. oder?
     
    #15
    Lenii, 14 März 2010
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja, du kannst das aber er ist nicht DU!

    Ich liebe meinen Freund auch, aber wenn ich sauer bin dann kann ich ihn nicht in den Arm nehmen und dann spüre ich in dem Moment auch keine Liebe, sondern nur Wut oder Enttäuschung.

    Ich bin auch jemand, der sich dann lieber zurück zieht und Zeit braucht um nachzudenken, zu schmollen und alleine nach Problemlösungen sucht. Ich brauch erst mal Zeit um wieder runterzukommen. Oft ist es besser erst mal nachzudenken als unüberlegt dumme Dinge zu sagen oder zu tun.
    Man muss das akzeptieren.

    Manche Menschen können nach einem Streit wieder schnell zum Alltag übergehen und andere brauchen Zeit.
     
    #16
    User 75021, 14 März 2010
  17. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    er reagierte darauf aber auch damit dass er sich nicht vollkommen verbiegen will oder sich total ändern will nur für mich.
    ich hab ihm daraufhin ja gesagt, das muss er nicht, und ich mag ihn doch so wie er ist.. aber irgendwie glaub ich nicht wirklich, dass er das so wahrgenommen hat. er war mit den gedanken irgendwie bei seinen ablenkungsbeschäftigungen.

    wir sind erst ein halbes jahr zusammen.. haben in der zeit aber wirklich SEHR viel zusammen rumgehockt :/ und in letzter zeit sogar noch extremer.
    ich muss klar sagen, hätten wir uns nur 1-2 tage die woche gesehen, von anfang an so, wäre es deutlich besser gelaufen.. weil so sind wir einfach verdammt schnell in einen alltagstrott geraten..
    was wirklich schade ist, denn der anfang war echt wunderschön :frown: er meinte er hätte endlich wieder richtig schmetterlinge im bauch und ich sei was ganz besonderes für ihn und er sei total verliebt..
     
    #17
    shunshun, 14 März 2010
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet

    Ja das ist normal.
    Wenn ich von meinem Freund genervt bin dann krieg ich auch kein "ich liebe dich raus" sondern nur "du gehst mir grad auf den Sack-ich find's grad scheiße!"
    Eine gesfestigte Beziehung sollte sowas jedoch aushalten können.
    Man ist nicht jeden Tag gut drauf. Manchmal läuft was schief, man ist genervt und alles ist scheiße.
    Das heißt jedoch nicht das ich meinen Partner scheiße finde oder ihn weniger Liebe, aber in dem Moment spürt man halt eher negative Gefühle und sollte das auch äussern dürfen.
     
    #18
    User 75021, 14 März 2010
  19. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich

    Mhm.. ja vielleichht hat er das irgendwie auch falsch aufgefasst.. also dass er so viel an sich ändern müsste. grad wo er seinen job verloren hat, hat ihn deien kritik vieleich besonders getroffen und er sieht alles negativ.
    natürlcih dürfen einen macken bzw eigenarten des partners stören u jeder muss bereit sein, sich bisschen zu verändern für die beziehung. denk, das misverständnis könnt ihr bestimmt klären und kompromise finden. :smile:

    sieh es vielelicht auch einfach ein bisschen positiv:
    ihr habt jetzt ne kleine pause und könnt eure beziehung wieder aufpeppen u aus dem alltagstrott rauskommen, der durch das ständige sehen eingetreten war. so könntihr euch wieder näher kommen; vielelich nich jeden tag dann sehen.
    überleg dir, was ihr neues zusammen ausprobieren könntet (unternehmungen, hobbies) .. was du dir wünschst, was er sich vielleich wünscht.

    würd das ganze jetzt nicht sooo schwarz sehen :smile:
     
    #19
    Lenii, 14 März 2010
  20. shunshun
    shunshun (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    2
    Single
    tja.. ich hoffe nur dass er nicht in der phase eine neue kennen lernt die die momentane krisensituation auszunutzen weiß :frown:
    ich würde es nicht gerade fair finden wenn er die auszeit nutzt um fremdzugehen..
     
    #20
    shunshun, 14 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungskrise meldet mehr
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2016
23 Antworten
GalactizZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2016
12 Antworten
Test