Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungskrise und heimlich Nachricht gelesen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tidus6, 8 Juli 2009.

  1. Tidus6
    Tidus6 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    3
    Single
    Scheisse mann, in meiner Beziehung mit meiner Freundin läufts derzeit echt nicht gut. Ich weiß, dass tut man nicht. Aber weils schon seit längeren so schlecht läuft und sie gestern Mittag beim "Buschfunk" geschrieben hat: "fröhlich und gut gelaunt weil der abend gestern ein hammer war!!" hab ich heut verbotener weiße in ihren Vz Profil geschaut (sie hat mir mal ihr Passwort verraten) um vielleicht dort auf etwas zu stoßen wieso alles schief läuft. Und tatsächlich! Sie hat ihren Exmann von dem sie nun 1 Jahr getrennt ist geschrieben dass sie ihn vermisst, egal wie aber er geht ihr ab! Und sie wünschte er währ hier! Mit dem zusatz: Keine ahnung wie du jetzt denkst

    Oh mann, ich bin grad total am Ende. Glaubt ihr sie hat mich beschissen? Sollte ich sie drauf ansprechen? Wenn ja, sollte ich ihr gestehn dass ich verbotenerweise ihre Nachrichten gelesen hab?
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Bitte helft mir weiter, ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll! *heul*
     
    #1
    Tidus6, 8 Juli 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Du kannst sie ja auf eure Probleme generell ansprechen und sie fragen, ob sie ihre Fühler anderweitig ausstreckt.
     
    #2
    glashaus, 8 Juli 2009
  3. Tidus6
    Tidus6 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    3
    Single
    Das geht leider nicht, sie streitet alles ab und hat zur Zeit "echt andere Sorgen und Sachen die wichtiger sind als ich"
     
    #3
    Tidus6, 8 Juli 2009
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    "Geht nicht...gibt's nicht".......

    Die Lösung sieht nicht so aus, dass du dich damit zufrieden geben solltest.
    Wenn sie schon sagt, dass es "wichtigeres" gibt, als Dich....musst du sie darauf ansprechen anstatt weiterhin in ihrer Privatsphäre zu schnüffeln und noch mehr Gedanken sowie Mißverständnisse aufkommen.

    Sprech sie darauf an, dass du gemerkt hast, dass etwas nicht stimmt und sie dir ausweicht.
    Mit etwas Feingefühl kannst du das Gespräch auf deinen "Ausrutscher" (wenns denn einer war und es sollte dabei bleiben) lenken und ihr versucht gemeinsam Euer Problem zu lösen.

    Ehrlich solltest du sein, da du nicht fair warst!
    Was sie, warum auch immer und unter welcher Gefühlslage geschrieben hat und empfindet, findet man nur heraus wenn man denjenigen darauf anspricht.

    Bitte sie einfach noch, ihr Passwort zu ändern, "da du dich kennst, ein schlechtes Gefühl hast was eure Beziehung angeht, damit du nicht in Versuchung kommst, ihr nachzuspionieren".
    Ich denke das sollte als Basis für ein Gespräch diplomatisch genug sein.
    Und keine Unwahrheiten oder Ausreden.
     
    #4
    donmartin, 8 Juli 2009
  5. kaninchen
    Gast
    0
    In einer sehr sehr ähnlichen Situation war ich vor ein paar Wochen auch. Hab auch bei meinem Freund im Profil gewühlt und ne Nachricht à la "ich würd so gern noch mal..." an seine Ex gefunden.
    Bin dann den ganzen Tag schwer verwirrt rumgerannt, hab meinem Freund abends dann gestanden, dass ich geschnüffelt hab und ihn direkt gefragt was das soll. Klar macht man das mit dem Nachrichten lesen nich, andererseits hast dus nun mal gemacht und bist damit leider bestätigt worden. Abstreiten würd ich das gar nicht, weils vom Vertrauensding ihren Nachrichten an ihren Ex nicht wirklich nachsteht. Also grade raus fragen ohne Vorwürfe machen und Schreiereien denk ich is das einzige was du machen kannst, ohne bekloppt zu werden. Kann zwar immer noch sein, dass sie dir dann einen vom Pferd erzählt, glaub ich aber weniger, weil deine Freundin kaum mit so ner Konfrontation rechnen wird.
    Und je nach dem wie die Antwort ausfällt kannst du bzw. könnt ihr dann schaun wies weitergeht...
     
    #5
    kaninchen, 8 Juli 2009
  6. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Oje du armer, GENAU das gleiche habe ich vor einigen Tagen auch durchgemacht.
    Meine Freundin wurde komisch, total ablehnend zu mir und meinte es läge an der allgemeinen Verfassung. Komischerweise war sie laut studiVZ immer gut gelaunt und bedankte sich für die geilen abende!

    Alle hier im Forum rieten mir schluss zu machen aber ich habe mir lange lange was vorgemacht!
    Nun habe ich endlich schluss gemacht und 1 tag später steht in ihrem Profil als Beziehungsstatus "Romanze" ... wohl mit einem gewissen Felix!


    Mein Tipp auch wenn ich ihn lange zeit nicht wahrhaben wollte: Gib Fersengeld, und hau so schnell ab von dieser Frau wie du kannst

    Kannst dir ja bei gelegenheit meinen Thread durchlesen!
     
    #6
    SidewalkPlayer, 8 Juli 2009
  7. Tidus6
    Tidus6 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    3
    Single
    Und wisst ihr was auch noch ziemlich arg ist? Ich hab ja mehrere Pns von ihr gelesen, und hab dort immer wieder gesehn dass sie mit ihrer ersten große Liebe geschrieben hat (den hat sie aber schon seit 5 Jahren nicht mehr gesehn) und auch mal von einen möglichen Treffen sprach, dann kurz vorher aber wieder absagte. Also flirtet sie anscheinend nicht dass erste mal hinter meinen Rücken mit ihre Ex-Freunde/Männer!


    Ja ich hab auch schon vor kurzen einen Thread erstellt indem die Vorgeschichte steht, da kann man sich auch noch einmal ein bild von machen. Ist auch hier im Forum und heißt "Eine Beziehungskrise - 2 Standpunkte" - glaub es ist eh hier auf Seite 2.
     
    #7
    Tidus6, 8 Juli 2009
  8. glashaus
    Gast
    0
    Aber nur weil sie sagt, dass sie andere Probleme hat, ist das ja kein Grund, das Thema anzusprechen. Antworte eben, dass du sehr wohl ein Problem damit hast und dass du zügig die Leine ziehen wirst, wenn sie nicht zu einem Gespräch bereit ist.
     
    #8
    glashaus, 8 Juli 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sag' ihr, dass du ihre PN's gelesen hat, dass du glaubst, dass sich einige Beziehungsprobleme u.a. darauf zurückverfolgen lassen, dass du findest, dass ihr an euren Problemen arbeiten solltet und nicht davonlaufen ... Du findest es doch selber mies, dass sie dich hintergeht, also lüg' sie nicht an.
     
    #9
    xoxo, 8 Juli 2009
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 Juli 2009
  11. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Schade, dass auf diese Idee so einige Menschen kommen und Beziehungen dann durch Missverständnisse zerbrechen :rolleyes:

    Ich würde sie nochmal fragen, ob sie was hat und wenn sie mit ihren anderen Sorgen kommt, dann soll sie dir diese erzählen und danach auf deine Frage eingehen. Ihr habt schließlich eine Beziehung und da hat jeder von beiden das Recht auf Klarheit. Vielleicht solltest du ihr das mal vermitteln.
    Und dass sie ihrem Ex sowas schreibt, ist natürlich schon nicht ok, vermissen sollte sie ihn nicht, wenn sie dich liebt...zumindest nicht als Mann, vielleicht meinte sie als Freund?
     
    #11
    LiLaLotta, 8 Juli 2009
  12. Tidus6
    Tidus6 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    3
    Single
    Ja ich weiß einige Probleme die sie sonst noch hatt. Sie war beim HNO Arzt der bei ihre inneren Oberlippen oder so etwas (nicht sichtbares) entdeckt hat. Die Diagnose lautet es geht von selber weg, ist ein polyp aber kann im schlimmsten Fall auch etwas schlimmeres sein. - Das würd mich auch zu schaffen machen! Aber als ich extrig wegen dem zu ihr kam hatten wir trotzdem streit und ich bemerkte in keinster Weise dass sie glücklich drüber war dass ich hier war (auch wenn sie das gegenteil beweist). Es waren auch hier schon keine Umarmungen, Küsse, Komplimente oder dergleichen mehr da.
    Das zweite Problem das sie hat ist, dass ihr Großmutter (bei der sie aufgewachsen ist) heut ins Krankenhaus kommt weil sie einen Gehirntumor hat, sie hatte schon mehrere Operationen hinter sich (3 glaub ich waren es) und bei einen hat sie sogar schon einen Schlaganfall erlitten.

    Und dass sie ihren Ex-Mann nur als "Freund" vermisst kann ich mir nicht vorstellen, sie haben zusammen ein Kind und verstehn sich eigentlich eh als mehr oder weniger eh als gute Freunde.

    Wir haben heute früh nach 2 Tagen nichtsvoneinander hören wieder kurz telefoniert, sie hat gemeint ihr gings soweit gut und sogar besser ohne mich und weiß selber nicht mehr was sie will. Wir kamen wieder ins streiten um meine Cousine (der Thread ""Eine Beziehungskrise - 2 Standpunkte") wurde wieder aufgerollt und wir kamen im Grunde nicht weiter.

    Ich denke fast dass hier nicht mehr viel zu retten ist. Wenn ich mit ihr noch eine Beziehung führen will "muss" ich auch mit ihren Ex-Mann gut auskommen weil die eben zusammen ein Kind haben und nicht nichts voneinander hören können. Ich kann den Typen einfach nicht mehr vertrauen und ihr auch nicht mehr. Alles sehr sehr schade, wir waren am Anfang wirklich glücklich - so glücklich war ich noch nie mit einer Frau! :frown:
     
    #12
    Tidus6, 8 Juli 2009
  13. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Naja, wenn sie sogar schon sagt, dass sie ohne dich glücklicher ist... :eek: Das ist ziemlich eindeutig und ich hab gerade auch das Gefühl, dass von ihr gar nichts kommt und du immer derjenige bist, der versucht, was zu retten. Vielleicht solltest du die Konsequenzen ziehen. Es ist immer schade und traurig, wenn eine anfangs so tolle Beziehung kaputt geht, aber so ist das nunmal im Leben. Nichts währt für immer. Auch der Liebeskummer nicht :smile:
     
    #13
    LiLaLotta, 8 Juli 2009
  14. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Ich finde es immer wieder absolut unter aller Sau, dass es wohl inzwischen üblich geworden ist in der elektronischen Post, Chatprotokollen, auf dem Handy etc. pp. des Partners/der Partnerin rumzuschnüffeln.
    Klar, da kommt dann manchmal auch einiges ans Tageslicht....das rechtfertigt aber m.E. gar nichts.....illegal erhobene Beweise sind nicht gerichtsverwertbar...;-).

    Nein, ich würde sie an Deiner Stelle ansprechen und ihr versuchen klar zu machen, dass aus Deiner Sicht mit Eurer Beziehung etwas nicht stimmt und du nicht glücklich bist. Darauf muss sie ja schließlich reagieren.

    Aufgrund von Schnüffelindizien eine Beziehung einfach so ohne Kommentar zu beenden finde ich absoluten Bullshit.
     
    #14
    User 77547, 8 Juli 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Tidus6
    Tidus6 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    3
    Single
    Sie hat bei mir auch schon 2 mal ohne zu Fragen meinen Sms Speicher durchwühlt, Aber ich hab ja im gegensatz zu ihr nichts zu verstecken ghabt!

    Ansprechen geht so gut wie nicht, bitte ließ dir meinen Vorigen Thread den ich vor 2 Tagen eröffnet hab durch, dann wirst du verstehn wieso dass nicht geht
     
    #15
    Tidus6, 8 Juli 2009
  16. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Du solltest es Ihr auf keinem Fall gestehen, weil dann das Vertrauen hin ist. Aber Du weißt jetzt, wo Du dran bist. Für sie ist es auch eine Last, also quetsche sie so lange aus, bis sie offen redet und Dir alles erzählt.
     
    #16
    HAY-Deez, 8 Juli 2009
  17. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    rede mit ihr darüber.
    sag ihr, dass dir diese immer stärker werdende distanz zwischen euch zu schaffen macht.
    dass du ihr deswegen misstraust und die PNs gelesen hast.
    und das bestätigt nur meine theorie: das, was mich an dem anderen stört, ist in wirklichkeit mein fehler.
    sie will (anderer thread, diese cousinengeschichte), dass du den kontakt zu der frau (die zur familie gehört und eigentlich keine gefahr darstellen sollte) abbrichst. und was stellt sich heraus? sie bändelt selbst heimlich mit anderen männern an.

    wenn du ihr sagst, dass du geschnüffelt hast und sie dir gesagt hat, sie sei glücklicher ohne dich, vermute ich aber, dass es dann tatsächlich das ende sein wird, weil sie dann einen "trifftigen" grund hat, dich zu verlassen (misstrauen, schnüffeln).

    versuchst du zu bohren und zu fragen, bis sie selbst was sagt, wirst du in zukunft wahrscheinlich immer mal wieder heimlich in ihr postfach schauen. das hat so auch keine zukunft.

    auch glaube ich, dass man die story nicht direkt mit sidewalkplayer vergleichen kann. seine ex hat schon ein bisschen krasser abweisend reagiert als deine freundin momentan.

    dennoch würde ich versuchen, mit ihr über diese distanz zu reden.
    toi toi
     
    #17
    User 36025, 8 Juli 2009
  18. Durand
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    "Frauen sind wie Affen - sie lassen den einen Ast erst los, wenn sie den nächsten fest umklammert haben!"

    Das gerade Frauen dir raten, ihr deine Schnüffelei zu gestehen finde ich bezeichnend. Du hast zwar nachweisslich nicht ohne Grund ihre PM gelesen, aber das ist nicht der Punkt.
     
    #18
    Durand, 8 Juli 2009
  19. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Der andere Thread war doch der mit den 2 Standpunkten, oder irre ich mich?

    Ich habe das schon gelesen. Aber ich denke, dass Du die Thematik halt immer wieder und mit Nachdruck ansprechen musst. So leicht würde ich sie sich nicht aus der Affaire ziehen lassen. Wenn Du ein Problem hast mit der Beziehung und nicht glücklich bist, dann hast Du auch ein Recht darauf, dass sie sich damit auseinandersetzt und dich nicht einfach abwimmelt.
     
    #19
    User 77547, 8 Juli 2009
  20. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Kann sein, daß es unter aller Sau sein mag, Chatlogs seiner Partnerin auszuschnüffeln.

    Ich halts aber ebenfalls für unter aller Sau, hintenrum mit anderen zu flirten und sogar Treffen auszumachen ( auch wenn sie abgesagt haben sollte ) und dem Partner irgendwas von " anderweitigen Problemchen" zu erzählen.
     
    #20
    kingofchaos, 8 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungskrise heimlich Nachricht
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2016
23 Antworten
GalactizZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2016
12 Antworten
Test