Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungskrise?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Prinzesschen :), 21 September 2009.

  1. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    ....
     
    #1
    Prinzesschen :), 21 September 2009
  2. Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    Oh man, mach dich nich so fertig, wenn hier einer auf gut deutsch gesagt ein "Arschloch" ist, dann er und da hast du ja wohl laut Text am wenigsten mit zutun.

    Weißt du was dein lieber Herr Freund macht? Er beeinflusst dich moralisch, das scheint er drauf zu haben, er schafft es nämlich dir echt ein richtig schlechtes Gewissen einzureden, auch solche Sachen wie:

    Deine Art is komisch, du verhälst dich schlecht und andere sind besser als du.
    Ja genau das trifft, gell? Das weiß er.
    Er spielt mit dir und beeinflusst dich, indem er dir ein schlechtes Gewissen einredet. Er rechtfertigt seinen Betrug damit, dass du etwas falsch gemacht haben sollst und im Endeffekt ist das alles echt erbärmlich und ich rate dir jetzt mal was. Schieß ihn komplett ab, ja das ist schwierig und auch sicher nicht das was du hören willst, aber der Kerl ist nix für dich, du hast besseres verdient und über sone Type könnt ich mich richtig auskotzen.

    Tut mir leid wegen den Rechtschreibfehlern falls noch welche drin sind aber ich rege mich grade wirklich auf.

    Wie kann er es wagen DIR ein schlechtes Gewissen einzureden, wo ER doch DICH betrogen hat.
    Unverschämt.
    Ich krieg n Anfall.
    Das geht ma garnich klaa
     
    #2
    Blaubeerchen, 22 September 2009
  3. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Hallo!

    Ich finde, du bist ein gutes Beispiel dafür, was sich einige Leute in Beziehungen aus vermeintlicher Liebe alles gefallen lassen... :schuettel:

    Ehrlich? Ich bin von einigen Dingen, die du da schreibst regelrecht erschüttert. Schlimm genug, dass er dein Vertrauen ganze zwei Mal gebrochen hat - er hat scheinbar nicht das geringste draus gelernt und sucht sich erst einmal heimlich eine neue Freundin.

    Dann wirft er dir Dinge an den Kopf wie: "Guck mal, dass du dich verändert" und erwartet, dass du den großen Zauber machst, der eure Beziehung noch rettet. Denn er würde ja so furchtbar darunter leiden, und dich so arg vermissen und ganz ganz sicher später merken, was er an dir verloren hat. Auf die Idee, selbst mal was an der Beziehung zu machen, scheint er nicht zu kommen. Da sucht er sich lieber was Neues und lässt dich wie eine faule Kartoffel fallen. Wenn du ihm dann gerade mal in den Kram passt und er Lust drauf hat, macht er dir schöne Augen und du findest das dann ganz lieb, während er im nächsten Moment eine andere besteigt und sich scheinbar nicht im geringsten dafür interessiert, was du fühlst.

    Im Gegenteil: du sollst Respekt vor seinen Gefühlen haben! Du bist nach ihm ja in der Meldepflicht... :schuettel:

    Weißt du, das ist einfach nur noch bizarr. Tut mir sehr Leid für die harten Worte, aber eure Liebe muss schon seit längeren versiegt sein, da er keinerlei Respekt mehr für dich übrig hat. Er handelt egoistisch und bricht nun aus der ganzen Geschichte aus. Was du machst, ist ihm egal - so wie du dich jetzt verhälst, ist es jedenfalls für ihn am bequemsten. Denn du bist immer noch da und er kann sich woanders weiter vergnügen.

    Dann auch noch SMS von der Affäre zeigen und meinen: Ja, die liebt mich und kämpft um mich... das ist die Krönung. :ratlos:

    Bitte gehe mal ganz tief in dich und hole dein Selbstwertgefühl raus! Ich glaube dir gut und gerne, dass ihr eine tolle Beziehung hattet, aber was da alles passiert, ist so arg, dass es nicht mehr zusammenwachsen kann. Was du dir bieten lässt, spottet jeder Beschreibung. Ich rate dir, auf der Stelle Schluß zu machen.
     
    #3
    Fuchs, 22 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    Ich kann nur zustimmen. Der Kerl hat dich ehrlich nich verdient.
    Ich könnt mich so aufregen. Wie kann man die Person ( in dem Fall DICH ) die man "liebt" SOOOO SCHÄBIG und RESPEKTLOS behandelt???

    Ich kann das wirklich nicht begreifen.
    Sowas antisoziales.
     
    #4
    Blaubeerchen, 22 September 2009
  5. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ich finde den titel "beziehungskrise?" lustig, soweit ich gelesen hab ist er ja mit FREUNDIN 2 zusammen und gar nicht mit dir.

    und du kämpfst um einen idioten der dich schon zwei mal betrogen hat, dir die reue nummer vorgespielt hat (hätte er es sooooo bereut, warum hat er es dann zweimal gemacht ôO).

    jetzt sagt er dir du sollst dich komplett ändern, dann kannst du ihn wieder haben.

    kannst du nicht auf einen typen verzichten der die sagt, dass du dich verstellen sollst um ihm zu gefallen? bist du dir für gar nix zu schade?
     
    #5
    kickingass, 22 September 2009
  6. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.160
    121
    0
    Single
    ....
     
    #6
    Prinzesschen :), 22 September 2009
  7. Del_bosque
    Del_bosque (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    8
    nicht angegeben
    Hör mal, Prinzesschen. Es geht jetzt wirklich darum dass Du stark sein musst. Du kannst nicht einfach sagen: "und ich bin so blöd und fall jedes Mal drauf rein." Du musst jetzt Entscheidungen treffen. Schreib ihm dass er Dich in Ruhe lassen soll und warte nicht darauf dass er sich Sonntag meldet.

    Der Höhepunkt ist jedoch, dass er Dir Freitag eine Überraschung machen will. Mann Mann Mann, will er sich Sex mit Dir ERKAUFEN??? Wenn Du das Spiel noch ein wenig länger mitspielst, kann es sein, dass Du einen Knacks davon bekommst der Dein ganzes Leben nicht mehr weggeht. Wenn er Dir etwas von der Liebe vorsäuselt: Stell ihn Dir vor wie er die andere Frau fickt. Und sich dabei über Dich lustig macht. Das sollte helfen eisern zu sein...

    Viel Glück!
     
    #7
    Del_bosque, 22 September 2009
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Scheiss auf so nen Typen! Was soll das ganze?

    Er geht dir jetzt schon das dritte mal fremd und glaub mir eines, bei ihm wird noch ein viertes und fünftes mal folgen! Er hat absolut keinen Respekt vor dir und dein Vertrauen hat er schon gar nicht verdient! Wenn du ihn jetzt wieder zurück nimmst, dann bist du verloren, denn dann hast du auch vor dir den Respekt verloren.
     
    #8
    User 66223, 22 September 2009
  9. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    also, tatsache ist, er betrügt dich - und hat festgestellt er kann das machen, du verzeihst ihm. ergo wird er das weiterhin tun. klar tuts ihm nachher leid, aber das ist offensichtlich kein hinderungsgrund.
    tatsache ist auch, dass es dich offensichtlich fertig macht. und dass er dir dein selbstwertgefühl runterhaut, indem er die schuld auf dich schiebt.

    und bitte - er fickt mit ner andern rum, und du sollst dir gedanken machen was du besser machen könntest? am besten nach dem motto "hahn im korb und alle frauen kämpfen drum ihn ins bett zu kriegen, der preis wird jeden tag neu verteilt"? der typ hat nen knall. mit dem willst du garkeine Beziehung.

    es gibt massenhaft männer, die nen besseren charakter haben, und davon wird sich der ein oder andere sicher auch für dich interessieren. tausch ihn um, er ist nichts wert. das ist die sorte mensch, die man getrost verachten und aus dem leben streichen kann... er ist nichtmal ne antwort von dir wert. abschaum menschlicher gesellschaft :zwinker:
     
    #9
    Nevery, 22 September 2009
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    "Beziehungskrise" ist ja ein Hilfsausdruck für deine Situation. Ich dachte mir auch beim lesen, dass du dir viel gefallen lässt.

    Andere Mütter haben auch schöne Söhne!
     
    #10
    capricorn84, 22 September 2009
  11. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    es wurde ja schon alles gesagt zu deinem "sogenannten" freund (denn wie ein freund verhält er sich ja nun wirklich nicht.)

    das einzige was ich mich frage... wie lange willst du noch vor ihm zu kreuze kriechen, bis du verstehst, dass er sich nicht ändert wird?

    er hat es wirklich drauf, dir die schuld für sein mieses verhalten in die schuhe zu schieben. ich glaubs echt nicht....was für ein ar*** :schuettel:
     
    #11
    User 67627, 22 September 2009
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Prinzesschen, komme von deinem (Traum)Thron herunter und verpasse diesem Albtraum-Prinzen endlich den verdienten Todesstoß in Form von "leck mich am A****, du bist meiner absolut unwürdig".


    Off-Topic:
    Ich denke, du wirst hier nichts anderes zu lesen bekommen, wobei ich wirklich zu tiefst erschüttert bin, wie weit frau wegen einer Liebe sinken kann und sich dermaßen demütigen lässt.
     
    #12
    munich-lion, 22 September 2009
  13. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.288
    198
    624
    Verheiratet
    Ich kann ein Gegenbeispiel liefern. Eine Freundin hat ca. 10 Jahre einen Freund, es ging immer "on and off". Er hatte zwischendurch immer mal wieder eine andere oder sogar eine richtige andere Freundin.
    Irgendwann, und da war er gerade mit einer anderen zusammen, kam er bei meiner Freundin an und sagte: Ich glaube wir sollen heiraten. Sie war total entsetzt und hat ihn gefragt, ob er nocht alle Latten am Zaun hat. Und doch liebte sie ihn, immer. Dann ließ sie sich wieder auf ihn ein und sagte ihm, dass er sich um 360 Grad dehen muss, sonst wird er seines Lebens nicht mehr froh.
    Tja, das war vor 2 Jahren... und nun sind die beiden seit 2 Monaten verheiratet und sie sagt, das er sich wirklich immer um sie kümmert und sein altes Leben angelegt hat.

    Nun, auch er hat ziemlich lange gebraucht und probieren müssen bis er verstand, dass er wirklich NUR mit dieser Frau leben will.
     
    #13
    celavie, 22 September 2009
  14. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    also ich glaube das wäre keine so gute idee :tongue:
     
    #14
    User 67627, 22 September 2009
  15. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ich kann mich nur vorbehaltlos munich-lion anschließen!

    @celavie:
    Also, MEIN Leben wäre mir ja zu schade, um 10 Jahre auf jemanden zu warten, der mich immer wieder verletzt. Ts, Menschen gibt's. Ganz ehrlich, alle Achtung, wer das mit sich machen lässt.

    Liebe TS, du weißt doch schon, was richtig ist. Sei stark und tu es.
     
    #15
    User 36171, 22 September 2009
  16. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.288
    198
    624
    Verheiratet
    Manchmal liebt man einen Menschen und kann dagegen nicht viel tun als zu hoffen, dass alles besser wird.
    Ich würde natürlich der TS auch raten, sich zu trennen. Aber so einfach ist das eben nicht.
     
    #16
    celavie, 22 September 2009
  17. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben

    er hat dich shcon zweimal betrogen und du hast ihm verziehen weil ers bereut hat?? ich glaube genau das ist das problem. er mag dich, die Beziehung zu dir is bequem für ihn, ihr seid schon lange zusammen und er weiß ganz genau, wenn es ihm mal langweilig wird holt er sich ne neue, die ihn dann für ne weile unterhält und dann kehrt er wieder zu dir zurück weil er GANZ GENAU WEIß, dass du ihm verzeihst. irgendwann wird die neue die er jetzt hat ihn nicht mehr so begeistern und dann kehrt er in den sicheren, ihm alt bekannten hafen zurück, weil er weiß du wartest dort auf ihn.

    du solltest nicht so sein wie er dich gerne hätte aber ER sollte dich so lieben wie du bist!!!!

    klar bedeutest du ihm was, sonst würde er nicht immer wieder zurückkommen. aber er kann das spiel genau so lange spielen, wie du es zulässt.
    du sitzt sozusagen am längeren hebel, das is doch ne super vorraussetzung.
    und siehs doch mal so...dir wird es sicher wehtun, wenn du nen riegel vor die ganze sache schiebst und dich nciht mehr bei ihm meldest und ihm sagst er soll dich in ruhe lassen ABER ihn und sein ego wird es noch viel mehr verletzen, weil er dann diejenige verloren hat, die immer für ihn da ist und auch noch nach 4 1/2 jahren sagt "ich liebe dich". nach sowas kann er dann erstmal lange suchen und er wird erkennen was er verbockt hat.
    ja, du verlierst ihn, aber was willst du auf die dauer mit jemandem der dich immer und immer wieder betrügen wird ?? er hingegen verliert etwas wirklich wertvolles nämlich dich!!

    du hast was viel viel besseres verdient und du wirst es merken wenn du dich von ihm trennst und irgendwann einen mann kennenlernst, der dich wirklich zu schätzen weißt.
    kopf hoch und bewahr dir deinen stolz :zwinker:
     
    #17
    dollface, 22 September 2009
  18. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ändere dich nie für Jmd..NIE... (ok, wenn es jetzt um eine Angewohnheit geht, die du ändern solltest, die dir selber gegen den Strich geht, kann ich verstehen....aber sonst-nein).
    Für mich war es selbstverständlich, dass ich jeden so nehme, wie er ist. "Passt" er mir so nicht, gehe ich keine Beziehung mit ihm ein. Es ist Kindergarten, den anderen sich erst mal zurechzuformen.. Er kam auch so mit dir klar. Eine Freundin lernte ihren Freund mit 15 kennen, ist mit ihm jetzt 6 Jahre zusammen. Sie hat ihn mit 15 erst mal zurechterzogen, wie es ihr passt.. Neuer Klamottenstil, Frisur, paar Charakterzüge, Musik. Warum hat sie sich keinen passenderen gesucht? Man soll einen Menschen trotz einer Macken oder gerade wegen lieben. Heute würde sie sich nie von ihm trennen.. In dem Alter (21) findet man ja keinen so Blöden mehr, mit 15 geht das noch..
    Mein Freund sagte mir ziemlich früh, dass eine der Sachen, die er an mir so sehr schätzt ist, dass ich ihn so nehme, wie er ist und nicht anders... DIe Vorgängerinnen haben immer an ihm rumgemeckert, wollten was ändern, kein Wunder, dass er immer schnell weg war. Mir würde sowas nie einfallen.. Ist mir auch zu anstrengend, mit Jmd zusammen zu sein, den ich nicht komplett "akzeptiere".
     
    #18
    User 46728, 22 September 2009
  19. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.160
    121
    0
    Single
    ....
     
    #19
    Prinzesschen :), 8 Oktober 2009
  20. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.454
    598
    6.770
    Verheiratet
    Hey Prinzesschen!

    Eigentlich ist das sonst nicht meine Art, aber ich werde mal ein wenig Pathos in die Sache bringen.

    Stell dir vor, wie er sich den einen Tag von dir verabschiedet, zu einer anderen geht. Sie liegen Nackt beieinander, sie macht die Beine Breit und er dringt in sie ein. Er küsst sie und spritzt irgendwann in ihr ab. Danach erzählt er ihr vielleicht, dasses mit seiner Freundin nie so schön ist.

    Am nächsten Tag siehst du ihn wieder. Und während er noch die Säfte der anderen Frau an sich hat, erzählt er dir, dass du dran schuld bist, dass er fremd geht.

    Weisst du überhaupt ob er verhütet hat? Mit Kondom? Bist du dir ganz ganz sicher, dass er es nicht billigend in Kauf genommen hast, dass du irgendwelche Feigwarzen, Herpes Genitalis oder gar HIV abkriegst, weil er Fremdvögelt?

    Glaub mir..wenn er dich anlügt und dir dabei direkt in die Augen sieht, so ist das SEINE Entscheidung. Man kann ihm nicht vertrauen und die Wahrscheinlichkeit dass er sich ändert, ist als Graph gezeichnet eine Asymptote gegen Null!

    Wenn du jemals glücklich werden möchtest, dann nimm von ihm keine Geschenke an, triff ihn am Besten garnicht wieder. Du bist glücklicher ohne ihn! Du hast offenbar Freunde, die es gut mit dir meinen und die dir auch Geborgenheit geben können und wenn du Sex brauchst...so schwer ist das echt nicht...
    Du kannst all das haben, ohne belogen und betroten zu werden. Alles was du tun musst ist der erste Schritt...sich der Wahrheit stellen und aufhören sich selbst zu verdrehen...am Ende weisst du nichtmal mehr wer du wirklich bist, weil du dich so verbogen hast.

    Ich wünsche dir sehr sehr viel Kraft.

    Damian
     
    #20
    Damian, 8 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungskrise
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2016
23 Antworten
GalactizZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2016
12 Antworten
Test