Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungskrise!!????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gnomy, 25 April 2004.

  1. gnomy
    Gast
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe schon oft in diesem Forum gelesen; nun habe ich mich auch angemeldet, denn es geht mir nicht sooo gut.... :cry:

    Ich bin mit meinem Freund schon seit 2 jahren zusammen. 1 1/2 jahre ging alles gut, hatten zwar "starschwierigkeiten" doch im grossen und ganzen liebe ich ihn überalles!!!¨

    nun ist es so: seit ca. oktober 03 läuft es nicht mehr gut. alles fing an, als er zu arbeiten begann. er ist kind of a workaholic. er arbeitet 120% (Mo-Sa) und dazu übt er noch für seine englischprüfung, die er im Mai/juni hat.
    ich unterstütze ihn dabei und aktzeptiere, dass er nicht mehr so viel zeit für mich hat. Jedoch "schiebt" er in seinen Wochenplan oftmals auch noch seine Kollegen rein, sodass wir noch weniger zeit haben für einander. dies verstehe ich ja auch, jedoch habe ich das gefühl, dass ich ganzen unten auf seiner to-do liste bin.

    Bsp: mit seinem Kollegen geht er freitag abend aus bis 03:00 morgens (am samstag muss er arbeiten und früh aufstehen)
    wenn er dann mal bei mir ist, dann geht er so um 21:30 Uhr mit der begründung, "ich muss noch lernen", "muss morgen früh aufstehen" usw.

    ich habe ihm schon ofmals gesagt, nach meiner meinung nach, käme ich zu kurz, er meinte dann nur: "ich möchte mal viel geld haben, das weisst du (ich weiss er wirklich)", "meine kollegen sind mir wichtig", "ich werde immer viel arbeiten" usw...

    dazu hin kommt noch, dass wir seit oktober 03 keine zärtlichkeiten mehr ausgetauscht haben, sei es sex, zungenkuss, streicheln usw...

    letze woche war ich in den ferien und er sagte mir, er werde mal überlegen, was mit ihm los ist. die woche ist um, und ich habe immer noch keine antwort.

    dazu hin kommt noch: er hat mir schon lange nicht mehr gesagt, dass er mich liebt. ich habe ihn vorhin angerufen, um ihn zu fragen, jedoch habe ich mich nicht getraut, denn wenn er mich wirklich nicht mehr liebt, oder sich nicht sicher ist, dann würde er mir dies auch sagen.

    soll ich ihm ein ultimatum stellen: so im sinn von: "ich möchte bis in 4 wochen eine erklärung oder entscheidung von dir, was los ist." !!!!! :confused:

    liebe grüsse von

    jenny
     
    #1
    gnomy, 25 April 2004
  2. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    ganz ehrlich ? Hört sich für mich nicht so gut an, was Du da schreibst.
    Kann ja sogar sein, dass er Dich (noch) liebt, aber wenn seine Prioritäten so gesetzt sind, wie Du schreibst: Arbeit - Kollegen - Du ...
    Es ist zu befürchten, dass sich das nicht so schnell ändert und Du musst für Dich entscheiden, ob Du damit zurecht kommen kannst.
    Ein klärendes Gespräch, auch ohne Ultimatum, sollte auch sein.

    Klarna
     
    #2
    klarna, 25 April 2004
  3. gnomy
    Gast
    0
    danke für deine antwort!!!

    morgen kommt er zu mir, und dann hoffe ich, dass ich ihn mal darauf ansprechen kann, denn bis anhin, wenn ich gefragt habe, wie lange er denn noch bräuchte, um sich klar zu werden, hat er nur geantwortet, ich weiss nicht. Oftmals habe ich das gefühl, dass er ständig an sachen rumstudiert, und wenn ich ihn dann frage, was denkste, meint er nur: nichts.... ich sage dann immer: man kann nicht nichts denken, doch darauf sagt er nichts.....

    morgen, wenn er dann bei mir ist, und ich ihn frage, was ist los.. wieviel zeit brauchst du noch, was sollen wir machen usw... und er dann mit: "ich weiss nicht " antwortet, was soll ich dann tun??? ich kann es ja nicht aus ihm rausprügeln oder ihn einer gehirnwäsche unterziehen.

    was soll ich dann machen?

    liebe grüsse jenny
     
    #3
    gnomy, 25 April 2004
  4. Malicia
    Malicia (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    Hallo,
    wenn ihr seit Oktober keine Zärtlichkeiten mehr austauscht, habt ihr doch eigentlich auch gar keine Beziehung mehr.
    Ich finde die Zärtlichkeiten gehören doch dazu.
    Ich verstehe Deinen Freund auch nicht, wie er darauf verzichten kann.

    Männer wollen doch immer nur das EINE, wird doch immer gesagt.

    Außerdem scheinen ihm ja seine Kollegen wichtiger zu sein als Du, denn mit denen trifft er sich ja einmal in der Woche.

    Du mußt dringend mit ihm reden, denn wenn Du es nicht tust, wird es für Dich immer schwerer werden, ihn anzusprechen.

    Das Ultimatum finde ich auch gar nicht mal so schlecht.

    mit freundlichem Gruß
    und viel Glück
     
    #4
    Malicia, 25 April 2004
  5. gnomy
    Gast
    0
    hallo...

    ja das mit den zärtlichkeiten, das finde ich auch am "schlimmsten". ich hatte auch mal keine lust auf sex usw. und konnte es nicht erklären (hat sich wieder eingerenkt) und daher möchte ich ihn auch nicht drängen, da dieses thema sehr heikel ist. es könnte auch sein, dass dies mit seiner gesundheit zu tun hat: er hat dort unten (hinten) ein problem.... für dieses problem habe ich ein ultimatum gestellt: er muss bis ende april (insgesammt hatte er 6 wochen zeit) beim doktor gewesen sein, sonst darf ich ihn mitschleppen, da das problem auch chronisch werden kann!!!

    ich habe vorhin mit ihm telefoniert: es würde mir sooooooooooooo schwer fallen, ihn zu verlassen......... (((((((momentan)))))) ist er meine grosse liebe!!!
    aber ich merke auch, dass ich an dieser bezihung zugrunde gehen werde, wenn es so weitergeht.....

    manchmal habe ich das gefühl, das mir oder ihm etwas passieren müsste (so unfall oder so) damit er aus seinem wachkomma erwachen würde...

    morgen werde ich mit ihm reden!

    liebe grüsse jenny
     
    #5
    gnomy, 25 April 2004
  6. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tut mir leid, dass ich das jetzt schreibe, aber es hör sich so an, als wärst du ihm ziemlich gleichgültig.
    was ist denn das für ne Beziehung, in der er sich nicht mal ein wenig zeit für dich nehmen kann - also wenn er für seine kumpels zeit hat, dann sollte er für dich doch auch welche "opfern" können.

    meldet er sich denn wenigstens noch regelmäßig oder geht das auch nur von dir aus??

    red auf alle fälle mitihm - ne beziehung sollte doch keine belastund sein, aber in deinem fall ist es wohl so und das wird dir auf dauer nicht gut tun.


    lg lena
     
    #6
    Lena-Engelchen, 25 April 2004
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo gnomy!
    Ich hatte mal ein ähnliches Problemmit meinem ersten Freund.
    Als er zum Bund gegangen ist, hatte er auch kaum noch Zeit für mich, vorher war alles bestens.
    Sonntag Abend bis Freitag Abend war er in der Kaserne, kam dann Abends nach Hause und statt zu mir zu kommen, ist er mit seinen Kumpels noch die ganze Nacht um die Häuser gezogen, um dann Samstag fast den ganzen Tag zu pennen :rolleyes:
    Samstag Abend kam er dann zu mir (oder auch nicht...) und ist auch relativ früh wieder abgehauen, weil er ja Sonntag sooo viel zu tun hat (Tasche packen etc.)..
    Ich habe mir das eine Weile mit angeguckt, bis ich ihm gesagt hab, dass er es entweder ändert oder ich mich von ihm trenne.
    Dann lief es eine Weile gut, ist weniger mit seinen Kumpels losgezogen und hat sich viel mehr um mich gekümmert.
    Irgendwann meinte er dann aber, seine "guten Vorsätze" unter den Tisch fallen zu lassen und mit seinen Kumpels wieder saufen zu gehen und dann vielleicht noch besoffen bei mir vor der Tür zu stehen... dann habe ich mich von ihm getrennt!

    Jetzt sind wir noch gut befreundet und naja, er will wieder oder immernoch eine neue Beziehung mit mir, aber ohne mich, er hatte seine Chance und ich bin nicht bereit, dass alles zu vergessen, ich kann es auch nicht. ich habe mich damals gefühlt wie der letzte Dreck, als wenn er nur so mal vorbei gekommen ist, damit ich nicht sauer bin..

    An deiner Stelle würde ich Klartext mit deinem Freund reden, denn es geht ja schon eine ganze Weile bei euch so.
    Wenn es erst seid ein paar Wochen so wäre, würde ich sagen, dass du abwarten sollst, da jeder mal ein seelisches Tief hat wo er keine Lust auf Zärtlichkeiten hat, aber da das schon so lange geht... sprich mit ihm!
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück!

    lg blondeMieze
     
    #7
    Mieze, 25 April 2004
  8. Daniel2
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    nicht angegeben
    Hat dein Freund auch noch irgendwelche Hobbys oder sonstige Freizeitbeschäftigungen? Sonst unternehmt doch zu zweit mal was. (Wie hat er den z.B. Ostern verbracht, allein?) Andernfalls denke ich, sind seine Gefühle zuende.

    viel Glück
     
    #8
    Daniel2, 25 April 2004
  9. gnomy
    Gast
    0
    ja das was zusammen machen, daran bin ich eigentlich noch recht oft.
    ostern, da war ich bei meinen verwandten und er bei seinen....

    oftmals "reicht" es eben nicht, was zusammen zu machen, ausser er zu mir oder ich zu ihm...
    heute habe ich einen gutschein von ihm gefunden, den er mir mal geschenkt hat, darin sind drei möglichkeiten:
    a)essen gehen, kino und dessert (=essen!!!)
    b)frei- und thermalbad
    c)europapark

    ich habe ihm heute gesagt, dass ich ihn gefunden habe und dass ich ihn gerne einlösen würde... er hat gesagt, ok, schauen wir mal morgen....

    da er montag bis samstag arbeitet, braucht er den sonntag um auszuruhen... daher reicht es nicht, mal was interessantes zu unternehmen...

    oh f***.....

    "hobbys" hat er sehr viele.... er kauft sich andauernd bücher über computersprachen... die liest er dann und lernt es... das sind so seine hobbys...

    manchmal habe ich auch das gefühl, dass er evtl. lieber keine beziehung will, damit er mehr zeit für andere dinge hat, aber da er mich ja schon "hat", und er vielleicht aus bequemlickeit nicht schluss machen will und micht evtl. immer noch liebt, sozusagen in einer sackgasse ist....

    danke für eure antworten!!!!
     
    #9
    gnomy, 25 April 2004
  10. gnomy
    Gast
    0
    noch was... langsam fang ich an zu nerven, sorry

    es gibt doch dieses sprichwort oder diese weisheit:
    man kann nicht "keine Zeit haben". wenn man wirklich will, findet man für alles zeit. man müsste sich die zeit eben nehmen.

    trifft vielleicht auch zu...!!!???
     
    #10
    gnomy, 25 April 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das finde ich das allerschlimmste und ehrlich gesagt schon sehr bedenklich.
    Auch wenn er irgendein gesundheitliches Problem an seinem Hintern hat, kann (und WILL man doch auch!?!) den anderen küssen, streicheln und nahesein. Es geht hier ja jetzt nicht um Sex an sich, sondern um Intimität und Zärtlichkeiten, die zu einer Beziehung einfach dazugehören.

    Wenn man deinen Freund sehr negativ sehen würde, könnte man denken, dass er nur mit dir zusammen ist, weil er weiß, dass er bei der wenigen Zeit für eine Beziehung eh keine andere Freundin bekommen bzw. halten könnte, und dass er deswegen das nimmt, was da ist (also dich). Ich kenne deinen Freund nicht und will ihm das jetzt nicht unterstellen. Du solltest dir aber mal Gedanken darüber machen.

    Ich würde ihm auch mal so langsam die Pistole auf die Brust setzen und sagen er soll sich überlegen, was er vom Leben will und welche Rolle du darin spielst. So geht es ja nun auf keinen Fall weiter....

    Außerdem solltest du dir (von den momentanen Problemen mal abgesehen) darüber Gedanken machen, ob du dir mit einem Menschen, der so wenig Zeit für die Beziehung bzw. für dich hat (was sich in Zukunft wohl auch nicht ändern wird?) wirklich deine Zukunft, die nächsten Jahre oder was auch auch immer verbringen willst. Mein Ex-Freund war oder ist arbeitsäßig ähnlich drauf wie dein Freund und ich weiß, dass ich damit niemals glücklich geworden wäre.
     
    #11
    User 7157, 25 April 2004
  12. gnomy
    Gast
    0
    Teil 2!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    hi zusammen...

    gestern war er also bei mir zu hause... wir haben dann was gegessen und dann habe ich ihm noch was gezeigt, was ich so kreiert habe und dann ist er schon gegangen... ich weiss, ich hätte mit ihm reden müssen, aber irgendwie fehlte die zeit und bei mir war auch fullhouse....

    er ging dann und ich sagte dann noch so: ich liebe dich....
    und er: ich dich auch...

    dann gings los:
    ich surfte so ein bisschen im net und plötzlich, ich weiss nicht warum, hatte ich die idee seinen nickname bei google zu suchen. (er hat, als er mal probleme gehabt hat, diese auch in einem forum veröffentlicht um hilfe anzufordern...)

    so dies hab ich dann getan und dann stiess ich auf ein forum worin er tatsächlich was geschrieben hat!!! und was erst!!!!!!

    vorgeschichte: er war mal so ca. 3 monate lang ( evtl. auch länger) in eine aus unserer klasse (wir gingen zusammen zur schule) verliebt (ich hatte damals einen anderen freund). sie waren dann so ca. 2 wochen zusammen, doch dann machte sie aus heiterem himmel schluss mit ihm... er war dann ziemlich am boden usw...
    dann kam ich, er verliebte sich in mich und wir kamen zusammen....

    und nun was ich herausgefunden habe:
    dieses mädchen plante so in der letzten zeit vor dem abi ein austauschjahr in australien. sie hatte dann noch eine abschiedsparty, wo ich und auch mein freund eingeladen waren. bei dieser party bemerkte ich zum ersten mal, das was im busch ist...
    im forum schrieb ER dann, dass er seit dieses mädchen geplant hatte zu verreisen, wieder was für sie empfindet. an dieser party habe ich ihn am abend darauf angesprochen, doch er hat nur gesagt, er sei sich seiner gefühle nicht mehr sicher (er hat nie was von der anderen gesagt!!!!!!!!!!!!!)

    nun, im sommer kommt sie zurück, ich bin so wütend auf sie, doch ich weiss, dass sie ja gar nichts dafür kann..... :angryfire

    jetzt habe ich angst, dass wenn sie zurück kommte er mal was mit ihr macht und dann sagt: ciao, jenny, ich will dich nun nicht mehr....

    was soll ich jetzt tun??????? :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

    ich habe gestern ihm noch ne mail geschriebe mit dem link zum thread.... und dann noch so... nun ist ja alles klar usw.... habs auch abgeschickt, jedoch bei seiner mailbox wieder gelöscht heute morgen (ich weiss das passwort....) dann habe ich noch all seine geschenke die ich im laufe der zwei jahre bekommen habe zusammengepackt... ich könnte sie ihm heute mal in den briefkasten werfen.....
    oder ich weiss auch nicht.....
    am donnerstag gehen wir zusammen mittag essen... soll ich ihn da darauf ansprechen??? oh shit....

    mein kopf hat schon schluss gemacht... mein herz jedoch noch nicht..... bin so so so so so so so traurig.... und wütend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    please help me!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    liebe grüsse jenny
     
    #12
    gnomy, 27 April 2004
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Blöde Geschichte, ehrlich!
    Ich würde an deiner Stelle mit ihm drüber reden, aber sag ihm bloß nicht das du in seinem Emailfach rumgeschnüffelt hast!!!

    Wenn er noch/wieder in das andere Mädel verliebt ist, solltet ihr ernsthaft drüber nachdenken, ob ihr die Beziehung net beendet, denn auch wenn das Mädel nichts von ihm will, bringt es doch nichts, wenn er mit dir zusammen ist und ne andere will..
     
    #13
    Mieze, 27 April 2004
  14. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist echt eine heftige Geschichte!

    Du solltest wirklich mit ihm reden und dich net mit einem "weiß nicht" abspeisen lassen! Sag ihm, wie sehr dich das alles verletzt, gesteh ihm alle deine Gefühle, deine Ängste usw... und "zwing" ihn zu antworten!
     
    #14
    Inad, 27 April 2004
  15. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    liebe gnomy

    als erstes, bewahr mal ruhe... es ist eine harte geschichte, auch das du da was rausgefunden hast, was er dir verschwiegen hat... und das ist wohl etwas schwerwiegenderes... :confused:
    daher würd ich ihn dringend zur rede stellen... sag ihm die fakten... das du dich vernachlässigt fühlst, du seine nähe und zuneigung brauchst und frag ihn dann gleich, was los ist... und dann bring mal gaaaaanz vorsichtig das thema mit dem forum zur sprache... sag lieber ,dass du nach einem forum gesucht hast und dann per zufall drauf gestossen bist und nicht, dass du direkt nach seinem pseudo gesucht hast... sonst schauts aus, als würdest du ihm nachspionieren (würd ich auch machen in der situation), das muss er ja nicht wissen, sonst verkriecht er sich ja evt, ins schneckenhäuschen.
    mir ist das gleiche wiederfahren (oder ähnlich) und hab leider nicht nachspioniert und es zu spät zur sprache gebracht... ergebnis, beziehung ist den bach runter... naja, war für mich positiv, hab jetzt meine traummann gefunden :verknallt
    auf alle fälle, mach dich jetzt nicht verrückt... sondern überleg mal, was du alles weisst und was du alles genau von ihm wissen willst... erklär und erzähl ihm erstmal alles und lass dich nicht unterbrechen, danach soll er mal klarheit schaffen... wenn er etwas zeit braucht, gib ihm die, aber auch nicht mehr wie 1-2 tage... so dass er ein paar gedanken machen kann...

    ich hoffe, es geht gut für dich aus...

    fühl dich geknuddelt :knuddel:
    tropi
     
    #15
    Tropical_Night, 27 April 2004
  16. gnomy
    Gast
    0
    vielen dank!!!! ihr seid sooooooooooooooooooooooo lieb!!!!!


    ich telefoniere heute mit ihm... er hat am abend noch so nen kurs, darum können wir nichts zusammen machen...
    soll ich ihm beim telefonat drauf ansprechen???

    ich habe es mir so überlegt, dass ich ihm dies sage:

    "bitte gib eine ehrliche antwort!!! Liebst Du mich????"

    wenn er dann nein sagt... ok, dann werde ich auflegen, mein zimmer abschliessen und den ganzen abend nur noch liebeslieder hören und weinen...
    und wenn er ja sagt, dann frage ich ihn:
    "glaubst du dass deine liebe zu mir reicht, um mit mir alt zu werden???" oder sowas in der art......

    oder soll ichs lieber lassen und einfach mal ein paar tage für ihn nicht erreichbar sein??? und dann am freitag kommt er zu mir, dann ihn darauf ansprechen??

    oder soll ich so tun als sei nichts gewesen und ihn dann erst am freitag darauf ansprechen???

    oder soll ich gleich das kissen über den kopf ziehen und nie mehr aus meinem zimmer hervorkommen???


    ich war heute mal in der stadt, und habe mich mit einer kollegin getroffen... (hab' es nicht übers herz gebracht, ihr davon zu erzählen, sonst hätte ich wahrscheinlich angefangen zu heulen...) und da hab' ich mal die anderen männer angeschaut, ich weiss es ist doof, aber ich habs halt trotzdem gemacht.... aber keiner hat mir gefallen.... ich weiss nicht, ob ich jemals wieder glück in der liebe haben werde, wenns mit ihm nicht klappt....

    wobei ich bin noch jung, aber trotzdem... ich will nicht vereinsamen...... :cry: :cry: :cry: $

    ich will mal ein haus und kinder und einen lieben mann.......

    nochmals vielen dank für eure unterstützung!!!!! das ist total lieb von euch!!!!!!!!!!!

    :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss:
     
    #16
    gnomy, 27 April 2004
  17. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also:
    Natürlich wäre es besser alles unter 4 Augen und nicht am Telefon zu klären, weil du dann auch seine Reaktion siehst usw... außerdem kann er dir am Telefon eher ausweichen, als wenn er bei dir ist...
    andererseits willst du es ja auch geklärt haben... aber bis Freitag dauerts ja auch nimma so lang, ich würde es persönlich machen!

    So zu tun, als wenn nix wäre, is auch net das Wahre...

    Ich weiß net, ob es bei ihm was "hilft" sich rar zu machen, da es ihn wohl kaum stören würde...

    Aber mal abgesehen von ihm: Klar, dass du zutiefst traurig wärst, wenn es mit ihn zu Ende ginge... aber es gibt sicher noch andere Fische im Meer. Du siehst die anderen Männer jetzt natürlich anders an, weil du verliebt bist... sollte wirklich Schluss sein mit deinem Freund, wirst du eine Zeit lang traurig sein, aber wenn du über ihn hinweg bist, dann bist du auch wieder offen für andere Menschen, verstehst du?
     
    #17
    Inad, 27 April 2004
  18. gnomy
    Gast
    0
    ja, ich verstehe.... ich war einfach auch so deprimiert und wütend..... und die meisten meiner freundinnen haben momentan keinen freund, von daher wäre ich auch nicht immer das fünfte rad am wagen....

    mittlerweilen bin ich sooooo wütend auf ihn!!!! :angryfire :angryfire :angryfire er hat momentan beruflich noch viel zu tun und hat eine grosse entscheidung zu treffen... am liebsten würde ich ihm nun alles sagen und ihn so richtig runterreissen so mit schlechtem gewissen usw.....
    aber ich werds natürlich nicht machen...

    fändet ihr es eine gute idee, wenn ich sagen würde dass ich heute mit einer kollegin und zwei StudienKOLLEGEN von ihr ins kino gehen werde, oder sowas in der art???? do ein doppeldate...
    falls er eifersüchtig werden würde, dann würde es ja heissen, er will noch was von mir, und wenn es im am arsch vorbeigeht, bedeutet dies nun halt, dass.....

    ich denke es ist eine schlechte idee... wenn ich so darüber nachdenke... hmmm.... dann werd ich einfach nicht abnehmen...
     
    #18
    gnomy, 27 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungskrise
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2016
23 Antworten
GalactizZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2016
12 Antworten
Test