Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungspause = das Aus?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Der Neue, 31 Januar 2006.

  1. Der Neue
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    Joa ich erzähl euch mal die Story :

    Bin mit meiner jetzigen Freundin schon 2 einhalb Jahre zusammen, sie ist 17 und ich 19. Wir hatten mal ne Phase, da haben wir uns immer gestritten, tun dies aber mittlerweile fast gar nicht mehr. Wir haben aber in letzter zeit Meinungsverschiedenheiten darüber was wir gemeinsam machen, sie will lieber tanzen gehen, und ich will lieber chillig was trinken etc. . Dann habe ich sie mal zu ner party gefahren, bei der ich nicht eingeladen war, am nächsten Tag hat sie gesagt dass sie keine Lust mehr auf mich hat, sie will andere Erfahrungen machen, es wäre Alltag mit mir und sie würde mich nicht mehr soviel lieben wie früher. Also war erstmal so halb schluss, dann 3 tage später hat sie mir gesagt, dass ich immer so scheisse zu ihr wäre wenn wir mit freunden weg sind und sie deshalb an nen anderen Typen von der Party gedacht hat und mit ihren Gefühlen nicht mehr im reinen war. Dann sagte sie aber dass sie von dem Typen nur freunschaftlich was will und sie mich liebt, dann war wieder alles ok und 4 Tage später ( ich hab mich richtig bemüht um sie, ihr viel ausgegeben, sie beachtet, mich um sie gekpmmert etc. mehr als vorher ) meinte sie wieder sie hätte kein Bock mehr auf mich, es wäre immer das selbe etc. . Ich hab sie dann halkt irgendwie dazu gezwungen ne Pause zu zu machen bis März. Sie meint es würde nix bringen, der Typ würde sie nicht mehr interessieren. Ich weiss halt nicht was los ist, einen Tag vorher war sie noch voll net zu mir, kuscheln etc. und dann im anderen Moment voll abgefuckt. Keine Ahnung was da los ist, sie räumt mir auch nurnoch 30 % Chancen für ne Beziehung ein, liebt mich aber noch etc. Und als Gründe nennt sie mir Alltag etc. wir würden nie machen was sie will etc. Hab ihr angeboten, ihre Wünsche mehr zu berücksichtigen, aber das will sie net, keine Ahnung. Was soll ich jetzt machen?! Gibts da noch ne Chance?!
     
    #1
    Der Neue, 31 Januar 2006
  2. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie fühlst du dich denn wenn du mit ihr zusamme bist, liebst du sie ??? Ich denke sie ist einfach total durcheinander, auf der einen Seit will sie was neues....auf der anderen sehnt sie sich nach dir (deiner Zärtlichkeit etc.) Wie sie selbst sagt ist es Alltag, vlt. ist sie einfach so daran gewöhnt das sie es nicht anders will! Könnt auch mögich sein das sie einfach Angst hat allein zu sein! Ich würde mit ihr mal darüber reden wie du dich fühlst ! Aber ich will hier nicht wild hineininterpretieren ........

    hoffe das hilft dir etwas !?
     
    #2
    Soul_Reaver, 31 Januar 2006
  3. Der Neue
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    danke....

    also sie will ja nicht mehr, keine Ahnung, sie hat kein "Bock mehr auf mich" aber sie liebt mich noch, ich liebe sie natürlich über alles, einmal sagt sie so einmal so, das erste mal ist das jetzt so. Sie hat Angst was zu verpassen und keine Ahnung, ist plötzlich auf irgendwelchen Geburstagen von iregndwelchen leuten eingeladen, die sie net kennt ( durch ihre Cousine ). Ich weiss auch nicht, sie sagt auch dass sie mich auf so ner Party net wirklich vermisst und gemerkt hat, dass es auch andere Jungs gibt, ich denke da geht viel von ihrer Cousine aus aus, aber sie wills net zugeben...ich weiss nicht was ich machen soll
     
    #3
    Der Neue, 31 Januar 2006
  4. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Oh, also sie scheint sich da ziemlich beeinflussen zu lassen denke ich mal. Vielleicht hat sie durch die Partys eine andere Seite des Lebens entdeckt...was sie mit dir nicht erlebt hat und jetzt verbindet sie quasi was damit: Mit dir, dass was sie vorher hatte und die Partys mit neuen Jungs, was sie jetzt hat und vielleicht findet sie das grade einfach nur interessanter. Kann ja sein, dass sich das wieder gibt, wenn auch die Partys zum "Alltag" geworden sind.
    Ich würde mir aber trotzdem überlegen, ob sie dieses Gefühlschaos wert ist, bis sie sich dann mal endgültig entschieden hat, ob sie nun dich will oder ob sie nun keinen Bock mehr hat.
     
    #4
    User 52152, 31 Januar 2006
  5. Der Neue
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich hab auch keine Ahnung, ich hab ihr auch gesagt ob sie 2 einhalb Jahre gegen 1 Woche Party tauschen will.
     
    #5
    Der Neue, 31 Januar 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wahrscheinlich hat sie mal gesehen, was sie alles verpasst hat... was sie an der Sache nicht gesehen hat ist, dass du nicht daran schuld bist! Mir kommt das so vor, als hättet ihr in den letzten 2,5 Jahren alles gemeinsam gemacht und wärt nicht groß auf Veranstaltungen gewesen. Hat sie denn Freunde, mit denen sie manchmal unterwegs war?

    Wenn nicht, dann mach ihr doch klar, dass sie das alles trotzdem haben kann (zumindest partys, spaß, tanzen, leute treffen: Freiheit) und plant einen Tag an dem ihr nichts zusammenmacht, sondern jeder alleine mit seinen Freunden weggeht...

    Sie ist sehr durcheinander, weil ihr beide Seiten gefallen aber sie muss ja gar nichts von beiden dafür ausgeben!
     
    #6
    User 37284, 31 Januar 2006
  7. Der Neue
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    naja momentan scheints so, als würde ihr das anderen mehr gefallen. Nein wir haben jedes Wochenende gemeinsam verbracht, und unter der Woche noch einen Tag. Freundeskreis haben / hatten wir eigentlich den selben. ich hab ihr schon gesagt, dass sie das alles machen kann, dass sie ruhig auch mit anderen weggehen darf, ich ihr vertraue ( das tue ich wirklich ), sie meint darauf aber immer "Ach weisste, ich hab einfach keine Lust mehr" Voll so begriffsstutzig...dann frag ich sie ob sie mit nem anderen rummachen will, dann sagt sie "Nein", ich komm net klar
     
    #7
    Der Neue, 31 Januar 2006
  8. sOuLjA
    sOuLjA (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also egal was ist,ich denke das einzig richtige ist halt abstand,entweder merkt sie dann das sie dich vermisst oder nicht. weil das was du beschreibst das es paar tage gut ist und dann wieder n totaler aussetzer das liegt denk ich dadran das sie dich war evtl noch liebt und diese lange Beziehung nicht aufgeben will aber andererseits sie das zu sehr anstresst.
     
    #8
    sOuLjA, 31 Januar 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    :jaa: :jaa:
     
    #9
    User 37284, 31 Januar 2006
  10. Raj19
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke ganz ehrlich, dass sie einfach momentan keine Lust mehr auf ne Beziehung hat, sondern mehr mit ihren Freundinnen was machen will, aber trotzdem nicht nen anderen Typen will!

    Sie möchte bestimmt mit ihren Freundinnen momentan mehr zu tun haben, weil sie sich mehr zu erzählen haben, wie es eben ist, wenn man länger nichts mehr mit einander unternommen hat!

    Verstehst du, sie will einfach wieder ma was anderes machen, weil gerade das ma wieder Spaß macht. Nur wird das auch nicht lange anhalten, wenn sie das dann wieder langweilig findet!

    Trotzdem gehört ihr zusammen und ich bin fest davon überzeugt, dass wenn ihr auseinander seit, sie spätestens nach 1 Woche oder 2 Wochen Funkstille merken wird, dass es doch nicht das richtige war oder ist und sie Dich braucht!
     
    #10
    Raj19, 31 Januar 2006
  11. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Denk ich auch, lass sie mal in Ruhe, sie wird von selbst wieder ankommen, wenn sie noch will. So sind deine Chancen auch deutlich höher (die Erfahrung hast du ja selbst gemacht: du hast sie betüdelt, und sie fand es sofort wieder langweilig).
     
    #11
    Gelini21, 31 Januar 2006
  12. Raj19
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja gut, vielleicht sollte man sie echt in Ruhe lassen, aber irgendwie könnte ich das gar nicht so wirklich, weil ich dann immer Angst hätte, nicht genug dafür zu tun das sie eben wieder zurück kommt!

    Nur macht es eben auch wenig Sinn, eine Beziehung so weiterzuführen ...
     
    #12
    Raj19, 31 Januar 2006
  13. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, kann dich auch verstehen, aber das ist genau die Falle, in die man tappt. Was ist leichter, sie total zu umsorgen oder einfach mal loszulassen? Was denkst du, will sie mal Zeit für sich, um sich klar zu werden, oder einen Freund, der alles für sie tut, obwohl sie sich nicht sicher ist, ob sie ihn überhaupt noch will? Glaub mir, du tust mehr für die Beziehung, wenn du etwas auf Abstand gehst. Hab den Spruch hier schonmal gebracht: Wenn du etwas liebst, lass es frei. Kommt es zurück, ist es dein, kommt es nicht, ist es niemals dein gewesen." Vielleicht stimmt das nicht so krass, aber du willst mittel- und langfristig nicht nur mit ihr zusammen sein, sondern wieder ne vernünftige Beziehung mit geben und nehmen. Und dazu musst du auch wissen, was sie wirklich will. Sie kennt deine Gefühle und wenn sie dich zurück möchte, geht sie kaum ein Risiko ein. Mehr Sicherheit kannst und solltest du ihr nicht geben, sonst geht der Reiz völlig verloren.
    Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das hart sein kann, aber letztendlich hilft dir nur die Wahrheit über ihre Gefühle dauerhaft weiter, auch wenn sie weh tut.
     
    #13
    Gelini21, 31 Januar 2006
  14. Raj19
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das muss ich Dir auf jedenfall recht geben! :smile:

    Aber denk auch, dass das nicht ganz so einfach wird, aber eine schlechte unzufriedene Beziehung macht ja einfach keinen Sinn, dann lieber auf Abstand und wenn man sich wirklich liebt, werden beide merken, dass sie sich brauchen.

    Was natürlich bitter wäre, wenn es nur bei einem der Fall wäre und der Partner nicht mehr das Gefühl haben sollte, dann :cry: !
     
    #14
    Raj19, 31 Januar 2006
  15. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Diese ganze Geschichte hört sich aber doch verdächtig nach nem anderen Typen an, da kann Frau erzählen was sie will. Und solche Beziehungspausen bedeuten leider zu 90% das Ende einer Beziehung, pass auf das sie dich nicht nur warmhalten will.
     
    #15
    DerKönig, 31 Januar 2006
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich sag dir ganz ehrlich, was beziehungspasue für MICH heißt: warm halten und weiter suchen

    und im moment hab ich so den eindruck, dass sie das auch mit dir macht.

    erst dachte sie wohl, sie kann den typen haben, also bist du nich mehr interessant.
    dann hat sich wohl rausgestellt, dass das nich so läuft, wie sie dachte, also zurück zu dir.
    tja.. dann war es wohl doch anders irgendwie... also wieder weg von dir.

    ehrlich gesagt, mir wär das ganze hinundher zu doof.
    fühlst du dich nich verarscht?
    jedesmal wenn du grade mal wieder aktuell bist, hätte ich angst, dass ich nächste woche wieder out bin, weil sie mal wieder was besseres gefunden hat.
    nee, also für mich wär das nix
     
    #16
    Beastie, 31 Januar 2006
  17. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Erfahrung gemacht dass eine Beziehungspause der Anfang vom Ende ist. Während einer Beziehungspause fällt es einem leichter sich von seinem Partner zu lösen weil es ja irgendwie nicht so endgültig ist.

    War bei meinem Ex und mir auch so. Wir haben 5 Jahre zusammengewohnt. Ich bin dann ausgezogen und wir haben es beide damit begründet: "Wir sind ja noch zusammen, wir sollten nur beide mal lernen wie es ist alleine zu wohnen." Im Grunde war uns beiden aber klar, dass das das Ende unserer Beziehung war. Anfangs haben wir uns regelmäßig getroffen, der Kontakt wurde immer weniger, die Umgangsart immer mehr freundschaftlich.

    Es war für uns beide irgendwie einfacher so.

    @beastie

    Du triffst es ziemlich auf den Punkt.
     
    #17
    Toffi, 1 Februar 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Damit ist ja wohl alles auf den Punkt gebracht.

    @Threadstarter:

    Ich glaube, Du musst Dich damit abfinden, dass sie mit Dir Schluss macht, sobald sie nen Typen gefunden hat, der ihren Wünschen entspricht. Das ist ihre Art von "Beziehungspause". Und irgendwann wirst Du wie ein Lappen weggeworfen - wenn sie es nicht mehr für nötig hält, Dich "warmzuhalten".
    Von daher finde ich ihr Verhalten zum:kotz_alt:
     
    #18
    User 48403, 1 Februar 2006
  19. lostsoul20
    Gast
    0
    hey du!

    also, ich hab mit meiner ex freundin (waren nur 1 jahr zusammen) das gleiche erlebt. sie sagt mir, unsere beziehung wäre alltag, immer das gleiche eben, sie würde mehr freiraum brauchen... aber sie würde mich lieben. tja, nach 1 monat stress war dann auf einmal schluß, hat mich hingehalten ohne ende und mich dann fallen gelassen wie nen stein. der grund? es war ein anderer typ! lass dich nicht verarschen junge, stell sie vor die wahl entweder ganz oder garnicht! beziehungspause = ist total für den arsch, vorallem für die person die es betrifft..
    tja, das lustige ist nur dran, das ich seit 2 wochen mit ihrer besten freundin was am laufen habe und meine ex nix davon weiß :smile:

    und nimm um gotteswillen nichts persönlich was eine frau zu dir sagt. ich hoffe du nimmst dir meinen rat zu herzen!
     
    #19
    lostsoul20, 1 Februar 2006
  20. Raj19
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr scheint wohl auch recht zu haben, aber ich finde, man kann immer noch Hoffnung haben!

    Mir gings schon öfters so, dass ich ma nicht soviel Lust auf meine Freundin hatte und dann hatten wir ma Streit, aber abends im Bett, war mir klar, ich kann mich nicht trennen von ihr, weil ich sie einfach brauche.

    Und ich denke, das wäre bei mir auch noch der Fall, wenn wir ne Pause machen würden ...
     
    #20
    Raj19, 1 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungspause
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
HotSpot
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
10 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten