Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungspause...Ist eine Fortsetzung jetzt noch sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LaDolceVita, 22 Juli 2006.

  1. LaDolceVita
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi ihr!

    Ich war 8 Monate mit meinem Freund zusammen, bevor wir uns entschlossen haben eine Beziehungspause einzulegen (aus verschiedenen Gründen, die hier jetzt nicht wirklich eine Rolle spielen). Zwischendurch war teilweise auch nicht ganz klar, ob wir denn überhaupt nochmal zusammenkommen werden. Nach ca. einem Monat sind wir jetzt nun doch wieder zusammen, aber man merkt schon, dass nichts mehr so ist, wie es mal war.

    Findet ihr, dass eine Wiederbelebung der Beziehung, was wohl einiges an Mühe kosten wird, in dem Moment überhaupt noch Sinn hat? Oder wird diese Pause immer als Schatten auf dem ganzen lasten?
    Hat wer schon Erfahrungen in dieser Richtung gesammelt?

    Vielen Dank schonmal für euer Interesse und euer Bemühen :smile:
     
    #1
    LaDolceVita, 22 Juli 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    mh...um zu beurteilen,ob das mit euch wieder so werden könnte wie vorher ist schon besser zu wissen,was die gründe für die bez.Pause waren....
     
    #2
    Sunny2010, 22 Juli 2006
  3. la_musicienne
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann dazu mal sagen, dass ich eine 5-tägige ( nicht sehr lang, ich weiß) Bez-Pause hatten, nach 9 Monaten, weil wir uns nur noch gestritten haben und dann war Schluss...
    Nach 2 Monaten kam er, der Schluss gemacht wieder, und wir sind wieder zusammen gekommen.
    Anfangs war es wirklich wieder wunderschön, nur mittlerweile ist es wieder genauso wie damals vor Schluss und alte Vorurteile und alles kommt wieder hoch und mischt mit...
    Ich weiß nicht, ob sowas wirklich der richtige Weg ist, ob es nicht wikrlich besser ist, endgültig einen Schlussstrich zu ziehen.
    Allerdings hängt es auch sehr davon ab was vorgefallen ist würde ich mal sagen und wieviel Kraft noch da ist bei beiden Beteiligten!
    So ein "Neuanfang" kostet viel Zeit und Nerven....
    Und die Frage ob es besser wird ist ungewiss...
    Schreib lieber mal auf, was vorgefallen ist!! Dann kann man da noch näher drauf eingehen!!
     
    #3
    la_musicienne, 22 Juli 2006
  4. octron
    octron (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich sage mal so: Ob es wirklich nochmal besser wird kann man nicht wissen. Dazu mussten beide unheimlich viel Energie aufbringen. Aber wenn du ihn liebst, solltest du es versuchen!

    Aber der Schlüssel zum Neuanfang ist immer Verzeihen. Wenn man nicht wirklich verzeihen kann, dann wird das nie etwas werden. Deswegen schreib mal was Passiert ist!
     
    #4
    octron, 22 Juli 2006
  5. LaDolceVita
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Das, was vorgefallen ist, ist vergeben und vergessen. Sowohl von meiner als auch von seiner Seite aus.
    Mein Problem ist also nicht das, was war, sondern das, was im Moment ist. Und zwar sehe ich, dass unsere Beziehung bei weitem nicht mehr so unbeschwert verläuft, wie das vorher der Fall war. Irgendetwas fehlt da...ich glaube aber nicht, dass es die Gefühle füreinander sind, die fehlen :cry:

    Meint ihr es kann wieder so werden wie früher oder gebt ihr dem ganzen keine Zukunft? Ich weiß nicht, was ich machen soll...
     
    #5
    LaDolceVita, 22 Juli 2006
  6. octron
    octron (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja die Frage ist, was jetzt fehlt???
    Ist es das Vertrauen? Dass kann man mit der Zeit wieder aufbauen..
    Oder ist es der Gedanke "ich will sie/ihn für immer"?

    Kann ja auch sein, dass ihr in der Pause gemerkt habt, ohne Ihn/Sie ist es auch genauso schön...?

    Frage dich, was fehlt!
     
    #6
    octron, 22 Juli 2006
  7. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nimm' es mir nicht übel, aber Beziehungspausen sind einfach sch...
    Es ist für mich das weg rennen von Problemen oder die Unfähigkeit miteinander zu reden. Somit sollte es dich nicht wundern, dass es anders ist als vorher. Ich habe keine persönliche Erfahrung mit Beziehungspausen, aber ich denke es kann wieder was werden. Nur weil es anders ist, muss es nicht heißen, dass es schlecht ist. Nur solltet ihr wirklich überlegen warum ihr meintet eine Pause zu brauchen. Meiner Meinung nach solltet ihr daran arbeiten, wenn ihr beschliesst alles weiter zu führen.
     
    #7
    Bandyt, 22 Juli 2006
  8. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    ohne deinen text gelesen zu haben (nur von der frage ausgegangen)..ich denke nicht-nein!
     
    #8
    rettender-engel, 22 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungspause Fortsetzung noch
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
HotSpot
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
10 Antworten
Fragend01
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2016
4 Antworten