Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beziehungspause

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CHaOtIn, 27 August 2003.

  1. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    hey leute,

    wer von euch hatte schonmal während ner Beziehung ne pause eingelegt? wie kams dazu und hat es wirklich was gebracht oder war danach alles genau so wie vorher, so dass ihr sagen würdet "die zeit hätte man sich auchsparen können"?

    *knuffz*
     
    #1
    CHaOtIn, 27 August 2003
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Ja... hatte ne 2monatige Beziehungspause - und obs was gebracht hat - ma schaun... Die Pause ist erst seid gestern vorbei... Aber ich glaub schon dass es in Zukunft besser wird, wir ham ganz anders miteinader geredet und... Da erkennt man erstmal wie doll man sich vermisst hat :smile:
     
    #2
    kaninchen, 27 August 2003
  3. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    was war denn bei euch los, dass ihr abstand wolltet, kaninchen?
    von wem gings aus? ... und wie habt ihrs verklickert / verklickert bekommen?
     
    #3
    CHaOtIn, 27 August 2003
  4. glashaus
    Gast
    0
    Seit ich mal eine 'beziehungspause' hatte hab ich das Gefühl dass sowas absoluter quatsch ist. Unsere Probleme haben sich nicht durch den Abstand gelöst, sondern nur durch reden, reden, reden. Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist, dass es hilft, sich über seine Gefühle klarzuwerden.
     
    #4
    glashaus, 27 August 2003
  5. Magic23
    Gast
    0
    Eine Freundin hat es zweimal mit einer Beziehungspause probiert und es ist beide Male schief gegangen. Aus der Sicht habe ich keine guten Erfahrungen, aber vielleicht klappt es bei Anderen !?
     
    #5
    Magic23, 27 August 2003
  6. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine beste Freundin hat mal bei ihrem Freund ne Beziehungspause gemacht, weil sie sich über ihre Gefühle nicht ganz im Klaren war. Allerdings hat ihm das ziemlich weh getan. Wahrscheinlich wird das jedem so gehen, weil man sich schon Sorgen um die Beziehung machen kann, wenn einer der beiden nicht genau über seine Gefühle Bescheid weiß. Während der Pause hat sie jedenfalls festgestellt, wie wichtig er ihr ist, und dass sie ihn liebt, und so sind sie immer noch zusammen.

    Bei meinem Ex hab ich auch mal eine Beziehungspause eingelegt, auch wieder wegen den Gefühlen. Ihm hat das verdammt weh getan, also sollten Beziehungspausen wirklich gut überlegt sein. Ich hab die Beziehungspause nicht durchgehalten, weil ich ihn so sehr vermisst hab, aber letztendlich hab ich doch bald festgestellt, dass ich ihn nicht mehr liebe.
    Für mich gilt deswegen, dass es schon bedenklich ist, wenn man über eine Beziehungspause nachdenkt bzw. man nicht genau weiß, was man fühlt. In Fällen wie bei meiner Freundin kann sich schon alles wieder zum Guten wenden, bei mir war's aber nicht so...
     
    #6
    Angel4eva, 27 August 2003
  7. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    ich bin grad am überlegen, ob ich eine beziehungspause einlege.. weil sich auf jeden fall was in der Beziehung zwischen mir und meinem freund ändern muss.... und vielleicht wärs ja dann ma nich so schlecht sich einige tage nich zu sehen. nicht, damit ich mir über meine gefpühle klar werde.. (denn ich liebe ihn über alles, dass is keine frage).. aber vielleicht damit er mal begreift dass es nich einfach alles so selbstverständlich ist .. und dass er sich mal n paar gedanken darum macht, was mich so stört und ob wir da was dran ändern könnten usw.
     
    #7
    CHaOtIn, 27 August 2003
  8. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wie wärs denn mir reden?ich finde beziehungspausen totalen schwachsinn. vorallem bei so einer situation wie du sie vor hast. wieso soll er merken was er an dir hat, indem ihr eine bziehungspause einlegt?
    ich hatte zwei solcher pausen. nach der ersten liefs scheisse, nach der zweiten die aus dem gleichen grund entstand wie du ihn hast, warst mehr oder weniger vorbei.
    wieso redest du nicht mit ihm darüber, und sagst ihm was dich an ihm stört.

    das schlimmste ist immer noch wenn du eine pause einlegst und er weiss nicht warum. er wird sich vor gedanken umbringen wollen. in solchen momenten frisst die unklarheit einen förmlich auf.

    (sollte jetzt keine anmache sein oder so... :smile: )
     
    #8
    DunkleSeele, 27 August 2003
  9. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    ich weiß nicht...

    ich bin grad in einer Beziehungspause, ging von ihr aus!! Und das seit ca. 4 Wochen! Und ich vermisse sie schrecklich, sie mich anscheinend nicht so, und es ist alles ein bisschen außer Kontrolle geraten!

    Ja hm...ich würd sowas nie machen freiwillig...man kann darüber reden, auch, dass alles nicht so selbstverständlich ist, aber ihm das mit einer Pause zeigen...find ich irgendwie falsch!
    Es gibt andere Wege...du tust ihm damit vielleicht weh, schon mal daran gedacht???

    greetz, der Scheich
     
    #9
    Scheich Assis, 27 August 2003
  10. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    @ DunkleSeele

    hab ich auch nicht als anmache gesehen. will halt die verschiedenen meinungen hören, was ihr davon haltet, deswegen frag ich ja. weil ich im moment echt i-wie für so ner mauer stehe und nich weiß wie ich rüberkommen soll. schwer zu beschreiben.

    is klar, dass ich ihm nich einfach so sagen kann... "so ich will dich jetzt ne woche nich sehen" (ist doch klar dass er dann ehh fragen würde, warum und wieso *bla*).. und das würde ich auch nicht machen. er is eh so n spätchecker und würde wirklich nich wissen, was er ausgefressen hat :zwinker:
    hab schon dran gedacht, vielleicht mal wirklich alles in einen brief zu schreiben und ihm den dann zu geben... (und danach dann, wenn er den gelesen hat und wir dann nochmal über die sache geredet haben, weitersehen).. denn wenn ich ihn so drauf anspreche, reagiert er total empfindlich, fühlt sich angegriffen, ist eingeschnappt und zickt sofort rum.. und das provoziert dann eh wieder den riesen zoff (was heißt wieder.. so richtig riesen zoff hatten wir noch nie)... hab mich ja heute schonmal wieder versucht an ihn ranzutasten vorsichtig... naja..
     
    #10
    CHaOtIn, 27 August 2003
  11. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    und @ scheich

    ja ich weiß, dass es ihm vielleicht weh tun wird. wahrscheinlich. ich hab mich ja auch noch nich dazu entschlossen und im moment weiß er überhaupt noch gar nichts von i-was. ich bin halt nur am grübeln weil ich nich weiß, wie ich s ändern kann.. oder ob überhaupt...

    und wenn, dann glaub ich kaum, dass ich ihn 4 wochen nich sehen will.. schaff des mit mühe und not vielleicht ne woche... (und ich weiß, dass es für ihn auch folter is.. )
     
    #11
    CHaOtIn, 27 August 2003
  12. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    für mich ist auch eine Woche allein eine Folter...aber schau: jetzt sinds bei mir schon 4!!! Und die Aussicht auf Versöhnung ist...naja gering, aber sie ist trotzdem da!

    Wenn ihr euch eh beide liebt und euch es schon schwer fällt wenn ihr den andern ein paar Tage nicht seht, warum willst du, dass ihr euch das antuts?
    Ich glaub du willst sehn, dass er angekrochen kommt und seine Fehler, die du ihm dann vorwerfen wirst, einsieht!

    Ich rate dir davon ab. In eurer Lage ist ganz normales reden doch wesentlich einfacher und schmerzfreier :zwinker: Und Nebenwirkungen gibts auch keine, wenn mans nicht allzu dumm anstellt!
    Beziehungspausen tun selten gut, weil es dann klar ist, dass es einfach nicht richtig läuft...es ist sozusagen der letzte Ausweg (vor der Trennung), so sollte es zumindest sein. Und selten wird es ganz so wie vorher!

    Also ich seh da noch Potenzial! Redet darüber!

    greetz, der Scheich
     
    #12
    Scheich Assis, 27 August 2003
  13. TheEdge
    TheEdge (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nun, ich bin selbst gerade in einer Art Beziehungspause. Ich sehe es jetzt mal so, ich weiß nicht, wie meine "Freundin" es sieht. Sie hat nämlich ziemlich irrational und wegen nur geringen Gründen, Schluss gemacht. Ich sehe es als reinen Affekt, denn sie hat im Moment privat kaum einen Lichtblick und ist gerade ohne Perspektive - Abitur vorbei und jetzt Zukunftsangst. Dazu muss ich sagen, dass wir eine Fernbeziehung geführt haben.

    Tja, diese Zeit ist im Moment unglaublich schwierig für mich. Mir sind größtenteils die Hände gebunden, ich will ihr ihre Zeit geben, um klar zu werden. Ich hielt von Beziehungspausen (so sehe ich das jetzt einfach mal) früher auch nichts, entweder richtig oder garnicht. Aber es gibt wohl Phasen im Leben, in denen der Partner einfach mal Zeit für sich braucht, um sich auf neue Abschnitte einzustellen. Da bleibt einem, mir, nichts anderes übrig, als gaaaaanz langsam und behutsam vorzugehen. Jeder Schritt kann zuviel sein. Letztendlich muss ich für sie jetzt erstmal ein Freund sein. Ob dann daraus wieder mehr wird, kann ich nicht sagen. Trotzdem versuche ich diese Pause durchzustehen, auch wenn das Ergebnis dann negativ ist. So kann ich mir danach wenigstens sagen, dass ich alles versucht habe.

    The Edge
     
    #13
    TheEdge, 27 August 2003
  14. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    eine beziehungspause ist meiner meinung nach der anfang vom ende! ich hab zwar noch nie eine gehabt, möchte es auch nie selber erfahren, geschweige denn es meinem partner antun!
    aber wenn reden allein in einer beziehung schon nicht mehr hilft und man zu solchen mitteln greifen muß, dann ist da doch schon einiges im argen!

    @ scheich
    ich glaub nicht das du dir noch viele hoffnungen machen solltest, aber 4 wochen finde ich schon extrem hart.
    sicher das ihr noch zusammen seit?
    sorry für meine harten worte, aber bin nunmal ehrlich!
     
    #14
    twinkeling-star, 27 August 2003
  15. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    @sCHEICH

    hast du denn noch kontakt zu deiner freundin?

    also beziehungspausen sind und bleiben einfach scheisse! Egal aus welchem grund. sie sind einfach nur warhalterei.
    und das gerede von wegen zeit um sich im klaren zu werden was man für den anderen fühlt bla bla bla. was soll das denn?
    entweder liebe ich einen menschen und weiß das , oder ich liebe ihn nicht. und das müsste man auch wissen!!!

    einfach nur warmhalterei, für was auch immer!

    würde gern mal nen kerl kennenlernen, der auf die idee kommt eine beziehungspause einzuführen.

    das ist das "kurz vor dem ende" indem man sich klar darüber werden muss, wie man es beendet! oder um zu gucken ob was besseres rumläuft, und wenn nicht, dann legt man halt in drei monaten noch eine ein...

    @the edge



    und dafür braucht man beziehungspausen? ist eine beziehung nicht dafür da? um solche situationen durchzustehen?

    klar jeder braucht mal zeit für sich. muss was alleine unternehmen. aber was machen leute die zusammen wohnen? beklagen die sich? die können auch ihre sachen für sich machen. man muss nur kompromisse schließen könne und auf den anderen eingehen.

    erstmal genug, reagiere seit her ein bisschen älergisch auf das Thema...:cool2:
     
    #15
    DunkleSeele, 28 August 2003
  16. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    ja...macht nix :zwinker:
    Naja "zusammen"....es is so zwischendrin...wenn SIE wirklich schon Schluss machen wollte, hätte sie es am Anfang schon getan, und genau DAS macht mir noch Mut, dass es doch noch was werden könnte.

    @DunkleSeele

    klar, dass du n bissi allergisch reagierst...kennst das ja auch :zwinker:
    ja, ich hab noch Kontakt...aber ich versuch alles langsam anzugehn, wie gesagt, jeder Schritt sollte wohlüberlegt sein, eine falsche Aktion und es kann alles vorüber sein!

    @all, Thema

    Ich war auch schon einmal kurz davor, eine Beziehungspause einzuführen, doch ich habs nicht übers Herz gebracht. Als ich ihr das vorgeschlagen habe, war sie so aufgelöst, sie hat nur geweint und war ganz verzweifelt - das konnte ich ihr nicht antun!! Ich wollte es selber nicht wirklich, aber etwas musste geschehn...als ich gemerkt hab, dass sie das sehr sehr trifft, habe ich es doch gelassen! Es gibt wirklich andere Wege!

    greetz, der Scheich
     
    #16
    Scheich Assis, 28 August 2003
  17. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    und genau in dem punkt stimme ich nicht mit dir überein, sondern kann dunkle seele da eher zustimmen, oft ist eine beziehungspause wirklich nur ein weg um den anderen schon mal darauf vorzubereiten, das man schluß macht, weil man erstens nicht weiß wie und zweitens glaubt, dadurch eine trennung für den anderen leichter zu machen. allerdings sind die zeiten der ungewißheit im endeffekt noch schlimmer, als wenn man klipp und klar sagt, was sache ist.
    oder eben als hinhalte taktik, mal gucken ob man wen besseres findet, aber damit ich nicht allein bin, halte ich mir den anderen für evtl. probleme noch warm.
     
    #17
    twinkeling-star, 28 August 2003
  18. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    OK, also ich hab gestern noch n Brief an ihn geschrieben ..( ich denke da steht wirklich alles(!) drin und so dass er es hoffentlich versteht)..
    dann werd ich heute versuchen erstma so mit ihm zu reden, wenn er wieder abblockt, werd ich ihm zum schluss den brief geben und dann können wir morgen nachmal drüber reden...

    also nix mit beziehungspause
     
    #18
    CHaOtIn, 28 August 2003
  19. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    @ chaotin

    das ist auf jeden fall der bessere weg!
     
    #19
    twinkeling-star, 28 August 2003
  20. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    sehe ich genauso. hoffe du postest noch die neuigkeiten. das es endlich besser läuft usw...
     
    #20
    DunkleSeele, 29 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beziehungspause
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
HotSpot
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
10 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten
Test