Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsproblem Nr.1: Das Sexualleben

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von WhiteStar, 15 August 2005.

  1. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Umfrage zu Beziehungsproblemen: Sexualleben auf dem ersten Platz

    Über 50.000 Menschen im Alter von 20 bis 69 Jahren wurden bei einer Online-Umfrage der Universität Göttingen nach ihren Problemen in ihrer Beziehung befragt.

    Fast die Hälfte (49 Prozent) hat im Sexualleben Schwierigkeiten. Damit sind die Sex-Probleme auf dem ersten Platz. Dicht gefolgt dahinter (mit 48 Prozent) landeten die Kommunikationsprobleme.


    Quelle:
    http://shortnews.stern.de/start.cfm...rschaft&rubrik3=Alles&sort=1&start=1&sparte=9
    http://www.presseportal.de/story.htx?nr=706654
     
    #1
    WhiteStar, 15 August 2005
  2. aniri
    Gast
    0
    Hm, kann ich sogar sehr gut nachvollziehen..
    nur dass es bei meinem Ex und mir so war, dass es genau andersrum war *gg*

    bin ich da eine Ausnahme? *neugierig bin*
     
    #2
    aniri, 15 August 2005
  3. ECMusic
    Gast
    0
    Ich denke beides hängt auch irgendwie zusammen, oder?! Aus fehlender kommunikation resultieren auch probleme im Sexualleben (meine Erfahrung...)
     
    #3
    ECMusic, 15 August 2005
  4. aniri
    Gast
    0
    Hm, auch sehr gut möglich.
    Schließlich kann man dem anderen dann nicht wirklich sagen welche Vorlieben man hat ^^
    oder sonstiges ..
     
    #4
    aniri, 15 August 2005
  5. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Kommunikationsprobleme sind wirklich schlimm....sie führen häufig zu Mißverständnissen, die in großen Ausbrüchen enden. Dann entschlüpfen schon mal Worte, die man leider nicht zurüchnehmen kann.
    Da ist es mir lieber, sich zusammen zu setzen und vernünftig darüber zu sprechen, was einem nicht gefällt. Schließlich ist niemand perfekt.

    Das gleiche gilt für die Probleme im sexuellem Bereich - also gleich ans Herz fassen und sagen, was einem nicht paßt. Auch wenn es nicht leicht ist.

    Habe das selbst alles durch - und Schweigen macht es nicht besser.

    Bella
     
    #5
    User 20345, 15 August 2005
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Sexuelle Probleme müssen wirklich stören, wenn man wegen den Kommunikationsproblemen nicht drüber reden kann :grin:
     
    #6
    Numina, 16 August 2005
  7. Tommek
    Gast
    0
    ich glaube auch das alles mit den komunikations problemen änfängt.
     
    #7
    Tommek, 31 August 2005
  8. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es muss geredet werden ... man muss sich halt ueberwinden, aber es muss einfach sein, um ein ausgefuelltes Sexualleben zu haben.
     
    #8
    ruhepuls, 31 August 2005
  9. black shark
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    Wenn man so durchs Forum schaut, bestätigt sich die Umfrage. Die meisten Fragen beziehen sich auch auf Kommunikations- bzw. sexuelle Probleme.
     
    #9
    black shark, 31 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsproblem Sexualleben
WhiteStar
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
22 September 2005
4 Antworten
Mr. Poldi
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
23 November 2004
1 Antworten
Test