Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsproblem... Was soll ich tun ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Senegal, 13 August 2005.

  1. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    In meiner Beziehung läuft momentan eine Menge schief und ich hoffe ihr könnt mir ein paar Verbesserungstips geben, weil mich das im moment total fertig macht...

    Also bin nun über ein Jahr mit meiner Freundin zusammen und es lief auch bisher immer sehr gut, nur momentan ist es halt so gewesen, dass wir uns sehr oft gestritten haben. Wir haben uns dann mal zusammengesetzt um über die Situation zu reden und das es so nicht weitergehen, das wir uns immer zanken wenn wir uns sehen. Dann hat sie mir noch gesagt, dass sie momentan nicht mehr so das kribbeln hat, wenn sie mit mir zusammen ist, was sie am anfang halt hatte. Sie hat jetzt vorgeschlagen, dass wir neu anfangen sollen und ein bisschen auf abstand gehen.

    Nach dem Gespräch war ich wirklich ziemlich fertig, weil sie meine absolute Traumfrau ist und weil wir sogar schon über unser ferne Zukunft gesprochen haben. Will sie also auf keinen Fall verlieren und deshalb, weiss ich nicht so genau, wie ich das am besten anstelle. Ich habe irgendwie immer das verlangen, sie zu küssen usw., wenn ich mit ihr zusammen sind. Aber momentan mag sie das halt nicht. Ich habe einfach angst, dass das mit uns auseinander geht, weil sie ja anscheinend nicht mehr so verliebt in mich ist. Aber was kann ich tun, ich würde wirklich alles für sie machen und sie ist mir einfach so wichtig. Aber ich möchte sie auch nicht unter druck setzen oder sie bedrängen.


    Was kann ich in so einer schwierigen Situation tun ???

    P.S. Wir daten jetzt auch wieder, hatten gestern unser erstes Date, aber war halt mehr auf freundschaftlich basis... aber trotzdem ist sie ja immer noch meine Freundin...
     
    #1
    Senegal, 13 August 2005
  2. Traveller79
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Senegal,
    hallo @ all!

    Dieses Kribbeln läßt immer meistens nach, ich kenne keine Beziehung, in der das ewig hält. Natürlich kann man immer etwas tun, um die Beziehung "frisch" zu halten (<-- sorry, eine andere Umschreibung ist mir gerade nicht eingefallen...). In meinen Augen sind dabei viele Dinge wichtig, dem Partner immer wieder auch Überraschungen anbieten, etwas neues gemeinsam und auch allein erleben, vielen Menschen wird es langweilig, sein Gegenüber so vorraussagen zu können (und wenn es nur die obligatorische Blume zum Jahrestag ist). Mach' mal etwas neues, hab' das Essen fertig, wenn sie kommt, inklusive Kerzen, ... Plane ein schönes Wochenende irgendwo anders. Hol Sie von der Arbeit ab und geh' mit ihr in's Kino/ Theater/ Oper. Nimm' ihre Badesachen mit und fahr' mit ihr an den See zum (Nacht-)Schwimmen.

    Versuch ihr einfach zwei Dinge glaubhaft zu machen:

    An Deiner Seite ist's einfach toll!

    Sei interessant - alles interessante(re) reizt!


    Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß!


    Herzlicher Gruß,
    Trav
     
    #2
    Traveller79, 13 August 2005
  3. Der_Pianist
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    ja, ich hatte ein ähnliches problem. nur hat meine freundin in dieser situation leider die Beziehung beendet nach nur fünf monaten. bei uns war es ähnlich, ihre gefühle waren erkaltet aber auch obwohl sie anfangs eine beziehungspause vorgeschlagen hat und ich, obwohl ich nichts davon halte, alles getan hätte für sie und für uns um die beziehung zu retten bin ich nicht dazu gekommen. sie hat kampflos die beziehung weggeschmissen. naja, ich kann dir nur raten, wenn sie etwas distanz möchte, dann musst du das unbedingt akzeptieren. das hat sich leider aufgeschaukelt bei uns beiden. sie hat es mir leider zu spät gesagt. ich spürte von ihrer seite nur dass sie ein wenig auf distanz ging und dachte gerade deswegen muss ich ihr umso mehr mit zärtlichkeiten zeigen wie sehr ich an ihr hänge... ein teufelskreis. naja, ich kann nur hoffen dass ihr das wieder hinbekommt. aber siehs mal so... ihr seid nun schon eine relativ lange zeit zusammen und deine freundin will ja auch dass es weiter geht, sonst würde sie garnicht mehr weiter mit dir daten und so. ich hoffe ihr findet wieder zueinander... liebe grüße.
     
    #3
    Der_Pianist, 13 August 2005
  4. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also der Kommentar von der pianist trifft es wohl ganz gut.
    Ich bin halt total verliebt in sie, genau so stark wie vor einem Jahr als wir grade zusammen waren. Es ist halt nur total schwer für mich diese Gefühle einfach abzustellen. Aber weil ich sie ja auf keinenfall verlieren möchte, muss ich versuchen immer gut drauf zu sein und mir nicht anmerken zu lassen, das es mir dabei total mies geht. Gestern haben wir uns auch wieder getroffen, ganz freundschaftlich und irgendwann lag sie dann in meinem arm, wir haben uns sekunden angeguckt und dann wollte ich sie küssen. Doch irgendwie kam das nicht so gut an. Sie war zwar nicht sauer und ich entschuldigte mich dann auch direkt, aber weiss jetzt nicht ob sie das gut fand oder eher total scheisse. Möchte ihr so gerne die Zeit geben, die sie vielleicht braucht, aber ich weiss, dass es sehr schwer wird, weil ich sie halt so sehr liebe.

    Sie meinte gestern zu mir, dass sie mich lieber als guten freund hat, als das wir zusammen sind und uns immer zanken. Seitdem wir auf Abstand sind, zanken wir uns auf jedenfall nicht mehr. Aber ich möchte sie doch wieder als meine Freundin haben. Jetzt kommt noch dazu, dass ich natürlich total eifersüchtig bin...

    Sie meinte gestern das sie die nächsten wochen nur gut mit mir befreundet sein will und dann muss man halt schauen ob sich das mit dem verliebt sein und zusammensein wieder ergibt.

    Ich kann nur momentan nicht mehr richtig schlafen, weil ich ständig über die Situation nachdenken muss. Also wie geh ich die situation am geschicktesten an ???
     
    #4
    Senegal, 14 August 2005
  5. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    warum musst du immer gut drauf sein? zeig doch mal gefühle.. so denkt sie dir würde es ncihts groß ausmachen...
    zeig ihr doch gerade wenn ihr grad nur befreundet seit das es dir nciht so gut dabei geht... das du angst ahst sie zu verleiren..
    ich emin nciht das du ihr das ständig auf die nase binden sollst doer sie bedrängen nur das es falsch wäre "friede-freude-eierkuchen" zu spielen wenn es in dir drin so anders aussieht, das vertraun sollet ihr anch einem ajhr beziehung zueinander haben
     
    #5
    zwieselmaus, 14 August 2005
  6. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab mich gestern nochmal richtig bei ihr ausgeheult und hab ihr gesagt, dass ich momentan eine totale angst habe sie zu verlieren, aber da meint sie immer nur, dass ich sie ja auf keinenfall als beste freundin verlieren werde und der rest ergibt sich eben oder halt nicht. Aber ich kann die gefühle zu ihr nicht so einfach ab und wieder anschalten. Es ist sehr schwierig, weil ich weiss wenn ich sie nun bedränge dann wird es immer schlimmer aber ich möchte doch irgendwie ziemlich viel zeit mit ihr verbringen !!!
     
    #6
    Senegal, 14 August 2005
  7. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    da kann ich dich gut verstehen...
    wer liebt, der leidet=(
    ich hoffe für dich deine freundin merkt was sie an dir hatte...
     
    #7
    zwieselmaus, 14 August 2005
  8. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist nur immer so hart, weil ich sie doch so sehr liebe.
    Sie ist die erste Frau, mit der ich über Kinder, Familie, Heiraten und alles reden konnte. Ich kann doch nicht ohne sie und ich würde doch wirklich alles für sie tun, sie ist der wichtigste Mensch in meinem Leben und wenn dieser Mensch dann auf Abstand gehen möchte dann tut das doppelt so weh. Ich verbringe den ganzen Tag eigentlich nur mit depressiv sein und weinen.

    Die Situation setzt mich so sehr unter Druck, ich kann langsman nicht mehr, aber ich muss ihr die Zeit geben, die sie braucht.

    Das ist so hart :cry:
     
    #8
    Senegal, 14 August 2005
  9. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann schon verstehen, dass es für dich sehr hart sein muss, weil du sie ja liebst und eigentlich nicht auf abstand gehen willst!
    Aber wenn sie abstand braucht wäre es besser, ihr diesen zu geben, denn dann wird sie vielleicht merken, wie schön es bei euch beiden war!
    Ansonsten sorge einfach dafür, dass ihr was zusammen erlebt, etwas gemeinsam macht und sie so auch wieder merkt, welchen spaß ihr zusammen haben könnt
     
    #9
    Julia716, 14 August 2005
  10. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Okay ich werde versuchen ihr die Zeit zu geben.
    Was meint ihr, also ich telefoniere fast jeden tag mit ihr und treffe mich immer noch fast jeden tag mit ihr, natürlich auf rein freundschaftlicher Ebene. Gestern war ja dann so ne Situation, dass wir uns getroffen haben, fernsehn geschaut haben uns wir uns danach sekunden lang in die augen geschaut haben. Dann bin ich langsam auf sie zu gegangen und habe sie geküsst, sie hat sich zwar nicht gewährt, aber es war halt so das ich sie geküsst habe und sie es irgendwie nicht erwiedert hat, aber sie hat sich auch nicht gewährt. Das sind dann wieder so situation die ich nicht verstehe. Sollte ich dies nicht mehr tun, wenn sich so eine situation ergibt ???
     
    #10
    Senegal, 14 August 2005
  11. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wenn sich so eine situation wieder ergibt dann muss der impuls dafür von ihr kommen...
    sonst nimmst du ihr vllt. den abstand den sie braucht...
    wenn sie dich wiederwill und sich soeine situation ergibt wird sie sicher von ganz allein auf dich zugehen
    es ist verdammt schwer aber du musst dich zusammenreißen
     
    #11
    zwieselmaus, 14 August 2005
  12. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe angst das sie einen anderen hat.
    Sie hat mir heute gesagt, dass in ihrem kopf totales chaos herrscht und ich weiss, dass wir uns heute mit vielen Freunden getroffen haben und sie da einen die ganze zeit angeschaut hat.

    Ich habe angst, dass ich mir Hoffnungen macht, sie aber nur an den anderen denkt und mir keine chance mehr gibt. Ich würde alles für sie tun, aber umso mehr ich tue umso härter wird es nachher für mich, wenn es zwischen uns nichts mehr gibt...

    Sie ist doch mein leben !!! Ach mir geht es so schlecht :cry:
     
    #12
    Senegal, 15 August 2005
  13. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    du musst von ihr loslassen lernen...
    es wird nciht einfach aber so wie du das hier beschreibst schent sich das nicht zum guten hin zu wenden...
    ach du armer :knuddel:
     
    #13
    zwieselmaus, 15 August 2005
  14. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe gestern nacht nochmal mit ihr telefoniert.
    Sie meinte, dass halt momentan totales Chaos in ihrem Kopf herrscht, dass sie einfach ein bisschen abstand braucht zum nachdenken, dass sie aber auf jedenfall um mich kämpfen will. Anscheinend liegt ihr ja schon einiges an mir oder wie seht ihr das ???
     
    #14
    Senegal, 15 August 2005
  15. Senegal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist halt so, dass sie viel zeit mit einem anderen verbracht hat, der immer mein Freund war. Aber da ist nie was gewesen. Wir waren halt mit 8 Leuten im Urlaub und dann hatte sie halt viel Zeit mit ihm verbracht. Sie ist auf keinenfall verliebt in ihn, aber sie weiss halt grad nicht wie sie das alles verarbeiten soll. Sie will halt auf freundschaftlicher basis zuerst mal mit mir auskommen, weil sie einfach ne pause braucht, weil ihr im moment alles viel zu viel ist. Mein ehemaliger Freund hat sich allerdings in sie verliebt und das wollte sie doch nicht. Naja ich weiss das da nie was gewesen ist, aber es ist halt total blöd für mich, weil ich dadurch zwei menschen auf einmal verlieren könnte. Naja leute was soll ich tun ???

    Ich geb ihr auf jedenfall den Abstand den sie vielleicht braucht, weil sie halt mein Leben ist. Ich habe halt Angst etwas falsches zu machen.

    Wann darf ich wieder vielleicht mehr von ihr haben, als nur Freundschaft.

    Fällt mir schwer mit der nur Freundschaft, aber im moment läuft es halt freundschaftlich super gut bei uns und ich hoffe mal, dass sich der rest wieder ergibt.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tuen ???


    Vielen Dank schon für alle Antworten
     
    #15
    Senegal, 16 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsproblem tun
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2016
54 Antworten
Lessy
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2008
9 Antworten
Test