Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Berti, 2 Juni 2003.

  1. Berti
    Gast
    0
    Hallo!
    Ich bin seit knapp einem Monat mit meiner Freundin zusammen und wir sehen uns so 3-4 mal die Woche.Nur das Problem ist, wenn wir zusammen sind reden wir ziemlich wenig.
    Das 2. Problem ist unser Sexleben.Es klappt einfach nicht.Wir haben bis jetzt 2mal miteinander geschlafen und ich bin beidemale zu früh gekommen bzw. habe meine Erektion während des Aktes verloren.Sie sagte zwar, dass sie das nicht störe, aber ich glaube doch, dass sie schon enttäuscht is.Es fehlte auch insgesamt beim Sex der "Pepp".
    Als ich gestern wieder mit ihr schlafen wollte hat sie zu mir gesagt, dass ich zu aufdringlich bin.
    Als wir uns danach unterhalten haben meinte sie zu mir, dass sie unsere Beziehung komisch findet weil wir uns "irgendwie nicht verstehen" und dass es wohl besser sei wenn wir uns ein paar Tage nicht sehen um über die Beziehung nachzudenken.
    Jetz habe ich total Angst, dass sie mit mir Schluß macht.Ich habe mich glaub ich ziemlich in sie veliebt und will sie nicht verlieren.
    Ich finde auch, dass unsere Beziehung irgendwie komisch ist weil wir öfters nich wissen, was wir machen sollen und ab und zu nur da sitzen und nicht wissen was wir reden sollen.Sie meinte mit ihren Ex-Freunden hätte sie sich besser verstanden und auch ich hab mich mit meinen Ex-Freundinnen besser bzw. anders verstanden.Es war irgendwie mehr freundschaftlicher und nicht so angespannt und man wusste auch immer was man sagen soll.Und auch beim Sex hat es nie Probleme gegeben.
    Ich glaube, die Pobleme könnten auch damit zusammenhängen, dass ich schon fast 2 Jahre keine Freundin mehr gehabt habe.
    Was soll ich jetz machen?Ich will sie auf keinen Fall verlieren!!!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    MfG Berti!
     
    #1
    Berti, 2 Juni 2003
  2. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hi berti!
    so wie es scheint ging das bei euch alles einfach viel zu schnelll!
    schau mal, ihr seid gerade mal einen monat zusammen und schlaft schon miteinander! wie lange kennt ihr euch denn schon??
    auch freundschaft muss wachsen, man kann doch nicht erwarten, dass man sich von anfang an versteht wie zwei seelenverwandte!!!
    polly
     
    #2
    Polly, 2 Juni 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Andererseits sollte man grad am Anfang erwarten, dass der Sex rockt (weils einfach das Neue und Unbekannte am Partner so aufregend macht) und net den Aufregungsgrad einer Rentnerveranstaltung hat, oder? *ggg* Ich glaube, da isses schon berechtigt, dass man sich Sorgen macht.
    Mit dem Reden eigentlich dito... grad anfangs gibts doch zig Dinge, die man sich erzählen kann - das ganze vorherige Leben zb :zwinker:

    Es könnte schlichtweg sein, dass eure Beziehung einfach keine Basis hat - ihr findet euch vielleicht nett, aber das wars dann auch schon.... es würde zumindest erklären, wieso ihr so wenig miteinander anfangen könnt.
     
    #3
    Teufelsbraut, 2 Juni 2003
  4. glashaus
    Gast
    0
    Mal 'ne andere Frage:
    Findest du es nicht irgendwie langweilig oder störend, dass du dich mit deiner freundin kaum unterhälst bzw ihr auch kaum etwas unternehmt??
     
    #4
    glashaus, 2 Juni 2003
  5. Berti
    Gast
    0
    Wir kennen uns erst 2 Monate.

    Ich finde es zwar auch schon ein bischen störend, dass wir nichts unternehmen aber andererseits mag ich es auch sie nur in meinem Arm zu halten und zu genießen.Am Wochenende sind wir auf ein Dorffest gegangen, da haben wir uns auch besser verstanden.Das lag aber wahrscheinlich auch am Alkoholeinfluss auf beiden Seiten.
    Aber was soll ich jetzt machen? Ich kann den ganzen Tag an nix anderes denken! Bin heute deshalb sogar von der Arbeit zuhause geblieben um Zeit zum nachdenken zu haben.Ich komme aber zu keinem Ergebnis.Ich wüsste nicht einmal was ich sagen sollte, wenn sie mich fragt ob ich mir Gedanken zu unserer Beziehung gemacht habe wenn ich sie in ein paar Tagen wieder sehe!?
     
    #5
    Berti, 2 Juni 2003
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Komisch komisch komisch!! Keine Ahnung was das ist. Aber irgendwie stimmt da zwischen euch beiden etwas nicht. Man redet doch sonst unentwegt. Über Schule, Arbeit oder Hobby´s. Hast du denn keinen Spaß beim Sex mit ihr das du keine Errektion hast?? Das hört sich irgendwie gezwungen an nicht so als wenn du es wolltest. Das deine Freundin gesagt hast, dass du zu aufdringlich bist finde ich auch schon komisch. Hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber meinst du das ihr wirklich zu einander passt??

    Denn so sollte eine Beziehung nicht sein finde ich.
     
    #6
    ToreadorDaniel, 2 Juni 2003
  7. Berti
    Gast
    0
    Ich hatte ja während des gesamten Vorspiels eine Erektion, aber als wir dann mit dem GV anfingen war es vorbei und beim zweiten mal bin ich zu früh gekommen(nach ca 1 1/2 Minuten).Ich wollte den Sex auch nicht unbedingt, aber ich wollte sie auch nicht enttäuschen, da ich von Freundinnen von ihr gehört habe, dass sie sexuell schon einiges an Erfahrung hat.Und jetzt hab ich gedacht, dass wir es nocheinmal versuchen aber sie hat dann sofort abgeblockt und fragte mich, was mit mir los sei und dass sie das schon sehr aufdringlich finde und dann fingen wir an über unsere Beziehung zu reden(wie oben bereits geschildert).
    Ich hab auch schon mit dem Gandanken gerungen, dass wir einfach nicht zusammenpassen aber ich habe mich total in sie verliebt und könnte mich nicht damit abfinden, dass wir Schluß machen.
     
    #7
    Berti, 2 Juni 2003
  8. thrill19
    Gast
    0

    ihr bzw du hast dich erst in sie verliebt als ihr bereits zusammen gewesen seid? entweder ich hab den satz falsch interpretiert oder aber ihr hattet/habt eine denkbar ungünstige position für eine beziehung. aber ich würde eher sagen es tendiert zum "hattet", denn zumindest du scheinst sie ja zu lieben. hat sie dir mal gesagt das sie dich liebt? also wirklich speziell gesagt? nicht einfach nur nebenbei "ich liebe dich". ich glaube du weisst in etwa was ich meine, denn soetwas merkt man wenn es von herzen kommt.

    ansonsten rate ich dir/euch einfach mal miteinander auszusprechen. und ja, ich meine aussprechen (das ist ja das was ihr nie tut :grin:). sag ihr doch einfach in etwa das, was du hier auch gepostet hast. jede wette das danach ein problem weniger in eurer welt sein wird.

    und noch zum schluss. wenn sie dich liebt wird sie deswegen nicht schluss machen. probleme sind dafür da, damit sie gelöst werden und ohne probleme wäre das leben verdammt langweilig :smile:
     
    #8
    thrill19, 2 Juni 2003
  9. Berti
    Gast
    0
    Ich habe mich erst in sie veliebt,als wir schon zusammen waren.Vorher fand ich sie nur atraktiv und sympatisch und dann sind wir zusammengekommen und dann hab ich mich immer mehr und mehr in sie veliebt.Ich weiß nicht, ob man jetzt schon von richtiger Liebe sprechen kann oder ob es nur die " Verschossenheit" am Anfang ist.Ich für meinen Teil fühle mich aber so wie wenn es Liebe ist.
    Sie hat schon ein paar mal "Hab dich lieb" zu mir gesagt und ich glaube auch, dass es ernst gemeint war.

    Ich hoffe, dass ich mit ihr so offen reden kann wie ich hier gepostet hab und mir nicht wieder das Wort im Hals stecken bleibt.

    P.S.: Ich möchte mich bei allen bedanken, die hier versuchen mir zu helfen!
     
    #9
    Berti, 2 Juni 2003
  10. pineapple
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid, aber für mich hört sich das so an als hättest du eher in die Tatsache eine Freundin zu haben verliebt. Daher hast du nun eine Scheissangst sie zu verlieren und wieder alleine zu sein. Wie du ja selbst festgestellt hast liegt mit euch beiden einiges im argen. Über kurz oder lang (eher kurz) wird es zum Bruch kommen.
     
    #10
    pineapple, 3 Juni 2003
  11. Noibe
    Gast
    0
    Der Meinung bin ich auch, wenn man 2 Jahre solo war dann kann man sich in die Tatsache ziemlich reinstiegern wieder jmd zu haben und das Gefühl dann wieder zu verlieren ist schlimm..

    ..doch ehrlich, wie kann man sich in jmd ernsthaft verlieben wenn mal keien gemeinsame Basis hat, wieviel wisst ihr denn voneinander wenn ihr kaum miteinander redet?!

    und genau das würde ich noch mal über denken, denn dann hat das fest klammern an einer Beziehung die so zu sagen (sorry) in meinen Augen keine Chance hat wenig Sinn..
     
    #11
    Noibe, 3 Juni 2003
  12. Berti
    Gast
    0
    Ich habe jetz mit ihr telefoniert und ihr so ziemlich das gesagt, was ich hier gepostet hab.
    Sie hat nur gesagt, dass das Hauptproblem für sie der besagte Sonntag ist und dass sie das gefühl gehabt hat, ich interessiere mich nicht für sie sondern nur für sex.
    Ich habe ihr dann gesagt, dass sie der Grund ist, warum ich so wild darauf war mit ihr zu schlafen und dass ich dachte sie ist entäuscht und ich es deshalb wollte ich es nocheinmal probieren.
    Sie klang aber nicht sehr überzeugt davon.
    Wie kann ich Sie davon überzeugen, dass ich es mit ihr ernst meine?
     
    #12
    Berti, 4 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsprobleme
chris996
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
7 Antworten
onimo187
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
1 Antworten
vee-84
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2016
4 Antworten