Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsstatus ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Wolfshirte, 29 August 2005.

  1. Wolfshirte
    Gast
    0
    Ich möchte hiermit für das Forenprofil den Beziehungsstatus "Verlassen und Totunglücklich" beantragen -.-
     
    #1
    Wolfshirte, 29 August 2005
  2. Bumu
    Gast
    0
    Hmm na dann erzähl doch erstmal :zwinker:
     
    #2
    Bumu, 29 August 2005
  3. Rettung
    Gast
    0
    oooo, lass den kopf nicht hängen und erzähl mal was los ist, wenn du möchtest!!
     
    #3
    Rettung, 29 August 2005
  4. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und aus welchen Gründen? Was ist denn passiert?
     
    #4
    XZauberinX, 29 August 2005
  5. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Nimm einfach "Single und unglücklich". Das triffst auch.
     
    #5
    User 9402, 29 August 2005
  6. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Genau.. das stimmt.
     
    #6
    LiebesPessimist, 29 August 2005
  7. Wolfshirte
    Gast
    0
    Naja wenn man sich selbst nach etwa 2 Monaten verliebt hat und dann gesagt bekommt, wir müssten reden, es danach aber nichtmal zu nem Gespräch kommt obwohl man darüber reden möchte... Kein treffen, kein Telefon, nichtmal Skype... und im Chat kommt es mir so vor, als müsste ich ihr die Antworten regelrecht aus der Nase ziehen so rar sind diese gesäht.

    Was tun wenn man über die Zeit eben diese Gefühle aufgebaut hat, diese aber auf der anderen Seite über die selbe zeit hinweg immer abgebaut haben? So waren ihre Worte... sie findet es traurig, dass ihre Gefühle so schnell wieder abgebaut hätten.

    Bis ich ihr dann auch aus der Nase ziehen musste, dass sie unsere Beziehung nun beenden will habe ich fast 2 Wochen lang Tag für Tag gehofft, dass wir endlich zusammen reden können. Aber das geht ja nicht, wenn die andere Hälfte dann auf einmal doch nicht will. Selbst danach noch, bat ich sie ständig darum doch mit mir zu reden doch sie wüsste nicht, was das bringen sollte.

    Ich habe mich richtig in sie verliebt, während sie mich nun jetzt nichtmal mehr sehen möchte, nicht zuletzt weil sie befürchtet, alles würde in Tränen enden, die ich jetzt schon hin und wieder vergieße.

    Ich kann einfach nichts mehr tun um daran etwas zu ändern... ich hab eigentlich nicht viel und auch als Azubi wo ich sehr wenig verdiene war ich relativ arm... sie weiss jedoch wie ich fühle. Sie weiss, dass ich vor einiger Zeit noch einer der reichsten Menschen auf der Welt war, da ich den größten Schatz auf Erden hatte wobei mir dabei jetzt schon wieder Tränen meine Augen verlassen.

    Das sie sagt, es wäre nicht meine Schuld macht alles nicht besser und das ich das Gefühl habe, was wahrscheinlich auch Tatsache ist, das es nie wieder so sein wird wie vorher oder das wir uns nicht nochmal in einer Beziehung versuchen werden auch nicht.

    Single und Unglücklich kommt nicht annähernd an meinen derzeitigen Status heran :'(
     
    #7
    Wolfshirte, 30 August 2005
  8. Wolfshirte
    Gast
    0
    Vielleicht sollte ich die alle Hoffnungen einfach aufgeben, dass ich sie überhaupt jemals wieder treffen werde.. sie hält es ja für "keine gute Idee", ohne auch nur einmal etwas Versucht zu haben, angefangen bei der Beziehung und gemeinsam zu reden. Bislang sind alle meine Hoffnungen nur nach und nach sehr schmerzhaft zugrunde gegangen -.-

    Die ganze zeit krieg ich schon nichtsmehr auf die Reihe, hocke eigentlich nur blöd rum oder lieg im Bett, ständig mit den selben Gedanken... am besten für immer allein bleiben -.- zumindest geht's ihr wesentlich besser dabei als mir...
     
    #8
    Wolfshirte, 30 August 2005
  9. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    für immer allein bleiben?
    ich glaubd as sagst du ejtz vorschnell...

    ich glaub ich kann erahnen wies dir geht..mir gehts im moment auch nicht sooo viel besser....
    aber mit der zeit legt sich das.. wenn man abstand gewonnen hat sieht amn das ganz anders...
    versuch rauszukommen und es zu akzeptieren...
    es ist schwer, aber du schaffst es :knuddel:
     
    #9
    zwieselmaus, 30 August 2005
  10. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @wolfshirte: tut mir leid für dich aber verkrich dich nicht. kenn das wenn die eigenen gefühle nicht das werden was man sich vll wünscht aber daran kann man nichts machen. ich kann mir vorstellen wie du dich fühls und ich glaub ich hab einige typen in genau deinen zustand verstetzt. jez sag ich dir mal was, vll hilft es dir ja. nunja bei mir wars so.
    hab den kontakt abgebrochen *keine treffen mehr* wieso? weil ich dem typen nicht noch mehr weh tuen wollte weil ich genau wusste es tut ihnen weh und diese einsicht hat auch mir weh getan.
    nach ca 1-2 wochen ohne kontakt hab ich den typen angefangen zu vergessen, hab es verdrängt mir vor die augen zu halten wie es ihm vll geht. wie beschissen es ihm vll geht. bin feiern gegangen und hab so weiter gelebt wie zuvor. während der typ eventuell am boden war, war ich in discos.

    nunja, vll ist sie auch so das weiß ich nicht. versuch sie doch zu vergessen und akzeptiere es. halt dir vor augen wie sie am feiern ist und du weinst und ob sie es wirklich wert ist. ob die tränen es wert sind an jemanden verschwendet zu werden der nicht an dich denkt.
    ich wünsch dir echt alles gute und lass bloß den kopf nicht hängen.
    mfg maya :knuddel:
     
    #10
    maya, 30 August 2005
  11. Wolfshirte
    Gast
    0
    Es ist so als wäre jemand gestorben, den man nie wieder in seinen Armen halten kann... ich kann nicht einfach loslassen, dazu bedeutet sie mir zu viel, aber mein Herz hat sie fallen lassen :'(
     
    #11
    Wolfshirte, 30 August 2005
  12. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß wie du dich fühlst!
    Das beste ist erst mal Abstand zu gewinnen. Ich weiß, das klingt nicht so einfach aber es ist das beste!
    Lenk dich ab, unternehme was mit Freunden und vergrab dich nicht zuhause. Denn dann grübelst du nur nach und überlegst die ganze Zeit was du falsch gemacht hast!
    Auch wenn es schwer fällt: du musst es akzeptieren!!
    Aber denk dran: es gibt auch wieder bessere Zeiten!!!

    Viel Glück!
    :engel:
     
    #12
    XZauberinX, 30 August 2005
  13. Wolfshirte
    Gast
    0
    Abstand.. das ist einfach der falsche Weg.. ich darf mich jetzt nun schon zum zweiten mal glücklich schätzen, in so einer Situation zu sein. Jemanden mehr oder minder zu ignorieren, den man mal sehr gemocht hat, ist einfach nicht richtig. Ich versteh nicht, wie man sowas machen kann.. das macht alles nur noch schlimmer.. bei so einem Versuch jemanden zu hypersensibilisieren vergisst man nur allzugern, was der andere dabei wirklich fühlt. Aber ist halt einfacher, als sich mit dieser Person auseinanderzusetzen. Aber solange man ja nicht selbst direkt davon betroffen ist, ist es natürlich "nicht so schlimm"... und eben darum finde ich, dass sowas absolut in die falsche Richtung geht...

    In dieser Situation und mit so einer Meinung ist es natürlich klar, dass man.. auch wenn's nett gemeint ist, dinge wie "wird schon wieder" oder "abstand ist das beste" überhaupt nicht hören will. Nichts für ungut :/
     
    #13
    Wolfshirte, 31 August 2005
  14. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    :knuddel:
     
    #14
    einTil, 31 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsstatus
lyanna
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
13 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2012
6 Antworten
Himmel7
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2011
14 Antworten