Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beziehungsstress!!!bitte Helft Mir!!! Was Soll Ich Tuen????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maus20, 13 Oktober 2005.

  1. Maus20
    Gast
    0
    Ich weiß echt nicht mehr weiter!!!!!

    Ich bin mit meinem Freund 2 1/2 Jahre zusammen, und es lief super.
    Wir sind noch nie getrennt gewesen, wir machen alles zusammen, schlafen nie getrennt usw. Aber seit fast nem Jahr streiten wir uns wegen jeder kleinigkeit. Aber ich muss zugeben, ich fange immer an da ich mich über alles aufrege, wenn ich stress z.B. auf der Arbeit habe o.ä.
    Gestern war wieder ein großer, weil er mit kumpels weggehen wollte, und er mit mir eigentlich nie in die Disco geht.
    Ich merke echt wie Gefühlskalt er (durch mich) geworden ist. Ich kann heulen usw. er nimmt mich nicht in arm, er sagt halt nur für ihn hat sich das Thema erledigt.
    Ich klammer ziemlich doll. Heut morgen war er auch ziemlich abweisend usw zu mir.
    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter, wäre es besser, ersteinmal zu sagen, wir machen eine Beziehungsppause???
    Ich will ihn nicht kaputt machen, er sagte schon, weil ich nur rumzicke, hat er auf nix mehr Bock. Er will auch fast nie mit mir kuscheln, es kommt mir schon so vor als wenn ich ihn immer zwingen muss, beim sex manchmal dass gleiche.
    Ich will doch nur dass es ihm gut geht, und ihm nicht (wie ich es ja mache) zusätzlich stressen, sachen verbieten und Gefühlskalt machen. Aber ich liebe ihn doch so, er bedeutet mir alles

    WAS SOLL ICH MACHEN????? :cry:

    Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter :ratlos:
     
    #1
    Maus20, 13 Oktober 2005
  2. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    versuch am besten erstmal nicht mehr so zu klammern. wenn er mit seinen kumpels weg gehen will, dann lass ihn gehen. geh du dann doch mit ner freundin weg. und wenn dich etwas aufregt, dann halt es erst mal für dich. nicht gleich los "brüllen". ich rede bei solchen sachen immer erstmal mit jemand anderen. wenn ich dann mein dass der zeitpunkt gut ist, dann versuche ich mit ihm im nachhinein darüber zu sprechen. klappt eigendlich ganz gut.
     
    #2
    süsse-maus, 13 Oktober 2005
  3. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Also für mich klingt das so, dass als hättet ihr euch nie eure freiheiten gelassen und somit gegenseitig eingeeingt und er versucht nun auszubrechen...

    kenn ich selber auch... und es endete dann mit ner Trennung...
     
    #3
    Ceraphine, 13 Oktober 2005
  4. Onkel
    Gast
    0
    Loslassen... Man muß loslassen können um das zu behalten was man liebt.

    Gebt euch mehr Raum, Tag und Nacht zusammen sein, schön und gut aber gebt euch mehr Freiraum, wenn er mit den Jungs losziehen will lass ihn ziehen und ruf ne Freundin an und geh in die Disco, ohne ihn ...

    Erwarte nicht zu viel von ihm... er ist dein Freund aber er kann nicht immer da sein und deine Hand halten und dir jeden Wunsch von den Augen ablesen. Er ist dein Freund und er sollte Dreh und Angelpunkt deines Lebens sein, aber mach dich nicht vollkommen abhängig von ihm ... Jeder von euch sollte ein Stück eigenes Leben haben... Macht die Beziehung auch interessanter.

    Ceraphine und SüßeMaus waren schneller... :grin:
     
    #4
    Onkel, 13 Oktober 2005
  5. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen Maus

    Eigentlich hast Du dir die Frage was Du tun solltest schon selber beantwortet. Versuche weniger zu klammern, mach mal dein eigenes Ding, such dir etwas, dass dich interessiert, was mit deinem Freund nichts zu tun hat. Es ist nicht schlimm wenn man sich mal 1 oder 2 Tage nicht sieht, im Gegenteil, vielleicht könnt ihr euch dann sogar wieder aufeinander freuen.

    Viele Grüße und viel Glück
     
    #5
    Toffi, 13 Oktober 2005
  6. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    hmm ja geht mir fast genauso...
    da kannste kaum was gegen machen...
    nur hoffen das es besser wird und mit ihn darüber reden...
    ich wart acuh immer ab...
     
    #6
    timmey, 13 Oktober 2005
  7. Maus20
    Gast
    0
    Meint ihr ich soll ihn loslassen???
    Hat das überhaupt jetzt noch eine Chance???
    Oder soll ich lieber jetzt einen Schlußstrichziehen, bevor es noch schlimmer wird, und es im Hass endet???? :angryfire

    Danke schon vorab
     
    #7
    Maus20, 13 Oktober 2005
  8. sarah611
    sarah611 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gelöscht
     
    #8
    sarah611, 13 Oktober 2005
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Och, ich würde mal so ne Woche nicht ans Telefon gehen wenn er anruft, bzw. mich verleugnen lassen. Oder ihn nach ner Minute oder so abwimmeln weil du noch was "zu tun "hast.

    Sei einfach ganz futrchtbar beschäftigt und immer "on the run", dadurch kommst du erstens aus dem gedanklichen Teufelskreis raus,der uns Frauen schnell mal zu weinerlichen Wesen macht, fühlst dich ein bissl besser und er hat Gelegenheit dich zu vermissen (oder auch nicht, und dann ist ein Schlussstruich viell. wirklich besser).

    Guck doch einfach, was passiert!
     
    #9
    Piratin, 13 Oktober 2005
  10. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Also sicher musst du ihn loslassen, denn sonst wird es wie du schon meinst im hass enden!

    Ja vielleicht ist es besser wenn du dich trennst
     
    #10
    Ceraphine, 13 Oktober 2005
  11. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist, immer alles miteinander zu machen...

    Hast du dich dabei immer wohl gefühlt? Nie das Bedürfnis gehabt, mal allein rauszugehen?

    Hat er denn keine Hobbies, denen er nachgeht - oder du?
     
    #11
    Cinnamon, 13 Oktober 2005
  12. Maus20
    Gast
    0
    Ja fussball, aber danach sehen wir uns sofort.
    Ja habe mich dabei wohlgefühlt.
    Mir gehts schlecht, wenn wir nicht zusammen sind, dass ist es ja.
    Habe auch meine Freunde alle Vernachlässigt.
    Ich will ihm doch nix böses, aber er wird immer kühler und abweisender zu mir????!!!!!!!!
    Danke

    Mein Kopf ist echt grade total leer!!
    Und ich will das heut abend noch alles klären, auch wenn für ihn das Thema erledigt ist.
    Es geht nicht so weiter
     
    #12
    Maus20, 13 Oktober 2005
  13. Onkel
    Gast
    0
    Sorry mit Loslassen meinte ich nicht direkt Trennung... einfach mehr Freiraum.

    Du schreibst selbst das ihr immer zusammen seid. Das ist normal die ersten 6 Monate oder so aber nach einer Zeit geht es tierisch auf den Geist.

    Schlimm ist auch das er wahrscheinlich festgestellt hat das du ihn brauchst um glücklich zu sein. Kein Gedanke für Jungs ist schlimmer... eventuell liebt er dich noch aber er alleine ist verantwortlich für dein Wohlergehen?

    Entschuldigung, da hast du eine zu hohe Erwartung und übergibst ihm eine sehr hohe Verantwortung. Für meinen Geschmack zu hoch. Schon mal darüber nachgedacht?

    Such das Gespräch ohne Ausflippen, Tränen usw. entschuldigung selbst wenn es schwer ist einfach sachlich....

    Und tu dir selber einen Gefallen... such dir eigene Freunde...
     
    #13
    Onkel, 13 Oktober 2005
  14. MissBanane
    MissBanane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr müsst das in den Griff kriegen. Ich war selber mit meinem Freund 2,25 Jahre zusammen. Jetzt ist seit gestern schluss... Wir haben uns 1 Jahr lang nur noch gestritten. Kaum noch Gemeinsamkeiten gehabt (von seiner Seite aus).
    Ich weiß selber, dass das weh tut. Kann nicht mehr schlafen und nicht mehr essen.
    Also lass wirklich mal die Leine locker. Es tut ihm und dir nicht gut, wenn ihr tagtäglich zusammen seid.
     
    #14
    MissBanane, 13 Oktober 2005
  15. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Loslassen hat nix mit Trennung zu tun.

    Unternimm mal wieder öfter was mit deinen Freunden und lass ihn mit seinen Leuten losziehen. Gesunder Freiraum ist notwendig.
    Wenn man sich jeden Tag so auf der Pelle hängt, ist das Disaster vorprogrammiert.
     
    #15
    Sie, 13 Oktober 2005
  16. Maus20
    Gast
    0
    Ihr habt recht.
    Bloß er will ja nie reden schon gar nicht wenns um unsere Beziehung geht

    DANKE

    Das schlimme ist, im Januar sollte/wollte ich zu ihm in seine neue Wohnung mit einziehen. Sollte ich es ruhig machen, oder lieber lassen?????????
     
    #16
    Maus20, 13 Oktober 2005
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    rede erstmal mit ihm, und lass dich nicht abwimmeln!
    es ist dir so wichtig, darüber zu reden, also tu´s auch.

    wenn ihr nicht miteinander redet/reden könnt über eure Beziehung oder allgemein, hat meiner Meinung nach ne Beziehung keinen Sinn.

    bis Januar sinds noch 3 Monate.

    schau erstmal, wie es sich bis dahin entwickelt.
    und versuch, die Vorschläge hier umzusetzen. wenn er da auch mitmacht, bin ich eigentlich ganz zuversichtlich dass es mit euch wieder klappt.

    das wichtigste is, dass du aufhörst so zu klammern.
     
    #17
    f.MaTu, 13 Oktober 2005
  18. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Der wird keinen Bock mehr haben zu reden, weil ihm die ganze Sache eh schon viel zu eng ist.
    Gib ihm mal mehr Raum für sich, dann klappts auch mit dem reden wieder besser.
     
    #18
    Sie, 13 Oktober 2005
  19. Bombardil
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn das heißt, daß Du auch den Mietvertrag mit unterschreiben sollst, würde ich das erst mal lassen. Im Moment klingt es so, als kriselt es zwischen euch heftig, und ich würde erst einmal abwarten, ob das Loslassen was bringt. Gibt sonst nur Ärger, wenn einer ausziehen will.

    Ich denke auch, das ihr zu dicht auf der Pelle sitzt. Ich würde mich aber testweise mindestens zwei bis drei Wochen rar machen, am besten mal allein in Urlaub fahren. Wie Du dich danach fühltst, ist klar :zwinker:
    aber mal sehen, wie es ihm dann geht.
     
    #19
    Bombardil, 13 Oktober 2005
  20. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Du fragst wirklich, was du machen sollst? :ratlos:
    Änder dich! Lass deinen Frust nicht immer an deinem Freund aus, bedränge ihn nicht und reiß dich mal zusammen!
    Wenn du das dann erstmal eine zeitlang durchziehst, dann wird ER auch automitsch wieder glücklich mit dir und die Beziehung wird wieder harmonischer laufen. Und vielleicht solltet ihr euch auch mal seltener sehen. Würde bestimmt mal etwas frischen Wind reinbringen.

    Und wegen des Zusammenziehens: Wenn es sich bis dahin nicht sehr gebessert hat zwischen euch, dann lass es! Ich denke ansonsten wäre das früher oder später das Todesurteil für eure Beziehung.
     
    #20
    User 7157, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehungsstress bitte Helft
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
schwenga94
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2014
16 Antworten
Butterblume16
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2013
6 Antworten