Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2002
    #1

    ??? Beziehungstief ???

    Bin jetzt mit meinem Freund schon über ein Jahr zusammen und auch eigentlich immer total glücklich mit ihm.

    Doch seit ca. 2 Wochen fühle ich es nicht mehr so. Irgendwie denke ich , dass momentan was fehlt. Das die Beziehung eher langweilig ist.
    Ich bin nicht mehr so glücklich...
    Ich kann auch nicht genau sagen was und warum.

    Versteht mich jemand?
    Hat jemand auch schon mal so etwas durchgemacht?
    Gibt es so etwas wie ein Beziehungstief?
    Hat jemand Tipps? :ratlos:

    Schluß machen will ich auf keinen Fall so einfach.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2002
    #2
    Natürlich. Es gibt in jeder Beziehungen Zeiten und Momenten, wo man den anderen mehr oder weniger als sonst liebt. Ich finde sowas absolut normal - genauso wie man nicht immer gleich fröhlich oder gleich gut gelaunt ist.
    Wenn sowas mal auftritt, muß man nicht gleich beunruhigt sein - es is immer noch Zeit genug, beunruhigt zu sein, wenn dieser Zustand länger anhält.
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    10 Dezember 2002
    #3
    Seh ich auch wie Teufelsbraut. Tiefs gibts immer wieder und auch in ner Beziehung. Wart einfach etwas ab, vielleicht läuft alles bald schon wieder bestens. Lieber nich daran denken dass dieser Zustand bleibt - dann wird ers wahrscheinlich auch nich :smile:
     
  • succubi
    Gast
    0
    10 Dezember 2002
    #4
    ja, ich kenn das auch von ehem. beziehungen... es gibt halt solche "phasen"... kritisch wird's wie gesagt erst, wenn es wirklich lang andauert bzw. es eher negativer wird.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    11 Dezember 2002
    #5
    Was heißt denn für euch lange andauern? Tage, Wochen oder Monate?
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2002
    #6
    Solche kurzen Phasen find ich völlig normal und die kommen in den besten Beziehungen vor.
    Manchmal bin ich auch total hippelig, wenn es heißt, dass mein Schatz das Wochenede kommt und manchmal empfind ich das schon als völlig normal, das hängt auch von der allgemeinen Laune bei mir ab.
     
  • Kess
    Gast
    0
    11 Dezember 2002
    #7
    Das kenne ich auch. Find ich aber normal! Bei uns lag es wahrscheinlich daran das wir uns viel zu oft gesehen haben... Haben das ganze ein bisschen eingeschränkt und jetzt läuft wieder alles super!
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2002
    #8
    ja das kenn ich auch. vielleicht hilft es dir wieder etwas "schwung" in eure beziehung zu bringen, also mal eine außergewöhnliche aktivität starten, was besonderes halt :smile:, das ganze als anstoss dann klappts vielleicht wieder besser..
     
  • succubi
    Gast
    0
    11 Dezember 2002
    #9
    also lang is für mich ab 3, 4 wochen... es kommt halt auf das persönliche empfinden an.

    wenn ich im nachhinein draufkommen würd, dass die gefühle meines freundes was mich betrifft schon seit 2 wochen total abgekühlt sind, dann würd mich das schon sehr kränken. und wenn er das gut ein monat mit sich rumschleppen würd, dann sowieso.

    ich denke, länger als 1, 2 wochen sollte ein ernsthaftes tief nicht dauern... das wär mir persönlich schon zuviel des guten (eigentlich in dem fall schlechten...).
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2002
    #10
    Würd ich auch so sagen - wenns mal 1, 2 Wochen net so rosig aussieht, ok... es gibt ja viele vorrübergehende Faktoren, die da mitspielen können (Hormone, Stress, etc pp) - wenns aber wirklich Ausmaße von mehreren Wochen annimmt oder gar schon Monate, ohne das sich auch nur ein Minimum an Besserung einstellt, wärs Zeit, die Sache zu überdenken.
     
  • darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2002
    #11
    @ Yana:
    hast du vielleicht nen paar Ideen?
     
  • 12 Dezember 2002
    #12
    also...natürlich gibts in einer Beziehung "höhen und tiefen"...nur hast du mit deinem Freund schon darüber gesprochen? wie du dich fühlst, was du denkst? dass du findest, dass etwas fehlt? wenn nicht, dann solltest du das tun...

    das ist das Einzige was ich dazu sagen kann....einfach mit dem Partner darüber reden und ehrlich zu ihm sein!

    liebe Grüße

    Sun
     
  • GiRL83
    Gast
    0
    12 Dezember 2002
    #13
    Ich kann mich auch nur den anderen anschließen. Rede mit ihm. Und warte nicht ab.
     
  • darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2002
    #14
    Danke an alle, die mir geholfen haben....
    Bin wieder super glücklich mit meinem Freund!!!! :grin:


    dieses Tief war echt nur vorrübergehend...
     
  • succubi
    Gast
    0
    13 Dezember 2002
    #15
    na das is schön zu hören :smile: weiterhin viel glück!
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2002
    #16
    @darkkisses: tipps sind jetzt wohl überflüssig :zwinker:
    freut mich dass es bei euch wieder gut läuft!

    mfg yana
     
  • dany
    Gast
    0
    15 Dezember 2002
    #17
    wenigstens in einer beziehung, in der es wieder gut läuft
    :frown:
     
  • Tingel
    Gast
    0
    15 Dezember 2002
    #18
    Ich finde, dass ein paar Tiefwen auch nötig sind, damit zu schätzen lernt, was es bedeutet wenn man gerade superglücklich mit seinem Partner ist. Ansonsten könnte es als selbstverständlich angesehen werden, was sicherlich auf längere Frist nicht gut kommt....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste