Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beziehungsunfähig???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von derhänger, 19 Januar 2006.

  1. derhänger
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo!
    ich weiß nicht bin ich beziehungsunfähig? irgendwie hat es so den anschein meinse erste freundin vor 2 jahren mit der ich 2 monate zusammen war, hat voll mit mir schluss gemacht weil ich zu anhänglich war. meine 2. vor nem jahr mit der ich genausolang zusammen war... bei der war es wohl genau das selbe und nun meine letze ex mit der ich knapp drei wochen zusammen war, sagte mir auch die tage das ich sie immer wie ne königin behandelt hätte. sie meinte sie steht mehr so auf "dirty" style.... außerdem meinte sie noch das sie die dominatere war, was ich überhaupt nicht verstehe.... was meinte sie nur damit??ß bitte helft mir bei meinen problem!:ratlos:
     
    #1
    derhänger, 19 Januar 2006
  2. Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    Ganz einfach: Du bist zu weich. Anscheinend stehen die mädels von heute auf Kerle die ihnen zeigen wo es lang geht
     
    #2
    Nudelchen78, 19 Januar 2006
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    nee, tun sie nicht, aber wenn man 2x mal die Schnauze gefallen ist könnte das ein sicheres Zeichen sein dass man es mit der Verehrung EIN WENIG übertreibt :zwinker: .

    Hier ein paar Hinweise die vielleicht nützlich sein könnten:

    -entweder anrufen ODER email schreiben, alles andere ist overkill

    -wenn man als letzter angerufen hat drauf warten dass sie die nächste ist die anruft (unbedingt!!), nicht 5x hintereinander anrufen und "Ich liebe dich" sagen

    -nicht weinerlich sein

    -nicht eingeschnappt oder übertrieben eifersüchtig sein

    -nicht mehr als ein Geschenk pro Monat :zwinker: für sie kaufen

    -ihre Kuscheltiersammlung nur um eins oder zwei erweitern

    -eigene Hobbies und Freundeskreise weiter pflegen

    -nicht vier Stunden in der Disco buchstäblich an ihr drankleben


    :smile:
     
    #3
    Piratin, 19 Januar 2006
  4. emu
    emu (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    nur bla blub

    Vielleicht bist du auch zu anhänglich. Ich kann es nicht in 3 Sätzen erkennen was du für eine Person bist. Also ich würde meinen Charaketer darum aber nicht ändern. Vielleicht versuchst du es mal mit einem anderen Typ Frau. Leute die so sind wie deine Exfreundinnen habe es irgendwie nicht verdient geliebt zuwerden. Ich meine sei selbstbewusst und du kannst ruhig deine Meinung äußern. Ich sehe das auch bei mir. Frauen stehen zwar darauf wenn Männer Gefühle zeigen wollen aber immer so einen Beschützertyp. Ich kapier das auch net aber irgendwie sind die Frauen so gestrickt. Also ich will nicht alle über einen Kamm scheren auf keinen Fall.

    Sag deine Meinung und wenn sie dich was fragt "egal" gibt es nicht. Das ist etwas was mich immer aufregt wenn einem alles egal ist.
    Ich hoffe es hilft dir.

    Daniel
     
    #4
    emu, 19 Januar 2006
  5. defton
    defton (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    :anbeten:
     
    #5
    defton, 19 Januar 2006
  6. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #6
    tangoargentino, 19 Januar 2006
  7. instigater
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    in einer Beziehung
    Da schließ ich mich mal meinem Vorschreiber an!
    Außerdem denk ich net das du beziehungsunfähig bist! Du hast eher noch net die richtige Frau die zu dir passt gefunden!
     
    #7
    instigater, 20 Januar 2006
  8. derhänger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem ist ich weiß gar nicht was ich mit ihr zusammen machen soll.... das meinte sie auch als grund, da wir immer nur das gleiche gemacht haben, bei mir rumgechillt....
     
    #8
    derhänger, 20 Januar 2006
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben

    Ich finde eher: mach das, was du willst. Es sind nicht alle Frauen gleich und du sollst dich nicht verstellen, willst doch eine finden, die zu dir passt.
    Offensichtlich bist du sehr lieb und ein Mensch, der Nähe braucht. Wenn du eine Frau findest, die das auch braucht, wirst du mit ihr viel eher glücklich sein, als mit einer, die das nicht will und für die du deswegen gegen deinen eigentlichen Handlungswillen (der ja nicht negativ ist) agierst.
     
    #9
    User 15848, 20 Januar 2006
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich finde nicht, dass meine Tips zum Verstellen anregen. Offensichtlich hat er es ja mit solchen Zuneigungsbekundungen übertrieben (wenn du seinen Eingangspost liest wird dir das sicher auffallen) und er ist unglücklich!

    Wenn jemand zu viel isst und deswegen dick ist und in keine Klamotte mehr passt sagt man doch auch nicht zu ihm: iss soviel du willst, irgendwann wirst du schon Sachen finden die dir passen! :ratlos:
     
    #10
    Piratin, 20 Januar 2006
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich finde nicht, dass man essen und Menschen und Beziehungen miteinander vergleichen kann.
    Er war ca 2 Monate mit den besagten Damen zusammen, das kann tausend Gründe haben, warums nicht funktioniert hat.
    Und warum soll er nicht fünf Mal hintereinander anrufen, sondern nach jedem Mal warten, dass sie auch anruft? Gerät er an einen Menschen wie mich, wird er in der Anfangszeit einfach nichts mehr von ihr hören und dann kann er die Beziehung auch gleich vergessen. Warum nicht "weinerlich" sein? Wer traurig ist, darf weinen. Oder in der Disco an ihr "drankleben"... soll er gehen, und versuchen, was besseres zu finden? Wer frisch verliebt ist, will halt auch Zeit mit dem neuen Partner verbringen schätz ich mal. Auch in der Disco. Wenn das einer Frau zu viel ist, passt sie mit dem Mann nicht zusammen, der das braucht.

    ...das ist er auch, wenn er sich nich so verhalten darf, wie er es möchte. Da soll er lieber eine Frau finden, mit der er zusammenpasst.
     
    #11
    User 15848, 20 Januar 2006
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Hä, wieso das denn?

    Dein Ansatz ist nicht schlecht aber ich bin der Meinung dass man nicht einfach durch`s Leben gehen kann und sagen kann "Hier bin ich, nehmt mich wie ich bin". Man muss sich anstrengen, Mühe geben, anpassen, überwinden etc. (meiner Meinung nach). Wenn man erfolgreich (auch in Beziehungen) sein möchte. Jedenfalls ein bisschen!

    Die Foren sind voll mit klagenden Männern die ihre frische Beziehung mit viel zu viel Aufmerksamkeit und Anhänglichkeit gekillt haben, obwohl es am Anfang vielversprechend aussah. Wenn ein Mädel gleich von heiraten und kinderkriegen redet laufen ihr 99,9% der Männer auch weg, obwohl es vielleicht gepasst hätte, aber es war zu früh zu viel.

    Ich glaube daran dass die Leute eher danach beurteilt werden was sie TUN, als danach, was sie SIND, obwohl das andersrum natürlich angenehmer wäre.
     
    #12
    Piratin, 20 Januar 2006
  13. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ganz einfach, weil es mich am Anfang überhaupt nicht interessiert, irgendjemanden anzurufen. Das fang ich erst später an, warum, kann ich auch nicht so genau sagen. :ratlos: Vielleicht, weil ich mir da sowieso noch nicht sicher bin, ob ich was von ihm will, oder weil ich gewohnt bin, dass sich ein Mann, der sich für mich interessiert, auch bei mir meldet und mir sagt, wenn er mich sehen will...
     
    #13
    User 15848, 20 Januar 2006
  14. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #14
    tangoargentino, 20 Januar 2006
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Den Eindruck habe ich auch - obwohl ich eigentlich genau das Gegenteil war. Ich habe viele Hobbys und Freunde und brauche entsprechend meinen Freiraum. Ich hatte mal eine Freundin, die mich quasi einsperrte - ich MUSSTE Schluss machen, oder ich wäre eingegangen. Es gab noch andere Gründe, aber darauf will ich nicht hier eingehen.
    Ich hatte von Beginn an das Ziel, zu heiraten und Kinder zu wollen. Bei einigen Dates hatte ich quasi selbst die Frauen abgeschreckt - das waren dann diejenigen, die Angst hatten, "was zu verpassen" :kopfwand_alt:
    Wie wird eigentlich 'beziehungsunfähig' definiert? Ich denke, auch wenn man zu anhänglich ist, muss man deshalb noch lange nicht beziehungsunfähig sein...Es kommt halt bei diesem vielschichtigen Thema Beziehung immer darauf an, den goldenen Mittelweg und Kompromisse zu finden - vorausgesetzt, man ist dazu bereit. Und das ist nun mal bei jedem individuell.
     
    #15
    User 48403, 20 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beziehungsunfähig
Vickymicky
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2016
92 Antworten
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Dezember 2015
26 Antworten
Thrust_Avis
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2015
9 Antworten